1. #1
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    24.05.2008
    Beiträge
    22

    Datensicherung mit der PS3?

    Hallo zusammen,

    da ja mein System abgestürzt ist (siehe Beitrag "Firmware-Update 2.40 und Savegames") und es jetzt wieder einwandfrei läuft wieder mit vielen Spielständen möchte ich diesem vorbeugen.

    1. Unter Punkt "Einstellungen" gibt es "Datensicherung" . Was wird denn hier gesichert? Alle Spielstände und Einstellungen und Updates incl. Patches? Kann ich also alles wieder herstellen mit dieser Funktion?
    Was mich stutzig macht, ist der Hinweis: "Stellen Sie die gesicherten Daten auf DIESEM System wieder her" Was ist denn bei einer Reparatur der PS3?

    2. Spieldatendienstprogramm / Speicherdaten-Dienstprogramm: Dort gibt es doch auch eine Save-Funktion. Was ist der Unterschied zwischen Punkt 1.?

    3. Ich war gestern bei nem Kollegen, der hat die PS3 per Wireless-LAN angeschlossen. Ich woltle ihm ein neues Spiel zeigen. Da wurde beim Einlegen des Disc gefragt: "Es liegt ein neuer Patch bzw. Update vor. Wollen Sie es installieren?" Ich habe die PS3 leider noch nicht an Internet angeschlossen, erst ab Oktober 2008 Kann ich diese Patches auch so im Internet runterladen? Brauch man diese unbedingt?

    Viele Fragen am Montag-Vormittag

    Vielen Dank für die Antwort(en)

    Gruß Markus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    26.10.2000
    Beiträge
    4.987

    AW: Datensicherung mit der PS3?

    Zitat Zitat von Bibu am 07.07.2008 11:40
    1. Unter Punkt "Einstellungen" gibt es "Datensicherung" . Was wird denn hier gesichert? Alle Spielstände und Einstellungen und Updates incl. Patches? Kann ich also alles wieder herstellen mit dieser Funktion?
    Was mich stutzig macht, ist der Hinweis: "Stellen Sie die gesicherten Daten auf DIESEM System wieder her" Was ist denn bei einer Reparatur der PS3?
    Dazu brauchst du entweder einen sehr großen USB-STick / Flash-Speicher / MP3-Player oder eine Festplatte am USB 2-Port. (ACHTUNG: Festplatte /USB STick muss mit FAT32 formatiert sein!) Über die Datensicherung wird der komplette Festplatteninhalt auf dem angeschlossenen Datenträger gesicht. D.h. wenn du auf deiner Festplatte 20 GB belegt hast, dann brauchst du auf dem USB-Gerät auch mindestens 20 GB.
    Mit der Methode kannst du ganz einfach alles sichern und ebenso einfach im "Notfall" zurückspielen. Bis auf die Profile wird dabei alles gespeichert.
    Allerdings ist das Backup an deine Konsolen ID-gebunden und du kannst die Daten nur an der PS 3 wieder zurückspielen.


    2. Spieldatendienstprogramm / Speicherdaten-Dienstprogramm: Dort gibt es doch auch eine Save-Funktion. Was ist der Unterschied zwischen Punkt 1.?
    Du kannst da jeden Spielstand einzeln auf z.B. einen USB.Stick oder eine Festplatte sichern auf jede andere PS 3-Kopieren. Da man jede Datei einzeln auswählen und kopieren muss deutlich umständlicher. Aber man braucht auch längst nicht so viel Platz für die Backups, da z.B. nur Spielstände recht klein sind.


    3. Ich war gestern bei nem Kollegen, der hat die PS3 per Wireless-LAN angeschlossen. Ich woltle ihm ein neues Spiel zeigen. Da wurde beim Einlegen des Disc gefragt: "Es liegt ein neuer Patch bzw. Update vor. Wollen Sie es installieren?" Ich habe die PS3 leider noch nicht an Internet angeschlossen, erst ab Oktober 2008 Kann ich diese Patches auch so im Internet runterladen? Brauch man diese unbedingt?
    Ob man die Updates braucht hängt vom Spiel ab. Etwa Assassin's Creed läuft ohne Patch wohl recht bescheiden und stürzt häufig ab.
    Die Updates für die Konsole (Firmware) kann man sich auch z.B. über einen PC aus dem Internet laden und dann via USB-Stick aufspielen ([url=http://de.playstation.com/help-support/ps3/system-software/updates/[/url] und die aktuellste Firmware gibt es hier). Die Updates für Spiele gibt es IMO nur über die PS 3.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ChaosQu33n
    Mitglied seit
    11.01.2005
    Beiträge
    6.021

    AW: Datensicherung mit der PS3?

    Zitat Zitat von Bibu am 07.07.2008 11:40
    Hallo zusammen,

    da ja mein System abgestürzt ist (siehe Beitrag "Firmware-Update 2.40 und Savegames") und es jetzt wieder einwandfrei läuft wieder mit vielen Spielständen möchte ich diesem vorbeugen.

    1. Unter Punkt "Einstellungen" gibt es "Datensicherung" . Was wird denn hier gesichert? Alle Spielstände und Einstellungen und Updates incl. Patches? Kann ich also alles wieder herstellen mit dieser Funktion?
    Was mich stutzig macht, ist der Hinweis: "Stellen Sie die gesicherten Daten auf DIESEM System wieder her" Was ist denn bei einer Reparatur der PS3?
    Es gibt gewisse Sachen, die lassen sich nur auf der gleichen PS3 wieder herstellen. Jede PS3 hat eine Serialnummer und somit ist es nicht möglich die Daten deiner PS3 zu sichern und einfach an die PS3 eines Kumpels zu gehen und da dein System draufzuknallen, weil sonst ja auch Spiele aus dem PSN einfach so vervielfältigt werden könnten.
    2. Spieldatendienstprogramm / Speicherdaten-Dienstprogramm: Dort gibt es doch auch eine Save-Funktion. Was ist der Unterschied zwischen Punkt 1.?
    Es werden NUR die Savegames gespeichert, bei dem anderen aber alle Einstellungen etc. Ersteres dauert extrem lange. Wer nur seine Savegames sichern will, sollte sie manuell auf eine SD-Karte speichern. Geht wesentlich schneller. [/quote]
    3. Ich war gestern bei nem Kollegen, der hat die PS3 per Wireless-LAN angeschlossen. Ich woltle ihm ein neues Spiel zeigen. Da wurde beim Einlegen des Disc gefragt: "Es liegt ein neuer Patch bzw. Update vor. Wollen Sie es installieren?" Ich habe die PS3 leider noch nicht an Internet angeschlossen, erst ab Oktober 2008 Kann ich diese Patches auch so im Internet runterladen? Brauch man diese unbedingt?
    Wenn du nicht online spielen willst, brauchst du die meisten Patches nicht unbedingt. Bei manchen Spielen führen sie zu einer besseren Performance während der Onlineduelle. Assassins Creed hatte aber zum Beispiel Patches gegen Abstürze. Ohne Patches sind manche Spiele problematisch zu spielen offline, aber das ist eher die Ausnahme und somit sind die Patches auch nicht essentiell wichtig zum zocken.
    Viele Fragen am Montag-Vormittag

    Vielen Dank für die Antwort(en)

    Gruß Markus
    Kein Problem,

    Gruß Julia

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •