N-ZONE 03/2019: Nintendos Spielspaßgarantie

ViktorEippert

Projektmanager
Hallo, liebe Leser!

Die neue Ausgabe der N-ZONE steht wieder in den Startlöchern und natürlich gibt es wieder viele spannenden Themen! Unter anderem klären wir in unserer Titelstory, wie es Nintendo ein ums andere Mal gelingt, so richtig spaßige und fehlerfreie Spiele zu entwickeln. Außerdem testen wir natürlich wieder aktuelle Titel wie Travis Strikes Again: No More Heroes und checken in Vorschauberichten kommende Spiele wie Mortal Kombat 11, das wir erstmals ausprobieren konnten.

Und das ist in Ausgabe 03/19 alles drin:

Vorschauen:

Mortal Kombat 11 (Switch) - 4 Seiten
Trials Rising (Switch) - 2 Seiten
The Lego Movie 2 Videogame (Switch) - 2 Seiten

Tests Switch:
Travis Strikes Again: No More Heroes - 4 Seiten
Wargroove - 3 Seiten
Tales of Vesperia: Definitive Edition - 2 Seiten
Double Cross - 2 Seiten
Onimusha: Warlords - 2 Seiten

Tests 3DS:
Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise - 2 Seiten
Etrian Odyssey Nexus - 2 Seiten

Nintendo eShop:
Octahedron (Switch) - 1 Seite
My Memory of Us (Switch) - 1 Seite

Reportagen und Specials:
Nintendos Spielspaßgarantie - 6 Seiten
Kolumne: Super Smash Bros. - Son Goku muss draußen bleiben! - 2 Seiten

Retro:
Kirby's Dream Land - 2 Seiten
N-ZONE Zeitreise - 2 Seiten

Service:
Pokémon: Let's Go! Komplettlösung - Teil 3 - 10 Seiten
Etrian Odyssey Nexus - Allgemeine Tipps - 2 Seiten
Etrian Odyssey Nexus - Klassenguide - 10 Seiten

Community:
Interaktiv - 5 Seiten
Leserbriefe - 4 Seiten

Außerdem:
Aktuelle Nintendo News - 4 Seiten
Topspiele-Rubrik - 8 Seiten
Thema des Monats: Switch 2019 - Wer hat Metroid Prime 4 auf dem Gewissen? - 1 Seite
... und noch mehr!

Ausblick aufs nächste Heft:
- Frühlingsspiele (Vorschau Switch)
- Yoshi's Crafted World (Vorschau Switch)
- Kirby und das extra magische Garn (Test 3DS)
- Trials Rising (Test Switch)

Und außerdem werden wir in der kommenden Ausgabe die vor einiger Zeit erwähnte zweite Welle an Neuerungen umsetzen.

Die N-ZONE 03/2019 gibt’s ab Mittwoch, den 20. Februar im Handel. Abonnenten erhalten sie voraussichtlich ein paar Tage früher.

Fragen, Anregungen, Kritik? Euch liegt sonst etwas auf dem Herzen? Schreibt eure Anliegen hier in den Thread!

Viele Grüße vom gesamten Team und vor allem viel Freude mit der aktuellen N-ZONE!

Vik
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Son Goku und Super Smash Bros....
Da bin ich mal gespannt.
Bin bei dem Thema auch hin und hergerissen.

Und wieso nur 2 Switch-eShop-Titel?
Ist da echt nicht mehr interessantes erschienen im letzten Monat?
Vermutlich liegts am Personalmangel.

Ich hab da komplett den Überblick verloren, es erscheinen gefühlt 100 eShop-Titel im Monat mittlerweile.
 

ViktorEippert

Projektmanager
Und wieso nur 2 Switch-eShop-Titel?
Ist da echt nicht mehr interessantes erschienen im letzten Monat?
Vermutlich liegts am Personalmangel.

Ich hab da komplett den Überblick verloren, es erscheinen gefühlt 100 eShop-Titel im Monat mittlerweile.

Wir testen eShop-Spiele ja auch abseits der Nintendo-eShop-Rubrik, dieses Mal Wargroove, Onimusha und Double Cross. Aber gemessen an der unglaublich großen Menge an neuen Spielen, die im eShop erscheinen, können wir natürlich nur einen kleinen Teil abdecken, klar. Übrigens erscheinen nicht nur gefühlt 100 Spiele im Monat, es sind inzwischen tatsächlich etwa so viele pro Monat.
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Das hab ich natürlich übersehen.
Ich dachte, das wären alles Retail-Spiele in dieser Kategorie.

Ein kleiner Test zu Final Fantasy IX, das ja gerade erschienen ist, ist für die 4/2019 eher unwahrscheinlich, oder?
Wäre für mich interessant zu wissen, was ihr von diesem...simplen...Port haltet.
Ist eins meiner All-Time-Favourites, aber für 21€ hab ich schon ein wenig mehr erwartet.
 

ViktorEippert

Projektmanager
Ein kleiner Test zu Final Fantasy IX, das ja gerade erschienen ist, ist für die 4/2019 eher unwahrscheinlich, oder?

Doch, die Chancen stehen gut, dass wir FF IX testen im kommenden Heft. Immerhin ist es das erste Mal, dass es für eine Nintendo-Konsole erscheint. Und FF IX ist auch eines meiner liebsten Final Fantasys und ein echter Klassiker.
 

stl1988

Benutzer
Durch einen entsprechenden Artikel auf pcgames.de wissen wir bereits, dass in allen Computec-Spielemagazinen das Wertungssystem auf ein 10er-System umgestellt wird. Ich hoffe doch aber mal, dass das nicht die einzige Neuerung in der zweiten Neuerungswelle für die N-Zone sein wird.
 

ViktorEippert

Projektmanager
Durch einen entsprechenden Artikel auf pcgames.de wissen wir bereits, dass in allen Computec-Spielemagazinen das Wertungssystem auf ein 10er-System umgestellt wird. Ich hoffe doch aber mal, dass das nicht die einzige Neuerung in der zweiten Neuerungswelle für die N-Zone sein wird.

Die Umstellung des Wertungssystems und damit einhergehend die Neugestaltung unserer Tests sind die größten der Neuerungen. Es sind aber nicht die einzigen, es wird auch diverse kleinere Neuerungen und Anpassungen an verschiedenen Stellen im Heft geben. Nächste Woche (für Abonennten) beziehungsweise übernächste Woche (am Kiosk) könnt ihr euch selbst davon überzeugen.
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Meh, ich bin kein Freund von ungenauen Wertungssystemen.
Ich mag es jetzt schon nicht, ohne es gesehen zu haben.

Und warum muss man sowas inmitten einer Konsolengeneration machen?
So fällt der Vergleich mit älteren Spielen schwerer.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Meh, ich bin kein Freund von ungenauen Wertungssystemen.
Ich mag es jetzt schon nicht, ohne es gesehen zu haben.

Und warum muss man sowas inmitten einer Konsolengeneration machen?
So fällt der Vergleich mit älteren Spielen schwerer.

Wertungen der alten Spiele werden angepasst, bei z.B. Bestenlisten

alles zu dem Thema neues Wertungssystem -> http://www.videogameszone.de/PC-Games-Brands-19921/Specials/Wertungen-Tests-1275355/

wie bereits erwähnt gilt das für alle Magazine und Online-Tests aus dem Hause Computec, nur halt dann angepasst vom Namen
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Mir gefällt das neue Punktesystem in den Onlinetests leider nicht wirklich, weil bei so einem System die Kritikpunkte nicht so zur Geltung kommen.
Bei Metro ist mir das aufgefallen.
Eine 8 etwa kann ja wirklich alles sein zwischen 75 und 85 Prozent. Das ist schon eine breite Spanne.

Könnte man das 10 Punkte System nicht einfach mit halben Punkten ergänzen.

Ich verstehe natürlich, dass zB bei Mario Odyssey eine 9 von 10 besser aussieht als 88% (12% weniger als 100) Die Kritikpunkte von Lukas würden meines Erachtens aber bei 9 von 10 Punkten gar nicht so wahrgenommen werden.

Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren und bin schon sehr auf die neue Ausgabe gespannt. Nur wie gesagt der Test zu Metro hat mich leider nicht so überzeugt.
 
Oben