Seite 95 von 111 ... 45859394959697105 ...
612Gefällt mir
  1. #1881
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.561
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Ich glaub bei dem Titel kommen wir nicht mehr auf einen gemeinsamen Nenner.
    Niemand kommt bei dem Titel mit dir da auf einen Nenner
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  2. #1882
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.350
    Plichtspiel: Yoshi's Crafted World

    I lol'd
    FxGa hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #1883
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.561
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Plichtspiel: Yoshi's Crafted World

    I lol'd
    Ich werds mir jedenfalls erstmal nicht kaufen, aber vermutlich später irgendwann.
    War ja schon ganz niedlich, ich mag das ab und zu ganz gerne.

    Aber ein Pflichtspiel ist es für mich nun wirklich nicht, aber für LOX-TT wohl schon.
    Wenn man Generation Zero kaufen will, dann ist im Verhältnis Yoshi's Crafted World tatsächlich ein Pflichttitel
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  4. #1884
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TrinityBlade
    Mitglied seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.133
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Immer wieder schön, was er (und andere) damals abgeliefert haben bei der Enthüllung ]
    Verdammt, ist das echt schon sechs Jahre her? Wie die Zeit vergeht...
    "Das sind Japaner. Versuche nicht zu verstehen, warum die das tun."
    - Viktor Eippert

  5. #1885
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    das zeugt einfach nur von absoluter ahnungslosigkeit. sorry, aber nicht jeder "influencer" (mir gehen die meisten leute auch gehörig aufn sack), ist nicht gleich jmd der mit dagi bee oder simon desue oder so gleich zu setzten ist. auf youtube gibt es so unglaublich guten content. um welten besser als das aktuelle fernsehprogramm. etwas weniger verallgemeinerung täte dir gut.
    Wenn ich mir YouTube ansehe, dann sehe ich vor allem normales Fernsehprogramm, insbesondere, wenn ich mir die Trends ansehe. Das sind hauptsächlich Inhalte der Fernsehsender, sowohl öffentlich-rechtlich als auch privat, und dann eben ein wenig speziell für YouTube produzierter Inhalt. Wobei man sagen muss, dass ein JP Kraemer erst durch das Fernsehen bekannt wurde.

    Inwiefern YouTube so viel besser sein soll als das aktuelle Fernsehprogramm bezweifle ich immens. Im Bereich schnelllebige Unterhaltung ist dies durchaus möglich, aber im Bereich Informationen, Nachrichten und Wissen sehe ich dies überhaupt nicht. Obwohl Harald Lesch sehr viel und sehr gute Sachen auf YouTube abliefert, ist er eine Ausnahme. Die hochwertigen Sachen laufen immer noch im klassischen Fernsehen und YouTuber orientieren sich daran auch ein Stück weit. Gerade ein Böhmermann, der bei jungen Menschen sehr beliebt ist, ist ein klassischer Fernsehmann. Ich möchte auch nicht sagen, dass die Produktionen im Internet schlecht sind, aber ihnen fehlt das Production Value (kenne das deutsche Wort hierfür nicht), die gerade ARD und ZDF haben.

    Mit der Verallgemeinerung kann ich leben, da es meine Ansicht hierzu ist. Halte das Internet aufgrund der Auswüchse auch eher mehr für Fluch als Segen, wobei hier selbstverständlich auch Paracelsus gilt. Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; Allein die Dosis machts, dass ein Ding kein Gift ist. Da bin ich ein Fan davon.

    Über das Thema könnte man noch stundenlang diskutieren, da ich nach wie vor davon überzeugt bin, dass das Fernsehen noch sehr lange existieren wird. Es wird zwar nicht mehr so wichtig werden wie zu den 60ern oder 70ern, aber es kann sogar eine Renaissance erleben. Queen sang schon "someone still loves you".


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  6. #1886
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.561
    Wer Trends folgt, ist selber schuld.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  7. #1887
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.801
    man merkt extrem, dass du keinerlei ahnung hast, weil du es eben auch nicht konsumierst. schau dir doch einfach nur die rocketbeans an, ein musterbeispiel für kreativen content auf youtube/twitch..
    gegenteilig würde ich sage, dass das deutsche fernsehen, zu recht, tot ist. weil es eben veraltet ist. der zuschauer muss sich an zeiten halten und muss das gucken, was ihm vorgesetzt wird und hat keine entscheidungsfreiheit. dafür ist mir meine freizeit schlicht weg zu kostbar. unter dem aspekt gucke ich mir dann auch vom fernsehen produzierte sachen auf youtube an, wenn es mich interessiert. why not? gibt ja auch super sachen von funk oder irgendwelche ndr dokus.

    die youtube trends zeigen dir grad an, was bei youtube beliebt ist, zeigen aber nicht repräsentativ den content an, der auf youtube existiert. deswegen kann ich auch niemanden es abkaufen youtube nicht zu mögen, weil einfach für JEDEN etwas dabei ist.
    einziges problem an youtube: man findet viele sachen nur nach gezieltem suchen und auch die abo box ist mehr schlecht als recht, außer man aktivier die benachrichtigungen.

    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Mit der Verallgemeinerung kann ich leben, da es meine Ansicht hierzu ist.
    ich glaube ich habe noch nie etwas dümmeres als diese aussage gelesen.
    gamechris und Underclass-Hero haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #1888
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.561
    ROCKETBEEEEEEEEEEEEEEEEEEANS!
    Allein für diese Chaoten lohnt sich YouTube schon.

    Der Beanstag gestern mit Trials Rising und Broforce war fantastisch, Simon ist wieder völlig verzweifelt
    Kann ich jedem nur empfehlen.

    Eventuell solltest du nicht soviel Müll auf YouTube anklicken, dann kommt auch besserer Kram, Ankyfunky.
    Die meisten mir vorgeschlagenen Videos sind für mich zugeschnitten.
    Motorsport, Rocketbeans, Lesch, Super Mario Maker Super Expert-Videos usw.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  9. #1889
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    man merkt extrem, dass du keinerlei ahnung hast, weil du es eben auch nicht konsumierst. schau dir doch einfach nur die rocketbeans an, ein musterbeispiel für kreativen content auf youtube/twitch..
    Die Rocketbeans betreiben sehr viel Special Interest, was der Standardfall auf YouTube ist. Fast so wie ARTE. Gibt da schon ein paar tolle Sachen wie das Chat Duell oder die Sendungen mit dem Döhla. Aber an General Interest mangelt es auf YouTube. Wo bekomme ich dort ausführlich recherchierte Reportagen wie im heute-journal oder in den Tagesthemen? Das fehlt dort noch.

    gegenteilig würde ich sage, dass das deutsche fernsehen, zu recht, tot ist. weil es eben veraltet ist. der zuschauer muss sich an zeiten halten und muss das gucken, was ihm vorgesetzt wird und hat keine entscheidungsfreiheit. dafür ist mir meine freizeit schlicht weg zu kostbar. unter dem aspekt gucke ich mir dann auch vom fernsehen produzierte sachen auf youtube an, wenn es mich interessiert. why not? gibt ja auch super sachen von funk oder irgendwelche ndr dokus.
    Da muss man nur einmal schauen, wie viele (junge) Leute am Sonntag beim Tatort twittern. Teletwitter ist überaus beliebt und das funktioniert so gut, da die Sachen eben zu einer vorgegebenen Zeit laufen, weil somit möglichst viele Menschen teilnehmen können. Kann doch kein Zufall sein, dass so viele Menschen am Sonntagabend Tatort gucken oder eben das Neo Magazin Royale.

    die youtube trends zeigen dir grad an, was bei youtube beliebt ist, zeigen aber nicht repräsentativ den content an, der auf youtube existiert. deswegen kann ich auch niemanden es abkaufen youtube nicht zu mögen, weil einfach für JEDEN etwas dabei ist.
    Das interessanteste für mich sind tatsächlich Sachen aus den normalen Mediatheken. Aber was soll ich groß auf YouTube finden? Ich interessiere mich weder großartig für Filme/Serien noch habe ich irgendwelche besonderen Special Interest. Gaming interessiert mich nur noch rudimentär und Let's Plays haben irgendwann einmal den Reiz für mich verloren.
    Allerhöchstens noch Sportzusammenfassungen, die ich auch auf den normalen Kanälen (NFL, NHL, Sky, DAZN) bekomme. Die meisten Anime kann ich mittlerweile auch auf diversen Seiten und Diensten ansehen. Selbst meine geliebte Football-Sendung auf YouTube höre ich als Podcast an, da ich kein optisches Medium dazu benötige. Habe auch lange nach einem Kanal für gute Buchbesprechungen gesucht, aber bin dann auch bei einem Podcast gelandet. Für Life Hacks wie Backofen reinigen und zum Musik hören genügt mir YouTube noch. Ich gehöre vielleicht zu der Sorte Mensch, die damit nichts anfangen können.

    ich glaube ich habe noch nie etwas dümmeres als diese aussage gelesen.
    Auf YouTube wurden zuletzt pro Minute 450 Stunden Videomaterial hochgeladen. Dass davon der Großteil einfach Mist ist oder eine schlechte Qualität hat, dürfte jeder wissen. Selbst wenn davon 5 % wirklich toll sind, so gehen sie unter dem Rest unter.

    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Eventuell solltest du nicht soviel Müll auf YouTube anklicken, dann kommt auch besserer Kram, Ankyfunky.
    Die meisten mir vorgeschlagenen Videos sind für mich zugeschnitten.
    Motorsport, Rocketbeans, Lesch, Super Mario Maker Super Expert-Videos usw.
    Da ich ausschließlich den privaten Browser sowie Blocker und Sperren benutze, kann mir YouTube nichts anzeigen. Sonst schaue ich eigentlich immer Sinatra Lennon. Das ist ein Typ, der sich vor laufender Kamera rasiert, gelegentlich auch Pfeife raucht und trinkt, und dabei über seinen Alltag erzählt. Weird, aber geil.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  10. #1890
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.801
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Die Rocketbeans betreiben sehr viel Special Interest, was der Standardfall auf YouTube ist. Fast so wie ARTE. Gibt da schon ein paar tolle Sachen wie das Chat Duell oder die Sendungen mit dem Döhla. Aber an General Interest mangelt es auf YouTube. Wo bekomme ich dort ausführlich recherchierte Reportagen wie im heute-journal oder in den Tagesthemen? Das fehlt dort noch.
    ndr, wdr usw laden ebenfalls auf youtube hoch. nebenbei gibt es noch y kollektiv und co.

    Da muss man nur einmal schauen, wie viele (junge) Leute am Sonntag beim Tatort twittern. Teletwitter ist überaus beliebt und das funktioniert so gut, da die Sachen eben zu einer vorgegebenen Zeit laufen, weil somit möglichst viele Menschen teilnehmen können. Kann doch kein Zufall sein, dass so viele Menschen am Sonntagabend Tatort gucken oder eben das Neo Magazin Royale.
    joa das sind dann eben die perlen, die du dir raus picken musst, genau wie auf youtube.

    Das interessanteste für mich sind tatsächlich Sachen aus den normalen Mediatheken. Aber was soll ich groß auf YouTube finden? Ich interessiere mich weder großartig für Filme/Serien noch habe ich irgendwelche besonderen Special Interest. Gaming interessiert mich nur noch rudimentär und Let's Plays haben irgendwann einmal den Reiz für mich verloren.
    Allerhöchstens noch Sportzusammenfassungen, die ich auch auf den normalen Kanälen (NFL, NHL, Sky, DAZN) bekomme. Die meisten Anime kann ich mittlerweile auch auf diversen Seiten und Diensten ansehen. Selbst meine geliebte Football-Sendung auf YouTube höre ich als Podcast an, da ich kein optisches Medium dazu benötige. Habe auch lange nach einem Kanal für gute Buchbesprechungen gesucht, aber bin dann auch bei einem Podcast gelandet. Für Life Hacks wie Backofen reinigen und zum Musik hören genügt mir YouTube noch. Ich gehöre vielleicht zu der Sorte Mensch, die damit nichts anfangen können.
    ja das ist dann eben dein hör/sehverhalten. ich möchte aber nur darauf hinaus, dass youtube so dermaßen umfangreich ist, dass man einfach nicht alles unter einen hut stecken kann.

    Auf YouTube wurden zuletzt pro Minute 450 Stunden Videomaterial hochgeladen. Dass davon der Großteil einfach Mist ist oder eine schlechte Qualität hat, dürfte jeder wissen. Selbst wenn davon 5 % wirklich toll sind, so gehen sie unter dem Rest unter.
    wie grad schon geschrieben: youtube ist natürlich so umfangreich, dass du gar nicht alles greifen kannst. macht deine verallgemeinerung noch blödsinniger.
    natürlich ist das meiste mist, aber was interessiert mich der mist, wenn es immer noch genug geilen content gibt, an dem ich mich theoretisch tot gucken könnte? richtig. nichts.

  11. #1891
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.445
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    gegenteilig würde ich sage, dass das deutsche fernsehen, zu recht, tot ist. weil es eben veraltet ist. [...]
    ich glaube ich habe noch nie etwas dümmeres als diese aussage gelesen.
    Ich stimme zu. Manches kann man nur schwer überbieten und das ist genau das Niveau, dass ich von einem Youtube-Ritter erwarte.

    Aber wie wurde hier so schön gesagt?
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    etwas weniger verallgemeinerung täte dir gut.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  12. #1892
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.801
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Ich stimme zu. Manches kann man nur schwer überbieten und das ist genau das Niveau, dass ich von einem Youtube-Ritter erwarte.
    nur, dass ich genaue gründe nennen konnte, warum ich das fernsehen als tot betrachte. liegt ja auch immer im auge des betrachters. für mich ist es halt ein nogo, mich zu bestimmten und vorgegebenen zeiten an den fernseher zu setzen. ich will halt dann gucken, wann ich es will.
    und ein youtube-ritter bin ich nun wirklich nicht, wtf

  13. #1893
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.445
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    nur, dass ich genaue gründe nennen konnte, warum ich das fernsehen als tot betrachte. liegt ja auch immer im auge des betrachters. für mich ist es halt ein nogo, mich zu bestimmten und vorgegebenen zeiten an den fernseher zu setzen. ich will halt dann gucken, wann ich es will.
    Nur ist das Fernsehen halt nicht tot. Es bedient einfach eine völlig andere Zielgruppe.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  14. #1894
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.801
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Nur ist das Fernsehen halt nicht tot. Es bedient einfach eine völlig andere Zielgruppe.
    gut, das ist mittlerweile auf jeden fall richtig. "tot" trifft vllt eher zu, wenn man einen überspitzten vergleich zu früher zieht.

  15. #1895
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.107
    Letztendlich haben beide Medien einiges gemeinsam. Viel Schrott zb. Soweit ist man da nicht auseinander.
    So wie Revolvermeister sagt, bedienen beide bloß unterschiedliche Zielgruppen.
    Mir als 3Sat/Arte Zuschauer ist TV allerdings immernoch lieber. Für alles andere gibt's Streamingdienste. Youtube schau ich sehr sehr wenig.
    Mysterio_Madness_Man und Revolvermeister haben "Gefällt mir" geklickt.

  16. #1896
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.801
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Letztendlich haben beide Medien einiges gemeinsam. Viel Schrott zb. Soweit ist man da nicht auseinander.
    So wie Revolvermeister sagt, bedienen beide bloß unterschiedliche Zielgruppen.
    Mir als 3Sat/Arte Zuschauer ist TV allerdings immernoch lieber. Für alles andere gibt's Streamingdienste. Youtube schau ich sehr sehr wenig.
    so ist es. nur ankylos anfängliche aussage, dass auf youtube nur scheiße stattfindet, konnte ich so nicht stehen lassen.

  17. #1897
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    so ist es. nur ankylos anfängliche aussage, dass auf youtube nur scheiße stattfindet, konnte ich so nicht stehen lassen.
    Die meisten YouTuber sind mit >500.000 Abonnenten sind meistens scheiße, da es viel zu oft um das Verkaufen von Inhalten bzw. Produkten an eine leicht beeinflussbare Gruppe geht. Dass YouTube selbst scheiße ist, habe ich nie behauptet.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  18. #1898
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.801
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Die meisten YouTuber sind mit >500.000 Abonnenten sind meistens scheiße, da es viel zu oft um das Verkaufen von Inhalten bzw. Produkten an eine leicht beeinflussbare Gruppe geht. Dass YouTube selbst scheiße ist, habe ich nie behauptet.
    davon das youtube selbst scheiße soll, habe ich auch nie was gesagt. die meisten youtuber sind scheiße, ja, aber ich kann mich nur wiederholen: was interessiert mich der mist, wenn es noch immer genug geilen content gibt, an dem man sich theoretisch tot gucken könnte? richtig. nichts.

    ich glaub da braucht man jetzt nicht weiter drüber diskutieren.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #1899
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.350
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Die meisten YouTuber sind mit >500.000 Abonnenten sind meistens scheiße, [...]

    Puh... zum Glück hat RocketBeansTV erst 488.000 Abonnenten!
    FxGa und Underclass-Hero haben "Gefällt mir" geklickt.

  20. #1900
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.446
    Blog-Einträge
    5
    Wird mal wieder Zeit für ein Bild-Update der Awesomeness der Steelbook-Sammlung auf den neuesten visuellen Stand zu bringen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •