2010Gefällt mir
  1. #3581
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.360
    Meine Mutter.

    Während der Pubertät lief immer alles glänzend, sowohl bei meinem älteren Bruder als auch bei mir.
    Aber jetzt wo wir junge Erwachsene sind, dreht sie regelmäßig frei. Grundloses Gezicke und Lautwerden, über alles bestimmen wollen, Argumenten aus dem Weg gehen usw.

    Mein Vater bemerkt es, unser Besuch bemerkt es, meine Freundin sieht es auch.
    Was ist denn da nur los? Ich hatte sonst immer ein sehr gutes Verhältnis zu meiner Mutter. Aber jetzt (wo es rein objektiv betrachtet so gut läuft wie noch nie zuvor im Eigenheim) ist sie häufig cholerisch, frustrierend!
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  2. #3582
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Inspectah85
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Beiträge
    651
    An sich ist das ja noch gar kein akutes Thema, für Sie eh nicht da Sie gerade am umziehen ist. Sicher kann auch sein das sich das Thema mit der Zeit von selbst erledigt und man das doch ermöglicht bekommt. Ich sehe mich momentan aber der Perspektive beraubt ein gemeinsames Leben führen zu können wenn wir eben soweit wären. Ich kann mir gerade ganz schlecht vorstellen ewig denken zu müssen ob und wann man denn was gemeinsames auf die Beine stellen könnte. Wie gesagt Sie zieht gerade um und natürlich erzählt Sie dabei viel wegen Wohnung hier und da. Mir kommt da aber immer auch eben der Gedanke an selbige Umstände.
    Beraten haben wir uns noch nicht, mir ist es auch zu früh da auf iwas zu drängen. Wie gesagt ist das zum jetzigen Zeitpunkt auch noch kein Thema als solches, aber für mich eben doch irgendwo.



  3. #3583
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.354
    Würd mich alleine mal informieren wie es da rein rechtlich aussieht, geht ja bei gewissen Stellen sicher auch anonym.
    Ich versteh dich schon, blöd gesagt ist es ja wirklich Zeit investieren in eine Beziehung wo man gar nicht weiss ob es langfristig Sinn hat.



  4. #3584
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.354
    Zitat Zitat von n-zoneAffe Beitrag anzeigen
    Meine Mutter.
    Wie alt ist deine Mutter? Gerade im sogenannten Wechsel drehen manche Frauen auf einmal durch.



  5. #3585
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Inspectah85
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Beiträge
    651
    Werd ich evtl mal tun. Ja so in der Art könnte man es wohl sagen. Obwohl ich nicht unbedingt nach dem Sinn fragen würde. Aber ich würd mir persönlich halt eher was anderes wünschen als ein ewiges Warten bis dahin. Dazu kommt ja noch das Sie jetzt noch vermehrt Wochenenden arbeitet wegen ihrer Finanzen natürlich und ich auch Wochenenden hin und wieder auf der Arbeit stecke. Also nicht mal die hat man bis dahin immer Zeit füreinander. Ach ich weiß auch nicht.



  6. #3586
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.438
    Zitat Zitat von Inspectah85 Beitrag anzeigen
    Werd ich evtl mal tun.
    Nicht evtl, Sondern machts es.

    Meine Schwester hatte auch (außereheliche) Probleme mit ihrem Ex-Lebensgefährten. Auch er hat mit irgendwelchen Anwälten gedroht. Meine Schwester ging zum Jugendamt und recht behalten. Klar ist hier die Rechtslage anders, weil beim geschiedenen Kind der Vater mehr Rechte hat, aber das Jugendamt kann und wird euch hilfreich beraten.

  7. #3587
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Inspectah85
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Beiträge
    651
    Werd ich evtl mal tun. Ja so in der Art könnte man es wohl sagen. Obwohl ich nicht unbedingt nach dem Sinn fragen würde. Aber ich würd mir persönlich halt eher was anderes wünschen als ein ewiges Warten bis dahin. Dazu kommt ja noch das Sie jetzt noch vermehrt Wochenenden arbeitet wegen ihrer Finanzen natürlich und ich auch Wochenenden hin und wieder auf der Arbeit stecke. Also nicht mal die hat man bis dahin immer Zeit füreinander. Ach ich weiß auch nicht.



  8. #3588
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.360
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Wie alt ist deine Mutter?
    47
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  9. #3589
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.927
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von n-zoneAffe Beitrag anzeigen
    47
    das ist aber noch jung, meine Schwester ist genauso "alt", wie alt bist du denn selbst? Anfang/Mitte 20?

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  10. #3590
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.256
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von n-zoneAffe Beitrag anzeigen
    Meine Mutter.

    Während der Pubertät lief immer alles glänzend, sowohl bei meinem älteren Bruder als auch bei mir.
    Aber jetzt wo wir junge Erwachsene sind, dreht sie regelmäßig frei. Grundloses Gezicke und Lautwerden, über alles bestimmen wollen, Argumenten aus dem Weg gehen usw.

    Mein Vater bemerkt es, unser Besuch bemerkt es, meine Freundin sieht es auch.
    Was ist denn da nur los? Ich hatte sonst immer ein sehr gutes Verhältnis zu meiner Mutter. Aber jetzt (wo es rein objektiv betrachtet so gut läuft wie noch nie zuvor im Eigenheim) ist sie häufig cholerisch, frustrierend!

    Da kann ich dir eine recht klare Antwort geben - Wechseljahre

    Kannste machen nix, mußte gucken zu..., am besten nicht so ernst nehmen..., gibt sich wieder, dauert aber auch manchmal bis 1,5 Jahre.
    Geduld und Spucke müßt ihr haben...
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)



  11. #3591
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.360
    5 Jahre im Wechsel, mal sehen wie lange die Kerle des Hauses es noch dulden müssen
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  12. #3592
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.256
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Inspectah85 Beitrag anzeigen
    Mal was recht persönliches, aber ich schreib es einfach mal. Hab ja seid ner Weile wieder ne Freundin und bin sehr glücklich darüber diese Person gefunden zu haben. Ich bin wirklich froh mal wirklich jemanden dieser Art entdeckt zu haben. Ich weiß nicht ob nerven wirklich die richtige Bezeichnung dafür ist, in jedem Falle hab ich ein Problem mit der Situation grundsätzlich. Es ist so das wir rund 55km auseinander leben und Sie einen Sohn hat. Es kam dann iwann mal zur Sprache wie das mit gemeinsamen Leben ausschaut, obwohl das zum jetzigen Zeitpunkt noch gar kein Thema ist. Jedenfalls ist es so, dass dies in absehbarer Zeit - wahrscheinlich Jahren - nicht möglich ist. Ihr Ex-Mann hat ihr klar deutlich gemacht das er Sohn der bei ihr lebt nicht aus dem Landkreis wegziehen lässt, ich kann aufgrund meiner Arbeit nicht. Sie sagt er hätte einen sehr guten Anwalt mit dem sie schon Bekanntschaft gemacht hat und den Sie sich eben nicht leisten kann. Ich hab nicht die Ahnung von der Rechtslage aber Sie ist nicht auf den Kopf gefallen und ich glaube ihr wenn Sie sagt ihren Sohn könnte Sie dadurch verlieren. Was ich sicher nicht will, ich komm auch sehr gut mit ihm aus. Naja jedenfalls quält mich täglich der Gedanke oder besser gesagt der Umstand, das man mittelfristig nie wirklich ein gemeinsames Leben haben kann. Es ist so das wir uns wirklich wenig sehen gerade wegen unserer Arbeit und zum Teil natürlich auch der Entfernung. Ich weiß momentan einfach nicht wirklich wie ich mit der ganzen Sache umgehen soll und mich nervt diese grundsätzliche Ungewissheit.
    Sorry aber ich musste mir mal ein wenig Luft machen.
    Soweit ich da informiert bin, haben nach einer Scheidung beide das gemeinsame Sorgerecht.
    Hinzu kommt noch das Aufenthaltsbestimmungsrecht, also bei wem das Kind leben soll.
    Wird keine Einigung erzielt, kann jeder Elternteil beim Familiengericht ein alleiniges Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragen. Maßstab ist dabei das Kindeswohl.
    Das gemeinsame Sorgerecht wird aber davon nicht berührt.

    Wurde eine Einigung erzielt, wo das minderjährige Kind leben soll, braucht dieser dann für einen Umzug in eine andere Stadt die Zustimmung des anderen Elternteils.

    Wird diese Zustimmung verweigert, so wie es hier ist, bleibt nur der Gang zum Familiengericht für den umzugswilligen Elternteil.

    Nur noch eines zu diesem Thema.
    In jedem Fall sollte das Kind aus Streitigkeiten rausgehalten werden, und es ist auch nicht so einfach für ein Kind, sich an einen neuen Partner von seiner Mutter zu gewöhnen.
    Ich weiß nicht, wie alt das Kind ist.
    Wenn die geschiedenen Eltern eine vernünftige Basis finden und du nicht rausgedrückt wirst, dann kann das durchaus gut funktionieren.
    Verlangt aber auch von dir mitunter Zurückhaltung.

    Einfach ist so eine Sache oft nicht, und wie du geschrieben hast, scheint der Ex von deiner Freundin hier nicht gerade sich fair zu verhalten.
    Das will schon gut durchdacht sein.
    Zumindest sollte deine Freundin einen ganz klaren Standpunkt haben und dazu stehen, dass sie mit dir ein neues Leben beginnen möchte und sich nicht von ihrem Ex in irgendeine Ecke drücken läßt und sie dir gegenüber offen und ehrlich ist, damit du nicht das Gefühl bekommst, dass du nur so eine Nebensache bist.

    Ich wünsche dir / euch alles Gute, es ist durchaus zu schaffen, um hier einen gemeinsamen Nenner zu finden, wo das Kind nicht drunter leiden muß.
    Geändert von Foxioldi (19.08.2017 um 00:52 Uhr)
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)



  13. #3593
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.360
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    das ist aber noch jung,
    Sagen wir es so, meine Mutter hatte mit 19 den ersten Braten in der Röhre
    sQuIrReL hat "Gefällt mir" geklickt.
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  14. #3594
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.354
    Zitat Zitat von n-zoneAffe Beitrag anzeigen
    47
    Naja da kann sowas schon mal beginnen. Vielleicht noch Begleiterscheinungen wie Unzufriedenheit, Stress mit dem Ehemann, usw. Vielleicht ists ja nur ne Phase.



  15. #3595
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.646
    Wie scheiße ist denn bitte das neue Youtube Design? Dezent verändert und ein totaler Griff in die Tonne...

  16. #3596
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.587
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Wie scheiße ist denn bitte das neue Youtube Design? Dezent verändert und ein totaler Griff in die Tonne...
    Und selbstverständlich ist der gottverdammte Fehler, dass längst ausgeblendete Videos immer wieder in Abo-Feed auftauchen, trotzdem übernommen worden. Aber gleichzeitig funktioniert das Plug-In, das den Fehler ausmerzt, wiederrum nicht mehr


    [Edit] Man kann das alte Design wieder herstellen, wenn man rechts oben auf sein Profilbild klickt und dann unten im Menü ist ein entsprechender Punkt zum auswählen. Sogar das Plug-In funktioniert dann wieder
    Geändert von gamechris (31.08.2017 um 18:40 Uhr)

  17. #3597
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.153
    Blog-Einträge
    18
    jedesmal wenn ich ein Beitrag schreibe kommt dieses Scheiss 'gesendet von meinem .... Via tapatalk' und man kann es nur wegmachen wenn man den Beitrag bearbeitet.

    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  18. #3598
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.927
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    jedesmal wenn ich ein Beitrag schreibe kommt dieses Scheiss 'gesendet von meinem .... Via tapatalk' und man kann es nur wegmachen wenn man den Beitrag bearbeitet.

    T-Bow hat glaub ich mal eine Anleitung geschrieben wie man das deaktiviert. Aber stimmt schon, dieses "Gesendent von und mit" nervt sehr
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  19. #3599
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TrinityBlade
    Mitglied seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.134
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    jedesmal wenn ich ein Beitrag schreibe kommt dieses Scheiss 'gesendet von meinem .... Via tapatalk' und man kann es nur wegmachen wenn man den Beitrag bearbeitet.
    Im Tapatalk-Hauptmenü auf den Tab ganz rechts wechseln -> Einstellungen -> Signatur
    "Das sind Japaner. Versuche nicht zu verstehen, warum die das tun."
    - Viktor Eippert

  20. #3600
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.671
    Blog-Einträge
    3
    Ich hasse alle, die es nicht deaktivieren.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •