Far Cry 5

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Ok, also rein von der Quantität der Details magst du vllt. Recht haben. Aber in meinen Augen ist die Qualität verhältnismäßig eher schlechter: Passanten sterben immer im Nahkampf, Sanis können sie nicht wiederbeleben. Die NPCs sind generell zu aggressiv, Polizisten versuchen nicht mehr andere NPCs zu verhaften, wenn die dich angreifen, sondern schießen direkt drauf los, obwohl der Aggressor vllt nur im Nahkampf war etc. Und schallgedämpfte Waffen sind auch eher nutzlos, da die Polizei trotzdem kommt, obwohl es keine Zeugen gibt.
Alles Sachen, die in IV besser gemacht wurden, durchaus (wobei man argumentieren kann, dass die aggressiveren NPCs womöglich der Realität nachempfunden wurden). Aber es gibt halt auch 'ne Menge Details, die neu hinzugekommen sind. Ein Polizist mit Beinverletzung bleibt zum Beispiel liegen, der kann nämlich nicht mehr stehen. Angeschossene Spezialeinheiten am Boden werden von ihren Kollegen in Sicherheit gebracht. Benzintanks können getroffen werden und dann verliert das Auto Benzin, usw. Gerade in GTA V sind ja so viele Details drinnen - wesentlich mehr als in GTA IV -, weswegen die Reihe als Beispiel für verschlechternde Details in Videospielen einfach nicht hält.

Da frag ich mich schon eher, wieso sie das mit dem realistisch ausbreitenden Feuer aus der Far-Cry-Reihe entfernt haben. Oder die ganzen anderen Details, denn das wirkt auf mich wirklich etwas eigenartig. Da ich aber FC5 nicht gespielt habe, kann ich dazu nicht viel sagen.
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Benzintanks können getroffen werden und dann verliert das Auto Benzin, usw. Gerade in GTA V sind ja so viele Details drinnen - wesentlich mehr als in GTA IV -, weswegen die Reihe als Beispiel für verschlechternde Details in Videospielen einfach nicht hält.

Aber jetzt argumentierst du nicht mehr ausschließlich für die Ki, sondern Details im Allgemeinen. Außerdem finde ich das Fehlen eines außerordentlich guten Schadenmodells, sowie "funktionierende" Sanitäter als gravierender, als das ich mich darüber freue, dass angeschossene Benzintanks Benzin verlieren. Die von mir bereits genannten Details waren, ähnlich wie das Feuer und das Abschießen von Ästen in Far Cry 2, eines der Gründe, warum die Detailverliebtheit so gelobt wurde. In IV konnte man sogar das Heck eines Hubschraubers abtrennen und damit wirbelnd und drehend durch die Gegend flattern, während man in V einfach explodiert usw.

Ein kontroverses Thema, für mich ist GTA V definitiv ein Beispiel, wie Details schlechter werden. Neu und mehr, heißt nämlich nicht besser.
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Aber jetzt argumentierst du nicht mehr ausschließlich für die Ki, sondern Details im Allgemeinen.
Und? Das ist jetzt kein Widerspruch, sondern einfach mein Einwurf auf dein „so viele Details fehlen“.
Wenn ich meine Position noch mal kurz zusammenfassen muss:
1. Die KI hat sich stark verbessert.
2. Physik, Fahrzeuge, pipapo sind nicht an und für sich schlechter, sondern anders. Es glänzt halt jetzt an anderen Stellen.

Außerdem finde ich das Fehlen eines außerordentlich guten Schadenmodells, sowie "funktionierende" Sanitäter als gravierender, als das ich mich darüber freue, dass angeschossene Benzintanks Benzin verlieren. Die von mir bereits genannten Details waren, ähnlich wie das Feuer und das Abschießen von Ästen in Far Cry 2, eines der Gründe, warum die Detailverliebtheit so gelobt wurde. In IV konnte man sogar das Heck eines Hubschraubers abtrennen und damit wirbelnd und drehend durch die Gegend flattern, während man in V einfach explodiert usw.
"Funktionierende" Sanitäter. Aha. Nur weil die Krankenwägen in Los Santos keine tödlichen Verletzungen mehr heilen können, sind sie jetzt kaputt?
Das Eindellen wurde abgeschwächt, was schade ist, aber andererseits blockieren die Räder nicht mehr so schnell, hilft der Spielbarkeit. Angeschossener Benzintank würde ich übrigens auch als 'ne Art von Schaden bezeichnen.
Und die Helikopter können zumindest ihren Heckrotor verlieren. Das Endergebnis ist dann dasselbe. Nur eben etwas realistischer, weil so ein abgetrenntes Heck eigentlich Quatsch ist.
Daneben möchte ich bei Flugzeugen auf die langsam versagenden Triebwerke verweisen -> cool.
Neu und mehr, heißt nämlich nicht besser.
Na, wenn man sich dermaßen darauf einschießt, was so alles fehlt bzw. anders ist, dann natürlich nicht.
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Es glänzt halt jetzt an anderen Stellen.

Das fasst das Ganze ziemlich gut zusammen, ohne meine Argumentation zu entkräften.

Und ja, dass Sanis keine Verletzte mehr behandeln können, weil jeder NPC, der neutralisiert wird immer sofort tot ist, empfinde ich als noch unrealistischer als es, zugegeben, seit jeher schon war. Aber immerhin wirkte das IV Sani-Verhalten authentisch.

Bei den Triebwerken (und den Rotoren) gebe ich dir Recht.

Na, wenn man sich dermaßen darauf einschießt, was so alles fehlt bzw. anders ist, dann natürlich nicht.


Es macht für mich einfach keinen Sinn, Details aus den Vorgängern zu entfernen oder so zu verändern, dass sie nicht sinnvoll erweitert, sondern simplifiziert werden. Simplifizierung ist nun mal der Gegenpol zur Detailverliebtheit.
Naja, vielleicht werden alte Details im nächsten Teil wieder vorhanden sein. Immerhin kann man ja in V wieder Flugzeug fliegen oder Fahrzeuge tunen.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Und ja, dass Sanis keine Verletzte mehr behandeln können, weil jeder NPC, der neutralisiert wird immer sofort tot ist, empfinde ich als noch unrealistischer als es, zugegeben, seit jeher schon war. Aber immerhin wirkte das IV Sani-Verhalten authentisch.

Also wenn ich nem KI-Typen nen Magazin in den Körper pfeffer oder ein paar Treffer in die Rübe und die Sanis beleben den mal eben wieder, ist das für mich ehrlich gesagt nicht sonderlich autentisch :B
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Also wenn ich nem KI-Typen nen Magazin in den Körper pfeffer oder ein paar Treffer in die Rübe und die Sanis beleben den mal eben wieder, ist das für mich ehrlich gesagt nicht sonderlich autentisch :B

Bei GTA IV konnten die Sanis ja auch nur NPCs wiederbeleben, die noch am atmen waren. Bei Headshots waren die Leute sofort tot ;)

Yeah, noch ein paar Minuten Arcade spielen und dann habe ich die Vector :X
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
falls du Lust hast, kannst du ja meine Außenposten-Map mal spielen (Link zur Map ist im Arcade-Thread, siehe Signatur)

da ich viele Funktionen des Editors erst danach entdeckt/herausgefunden habe, ist diese nicht so sehr komplex.

Werde demnächst weitere Karten erstellen.
 

MrSexpistols

Bekanntes Gesicht
ist das spiel wirklich so schrecklich überladen wie man es in der kolumne lesen konnte? hab far cry 4 wegen der ganzen gescripteten action an den nagel gehangen. es hat mich unendlich genervt dass ständig irgendwer hinter mir her war und überall plötzlich gegner angefahren kamen wenn man von a nach b unterwegs war ohne in einer mission zu sein.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
es ist schon ziemlich, ziemlich viel los, solange man eine Zone (John, Faith, Jacob) nicht befreit hat, danach ist es aber fast komplett ruhig dort in Sachen Peggys

was abgeht sieht man auch sehr gut in meinen Live-Streams zum Spiel

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
ist das spiel wirklich so schrecklich überladen wie man es in der kolumne lesen konnte? hab far cry 4 wegen der ganzen gescripteten action an den nagel gehangen. es hat mich unendlich genervt dass ständig irgendwer hinter mir her war und überall plötzlich gegner angefahren kamen wenn man von a nach b unterwegs war ohne in einer mission zu sein.

In den nervigsten Momenten stehst du auf der Straße und zerballerst einen ankommenden Kult Pick Up. Zwei Sekunden später kommt noch einer, den zerballerst du auch. Und weitere zwei Sekunden später kommt wieder einer. Auf den Straßen ist zumindest sehr viel los.
 

MrSexpistols

Bekanntes Gesicht
dann is das spiel für mich uninteressant. schade eingentlich. ich verstehe nicht, warum man nicht einfach das gegneraufkommen per optionen regeln kann. gibt es doch bei vielen spielen. ist ja nicht so, dass es was mit dem schwierigkeitsgrad zu tun hätte...
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Kann nur immer wieder staunen was bei Arcade alles gebaut wird. Das Baker-Anwesen aus Resident Evil 7, komplette Level aus GoldenEye 007 vom N64 (Damm) diverse MP-Maps aus anderen Shootern wie CoD:MW, Jump'n Run Maps, Sillent Hills PT Map, Last of Us Abschnitte und und und

edit:

meine bisher einzige veröffentlichte Map
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Lox, das "Cry" wird weich ausgesprochen. Schau dir mal ein Test-Video an, dann weißt du, was ich meine. Aber nicht schlimm. ;D
Was ist denn Arcade? Level-Editor? Finde den Begriff "Arcade" dann ein wenig unpassend.

Muss zugeben, dass das Spiel einen unerwartet guten Eindruck macht, was ich gesehen habe. Nur wenn wirklich ständig etwas passiert, hätte ich nach wenigen Minuten keine Lust mehr.. ist doch auf Dauer total nervig.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Arcade ist der Editor und alles daraus gebaute, wie der PvP Multiplayer und die SP/Koop-Level der Community
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
da ich das Spiel jetzt durchhab, wird sich jetzt ausführlicher mit dem Map-Editor befasst :)
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Vietnam-DLC kommt am 5. Juni

Trailer
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

am 24. Mai gibt es ein Update für Far Cry: Arcade das die Elemente aus dem Vietnam-DLC für den Editor hinzufügt

und auch der Rest hat jetzt Termine, zumindest Monats-Angaben
erkiretw.jpg
 

paul23

Bekanntes Gesicht
dann weiß ich zumindest welches spiel ich mir erst hole, wenn eine complete edition draußen ist.

Irgendwann kriegt man alles komplett mit Season Pass bei Saturn für 30. Wie bei fast allen Spielen von Ubisoft. Ich warte auch lieber bis es verramscht wird. Will es mir auf jeden Fall mal anschauen, halte aber nicht viel von der Reihe. Warte daher lieber.
 
Oben