[PS4] Hoher Piepston bei der PS4-Was tun?

Voldenorman

Neuer Benutzer
Hoher Piepston bei der PS4-Was tun?

Hallo Community!


Ich melde mich mal weil ich ein kleines Problem mit der PS4 habe und selbst im Internet bisher keine Lösung gefunden habe.


Nach ca. 3 Monaten Betrieb ist mir bei meiner PS4 (CUH 11er-Baureihe) aufgefallen, dass diese hochfrequent piepst. Kein Scherz!


Das Piepen ist wie ein leiser Tinitus, also recht fein und hochfrequent, aber in sehr kurzen Intervallen unterbrochen, also kein durchgängiger Ton. Dieses Piepsen wird bei längerem Betrieb der PS4 lauter, so dass es in ruhigen Szenen im Spiel oder beim BD-Schauen auffällt und stört.


Merkwürdigerweise bleibt das Piepen weiterhin leise hörbar, wenn die PS4 ausgeschaltet ist. Nur wenn ich sie ganz vom Stromnetz nehme, hört es auf, kommt aber wieder, wenn ich sie mit Strom versorge.


Meine PS4 läuft ansonsten einwandfrei. Kein unvermitteltes Auswerfen der Disc oder kein Piepen des Powerknopfes während des Betriebes, wie es schon bei manchen Leuten der Fall war.




Bisherige Hinweise von Usern oder Sony selbst, die PS4 zu reinitialisieren oder nach Entfernen des Netzsteckers den Power-Knopf mehrmals zu drücken, um das Netzteil zu entladen, hat bisher zu keiner Lösung des Problems geführt.


Diese Tipps habe ich auch nur von anderen Usern, denen dies geraten wurde. Das Problem ist also schon etwas verbreitet und soll wohl auch beim 12er-Modell vermehrt auftreten.


Seltsam ist, dass die Personen, bei denen das Problem auftrat, und die ihre PS4 umgetauscht oder eingeschickt haben, mit dem Ersatzmodell dasselbe Problem hatten. Eine Person sogar mit vier(!) PS4 hintereinander.


Nun meine Frage: Da das Problem nicht bei allen auftritt und bei Betroffenen bei mehreren PS4, könnten äußere Faktoren das Piepen verursachen?
Gibt es Bauteile in der PS4, welche durch nicht offensichtliche, äußere Faktoren (Funksignale, Energiequellen, etc.) beeinträchtigt werden könnten?


Hat jemand ähnliche Probleme und möglicherweise eine Lösung?


Ich möchte mir bald das 12-Modell kaufen inklusive 1TB Festplatte, aber ich habe Angst, dass diese dann denselben Defekt aufweist.


Bin für jeden Tipp/Hilfe sehr dankbar!
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Leider weiß ich nicht wirklich woran es liegt, aber das hört sich für mich an, als käme es vom Netzteil.
Ein derartig gleichbleibender Piepton steht oft in Verbindung mit Netzteilen oder Trafos.

Hast du die PS4 zusammen mit mehreren Geräten an einer Steckdosenleiste hängen? Wenn ja, steck sie mal in eine einzelen Steckdose. Bei Steckdosenleisten, an denen viele Geräte hängen, die viel Strom brauchen, kann es manchmal wegen Stromschwankungen zu Problemen kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
V

Voldenorman

Neuer Benutzer
Danke für den Hinweis! Ich denke ebenfalls, dass es am Netzteil liegt.

Ich habe die PS4 direkt an eine Dose in der Wand angeschlossen, mehrere Multisteckleisten probiert.....leider alles erfolglos :(

Sie einzuschicken, da befürchte ich leider, dass es keinen Effekt hat.

Bei allen Posts von Usern, mit demselben Problem, hat ein Einsenden/ Austauschen nix gebracht. :(
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Hast du schon mal ne andere Steckdose getestet (z.B. mit nem Verlängerungskabel)? In alten Häuser kommt es manchmal im Haus zu Stromschwankungen. Vielleicht versucht das Netzteil diese dann auszugleichen.
Bei anderen Geräten hast du das nicht?

Ich glaub damals hat das externe Nezteil von meiner XBox 360 auch ziemlich gepfiffen und das war dann defekt.
 
TE
TE
V

Voldenorman

Neuer Benutzer
Das müsste ich mal versuchen zu testen. Wären solcherlei Stromschwankungen irgendwie messbar?

Mein Vermieter, zu dem ich einen guten Draht habe, ist nämlich Elekrtriker und könnte solche Schwankungen ja evtl messen.

Alle anderen Geräte wie TV, WiiU, Xone, PS3 und X360 arbeiten einwandfrei.
 
K

Kraxe

Gast
Lass das von deinem Elektriker messen und schick die PS4 mit dem Messergebnis bei Sony ein. Die PS4 hast du ja noch nicht so lange.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Das müsste ich mal versuchen zu testen. Wären solcherlei Stromschwankungen irgendwie messbar?

Mein Vermieter, zu dem ich einen guten Draht habe, ist nämlich Elekrtriker und könnte solche Schwankungen ja evtl messen.

Alle anderen Geräte wie TV, WiiU, Xone, PS3 und X360 arbeiten einwandfrei.

Sorry, leider bin ich kein Elektriker. Ich weiß nur, dass es sowas gibt. Ich denke auch, dass man es messen kann. Ich weiß nicht ob man das mit nem Amperemeter auch feststellen kann.
Zumnidest nützt mir das Amperemter, wenn ich wissen will, wie viel Volt an meiner Motorradbatterie ankommen :B

Aber wahrscheinlich müsste man sowas über einen längeren Zeitraum prüfen.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Jetzt fällt mir grad nochwas ein. Als ich heuer in Kanada war, haben einige meiner Netzteile auch gepfiffen.
In Kanada liefert das Stromnetz 120V, bei uns 230V.
Viele der heutigen Netzteile laufen allerding von 110V bis 240V. Das können sie durch Trafos ausgleichen. Nur muss der bei 120V die Spannung auf 230V transformieren und mehr leisten. Davon könnte dieses Pfeifen kommen. Du könntest natürlich mit nem Amperemeter prüfen, wie hoch die Spannung ist, die bei der Steckdose ankommt. Dann müsste es aber wirklich nur an dieser einen Steckdose liegen, wenn das bei den anderen Geräten nicht so ist.

Ich würde erst einmal die PS4 an einer Steckdose testen, an der ein anderes Gerät ohne diese Probleme hängt.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
schon mal ein anderes Netzkabel getestet (z.B. das der PS3)? Vielleicht hat das Kabel ja ne Schädigung, z.B. das es unter dem TV-Schrank sich einquetschte oder durch irgendwas abgeknickt ist. Ist ja so ein ganz normales 2-Pol Kabel, das bekommt man für 3€ in jedem Elektroladen, ist also falls es nicht gehen sollten, kein großartiger Geldverlust.

 
TE
TE
V

Voldenorman

Neuer Benutzer
Vielen Dank euch beiden!

Das mit dem Kabel werde ich mal testen. Hab ich vorher noch nicht versucht, da ich immer dachte es läge am Netzteil selbst.


Was die Steckdose angeht: ich habe TV PS3 und PS4 an einer Steckleiste. TV und PS3 laufen einwandfrei. Auch wenn ich andere Konsolen "hinzustöpsele", wie PS2 oder Wii, laufen diese ohne Piepen oder sonstige Auffälligkeiten.
 
Oben