King Kong nicht für Gamecube?????

thunderman2

Bekanntes Gesicht
ich habe die neue gamepro gekauft und da steht das king kong nicht für
cube rauskommt stimmt das.


ps:habt ihr bemerkt das gamepro nintendo gegenüber sehr kritisch ist
sind irgendwie immer gegen nintendo ,kaum zeigen sie spiele für cube
oder die priview seiten da merkt man das richtig.
 

DerArier

Bekanntes Gesicht
In der neuen N-Zone ist es aber für GC angekündigt.
Wenn ich es will und es nicht rauskommt kauf ich mir es halt für PS2 (mit scheiß Grafik) :rolleyes:
 
H

Harry_Tipper

Gast
Bis jetzt hab ich auch überall gelesen, dass es für den Cube erscheint.
Das die Gamepro nintendofeindlich ist, würde ich nicht sagen... Im Fall von King Kong ist es so, dass UBI SOFT bis jetzt nur die XBox und PS2 Version gezeigt hat, und sie bis jetzt noch keine Informationen über die Cube Version gegeben haben. Da kann sowas vorkommen.
Und wie soll die Gamepro Previews von Cube Spielen machen, wenn Nintendo keine Vorab Versionen verschickt?
Aber was ich sagen muss, dass wenn die ihre Lieblingsspiele haben, die wie wild über diese berichten... So wie es bei Halo 2 und GTA SA der Fall war. Kaum waren 3 neue Screenshots zu den Spielen veröffentlicht, gabs prompt nen neuen Bericht. Das ist da schon zum kotzen!
 
TE
TE
T

thunderman2

Bekanntes Gesicht
Harry_Tipper am 04.06.2005 18:21 schrieb:
Bis jetzt hab ich auch überall gelesen, dass es für den Cube erscheint.
Das die Gamepro nintendofeindlich ist, würde ich nicht sagen... Im Fall von King Kong ist es so, dass UBI SOFT bis jetzt nur die XBox und PS2 Version gezeigt hat, und sie bis jetzt noch keine Informationen über die Cube Version gegeben haben. Da kann sowas vorkommen.
Und wie soll die Gamepro Previews von Cube Spielen machen, wenn Nintendo keine Vorab Versionen verschickt?
Aber was ich sagen muss, dass wenn die ihre Lieblingsspiele haben, die wie wild über diese berichten... So wie es bei Halo 2 und GTA SA der Fall war. Kaum waren 3 neue Screenshots zu den Spielen veröffentlicht, gabs prompt nen neuen Bericht. Das ist da schon zum kotzen!


wenn ihr die neue gamepro kauft dann werdet ihr sehen was die für ein scheiß über nintendo schreiben. nur weil nintendo nicht auf der E3 über revolution etwas gezeigt hat.
 
H

Harry_Tipper

Gast
wenn ihr die neue gamepro kauft dann werdet ihr sehen was die für ein scheiß über nintendo schreiben. nur weil nintendo nicht auf der E3 über revolution etwas gezeigt hat.

Was denn für einen Scheiß, bitte? Die sind eben genauso enttäuscht von Nintendos E3-Auftritt wie 95% der restlichen Welt. Warum sollte man Nintendo dann noch unnötig shön reden??
 
O

Obi-Twice

Gast
Harry_Tipper am 04.06.2005 18:33 schrieb:
wenn ihr die neue gamepro kauft dann werdet ihr sehen was die für ein scheiß über nintendo schreiben. nur weil nintendo nicht auf der E3 über revolution etwas gezeigt hat.

Was denn für einen Scheiß, bitte? Die sind eben genauso enttäuscht von Nintendos E3-Auftritt wie 95% der restlichen Welt. Warum sollte man Nintendo dann noch unnötig shön reden??

Was hat das mit der KingKong Preview zu tun?? Natürlich ist man von BigNs Auftritt enttäuscht, doch die GP würde deswegen niemals ein GameCube Spiel "weglassen".

In der N-Zone steht, dass die Bilder von der PS2-Version sind. Also scheint es keine Bilder zu der GC-Fassung geben. Vielleicht war die GP etwas vorsichtig, da schon öfters Cube-Spiele gecancelt wurden. Oder die N-Zone hat einen Fehler gemacht.

PS: Die GamePro ist NICHT Gamecube-feindlich!!!
 
H

Harry_Tipper

Gast
Obi-Twice am 04.06.2005 18:52 schrieb:
Harry_Tipper am 04.06.2005 18:33 schrieb:
wenn ihr die neue gamepro kauft dann werdet ihr sehen was die für ein scheiß über nintendo schreiben. nur weil nintendo nicht auf der E3 über revolution etwas gezeigt hat.

Was denn für einen Scheiß, bitte? Die sind eben genauso enttäuscht von Nintendos E3-Auftritt wie 95% der restlichen Welt. Warum sollte man Nintendo dann noch unnötig shön reden??

Was hat das mit der KingKong Preview zu tun?? Natürlich ist man von BigNs Auftritt enttäuscht, doch die GP würde deswegen niemals ein GameCube Spiel "weglassen".

In der N-Zone steht, dass die Bilder von der PS2-Version sind. Also scheint es keine Bilder zu der GC-Fassung geben. Vielleicht war die GP etwas vorsichtig, da schon öfters Cube-Spiele gecancelt wurden. Oder die N-Zone hat einen Fehler gemacht.

PS: Die GamePro ist NICHT Gamecube-feindlich!!!

Was glaubst du, was ich oben geschrieben habe?? du Esel :S
 

Berni-05

Bekanntes Gesicht
Guckt euch mal die GamePro-Tests zu Metroid Prime 2 oder Resident Evil 4 an... da wird Nintendo bzw. der GameCube und seine Spiele in den Himmel gelobt. Das würde ich nun wirklich nicht als Nintendo-feindlich bezeichenen.

Aber mal im Ernst, was sollen sie denn im Moment noch positives über Nintendo schreiben im Hinblick auf die Heimkonsolen? Das für den Cube kaum noch Spiele erscheinen? Das so gut wie nichts über die die neue Konsole bekannt ist? Das ist auch einfach nur Mist....
Und mich würde es auch nicht wundern, wenn King Kong für den Cube noch gecancelt werden würde...falls es überhaupt schon angekündigt sein sollte. In der N-Zone standen nämlich schon öfter News oder Previews von Spielen, die niemals für den Cube erschienen sind...
 

hallo77

Gesperrt
Berni-05 am 05.06.2005 10:58 schrieb:
Guckt euch mal die GamePro-Tests zu Metroid Prime 2 oder Resident Evil 4 an... da wird Nintendo bzw. der GameCube und seine Spiele in den Himmel gelobt. Das würde ich nun wirklich nicht als Nintendo-feindlich bezeichenen.

Aber mal im Ernst, was sollen sie denn im Moment noch positives über Nintendo schreiben im Hinblick auf die Heimkonsolen? Das für den Cube kaum noch Spiele erscheinen? Das so gut wie nichts über die die neue Konsole bekannt ist? Das ist auch einfach nur Mist....
Und mich würde es auch nicht wundern, wenn King Kong für den Cube noch gecancelt werden würde...falls es überhaupt schon angekündigt sein sollte. In der N-Zone standen nämlich schon öfter News oder Previews von Spielen, die niemals für den Cube erschienen sind...
Mit der schlechten Revolutionpräsentation hat nintendo einen großen Fehler gemacht. Denn viele Augen richten sich auf die E3 und wenn sich viele Augen auf die E3 richten dann sollte man viele Informationen hergeben da das Werbung ist. Also sollte sich Nintendo nicht wundern wenn sich die Revolution schlecht verkauft. Der Trend das viele Spiele nur für PS2 und X-box erscheinen ist schlecht für den Cube.
 
TE
TE
T

thunderman2

Bekanntes Gesicht
hallo77 am 05.06.2005 11:11 schrieb:
Berni-05 am 05.06.2005 10:58 schrieb:
Guckt euch mal die GamePro-Tests zu Metroid Prime 2 oder Resident Evil 4 an... da wird Nintendo bzw. der GameCube und seine Spiele in den Himmel gelobt. Das würde ich nun wirklich nicht als Nintendo-feindlich bezeichenen.

Aber mal im Ernst, was sollen sie denn im Moment noch positives über Nintendo schreiben im Hinblick auf die Heimkonsolen? Das für den Cube kaum noch Spiele erscheinen? Das so gut wie nichts über die die neue Konsole bekannt ist? Das ist auch einfach nur Mist....
Und mich würde es auch nicht wundern, wenn King Kong für den Cube noch gecancelt werden würde...falls es überhaupt schon angekündigt sein sollte. In der N-Zone standen nämlich schon öfter News oder Previews von Spielen, die niemals für den Cube erschienen sind...
Mit der schlechten Revolutionpräsentation hat nintendo einen großen Fehler gemacht. Denn viele Augen richten sich auf die E3 und wenn sich viele Augen auf die E3 richten dann sollte man viele Informationen hergeben da das Werbung ist. Also sollte sich Nintendo nicht wundern wenn sich die Revolution schlecht verkauft. Der Trend das viele Spiele nur für PS2 und X-box erscheinen ist schlecht für den Cube.
aber was ist mit umfragen ,da liegt aber meistens revolution vorn.
 

shadaik

Bekanntes Gesicht
thunderman2 am 04.06.2005 18:04 schrieb:
ich habe die neue gamepro gekauft und da steht das king kong nicht für
cube rauskommt stimmt das.


ps:habt ihr bemerkt das gamepro nintendo gegenüber sehr kritisch ist
sind irgendwie immer gegen nintendo ,kaum zeigen sie spiele für cube
oder die priview seiten da merkt man das richtig.
Hats du mal deren Webseite beobachtet? Die berichten fats nie über dne Cube oder NIntendo.

Da gab es zwar einen großen Bericht über die XBox 360, aber dass der Revolution auf der E3 gezeigt wurde erwähnten die auf der Seite nichtmal.
 

Berni-05

Bekanntes Gesicht
LOX-TT am 05.06.2005 14:28 schrieb:
Über welche Spiele soll die N-Zone berichtet haben , die nie erschienen sind , bin ich jetzt mal gespannt .


Auf Anhieb fällt mir jetzt "The Suffering" ein, dass nie für den GameCube erschienen ist. Das stand mal mit Bildern in den News...
ich meine, es gibt auch noch andere, kann mich aber auch täuschen.
 

darth-vader87

Bekanntes Gesicht
Berni-05 am 05.06.2005 16:28 schrieb:
LOX-TT am 05.06.2005 14:28 schrieb:
Über welche Spiele soll die N-Zone berichtet haben , die nie erschienen sind , bin ich jetzt mal gespannt .


Auf Anhieb fällt mir jetzt "The Suffering" ein, dass nie für den GameCube erschienen ist. Das stand mal mit Bildern in den News...
ich meine, es gibt auch noch andere, kann mich aber auch täuschen.

Und Alias hattten die auch drinne!!!

Wär schade wenn´s gecancelt worden wäre... Hätte mir King Kong geholt...
 
TE
TE
T

thunderman2

Bekanntes Gesicht
LOX-TT am 05.06.2005 18:09 schrieb:
LOX-TT am 05.06.2005 17:28 schrieb:
Dead Rush stand drinnen wurde aber gechancelt was man ja nicht ahnen kann
Mal so am Rande : Gibts nen Screen Shot von Donkey Kong wo Donkey Kong zu sehen ist :confused:
Bis jetzt sieht es mehr wie ein Jurassic Park wie ein King Kong Game aus
ja was haben eigentlich dinosaurier da verloren es geht doch um king kong
 

CubeFan1990

Bekanntes Gesicht
Was soll an der GamePro "nintendofeindlich" sein? Also ehrlich, jeder der nicht gleich ne Party schmeißt wenn Nintendo 2 Infos über ne neue Konsole rausgibt wird von euch gleich als nintendofeindlich abgestempelt.
 
Oben