wo habt ihr euch tierisch geärgert?

ChaosQu33n

Bekanntes Gesicht
es hat doch bestimmt jeder hier schon so richtige anfälle bei irgendwelchen spielen bekommen, weil es nahezu unmöglich schien weiterzukommen.

bei mir war und ist beispielsweise starfox adventures so ein fall. das spiel ist ja prinzipiell voll easy, aber ich bin bis heute nicht ganz durch, weil bei diesem einen dorf wo man buttonsmashing machen muss um die dorfspiele zu gewinnen, da bin ich am verzweifeln... *langsamefingerhab* ;)

bei metroid prime hatte ich auch oft probs, weil es so wenige speicherpunkte gibt.. man, habe ich da oft beinahe den controller zerschmettert!

dann bei meinen alten sega games aufm mega drive, da habe ich mich meistens voll geärgert, wenn ich grade so richtig schön weit in einem jump and run war und dann war game over und ich durfte das game von vorne anfangen weil nix mit speichern... :$

auf meinem pc wo ich nfsu2 gezockt hatte, habe ich meine tastatur kaputt gehauen, weil die manchmal nicht reagiert hat (blöde funktastatur...) und ich dann ganz knapp vorm ziel kein gas geben konnte und gegner an mir vorbei... :hop: :hop: :hop:

wo war bei euch fast schicht im schacht?
 

Game-4-cube

Erfahrener Benutzer
Tjaaa, ich bin die ruhe in person. Ein spiel ärgert mich erst, wenn ichs durch hab und es langweilig wird. Aber bei PES4 auf PC könnt ich schon manchmal meinen PC zum Weitwurf missbrauchen... es kann doch nicht angehn, dass ich mit Real 11. inne Tabelle bin (3 Sterne)... grrr!
Meine Cube-Games regen mich nicht auf, weil ich da einfach nur chillen will und nicht irgendwelche Polygone anpöbeln will.
(PS: NFSU2 für PC lässt sich 1A mit dem Saitek P880 (15€) spielen, weil er fast wie der PS2 Controller ist) ;)
 
TE
TE
ChaosQu33n

ChaosQu33n

Bekanntes Gesicht
Game-4-cube am 21.01.2005 15:39 schrieb:
Tjaaa, ich bin die ruhe in person. Ein spiel ärgert mich erst, wenn ichs durch hab und es langweilig wird. Aber bei PES4 auf PC könnt ich schon manchmal meinen PC zum Weitwurf missbrauchen... es kann doch nicht angehn, dass ich mit Real 11. inne Tabelle bin (3 Sterne)... grrr!
Meine Cube-Games regen mich nicht auf, weil ich da einfach nur chillen will und nicht irgendwelche Polygone anpöbeln will.
(PS: NFSU2 für PC lässt sich 1A mit dem Saitek P880 (15€) spielen, weil er fast wie der PS2 Controller ist) ;)

ich musste mir ja schon eine neue tastatur kaufen und die funzt auch optimal,aber halt kein wireless... das suckt nämlich volle kanne! und den ps2- controller finde ich nicht so toll. ist zwar noch besser als von x-box, aber mit tastatur kann man das noch am besten zocken.
 
TE
TE
ChaosQu33n

ChaosQu33n

Bekanntes Gesicht
Hassadeur am 21.01.2005 15:52 schrieb:
Was mich ärgert?
Wenn ich in einem Schachspiel vom Computergegner beleidigt werde ...

ROFL

mir ist noch ein game eingefallen: sonic adventure 2:battle, wenn man diese dummen smaragde suchen muss und dann auch noch unter zeitdruck :$
 

sensus

Bekanntes Gesicht
Mich hat mal geärgert dass ich bei Mp:Fusion oft an dieser Stelle gestorben bin wo man vorm Sa-X abhauen musste.


mfg
sensus
 
R

Roy03

Gast
sensus am 21.01.2005 15:56 schrieb:
Mich hat mal geärgert dass ich bei Mp:Fusion oft an dieser Stelle gestorben bin wo man vorm Sa-X abhauen musste.


mfg
sensus

da bin ich garantiert auch 10000 mal gestorben. ;(

F-Zero GX ist mein Frustspiel mir fehlt schon seit mehr als einem Jahr noch ein Fahrzeug schaff dieses scheiß 7.Kapitel auf extrem aber net :pissed:
 

thunderman2

Bekanntes Gesicht
ChaosQu33n am 21.01.2005 15:23 schrieb:
es hat doch bestimmt jeder hier schon so richtige anfälle bei irgendwelchen spielen bekommen, weil es nahezu unmöglich schien weiterzukommen.

bei mir war und ist beispielsweise starfox adventures so ein fall. das spiel ist ja prinzipiell voll easy, aber ich bin bis heute nicht ganz durch, weil bei diesem einen dorf wo man buttonsmashing machen muss um die dorfspiele zu gewinnen, da bin ich am verzweifeln... *langsamefingerhab* ;)

bei metroid prime hatte ich auch oft probs, weil es so wenige speicherpunkte gibt.. man, habe ich da oft beinahe den controller zerschmettert!

dann bei meinen alten sega games aufm mega drive, da habe ich mich meistens voll geärgert, wenn ich grade so richtig schön weit in einem jump and run war und dann war game over und ich durfte das game von vorne anfangen weil nix mit speichern... :$

auf meinem pc wo ich nfsu2 gezockt hatte, habe ich meine tastatur kaputt gehauen, weil die manchmal nicht reagiert hat (blöde funktastatur...) und ich dann ganz knapp vorm ziel kein gas geben konnte und gegner an mir vorbei... :hop: :hop: :hop:

wo war bei euch fast schicht im schacht?
du hast nix drauf mann ich hab das alles mit leichtigkeit geschafft.
 
R

Roy03

Gast
ChaosQu33n am 21.01.2005 15:23 schrieb:
es hat doch bestimmt jeder hier schon so richtige anfälle bei irgendwelchen spielen bekommen, weil es nahezu unmöglich schien weiterzukommen.
bei mir war und ist beispielsweise starfox adventures so ein fall. das spiel ist ja prinzipiell voll easy, aber ich bin bis heute nicht ganz durch, weil bei diesem einen dorf wo man buttonsmashing machen muss um die dorfspiele zu gewinnen, da bin ich am verzweifeln... *langsamefingerhab* ;)
ganz einfach schaffe aber auch ne Frequenz von 11.4 :)
ChaosQu33n am 21.01.2005 15:23 schrieb:
bei metroid prime hatte ich auch oft probs, weil es so wenige speicherpunkte gibt.. man, habe ich da oft beinahe den controller zerschmettert!
Ich fande es gab eigentlich genug Speicherpunkte nur waren die Laufwege manchmal sehr lang :(
ChaosQu33n am 21.01.2005 15:23 schrieb:
dann bei meinen alten sega games aufm mega drive, da habe ich mich meistens voll geärgert, wenn ich grade so richtig schön weit in einem jump and run war und dann war game over und ich durfte das game von vorne anfangen weil nix mit speichern... :$

auf meinem pc wo ich nfsu2 gezockt hatte, habe ich meine tastatur kaputt gehauen, weil die manchmal nicht reagiert hat (blöde funktastatur...) und ich dann ganz knapp vorm ziel kein gas geben konnte und gegner an mir vorbei... :hop: :hop: :hop:
dieses Problem hatte ich mal bei Burnout 3 ich war kurz vorm Ziel knapp in Führung und dann reagiert plötzlich mein Controller nicht ( nur einmal passiert bisher war aber richtig angeschlossen) werde nur zweiter und verliere den 1 Platz und das ausgerechnet im Goldmedallien GP. :pissed:
 

domidomek

Bekanntes Gesicht
Hab mich eigentlich nie sehr bei einem Spiel geärgert, nur wenn ichs nach 113834857610 mal nicht geschafft habe, spielte ich was anderes.
 

BBcool

Benutzer
ich finds immer richtig unverschämt, wenn man in strategiespielen einheiten rekrutiert und wenn man die dann irgendwohin schicvkt dass die dann immer murren ("aber nur unter protest","so weit","ist der krieg endlich vorbei",...).
das demotiviert total.
 

Keil

Bekanntes Gesicht
matz83 am 21.01.2005 19:56 schrieb:
Also ich hass es wenn ich bei Mariokart D.D. STÄNDIIIG attakiert werde !!!! :pissed:
:pissed: :pissed:

haha das kenn ich ^^ immer wenn man grad erster ist scheints so als hätten die gegner unendlich items nur um einen es noch extra schwer zu machen, und kurz vor der ziellinie bekommt noch schnell 2 rote panzer reingedonnert. :$
 

Berni-05

Bekanntes Gesicht
Also ich hab' mich schon bei vielen Spielen furchtbar aufgeregt, und zwar immer dann, wenn ich eine Stelle nicht wenigstens beim dritten oder vierten Versuch geschafft habe, denn ich möchte mich beim Spielen gerne entspannen und keine Extremleistungen vollbringen...
Bei Spielen, die ich richtig genial finde, wie F-Zero GX oder Burnout 3, verschwindet der Ärger trotzdem schnell wieder und ich bin auch bei den nächsten Versuchen hochmotiviert .
Aber so ein paar Kackspiele wie Soul Calibur 2 oder SW: Rogue Leader habe ich sofort nach dem ersten Frust wieder im Schrank verschwinden lassen. Sonst hätte ich vor Wut irgendetwas zertrümmern müssen und das will ich ja nicht... :rolleyes:
 

Hassadeur

Erfahrener Benutzer
Berni-05 am 22.01.2005 00:35 schrieb:
Aber so ein paar Kackspiele wie Soul Calibur 2 oder SW: Rogue Leader habe ich sofort nach dem ersten Frust wieder im Schrank verschwinden lassen. Sonst hätte ich vor Wut irgendetwas zertrümmern müssen und das will ich ja nicht... :rolleyes:

Nur so ein Tipp für Soul Calibur auf GC: Nimm Link, stell dich bei jedem Kampf mit dem Rücken zum Rand und warte bis der Gegner kommt, benutz dann denn A+B Wurf, der Gegner fällt runter, nächster Kampf
:)
Klappt nur leider nicht bei Arenen ohne Abgründe
 

SSX-Tricker

Bekanntes Gesicht
Ich rege mich bei relativ vielen Spielen sehr auf. Hier mal eine "kleine" Liste:

Tak und die Macht des Juju: In einem Tempel musste man ein Hühnerei rausholen und durfte nicht umfallen, getroffen werden oder irgendwo an einer Kante hängen, weil sonst das Ei kaputtgehen würde. Die Stelle war so derb frustig, dass ich meinen ersten Controller vollständig zerstört habe.

Need for Speed Underground: Es gibt einfach Rennen, die sind verdammt frustig, sogar auf leicht. Für mich das frustigste Spiel aller Zeiten.

Need for Speed Underground 2: Siehe NfS:U 1, nur ohne den letzten Satz.

Sonic Adventure 2 Battle: Die Chao-Suche in den einzelnen Levels. Einfach nur frustig und dämlich.

Goldeneye: Rogue Agent: Die KI ist so gut, dass man sich manchmal fragt, ob sich die Gegner überhaupt besiegen lassen. Hier gibts zwar weniger Frust als bei den andern Spielen, aber dennoch relativ frustig.

So, das wärs :)
 

MegaEni

Erfahrener Benutzer
Das Spiel bei dem mir bis heute am öftesten der Frust hochgekommen ist, ist eindeutig Beyond G&E. Ich hätte am liebsten meinen Cube ins Weltall gepustet, als ich zum x-ten mal von diesen beknackten Alphas entdeckt und von so ner sch... Maschine getötet wurde.

Was mich aber auch immer tierisch generft hat war Pokemon. Andauern wurden meine kleinen Viehcher verwirrt und haben sich dann zich mal selbs verlätzt, aber wenn ich einmal den Gegner verwirrt hatte hat der sich sofort wieder von der Verwirrung gelöst. Dato bei Schaf.Und natürlich gehen immer meine Atacken daneben.

Des weiteren haben mir noch F-Zero und Splinter Cell frustige Tage beschehrt und auch RE hatte es manchmal in sich.

Doch finde ich, dass ein gewisser Frust einfach manchmal dazugehört.
Z.B. finde ich totzdem, dass B. G&E eines der besten Spiele ist, die ich habe.
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Need For Speed: Hot Pursuit 2

Das wohl unrealistischte Rennspiel ever.
Einmal ist man mit einem identischen Auto, wie die Gegner sie fahren, uneinholbar; ein anderes mal sind die Gegner für den Spieler uneinholbar, wieder mit dem identischen Wagen.

Dann noch das so verdammt unrealistische und verDAMMT nervtötende "sich 6 mal im Kreis drehen wenn man die Bande streift" (oft in Verbindung mit dem "zufällig fahren dir alle 5 Verfolger dann noch hinten rein, und bevor du wieder losfahren kannst drehst du dich ja wieder 6 mal im Kreis").
Und das "wenn man im 90° Winkel an der Bande steht nur entgegengesetzt der Fahrtrichtung wieder losfahren können, selbst wenn ein anderes Auto (dass dir reingefahren ist) dich völligst in Fahrtrichtung schieben müsste".

Und net zu vergessen die Bullen. Die, die dich selbst verfolgen sind eigentlich gar net so schlimm, aber der Vordermann baut immer wieder eine Scheiße, damit dir seine Bullen im Weg stehen (wo dann natürlich das "6 mal im Kreis drehen" wieder mit von der Partie ist) :B

Eins der wenigen Spiele die ich weglege und wirklich nie durchspielen werde, wegen akkuter Ankotzerei.
 
J

junkiexxl

Gast
ohje, eigentlich gabs bei jedem GTA bisher mindestens eine mission, bei der ich ausgeflippt bin...

bei GTA1 wars der scheiss mit dem entführten hund, so ein scheißknappes zeitlimit... :pissed:

bei GTA2 wars der auftrag, wasweißichwieviele typen von ner anderen gang zu überfahren. schon geil wenn man dann von denen und der polizei verfolgt und abgeballert wird... :pissed:

bei GTA3 kann ich mich an keinen auftrag erinnern, der mich sehr aufgeregt hat. aber eins, was glaub ich jeden GTA3 spieler ankotzt: das man später nichtmehr durch das mafiaviertel fahren kann, ohne das man abgeknallt wird... :pissed:

bei vice city wars der auftrag mit dem bandenkrieg, wo man die gegner wegsnipern muss, bevor die eigenen leute tot sind... :pissed:

bei san andreas sinds ganz klar die scheiß missionen von zero... :pissed:


aber das schöne an solchen dingen ist doch, dass die freude umso größer ist, wenn man es endlich doch geschafft hat :-D
 
Oben