[XBOX 360] Portal 2

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Portal 2

'Show Your Games Some Love' Entertainment presents

Offiziell
Die amerikanische Game Informer hat den Puzzle-Shooter Portal 2 offiziell bestätigt, der laut Gamestop für die Xbox 360 erscheinen soll; ein ausführliches Preview befindet sich in der kommenden Ausgabe.

Das Spiel soll zum Weihnachtsgeschäft 2010 als Disc-Version in den Handel kommen. Handlungsort ist erneut Aperture Science, wo es diesmal auch kooperatives Spielen gibt. Dazu kommen neue Charaktere und neue Bereiche im Aperture Science Labor.

Die Co-Op-Kampagne hält zwei spielbare Charaktere parat, die zum Lösen der Puzzles zusammenarbeiten müssen.

portal2.jpg

+

GameStop currently lists the title for Xbox 360 and PC. No PS3 version is coming. The title is due out on October 26, 2010, though that release date may not be final. It's also a full retail release. The Xbox 360 version is $59.99, while PC is $49.99.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Portal 2

Portal 1 war toll :X freu mich drauf

Wird Portal 2 größer? Weil Teil 1 war ja Teil der Orange Box. Wenn Teil 2 alleine 59€ kostet erwarte ich viel
 

Morf-Senfbaer

Bekanntes Gesicht
AW: Portal 2

portal hat in der guten stunde, in der ich die "story" durchgezockt habe, sehr viel spaß gemacht.
die fortgeschrittenen karten waren gut, obwohl ich es gern schwerer gehabt hätte.
an die anderen herausforderungen muss ich mich mal machen, aber irgendwie war da die luft für mich schon leicht raus und ich habe mich meinen anderen games zugewandt ^^

für ~44€ will ich in portal 2 eine längere (und gern schwierige) "kampagne" und mehr abwechslung haben.

Sc4rFace am 06.03.2010 15:55 schrieb:
[...] auch kooperatives Spielen gibt. [...]
hoffentlich auch über xbl :X
 
TE
TE
Sc4rFace

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Portal 2

? Details und Bilder
Hier sind weitere Details zum Puzzle-Shooter Portal 2 von Valve, der im Herbst 2010 in Europa erscheinen soll.

? Chell ist wieder mit dabei, die erneut vom Spieler gesteuert wird.

? GlaDOS ist wiederum der Gegenspieler.

? Portal 2 handelt mehrere hundert Jahre nach dem Original. Daher ist das "Aperture Science Labor" auch von Pflanzen überwuchert.

? Portal war für Valve nur ein Experiment. Man hätte nicht gedacht, dass das Spiel ein so großer Erfolg wird. Portal 2 wird daher jetzt auch ein richtig großes Spiel werden: Während bei Portal Spielumfang, Levels, Ausrüstung, usw. recht minimal waren, will Valve beim Nachfolger aus dem Vollen schöpfen. Die Spiellänge soll deshalb auch deutlich höher sein als beim Vorgänger.

? Die Portal-Waffe bleibt unverändert und hat dieselben Funktionen wie im Orginal.

? Es gibt neue Würfel mit einer reflektierenden Oberfläche, die bei Puzzles mit Lasern zum Einsatz kommen und die Strahlen umleiten.

? Für das Lösen der Puzzles spielt die Physik eine größere Rolle: So lässt sich ein Portal vor einem Ventilationsschacht aufbauen, der Luft ansaugt und diese dann durch das Portal von einer ganz anderen Stelle im Level ansaugt.

? Verschiedene Flüssigkeiten lösen Reaktionen aus: Eine orange Substanz auf dem Boden katapultiert Chell nach oben. Diese Flüssigkeit lässt sich mittels Portalen in andere Level-Bereiche übertragen, wo sie zum Puzzle-Lösen eingesetzt wird.

? Neu ist ein "Tractor"-Strahl, mit dem sich Objekte transportieren lassen. In Kombination mit einem Portal lassen sich Gegenstände oder auch Chell selbst in zuvor unerreichbare Gebiete befördern.

? Die Co-Op-Kampagne hat nichts mit der Hauptgeschichte zu tun; darin sind die Spieler zwei Roboter.

? Ein "Splitscreen"-Modus für zwei Spieler ist vorhanden.

? Sowohl Chell als auch die Co-Op-Roboter schweigen, so dass sich der Spieler besser beim Puzzle-Lösen konzentrieren kann.

 
H

Herr-Semmelknoedel

Gast
AW: Portal 2

Sc4rFace am 08.03.2010 17:33 schrieb:
? Details und Bilder
Hier sind weitere Details zum Puzzle-Shooter Portal 2 von Valve, der im Herbst 2010 in Europa erscheinen soll.

? Chell ist wieder mit dabei, die erneut vom Spieler gesteuert wird.

? GlaDOS ist wiederum der Gegenspieler.

? Portal 2 handelt mehrere hundert Jahre nach dem Original. Daher ist das "Aperture Science Labor" auch von Pflanzen überwuchert.
GlaDOS kann ich noch verstehen, ist ja ein Roboter, Chell? Kam sie mit ner Zeitmaschine? Oder ist es wie bei Zelda: In jeden Teil eine andere Chell?

? Portal war für Valve nur ein Experiment. Man hätte nicht gedacht, dass das Spiel ein so großer Erfolg wird. Portal 2 wird daher jetzt auch ein richtig großes Spiel werden: Während bei Portal Spielumfang, Levels, Ausrüstung, usw. recht minimal waren, will Valve beim Nachfolger aus dem Vollen schöpfen. Die Spiellänge soll deshalb auch deutlich höher sein als beim Vorgänger.
:X

? Die Portal-Waffe bleibt unverändert und hat dieselben Funktionen wie im Orginal.

? Es gibt neue Würfel mit einer reflektierenden Oberfläche, die bei Puzzles mit Lasern zum Einsatz kommen und die Strahlen umleiten.

? Für das Lösen der Puzzles spielt die Physik eine größere Rolle: So lässt sich ein Portal vor einem Ventilationsschacht aufbauen, der Luft ansaugt und diese dann durch das Portal von einer ganz anderen Stelle im Level ansaugt.

? Verschiedene Flüssigkeiten lösen Reaktionen aus: Eine orange Substanz auf dem Boden katapultiert Chell nach oben. Diese Flüssigkeit lässt sich mittels Portalen in andere Level-Bereiche übertragen, wo sie zum Puzzle-Lösen eingesetzt wird.

? Neu ist ein "Tractor"-Strahl, mit dem sich Objekte transportieren lassen. In Kombination mit einem Portal lassen sich Gegenstände oder auch Chell selbst in zuvor unerreichbare Gebiete befördern.
Alles interessant.

? Die Co-Op-Kampagne hat nichts mit der Hauptgeschichte zu tun; darin sind die Spieler zwei Roboter.

? Ein "Splitscreen"-Modus für zwei Spieler ist vorhanden.

? Sowohl Chell als auch die Co-Op-Roboter schweigen, so dass sich der Spieler besser beim Puzzle-Lösen konzentrieren kann.
Ist auch gut so, Wenn es nähmlich die Selbe Kampange wie im Singleplayer wäre, dann wären es auch die gleichen Rätsel und die Spieler würden sich nur im Weg rum stehen.
 

abcdcba

Bekanntes Gesicht
AW: Portal 2

Hoffentlich kann der Humor auch auf längerer Spielzeit konstanten Bestand und gleich bleibendes Niveau aufweisen.
 
TE
TE
Sc4rFace

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Portal 2

Apparently the cake isn’t the only thing that’s a lie (us gamers, huh?)—Valve, rather, Aperture Science announced on twitpic yesterday that the Portal 2 event at E3’s Regal Theater has been cancelled. However, Valve promises a surprise replacement event and confirms Portal 2 will still be screened at Valve’s E3 booth.
Portal 2, set for release
this holiday season, features two campaigns, one in a co-op mode with
two new playable characters, and the return of GLaDOS herself. The game
will also be longer than the first and will sell for full retail price.
Valve has a relatively small, yet entirely impressive, publishing
résumé and is never short on surprises. This is probably because the
Valve staff sit around and talk about how awesome they are for half of
the day, and then about how awesome their hats are for the second half,
and actual work tends to sneak up on them. Whatever the reason, the E3
surprise should be a good one. What do you think is the most likely
culprit? A new game? A different sequel announcement and demo? Use
those skills Aperture Science taught you and figure this thing out
right here!

Half Life (Episode) 3?
 

JAD

Bekanntes Gesicht
AW: Portal 2

Wäre natürlich genial wenn der Fokus auf eine längst überfällige Episode 3 fallen würde.

Eine Art Orange Box 2 bestehend aus der Episode 3 und Portal 2 würde ich auch direkt zum Release kaufen :X
 

Runkeltierchen

Neuer Benutzer
AW: Portal 2

Eine Episode 3 halte ich nach der langen Zeit für unwahrscheinlich - scheinbar hat man das Episoden-Prinzip wieder aufgegeben und die "3" wird insgesamt mehr sein als eine Episode (Bin ich per se dafür :d)

Portal 2 liest sich nice. Schwierigkeitsgrad darf ruhig etwas anziehen.

Ob man die Rätsel ob der nötigen genauen Abstimmung im Koop lösen kann...hm...stell ich mir schwierig vor. Zumindest kommt die Schwierigkeit ja aus dem Timing....
 

JAD

Bekanntes Gesicht
AW: Portal 2

Ich denke mal das sie das Ding zumindest Episode 3 nennen werden wenn denn endlich mal mehr HL2 content kommt... das jeder nach der langen Wartezeit aber wesentlich mehr Inhalt als in den 2 vorherigen Episodes erwartet dürfte wohl klar sein.

Wenn der Umfang stimmt wäre es jedenfalls ein nettes Bundle zusammen mit Portal 2 auf einer DVD bzw-. Blu-Ray gepresst.
 

Wiinator

Bekanntes Gesicht
AW: Portal 2

  • Portal 2 delayed until 2011
In another cheeky press release, Valve has announced that Portal 2 has been delayed until 2011. The sequel to 2007's innovative (and tardy) first-person disorientation dissertation was originally scheduled to arrive on Xbox 360 and PC this holiday -- and we all believed it. Still, there are worse fates to befall the industry, as Aperture Science correctly notes that "all life on earth won't instantaneously stop as every molecule in your body explodes at the speed of light, which is what would happen should a rip ever appear in the fabric of Valve Time."


We'd offer some helpful advice on getting the game out quicker -- like, have you tried making it a Left 4 Dead game? -- but we're already reeling from three disappointments in a row: The cancellation of the Portal 2 E3 press conference, the continuing mystery of its supplanting "surprise," and the numbing absence of Half-Life 2: Episode Three. This is a tri-HMPH!
www.joystiq.com/2010/06/09/portal-2-delayed-until-2011/
 

JAD

Bekanntes Gesicht
AW: Portal 2

Ich will jetzt aber wissen was nun die Überraschung ist... wage aber zu bezweifeln das ich mich darüber genauso freuen würde wie über Episode 3 oder Portal 2. :o
 

HitmanFan

Bekanntes Gesicht
AW: Portal 2

Ich will jetzt aber wissen was nun die Überraschung ist... wage aber zu bezweifeln das ich mich darüber genauso freuen würde wie über Episode 3 oder Portal 2. :o

Half-Life 3, wäre optimal.
Wobei passend dazu noch ne neue Source-Engine
natürlich klasse wäre. :]
Glaub dass wurd allerdings alles schon dementiert, oder?
 
Oben