Eure Meinung über Let's Plays?

Ich gucke Let's Plays eigentlich nur "nebenbei", sprich beim Essen, als Hintergrundgeräusch am PC oder auch zum Einschlafen, dabei bevorzugt von Spielen, die ich ewig nicht mehr gespielt habe und auch die Möglichkeit nicht mehr dazu besitze. Allerdings auch nur, wenn der Spieler nicht irgendwelche auffälligen nervigen Sprechgewohnheiten hat oder "als wie" benutzt und sowas... und das sind sehr wenige bisher %)
Deutsche LPer tu ich mir nur Gronkh und PhunkRoyal an, ansonsten BlameTruth und CaptainSparklez, beide vom Machinima Network, JoshJepson und chuggaaconroy. Gerade letzterer scheint wirklich viel Arbeit in seine LPs zu stecken (wie z.B. über 100$ ausgeben, um ein optionales Feature für Pokémon Smaragd demonstrieren zu können), wodurch sie praktisch zu nem GameFaqs-Walkthrough in Videoform werden (zum Thema "mehr als nur nebebenbei vor sich hin labern" von dsr159).
 
Ich bin seit gut einem Jahr oder länger ein leidenschaftlicher Lets Play gucker, angefangen hat es glaube ich mit einem Internetvideo wo sich 2 Leute über die wirklich schrecklichen Lets Play Versuche von anderen Usern lustig gemacht haben.., die 2 haben auch zusammen Kirby lets Playd..
Dann hab ich irgendwann richtig mit gucken angefangen, angefangen bei Final Fantasy VII vom guten Jacenat, und natürlich Gronkh, dessen Minecraft Videos ich dann natürlich nachholen musste, aber damals waren es noch nicht so viele, obwohl viele Gronkh heute als zu Mainstream entfinden, mir wurst ob noch tausende andere den sehen, seine Videos sind immer noch unterhaltsam..,
Minecraft hab ich zu dem Zeitpunkt aber auch schon länger gespielt, da bin ich durch ein Openhandhelds Forum hingekommen.., also wegen Gronkh spiele ich kein Minecraft.., aber ich gucke auch nicht nur seine Minecraft LPs, sondern auch die älteren Sachen wie Monkey Island etc,
Ansonnsten gucke ich regelmäßig noch: Honyball, Amraslp, Mrmoregame, Zombey, Sarazar, Rahmschnitzel, truemg, lookslikelink, je nach Projekt, täglich sind das ungefähr 2 Stunden Internetvideo, aber da ich kein Fernsehen mehr schaue (kommt eh nur müll), ist das in Ordnung :)

Achso meine Meinung:
Ich empfinde Lets Plays als wichtigen Teil der Webkultur, denn sie geben auch unbekannten die Changse eine breite Masse an Fans zu gewinnen, natürlich sind Lets Plays immer noch nur was für Leute die sich für Videospiele interessieren, und diese Spielart der Internetkultur ist nichts für Omas und Opas die immer noch der Meinung der Medien, Videospiele sind böse glauben schenken, weil sie selber nicht damit aufgewachsen sind, aber ein Sender nur für Lets Plays im Fernsehen wäre schon was, aber sogar Giga wurde abgesetzt also ist das nur ein unnerfüllbarer Traum..
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich sehe auch sehr gerne Let`s Plays. Meistens zu älteren Spielen die ich selbst habe bzw. gespielt habe. Mich interessiert auch wie andere das Spiel finder oder bestimmte Stellen im Spiel. Ab und zu bekommt man noch Hinweise auf Nebenquests die man vergessen bzw. bei denen man nicht mehr weiter wußte. Besonders schön wenn es kein Lösungsbuch gibt.(Ich bin leidenschaftlicher Lösungsbuchsammler.)
 
hab lets plays in der letzten zeit irgendwie so für mich entdeckt, schau grad von dasmirko kaizo mario.. einfach nur endlustig :B :X

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

ansonsten find ich von gronkh und sarazar ganz cool, weil die auch so sachen wie diablo 3 un so zocken
 
hab lets plays in der letzten zeit irgendwie so für mich entdeckt, schau grad von dasmirko kaizo mario.. einfach nur endlustig :B :X

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

ansonsten find ich von gronkh und sarazar ganz cool, weil die auch so sachen wie diablo 3 un so zocken
Mirko ist der epischste :X:X:X
 
3:30 Die Japaner Technik xD Ich find die Ausraster echt lustig x)
In der Ruhe liegt die Kraft ;) bzw die Geschicklichkeit in dem Fall. Aber diese spezial Mario World Levels haben es auch in sich.
Platz 1 ist Wahnsinn xD
 
Rai itchikawa!!!!!!!!!!!!1111111111111111 na wartns ab, jetzt krieg ich dich! Die dumme sau hat facebook!1!!!!!!!!!!!!!!!1111111

<3

edit: warum kann man hier nich die ganze zeit in caps schreiben? wasn das fürn scheiß
 
Ich finds cool. wie die Leute sich die mühe (gern) machen und find die Videos sehr hilfreich, wenn man mal bei nem Spiel nicht weiterkommt. Hab mir so schon Hilfe für Rayman Origins geholt :)
 
gronkh..

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

unglaublich was da hinter einen, der in seinen videos immer fröhlich und lustig daher kommt, für ne geschichte steckt.. super sympatischer typ wie er das alles so erzählt :top: nehmt euch die zeit
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich mag Let's Plays eigentlich ganz gerne und mache seit August 2012 selber welche mit meinem Freund. Der Einstieg war ziemlich holprig, aber inzwischen haben wir eine konstant (relativ) hohe Klickzahl, fast jedes Wochenende neue Abonnenten und sogar schon eine Fanbase :X Aber auch wir machen uns nichts vor, es haben sich inzwischen einige große Namen wie Gronkh, CommanderKrieger und PietSmiet etabliert und es ist halb Glück, halb Talent, da wahrgenommen zu werden; zudem es auf youtube in der letzten Zeit eine regelrechte LPer-Explosion gegeben hat, weil jeder 12-jährige ein Headset, die Programme und Minecraft hat. Es macht aber einfach Spaß, sich jedes Wochenende hinzusetzen und Videos aufzunehmen, das größte Geblubber vom Stapel zu lassen und damit ein paar Leuten eine Freude zu machen :)

Ich selbst schaue ab und an PietSmiet, weil es eine Gruppe aus ein paar echt sympathischen Leuten ist, die wir auf der letzten gc auch kurz kennen lernen durften :) Das Einzige, was mich an ihnen stört, ist der massive Gebrauch an Schimpf- und Fluchwörtern. Ich bin zwar auch kein unbeschriebenes Blatt und einige meiner Videos sind auch teilweise ein bisschen heftig, aber manchmal lassen die Jungs von PS Sachen vom Stapel, die nicht in die Öffentlichkeit gehören. Vor Allem, weil deren Zuschauer im Durchschnitt 13-16 Jahre alt sind und diese Begriffe erschreckend schnell adaptieren. Man muss sich auch bewusst sein, dass man eine gewisse Vorbildfunktion innehält und so acht ich inzwischen auch mehr auf meine Worte.
 
Ich kann damit überhaupt nichts anfangen. Allerdings möchte ich manchmal wissen, wie Person X auf Szene Y reagiert oder was diese Person dazu sagt (Sprüche von GLaDOS in Portal, Story-Wendungen, unerwartenes Ende). Habe mir dementsprechend letztens ein paar Let's Plays zum Ende von Walking Dead angesehen, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Ich gucke (bzw. höre) mir dann aber auch eben nur jene Szene an. Mehr nicht.

Einzige Ausnahme ist dieses Video hier, das finde ich einfach nur herrlich. ;D Und kommentierte Trashspiele sind manchmal auch ganz amüsant.
 
Ich sehe mir das Format selten an, meistens wirklich nur dann, wenn ich ein bestimmtes Spiel im Auge habe und mehr darüber erfahren möchte; so zuletzt geschehen bei Guild Wars2 und Bioshock: Infinite.

Ich bin ein Angsthase in Sachen Horrorgames, deshalb schaue ich mir da öfter Let's Plays oder Walktroughs an weil mich die Stories interessieren, ich aber mit dem Gameplay nicht klar komme. Das ist mir leider zu intensiv. Bei Horrorgames will ich keinen Kommentator, da sie den "Flow" für mich unterbreche. (Außer ich suche gezielt nach "react"-Vids, dann ist das super unterhaltsam!)

Ich denke wie so oft liegt es an der "Qualität" des Moderators, wenn die Person authentisch und gleichzeitig unterhaltsam ist, dann ist dieses Format nice, aber wenn einer nur sich selbst reden hören will, dann ist es das nicht wert und vergeudet jedermanns Zeit. Ich finde es schön, wenn die Leute realistisch auf Spielinhalte reagieren und auch mal still sind, wenn eben mal nichts passiert.

Ich könnte mir vorstellen mal Let's Play Videos zu machen, aber ich denke ich falle selbst unter die Labertaschen-Kategorie und will das dementsprechend keinem antun ;)
 
Naja es geht, wenn mich ein Spiel intressiert schaue ich auch mal Lets Plays, ich beschränke mich da aber auf Bekannte wie Gronkh oder Sarazar denn die unterhalten erstmal und präsentieren die Spiele anschaulich :-D
 
ich halte letsplays eher für eine Modeerscheinung, die bald wieder verschwinden wird. Mir fehlt da irgendwie die Motivation jemanden beim Videospiel durchspielen zuzuschauen.

BTW . Hab garnicht bemerkt das ich mit Seha auch mal so etwas wie ein unkommentiertes Letsplay Video gemacht hatte ;-D;-D
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
jetzt versteh ich auch die 1 Millionen Freundesanfragen, um mit mir die Volltreffer trophie zu holen :)
 
es selbst zu machen hat aber seinen Reiz :) und macht auch Spaß, wenn die Spiele stimmen. Blind würde ich es aber nicht machen, mit alten Klassikern, die man schon durch hat macht es aber schon Laune.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

edit:

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
es selbst zu machen hat aber seinen Reiz :) und macht auch Spaß, wenn die Spiele stimmen. Blind würde ich es aber nicht machen, mit alten Klassikern, die man schon durch hat macht es aber schon Laune.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
boah :X lox is back on youtube :X irgendwann kommst du groß raus..
 
Aktuell schau ich ja nur noch ganz Wenig lets plays, das heißt DasMirko (nach wievor auch mein lieblingsyoutuber :X, und n icht wegen dem geschrei für das er bekannt ist, wenn er nämlich ruhig ist, ist er ein wirklichlustiger und Sympathischer Kerl), b00rzEE (lper der sämtliche regeln bricht: rauchen, rülpsen, saufen und trotzdem ne coole sau bleiben, einfach klasse), ab und zumal auch PhunkRoyal (aber nur noch weniger, der ist mir in den letzten Jahren einfach "zu nett" geworden, der nennt z.B. seine community seit neuesten auf "familie", und ekelt zu sehr mit lebensfreude, schade eigentlich, gerade in den fürhen Jahren war der mein absoluter Favorit).

Früher vor 3 Jahren, als Let's Plays im deutschen raum noch unbekannt waren und als Geheimtipp galten (also die Zeit vor Gronkh), war ich wie besessen davon und habe mehr LPs geguckt als selber zu spielen, da waren Suishomaru, TheEmero, Fr3akGamer (heute als Fr3akyZockt bekannt und noch immer gut), MexicanDake, Cekay, hasew, der alte PhunkRoyal und Aligator1024 (letzterer ist übrigens der Kerl, der heute diesen iBlali mist produziert, da sieht man mal wie schnell man im Mainstream scheiße werden kann) meine persönlichen entertainer, aber seit Gronkh's Minecraft LP ist das mal echt aus dem Ruder gelaufen, immer mehr 12 jährige scheiß LPer die nichts können und ernsthaft versuchen mit Minecraft beliebt zu werden, dann die vermainstreamung der gesammten szene, commentarys von shootern (Elotrix und ähnliche Arschlöcher, wobei CommanderKrieger und m4xfps okey sind), man kann es einfach nicht mehr sehen, da zieht man sich heute lieber ein paar favoriten, guckt dessen LPs oder schaut, wenn man interesse für ein Spiel hegt, in die ersten paar Parts eines LPs per Suchmaschine rein, sofern sie gut gemacht sind.
 
Da ich auch mal sehr gern anderen beim spielen zuschaue bin ich natürlich ein Freund dieser Let`s Play - Shows.
Es gibt aber auch manche, die habens einfach nicht drauf. Ich mein ich selbst könnt es wahrscheinlich schon garnicht und somit achte ich jeden der das macht, aber jeden anhören kann man sich nicht. Was ich persönlich nicht so gefällt, ist wenn die in ihren Videos die Zuschauer fragen, was sie als nächstes tun sollen, da fänd ich es besser die gehen nach eigenem Interesse voran und spielen die Spiele so, wie sie es selbst wollen.
 
Zurück
Oben