play³ 10/2013

ViktorEippert

Leitender Redakteur
Ich weiß noch nicht ganz, ob ich mir diese Play Drei Ausgabe holen werde. Immerhin wurde weder, Dragons Crown (PS 3/PS Vita) getestet, noch Ragnarok Odyssey Ace (PS Vita) und das noch das ziemlich bald erscheinende oberaffengeniale, gottgleiche, Meisterliche Dragons Fantasy Book 2 (PS Vita) erwähnt, daß mit seiner ziemlich überaus anspruchsvollen Grafik wirklich den Rest aus der Playstation Vita holen wird :). Letzteres wäre für mich sogar wirklich ein Kaufgrund für Sonys Portablen Türstopper ... ähh Vita :-D

Dragon's Crown kommt im Oktober, Ragnarok Ace erst 2014. Wie sollen wir das bitte testen? Oder hast du da auch nur gescherzt wie mit der Grafik von DFB 2? (das hab ich übrigens auf der E3 gespielt. Nett, aber nicht kriegsentscheidend was das
Vita-Portfolio angeht.)
 

ThreeSix187

Bekanntes Gesicht
Hmm, ich hätte gedacht das Dragons Crown schon im September erscheint, da es schon seine USK 12 Freigabe erhalten hat und bereits in den USA erschienen ist.

Ich hab mir euer Heftl jetzt doch geholt. Bei den D3 Test konnte ich einfach nicht Nein sagen, obwohl das natürlich schon krass ist innerhalb von knapp 3 Tagen einen Lvl 60 Charakter hochzuzüchten, respekt ^^. Zum Glück hab ich noch nicht die PC Version gezockt, so macht die PS 3 Fassung wenigstens doppelt soviel Spass.
 

petib

Bekanntes Gesicht
DVD gerade geschaut und ich habe fast nichts zu meckern. Die Videos waren alle gut, die "Moderationen" alle mehr als ordentlich und witzig. Highlight wirklich Sebastians Reportage von Ubisoft. Die war wirklich gut.

Was gibt es zu meckern:

- PSN ist weiterhin nicht existent
- Die Musik ist mittlerweile einfach ausgenudelt. Ihr habt vor nem Jahr mal angekündigt da tut sich was. Ist aber bisher nicht der Fall. Bitte spätestens zum P4-Launch mal für frischen Sound sorgen.
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
Die DVD fand ich auch gut, ihr solltet allerdings dringend was an den Lautstärken ändern. Ich musste jedes Video lauter stellen um die kommentare vernünftig zu verstehen. Wenn das Video zu Ende war hat euer jngle versucht mein trommelfell zu zerfetzen. Stelle ich die Lautstärke so ein, das der jngle vertragbar ist, dann verstehe ich die Kommentare nicht mehr problemlos.
das ist recht nervig.
 

petib

Bekanntes Gesicht
Ich les ja nun seit 1999 die PlaystationZone/Playzone/Play3 und muss sagen, der Diablo 3 Test ist ein Kandidat auf den Titel meiste Schreibfehler. Das geht nicht Jungs. Keine Ahnung ob Wolfgang oder René(?) der Hauptschreiber war, aber so viele Worte doppelt oder Schreibfehler drin. Das darf nicht passieren. Wenn ich keine Zeit habe den Artikel ins Lektorat zu schicken, dann muss ich ihn zumindest selber noch mal prüfen.
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Ich les ja nun seit 1999 die PlaystationZone/Playzone/Play3 und muss sagen, der Diablo 3 Test ist ein Kandidat auf den Titel meiste Schreibfehler.

Ich zitiere hierzu aus Extrakasten Ziff. 5, Seite 41: "... Man kann nur schwer erkennen, ob eine Fähigkeiten gerade verfübar ist. Ganz links sehr ihr, wie viele Heiltränke ihr noch habt." Sowas verursacht schlimmere Schmerzen, als 'ne Zahnwurzelbehandlung.
 
Zuletzt bearbeitet:

petib

Bekanntes Gesicht
Jetzt bin ich 4 Tests weiter und ganz ehrlich, es wird nicht besser. Tippfehler finde ich nicht gut, kann sie aber noch halbwegs nachvollziehen. Wie ich aber mittlerweile mindestens 4-5 Stellen hatte, wo Worte wiederholt werden (z.B. Uwe bei Saints Row "Aus der aus der...") ist für mich nicht nachvollziehbar. Dazu dann ständige Wiederholungen einzelner Worte. Ob Matti bei Batman wie schon angemerkt alle Gegner furchterregend findet oder jetzt im FF14 Test in 5 Sätzen 3 mal das Wort Profession auftaucht. Das liest sich einfach nicht gut.

Ich hoffe das ist ein Aussetzer aufgrund der Gamescom und dem Abgabestress parallel dazu. Aber so viele Fehler wie bisher schon gab es noch nie.
 
Zuletzt bearbeitet:

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Weiter mit petib-Ping-Pong:
Selbst der eigentlich immer zuverlässige Sascha lässt es bei Dust 514 krachen. "...sonst stößt ihr irgendwann an den Punkt..." und "Kanonen[...] falllend vom Himmel". Alter Verwalter, die Ausgabe ist heftig.

Uwes Team-Foto ist dafür aber toll!
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Bin ich froh, das ich so schnell lese, das mir das nicht weiter auffällt ;D

Das gilt wohl für 95% der Leser von Game-Zeitschriften. Das wissen die Verantwortlichen natürlich auch. Trotzdem gibt es einige Redis, denen diese Vielzahl von Fehlern nicht am Arsch vorbei geht. Dass die play keine FAZ-Ansprüche erfüllen muss, ist klar. Da würden die Leser mit Fackeln und Heugabeln vorm Verlag stehen.;)
 

petib

Bekanntes Gesicht
Gut ich bin wieder dran :B

Sollte man in einem Test für ein MMORPG mit monatlichen Gebühren auch sagen wie hoch die sind? Ich hab im Test zu FF 14 jedenfalls nichts gefunden.
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Ganz schön unrunde Ausgabe diesmal. So insgesamt. Halbierte Stamm-Rubriken, zu viele externe Texte, klassische 4-Seiter auf 2 Seiten (und umgekehrt), Uwes übliche Schreibschwäche (bei den Artikeln, die er selbst verfasst) und viele, viele Fehler(chen). Selbst beim Abschluss-Quiz gibt's in der Lösung 'nen Zahlendreher... Dem gegenüber stehen die wieder sehr gute ViJ-Strecke, Küchlers intensiver Rayman-Erguss, Stanges klasse SaintsRow-Test + superduper Special-Charts (Nostalgie pur!) und die Tatsache, dass Sascha versucht den Gesamtüberblick zu behalten in Sachen Grundgerüsts des Hefts. Wirkt zumindest so, dass das nicht mehr vom Leitenden gewährleistet wird.. Über Dust 514 wurde zB im Vorfeld bis zum Erbrechen berichtet. Opl, plassma, heißer Island-Trip von Multiplayer-Oberexperte Thorsten. Der Test wäre aber wohl nie erschienen, wenn Commander Lowmiller nicht selbständig zu den Waffen gegriffen hätte...

Es rumpelt zur Zeit ganz klar im play³-Gebälk. Die Bestform vergangener Jahre geht nach und nach verloren. So ist das. Darf aber nicht sein. Mit der play4 sollte dann mal wieder richtig auf die Tube gedrückt werden. Am besten durch das Ersetzen Uwes mit einem echten vierten Stammredi, der Opl-Power und Küchler-Wahnwitz zurück ins Heft bringt. Träum.

DVD war richtig top diesen Monat!
 
Muss mal wieder den Fehlerteufel spielen.

Bei der Killzone-Vorschau steht im Interview was von Girarenriffs bei CoD, das sollten sicher die Gitarrenriffs werden. Und im Fließtext erzählt Stange freudig vom einschaltbaren Feind-Beschuss. Geil ich kann in nem Shooter Feinde abschießen :B Das sollte wohl Freund-Beschuss werden, Bezug nehmend auf die erste Seite wo was von Friendly-Fire aus steht ^^

Schick doch einfach mal eine Bewerbung an Computec raus. Fürs Lektorat. Würde mich aber nicht wundern, wenn Du da auch erst mal nur ein Praktikum antreten könntest. ;)
Was arbeitest Du denn aktuell?
 
Ich zitiere hierzu aus Extrakasten Ziff. 5, Seite 41: "... Man kann nur schwer erkennen, ob eine Fähigkeiten gerade verfübar ist. Ganz links sehr ihr, wie viele Heiltränke ihr noch habt." Sowas verursacht schlimmere Schmerzen, als 'ne Zahnwurzelbehandlung.

Verlagswesen.
Aktiengesellschaft.
Sparen an allen Ecken und Enden.
Gewöhn' Dich dran.

Nachtrag:
Dein öffentliches Gedisse Uwe gegenüber finde ich zudem echt beschissen.
Bist wohl erst zufrieden, wenn er rausgeschmissen wird, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben