Seite 11 von 23 ... 91011121321 ...
293Gefällt mir
  1. #201
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    Hab noch eines gemacht.

    Level-ID: 756C-0000-0182-AEAB
    Name: Dimension Switch
    Stil: Super Mario Bros. U
    Thema: Oberwelt und Geisterhaus
    Länge: Mittel
    Schwierigkeit: Zwischen mittel und schwer
    TerraWolf82 hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Der größte Feind eines guten Plans, ist der Traum eines perfekten", Carl von Clausewitz.
    "Courage is the magic, that turns dreams into reality", Tales of Symphonia.
    "Der Weg zum Glück ist, zu akzeptieren, dass man das Leben nicht kontrollieren kann", Jurassic World.


  2. #202
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.660
    Zwei neue Level von mir:

    Name: Mountey's World (merke gerade das ich Monty falsch geschrieben habe)
    ID: 0052-0000-0184-E74B
    Stil: SMW
    Schwierigkeitsgrad: Leicht bis Mittel

    Der Level ist an Monty dem Maulwurf angelehnt. Ein Maulwurf gräbt Tunnel unter der Erde und das war eigentlich meine einzige Vorlage. Es gibt aber auch diese Super Mario World-Gumbas, Koopas, Wigglers, Hammer-Brüder, Münzen, Blöcke, also alles was ein Mario-Spiel ausmacht. Zudem gibt es eine kleine Retro-Passage die ich einfach einbauen wollte.

    Name: Zelda - Link's Adventure
    ID: 2012-0000-0185-6058
    Stil: SMB
    Schwierigkeitsgrad: Leicht

    Mein erster Zelda-Level ist fertig. War gar nicht so einfach einen Zeldalevel in Mario Maker zu entwerfen. Hab doch einige Zeit daran gesessen. Es gibt Zelda-typisch natürlich eine Story:

    Oberschurke Ganondorf hat Zelda entführt. Er kann sie aber am Tag X nicht bewachen, weil er sich mit Bowser und Ridley in Grunty's "Hex Hex Park" vergnügt. Deshalb muss Bowser Jr. als Wächter herhalten. Mario ähm... ich meine natürlich Link macht sich auf dem Weg zum Schloss um Prinzessin Zelda zu befreien.
    Der Level ist relativ simpel. Es ist ein Herantasten für weitere Levels dieser Art.

    Ich hoffe die beiden Level gefallen euch. Viel Spaß beim Spielen!

    @TerraWolf82
    Ich hab deinen Vorschlag zu Herzen genommen, obwohl ich niemals gedacht hätte, dass jemand bis zur Decke fliegt. Ich habs doch noch geschafft diese Decke zu schließen. Musste den Level aber nochmals neu hochladen.

  3. #203
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Name: Zelda - Link's Adventure
    Da bin ich mal gespannt
    TerraWolf82 hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Der größte Feind eines guten Plans, ist der Traum eines perfekten", Carl von Clausewitz.
    "Courage is the magic, that turns dreams into reality", Tales of Symphonia.
    "Der Weg zum Glück ist, zu akzeptieren, dass man das Leben nicht kontrollieren kann", Jurassic World.


  4. #204
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.660
    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Da bin ich mal gespannt
    Erwarte nicht zuviel. Es war verdammt schwer sich Rätsel auszudenken ohne dass es zu unfair oder zu schwierig wird. Das Zelda-Gameplay in Mario Maker umzusetzen ist sowieso unmöglich.

    Aber TerraWolf82 hat den Level schon geschafft, somit sollten auch die Schalterrätsel machbar sein.

  5. #205
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    Ich fand es ganz gut. Nur die Stelle mit den Lianen... was hab ich geflucht. Das ist ja so schon schwer genug aber dann auch noch mit Zeitdruck fand ich das etwas heavy. Bis ich herausfand das man den Sprung nur mit gedrückter B Taste und nur von einer bestimmten Stelle schaffen kann bin ich unzählige Male gestorben =/

    Wenn ich ein Zelda Level machen würde, würde ich mir The Adventures of Link zur Vorlage nehmen. Davon könnte man sogar Originale 1 zu 1 nachbauen.
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Der größte Feind eines guten Plans, ist der Traum eines perfekten", Carl von Clausewitz.
    "Courage is the magic, that turns dreams into reality", Tales of Symphonia.
    "Der Weg zum Glück ist, zu akzeptieren, dass man das Leben nicht kontrollieren kann", Jurassic World.


  6. #206
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.660
    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Ich fand es ganz gut. Nur die Stelle mit den Lianen...
    Tricky Zu leicht wollte ich den Level auch nicht machen.

    Vielleicht hast du Feedback zu den Rätseln? Waren die nachvollziehbar? Kreativ genug? Vielleicht sogar zu leicht?

    Wenn ich ein Zelda Level machen würde, würde ich mir The Adventures of Link zur Vorlage nehmen. Davon könnte man sogar Originale 1 zu 1 nachbauen.
    Gute Idee, vielleicht berücksichtige ich Abschnitte daraus in meinem nächsten Zelda-Level, der allerdings ein reiner Tempel-Level wird, also ohne Schloss und Oberwelt.

  7. #207
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    Ich fand die Rätsel waren auf jeden Fall nachvollziehbar. Für mich zumindest. zB wo man in diese "Grube" fällt wo man von beiden Seite beschossen wird und der Ausgang durch diese Bricks verschlossen ist. Es war klar, dass dort irgendwo ein Schalter versteckt sein musste. Allerdings war nicht immer klar, wo genau dieser sein könnte. Bei ersterem Beispiel war es einleuchtend,das Zielgebiet klar erkennbar. Beim zweiten Mal fand ich die potentielle Suchfläche zu groß. Es gab zwar diesen Raum aber der hätte auch irreführend eingebaut worden sein.

    Ich würde es vielleicht so gestalten dass es grundsätzlich bei so Suchaufgaben keine Möglichkeit gibt zurücklaufen zu können und so der Suchkreis deutlich minimiert wird. Aber letzlich kommt es natürlich auf deine Zielgruppe an. Ob du alle oder nur die Hardcorespieler ansprechen möchtest.

    Ich persönlich mag Adventure Karten, man sollte aber sicherstellen dass sie nicht zu lange dauern. Dann geht, zumindest bei mir, die Motivation flöten, da es einfach Mario untypisch ist. Ich bevorzuge kurze und dennoch anspruchsvolle Level.

    Die Rästel waren okay. Vor allem das Freisprengen von Wegen war sehr zeldatypisch. Davon hätte ich vielleicht mehr gemacht aber nicht um weiterkommen zu können, sondern als Nebenquests. Was hier etwas fehlt sind "Nebenquests". Damit es sich richtig nach Zelda anfühlt würde ich dir empfehlen viele kleine Räume einzubauen die nichts mit dem erreichen des Ziels zutun haben. Jeder Raum sollte möglichst eine komplett neue Aufgabe beinhalten und als Belohnung zb ein Up. Oder vielleicht sogar verknüpfte Nebenquests dass man Nebenquest 2 nur lösen kann wenn man Nebenquest 1 geschafft hat, da man zum freischalten von Nebenquest 2 den Helm braucht um dorthin zu gelangen, welchen man in Raum 1 bekommt etc.
    "Der größte Feind eines guten Plans, ist der Traum eines perfekten", Carl von Clausewitz.
    "Courage is the magic, that turns dreams into reality", Tales of Symphonia.
    "Der Weg zum Glück ist, zu akzeptieren, dass man das Leben nicht kontrollieren kann", Jurassic World.


  8. #208
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.660
    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Beim zweiten Mal fand ich die potentielle Suchfläche zu groß.
    Möchte nicht zuviel verraten, aber ich packe es doch lieber in den Spoiler für andere User.
    Spoiler:
    Achte auf die Reihenfolge und Farben der Gegner. Das war eigentlich der Hinweis für das zweite Rätsel.Die Suchfläche war bewusst groß genug, damit ich zwei Koopa und einen Knochentrocken x3 unterbringen konnte.

    Aber letzlich kommt es natürlich auf deine Zielgruppe an. Ob du alle oder nur die Hardcorespieler ansprechen möchtest.
    Ich habe bis jetzt schon einige "Zelda-Levels" gespielt und hab mich bei allen eigentlich gefragt wo jetzt "Zelda" im Level war. Nur der Schriftzug oder ein Triforce alleine reicht mir da nicht. Zelda muss nicht unbedingt fordernd sein. Mir sind Rätsel sehr wichtig. Deshalb habe ich mich auf zwei Karten konzentrieren. Die Oberweltkarte sollte das Schloss darstellen, wo Link von hinten durch einen Keller ins Innere des Schlosses gelangt um nach einigen Rätseln und kniffligen Passagen den Kerkerwächter gegenüberzutreten.

    Die Rästel waren okay. Vor allem das Freisprengen von Wegen war sehr zeldatypisch. Davon hätte ich vielleicht mehr gemacht aber nicht um weiterkommen zu können, sondern als Nebenquests. Was hier etwas fehlt sind "Nebenquests". Damit es sich richtig nach Zelda anfühlt würde ich dir empfehlen viele kleine Räume einzubauen die nichts mit dem erreichen des Ziels zutun haben. Jeder Raum sollte möglichst eine komplett neue Aufgabe beinhalten und als Belohnung zb ein Up. Oder vielleicht sogar verknüpfte Nebenquests dass man Nebenquest 2 nur lösen kann wenn man Nebenquest 1 geschafft hat, da man zum freischalten von Nebenquest 2 den Helm braucht um dorthin zu gelangen, welchen man in Raum 1 bekommt etc.
    Danke für diesen wertvollen Tipp! Das werde ich beim zweiten Zelda-Level berücksichtigen. In diesem Level wäre das schwer realisierbar gewesen, weil ich eine komplette Karte für das Schloss und Triforce verwendet habe. Speziell bei der zweiten Karte kam ich ans Limit mit den Blöcken. Mehr konnte ich leider nicht mehr umsetzen.

  9. #209
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SnowmanGER
    Mitglied seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.844
    You´re welcome.

    Was hälst du von meiner neuen Karte "Dimension Switch"? Die Grundidee dafür hab ich bei TerraWolf82 geklaut.

    PS: Die Blockbegrenzung finde ich auch blöd. Ich finde es sollten genau so viele Blöcke platzierbar sein wie Felder auf der Karte sind. Das sollte die Wii U doch leisten können o_o
    TerraWolf82 hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Der größte Feind eines guten Plans, ist der Traum eines perfekten", Carl von Clausewitz.
    "Courage is the magic, that turns dreams into reality", Tales of Symphonia.
    "Der Weg zum Glück ist, zu akzeptieren, dass man das Leben nicht kontrollieren kann", Jurassic World.


  10. #210
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.660
    Muss ich erst spielen. Das werde ich aber erst morgen. Heute nicht mehr. Ich hab in den letzten beiden Tagen nur an die neuen Levels getüfftelt. Alleine für den Zelda-Level habe ich einige Stunden gebraucht, wobei ich mehrere Konzepte immer wieder verworfen habe.

  11. #211
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.660
    Zitat Zitat von SnowmanGER Beitrag anzeigen
    Was hälst du von meiner neuen Karte "Dimension Switch"?
    So hab den Level nun gespielt. Die Idee finde ich sehr cool. Es hätte sogar nicht einmal ein Geisterhaus nötig gehabt. Zwei "Obwerwelten" hätten es auch getan. Aber das passt schon. Der Level ansich gefällt mir sehr gut. Zwei Trial & Error-Passagen waren doch vorhanden die den Gesamteindruck etwas getrübt haben.

    1. Passage: Der blaue Lift nach unten mit den Zacken war sehr - wie soll ich sagen - überraschend. Und dann am Ende der Abgrund. Der Lift fährt ein bissl zu schnell. Die Plattform hätte ich normal gelassen und dafür eine dritte Reihe mit diesen zackigen Kugeln.

    2. Passage: Wieder eine blaue Plattform oder war das eine blaue Knochenbahn? Jedenfalls jene Plattform die horizontal verläuft. Auch hier kommen die zackigen Kugeln viel zu schnell. Man hat kaum Zeit zu reagieren.

    Solche Sachen berücksichtigt man vielleicht während des Bauens gar nicht. Hab selbst auch mit Bowser Castle 4 damit zu kämpfen gehabt (Feuerbälle aus der Lava).

    Der Level gefällt mir aber wirklich gut. Wenn ich Zeit habe werde ich den Level selbst umbauen und die von mir kritisierten Passagen ausmerzen, weil ich die Gameplay-Idee echt cool finde.

    PS: Danke übrigens für die vielen Sterne bzw für das Spielen meiner Levels. Wie haben sie dir gefallen? Musst nicht jeden einzelnen Level kommentieren, aber so im groben Überblick wäre schon nett.

  12. #212
    Benutzer

    Mitglied seit
    27.09.2015
    Beiträge
    93
    Ich hab wieder einen neuen Level


    "No Escape from Bowser´s Castle"
    8E34-0000-0198-3767




    https://supermariomakerbookmark.nint...0000-0198-3767


    Mario hat sich mal wieder auf den Weg zu Bowser Festung gemacht,
    um seine geliebte Peach zu befreien.
    Doch diesmal hat er Schwierigkeiten Bowser zu finden.
    Mario verirrt sich in der Festung und findet auch nicht mehr raus.
    Könnt ihr ihm helfen?




    Wer den Level komplett untersucht, kann 8 versteckte 1 up´s finden und 2 Geheimwege.
    Würde mich freuen, wenn der eine oder andere hier wieder rein schauen würde.
    Über Kommentare und Sterne freue ich mich natürlich auch immer.
    Geändert von TerraWolf82 (18.01.2016 um 01:33 Uhr)
    NGW Wolf
    https://supermariomakerbookmark.nint...le/TerraWolf82
    Mein Switch Code: SW-5347-1887-7779

  13. #213
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.660
    Nach längerer Zeit mal wieder ein neuer Remix-Level von mir. Eigentlich sind es mehrere Remix-Level in einem einzigen Level.

    Name: Super Mario Bros 3 - Remix
    ID: B5A9-0000-01BE-D11D
    Stil: SMB3
    Schwierigkeitsgrad: Leicht

    Dieser Remix-Level beinhaltet dreieinhalb Super Mario Bros 3-Levels in etwas abgewandelter Form. Speziell Lv 7-1 war doch etwas schwieriger umzusetzen, weil man mit einer Röhre in ein neues Gebiet geschickt wird. Des Weiteren ist es leider nicht möglich Top-Down-Levels g'scheit umzusetzen, da nach OBEN nicht viel Platz und die Decke schnell erreicht ist.

    Der Schwierigkeitsgrad ist eher gering. Primär soll der Level einfach nur Nostalgie wecken.

    Ich bin ganz zufrieden mit dem Endergebnis. Viel Spaß beim Spielen.

  14. #214
    Benutzer

    Mitglied seit
    27.09.2015
    Beiträge
    93
    Bowser hat Yoshi entführt!
    Diesmal blieb Prinzessin Peach verschont.
    Dafür hat es Bowser auf Yoshi abgesehn.
    Er hält ihn in einem seiner Luftschiffe gefangen.
    Ihr müsst ihn finden und ihn retten
    .



    https://supermariomakerbookmark.nint...0000-01AF-4B81
    Level ID: 0FD9-0000-01AF-4B81


    In diesem Level MÜSST ihr Yoshi finden und retten, sonst könnt ihr den Level nicht beenden.
    Dafür braucht ihr 3 P-Schalter. Die Bowser auf seinen Luftschiffen verteilt hat.


    Wer den Level komplett absucht, kann genau 99 Münzen finden und das auf dem Zielfoto pressentieren. ^^










    Alternativ hab ich noch eine etwas leichtere Version davon hochgeladen wo man Yoshi nicht retten muss um das Ziel zu erreichen. Aber man kann ihn trotzdem weiterhin retten wenn man will. Auch hier gibt es genau 99 Münzen zu finden.
    https://supermariomakerbookmark.nint...0000-01B2-379A
    Geändert von TerraWolf82 (07.02.2016 um 14:20 Uhr)
    NGW Wolf
    https://supermariomakerbookmark.nint...le/TerraWolf82
    Mein Switch Code: SW-5347-1887-7779

  15. #215
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.244
    Blog-Einträge
    3
    Das mit den Lesezeichen setzen auf der Website ist sehr cool. Hab alle eure Level zu meinen Lesezeichen hinzugefügt und werde sie die Tage spielen. PS. Ich hasse den Look von NSMB.

    Als ich mich etwas mit dem Maker beschäftigt habe, ist folgendes, recht kurzes Level entstanden: First. ID findet man in der URL, falls benötigt. Ist natürlich kaum was vorhanden, da ich noch nichts freigeschaltet habe. Kenne die Tricks, aber möchte lieber alles normal freispielen und mich dahin mehr mit dem Maker beschäftigen. Sehr geil, dass man den Stil per Klick ändern kann und wie einfach das erbauen ist.

    @Lox: Falls du den Startpost noch aktualisieren solltest, färb' die Usernamen ein. Wäre dann eine viel bessere Übersicht. Oder die Level-IDs verlinken (kann ich für dich übernehmen). Hast übrigens vergessen, Gumbario aufzulisten nach den 2 Level von dir.
    Geändert von T-Bow (09.02.2016 um 14:22 Uhr)

  16. #216
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.784
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    PS. Ich hasse den Look von NSMB.
    Echt? Ich mag den sehr gerne, wobei ich praktisch alle geil finde.

  17. #217
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.499
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Echt? Ich mag den sehr gerne, wobei ich praktisch alle geil finde.
    ich mag am liebsten den Look von SMB1, weil so schön Retro und den von Super Mario World.

  18. #218
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.244
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Echt? Ich mag den sehr gerne, wobei ich praktisch alle geil finde.
    Ja, weil mir dort die Physik überhaupt nicht gefällt bzw. man sie zu sehr sieht. Vielleicht auch, weil das Spiel zu 'ner Zeit rauskam, als ich von Mario übersättigt war. Konnte mich trotzdem bis heute nicht mit dem Look anfreunden, sieht so schön-geleckt aus. Mein Lieblingsstil ist ebenfalls der von Super Mario World, da ich damit schöne Erinnerungen und meine Kindheit verbinde. Und es sieht einfach schön aus.

  19. #219
    Benutzer

    Mitglied seit
    27.09.2015
    Beiträge
    93
    Mein neuer Level ist fertig und soeben hochgeladen.


    Mario hat eine alte geheimnisvolle Villa geerbt.
    Und macht sich sofort auf den Weg sie anzuschauen.
    In der verlassenen Villa sind viele Bereiche zuerst unerreichbar
    und er muss einen Weg finden die gesamte Villa zu erforschen.



    8F1A-0000-01D4-56F2 "Mario´s Mysterious Mansion"
    https://supermariomakerbookmark.nint...0000-01D4-56F2


    Wer den Level komplett absucht, kann genau 99 Münzen finden und das auf dem Zielfoto präsentieren.
    Der Level ist sehr lang und vor allem am Anfang, wenn man ihn noch nicht kennt, sehr komplex und kompliziert.
    Euch wird vermutlich die Zeit ablaufen. Hoffe trotzdem das viele ihn spielen oder zumindest sich mal ansehen.
    Über Kommentare und Sterne freue ich mich auch immer. ^^
    Geändert von TerraWolf82 (19.02.2016 um 23:11 Uhr)
    NGW Wolf
    https://supermariomakerbookmark.nint...le/TerraWolf82
    Mein Switch Code: SW-5347-1887-7779

  20. #220
    Benutzer

    Mitglied seit
    27.09.2015
    Beiträge
    93
    Mario hat eine alte geheimnisvolle Villa geerbt.
    Und macht sich sofort auf den Weg sie anzuschauen.
    In der verlassenen Villa sind viele Bereiche zuerst unerreichbar
    und er muss einen Weg finden die gesamte Villa zu erforschen.

    8F1A-0000-01D4-56F2 "Mario´s Mysterious Mansion"
    https://supermariomakerbookmark.nint...0000-01D4-56F2
    Wie von mir geplant, habe ich jetzt auch eine deutlich einfachere Version meines neusten Level hochgeladen. Die Normal Version von diesem Level ist ja sehr kompliziert und die Zeit reichte für den ersten Durchgang meist nicht aus. Daher habe ich jetzt noch eine vereinfachte Version gemacht, damit auch nicht so Erfahrene Spieler diesen Level spielen können. Die erste Schwierigkeitseinstufung ist "Leicht", hoffe das dadurch alle die bisher Probleme mit meinem Level hatten, ihn auch schaffen können.


    Marios Mysterious Mansion [EASY]
    4EF2-0000-01DE-4C34

    https://supermariomakerbookmark.nint...0000-01DE-4C34


    Wer eine Zusatz Aufgabe möchte, für den gibt es wieder genau 99 Münzen einzusammeln und auf dem Zielfoto zu präsentieren. (Die letzte Münze gibt es fürs erreichen des Ziels automatisch)
    NGW Wolf
    https://supermariomakerbookmark.nint...le/TerraWolf82
    Mein Switch Code: SW-5347-1887-7779

Ähnliche Themen

  1. Super Mario Maker - Bastel dir dein Mario Jump'n Run
    Von LOX-TT im Forum Nintendo Wii U
    Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 23.01.2019, 11:45
  2. Super Mario Maker: Fan baut geniales Level im Metroid-Stil
    Von MaikKoch im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 21:10
  3. Super Mario Maker: Neue Features des Level-Editors im Video vorgestellt
    Von MaikKoch im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.08.2015, 12:36
  4. Super Mario Maker: Wii U-Spiel unterstützt bis zu 99 amiibo-Figuren
    Von MaikKoch im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 07:48
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 23:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •