Seite 47 von 104 ... 3745464748495797 ...
208Gefällt mir
  1. #921
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.745
    Sollte es noch eingebildete Menschen geben, die Bayern im Schongang im Viertelfinale sehen, sollten sie endlich aufwachen. Man könnte jetzt der Meinung sein, dass Marsaille und Arsenal eigentlich schwerer Gegner seien als Basel...
    Geändert von Sc4rFace (23.02.2012 um 05:31 Uhr)

  2. #922
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Sollte es noch eingebildete Menschen geben, die Bayern im Schongang im Viertelfinale sehen, sollten sie endlich aufwachen. Man könnte jetzt der Meinung sein, dass Marsaille und Arsenal eigentlich schwerer Gegner seien als Basel...
    Bist du extra um 5 Uhr früh aufgestanden, um uns das mitzuteilen?

    Scheiß Spiel, Scheiß Spieltag, Scheiß Niederlage und ein wütendener Uli:

    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  3. #923
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Sollte es noch eingebildete Menschen geben, die Bayern im Schongang im Viertelfinale sehen, sollten sie endlich aufwachen. Man könnte jetzt der Meinung sein, dass Marsaille und Arsenal eigentlich schwerer Gegner seien als Basel...
    Ich muss leider zustimmen. Was die Bayern seit der Winterpause spielen grenzt schon fast an Arbeitsverweigerung. Scheinbar verfällt man wieder in die alten Muster die unter Louis van Gaal bereits aufgetreten sind. Man hat knapp 60 % Ballbesitz bringt aber kaum etwas zu stande. Allerdings auch an dieser Stelle ein großes Lob an den Basler Torhüter Sommer, der überragend gehalten hat.

    Das lächerlichste sind aber die Aussagen von Jupp Heynckes, der scheinbar denkt wird schon alles wieder gut im Rückspiel.
    Heynckes blieb trotz der Niederlage ruhig: "Das war ein 0:0-Spiel, das wäre ein relativ gutes Ergebnis gewesen", so der 66-Jährige. "Es gibt ja noch ein Rückspiel."
    Sowie Uli Hoeneß, der die Schuld mal wieder woanders sucht.
    "Ich mache mir überhaupt keine Sorgen, dass wir das im Rückspiel nicht schaffen. Das habe ich auch der Mannschaft so gesagt", sagte Uli Hoeneß, der die Ursache für die Niederlage auch in den äußeren Umständen suchte: "Der Platz war schwierig zu spielen für unsere technisch starke Mannschaft."
    Sollte Basel auch nur ein Tor in München schießen, wird es extrem schwer werden für die Bayern. Vielleicht mag Bayern eine technisch starke Mannschaft sein, aber man muss dann auch mal hässliche Kampfspiele gewinnen, wie es der BVB gezeigt hat.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  4. #924
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Heynckes blieb trotz der Niederlage ruhig: "Das war ein 0:0-Spiel, das wäre ein relativ gutes Ergebnis gewesen", so der 66-Jährige. "Es gibt ja noch ein Rückspiel."
    Heynckes raus, der ist kein guter Trainer für den FCB, das hat die Vergangenheit schon gezeigt. Außerdem ist es einfach lächerlich, wenn man sich mit nem 0-0 gegen Basel! zufrieden geben würde im gleichen Atemzug aber das Finale dahoam in den Mund nimmt. Wie soll man mit diesen Spielern und vor allem dieser Verteidigung (Rafinha und Tymo bitte verschenken, die anderen auf die Ersatzbank) gegen Mannschaften wie Barca oder Milan bestehen, wenn schon der FC Basel eine derartige Hürde darstellt?
    Geändert von meisternintendo (23.02.2012 um 10:39 Uhr)
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  5. #925
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Heynckes raus, der ist kein guter Trainer für den FCB, das hat die Vergangenheit schon gezeigt. Außerdem ist es einfach lächerlich, wenn man sich mit nem 0-0 gegen Basel! zufrieden geben würde im gleichen Atemzug aber das Finale dahoam in den Mund nimmt. Wie soll man mit dieser Mannschaft und vor allem dieser Verteidigung (Rafinha und Tymo bitte verschenken, die anderen auf die Ersatzbank) gegen Mannschaften wie Barca oder Milan bestehen, wenn schon der FC Basel eine derartige Hürde darstellt?
    Ich verstehe auch nicht warum er Olic erst in der 89. Minute bringt. Beim ersten Wechsel in der 71. war die Partie noch völlig offen und eine Kampfsau wie Olic hätte dem Spiel nur gut getan. Außerdem muss es der Anspruch des FC Bayern sein jedes Spiel zu gewinnen, wenn man wirklich zu Hause Champions League Sieger werden möchte.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  6. #926
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht warum er Olic erst in der 89. Minute bringt. Beim ersten Wechsel in der 71. war die Partie noch völlig offen und eine Kampfsau wie Olic hätte dem Spiel nur gut getan. Außerdem muss es der Anspruch des FC Bayern sein jedes Spiel zu gewinnen, wenn man wirklich zu Hause Champions League Sieger werden möchte.
    Olic mal von Beginn an und mit 2 Spitzen spielen, Robben mal über links; das System und die ganze Spielweise sind viel zu berechenbar.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  7. #927
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Brennerchen
    Mitglied seit
    04.01.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.244
    Ich bin auch für eine Systemänderung.
    Ein 4-2-2-2 wäre sicher mal eine nette Alternative, evtl. sogar eine Raute im Mittelfeld, also 4-1-2-1-2.
    Das wäre dann zwar sehr offensiv, aber man hätte mehrere Möglichkeiten in der Offensive. Robben und Ribery müssten auch mal miteinander spielen können, was aber wohl nur so richtig möglich ist, wenn Bayern kontert oder wenn einer von beiden mal auf die 10 rücken würde. So wären sie dann näher beinander und könnten miteinander spielen.
    Gegen Schalke fände ich die Aufstellung ganz gut:
    --------------------------Neuer--------------------------
    Rafinha---Boateng------Badstuber------Lahm
    ---------------------Gustavo---------------------------
    Müller-------------------------------------------Ribery
    ----------------------Robben----------------------------
    -------------Gomez--------Olic-----------------------

    Zwar sehr offensiv, aber bei Deutschland hat diese Aufstellung ja auch lange sehr gut funktioniert.

    Sieger des Bundesliga-Tippspiels 09/10
    Sieger der VGZ-Sommer-Pokerliga 2011

  8. #928
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3
    Ich finde das 4-2-3-1 System, das momentan sehr populär ist, auch nicht gerade effektiv. Wenn zwei Mannschaften mit diesen System aufeinandertreffen ist einfach ein Überangebot an Spielern im Mittelfeld vorhanden und das bremst den Spielfluss. Mein Favorit ist nach wie vor ein 4-2-2-2 mit Flügelzange und einen leicht versezten Stürmer, (Olic oder Müller) der den Ball halten kann. Würde bei Bayern dann so aussehen:
    --------------------------Neuer--------------------------
    Rafinha-----Boateng------Badstuber--------Lahm
    --------Gustavo/Tymo------Schweini----------------
    Robben-------------------------------------------Ribery
    -------------Müller/Olic----------Gomez---------------

    Außerdem ist wichtig, dass Schweinsteiger so schnell wie nur irgendwie möglich fit wird. Sein Fehlen merkt man den Bayernspiel doch sehr an. Außerdem sollte auch das ständige Rumgeschiebe von Boateng aufhören. Rafinha mag zwar nicht der beste RV sein, aber Boateng sehe ich in der Mitte einfach stärker als auf rechts.
    Für nächste Saison muss unbedingt nachgebessert werden. Ein neuer zentraler Mittelfeldspieler, mein Wunsch wäre Montolivo, zwei Verteidiger, IV +RV, und ein Stürmer falls Olic uns verlässt müssen drin sein.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  9. #929
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.745
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Bist du extra um 5 Uhr früh aufgestanden, um uns das mitzuteilen?
    Ich Gegensatz zu dir müssen manche Leute früh aufstehen und für ihr Geld arbeiten

  10. #930
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.433
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Ich finde das 4-2-3-1 System, das momentan sehr populär ist, auch nicht gerade effektiv. Wenn zwei Mannschaften mit diesen System aufeinandertreffen ist einfach ein Überangebot an Spielern im Mittelfeld vorhanden und das bremst den Spielfluss. Mein Favorit ist nach wie vor ein 4-2-2-2 mit Flügelzange und einen leicht versezten Stürmer, (Olic oder Müller) der den Ball halten kann. Würde bei Bayern dann so aussehen:
    --------------------------Neuer--------------------------
    Rafinha-----Boateng------Badstuber--------Lahm
    --------Gustavo/Tymo------Schweini----------------
    Robben-------------------------------------------Ribery
    -------------Müller/Olic----------Gomez---------------

    Außerdem ist wichtig, dass Schweinsteiger so schnell wie nur irgendwie möglich fit wird. Sein Fehlen merkt man den Bayernspiel doch sehr an. Außerdem sollte auch das ständige Rumgeschiebe von Boateng aufhören. Rafinha mag zwar nicht der beste RV sein, aber Boateng sehe ich in der Mitte einfach stärker als auf rechts.
    Für nächste Saison muss unbedingt nachgebessert werden. Ein neuer zentraler Mittelfeldspieler, mein Wunsch wäre Montolivo, zwei Verteidiger, IV +RV, und ein Stürmer falls Olic uns verlässt müssen drin sein.
    Alaba hat Tymoschtschuk schon den Rang abgelaufen.



  11. #931
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Alaba hat Tymoschtschuk schon den Rang abgelaufen.
    Alaba war gestern der beste Bayern Spieler auf dem Platz und Tymo hat in so einer Mannschaft imo ohnehin nichts verloren.

    @Scar: Ich arbeite hart für mein Geld
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  12. #932
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.636
    Boah was ein Krampf gestern bei Schalke. Generell zwei spannende Spiele bei denen man richtig mitfiebern konnte/musste.

    Hauptsache weiter.
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  13. #933
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3
    Ein Leben lang United Ryan Giggs. Kein anderer bestritt mehr Spiele für die Roten aus Manchester. Am Sonntag absolvierte er seinen 900. Einsatz für Manchester United.

    «Jedes Spiel nun ist eine Zugabe. Ich bin stolz, 900 Spiele zu erreichen - besonders mit einem Club, den ich so liebe», sagt Giggs. Dabei hat der erste Poster-Boy der Premier League, der heute statt Scheinwerferlicht lieber Ruhe beim Yoga sucht, kürzlich seinen Vertrag um noch eine weitere (die 22.!) Saison verlängert.
    Der Mann ist einfach eine lebende Legende! Gratulation zu dieser Leistung!


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  14. #934
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.286
    Blog-Einträge
    5
    Für Wintersportdisziplinen interessiert sich wohl hier keiner von euch?

    Ich habe heute die WM Skifliegen ( Mannschaft ) angesehen, richtig gut waren die Deutschen und die haben sich die Silbermedaille verdient!
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)



  15. #935
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.636
    Ich schaue fast alles an Sport, aber es macht wenig Spaß hier Selbstgespräche zu führen. Außer Fußball und etwas Formel1 ist das Interesse hier überschauber.
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  16. #936
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.745
    Ich hab früher, noch vor den ruhmreichen RTL-Zeiten, Skispringen geschaut, aber irgendwann war die Luft dann wirklich raus. Freut mich aber, dass es mittlerweile wohl wieder besser läuft für die Deutschen.

  17. #937
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3


    Der DFB fordert ein Strafmaß von 8 Spielen. Hoffentlich gibt es noch eine saftige Geldstrafe für Guerrero obendrauf.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  18. #938
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen

    Der DFB fordert ein Strafmaß von 8 Spielen. Hoffentlich gibt es noch eine saftige Geldstrafe für Guerrero obendrauf.
    Diese meist lächerlich niedrigen Geldstrafen jucken die Spieler im Normalfall recht wenig. Dann lieber effektiv mindestens 8 Spiele Sperre.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  19. #939
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Und wer rettet wieder mal die deutsche Ehre?
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  20. #940
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Und wer rettet wieder mal die deutsche Ehre?


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •