► iPods verboten! Hier haben nur 5 CDs Zutritt: Die Insel!!! >:[

Morphium24

Bekanntes Gesicht
Ihr wollt in ein anderes Land auswandern, habt alle eure Musik-CDs in den Koffer gepackt und steigt ins Flugzeug.
Das Flugzeug stürzt aber ab und wie durch ein Wunder seid nur du und dein Koffer mit den CDs unbeschadet davongekommen. :haeh:
Ihr strandet an einer Insel. Bevor ihr sie jedoch betreten dürft, lest ihr die Gesetze der Insel durch:

Gesetze der Insel >:[ :
1. Mp3-Player, iPods und Konsorten sind auf dieser Insel verboten.
2. Jeder Bewohner darf nur 5 CDs auf die Insel mitnehmen.
2.1. Gebrannte CDs sind verboten und Verstöße werden mit der Todesstrafe geahndet.
2.2. Best Of-CDs zählen als 2 CDs.

Viel Spaß auf der Insel!!! >:[

Welche CDs würdet ihr mitnehmen? %)
 

Cocktail

Bekanntes Gesicht
Morphium24 am 06.03.2010 12:51 schrieb:

Wer regiert diese Insel? Jigsaw? :B

Wenn ich mich auf 5 Scheiben reduzieren müsste, wären das nach aktuellem Stand wohl...



http://img15.nnm.ru/d/a/3/c/6/d3368c2b45f40742c6245dc637b.jpg

Red Hot Chili Peppers - Stadium Arcadium



http://everydaymusic.files.wordpress.com/2009/10/phoenix-wolfgang-amadeus-phoenix-1.jpg

Phoenix - Wolfgang Amadeus Phoenix



http://hollywoodsquared.com/jamsbio/albumart/interpol.jpg

Interpol - Our Love To Admire



http://1.bp.blogspot.com/_Ub93CtRw66g/R5DmBISOPKI/AAAAAAAAA_c/Uh7Ck6pjHXc/s1600/5.jpg

Funeral For A Friend - Hours



http://www.liveunddirekt.ch/contents/media/blumentopf - gern geschehen - tontraeger.jpg

Blumentopf - Gern Geschehen
 
H

Herr-Semmelknoedel

Gast
http://www.media.wmg-is.com/media/p...nt-ii--cover-art-extralarge_1159265062642.jpg
Billy Talent - Billy Talent II

http://www.emiextranet.com/Packshots/Med/0724353448806_M.jpg
Gorillaz - Gorillaz

http://merlin.pl/Meteora_Linkin-Park,images_big,29,9362484442.jpg
Linkin Park - Meteora

http://2.bp.blogspot.com/_EpC1K6KZz...Hot_Chili_Peppers_-_Californication-front.jpg
Red Hot Chili Peppers - Californication (Nur eine CD im vergleich zu Stadium Arcadium %) )

http://img15.nnm.ru/1/4/8/0/c/b3268460e48e3f1a1d0c9ffbec2.jpg
System of A Down - Steel this Album

Gesetze der Insel >:[ :
2.1. Gebrannte CDs sind verboten und Verstöße werden mit der Todesstrafe geahndet.


Oh, :haeh: *Filzer rauskram*

buythisalbum.jpg

:B
 

n-zoneAffe

Bekanntes Gesicht
Ok, ich stelle keine Bilder rein sondern lediglich Links zu Google :B

1. The First Three Albums - Buddy Holly, 3 Alben auf einer CD :-D

http://www.raucousrecords.com/products/600px/buddy-holly-first-three-albums.jpg

2. Rant n' Rave with the Stray Cats - The Stray Cats

http://991.com/newGallery/Stray-Cats-Rant-N-Rave-With-444319.jpg

3. Bob Dylan - Blonde on Blonde

http://noordinaryfool.files.wordpress.com/2008/04/blonde-on-blonde.jpg

4. The Stooges - Raw Power

http://www.1000recordings.com/images/artist-i/iggy-stooges-422-l.jpg

5. Die 3. CD der Eddie Cochran CD-Box

http://www.recordsale.org/cdpix/e/eddie_cochran-eddie_cochran_story.jpg

3 mal Rock n Roll bzw. Rockabilly, einmal Folk-Rock und dann Proto-Punk, gute Mischung :]

Ich höre übrigens nur über Cd und besitze weder MP3-Player noch Bonsenpod, mMn absolute Geldverschwendung, ich genieße die Musik eh nur zu Hause über Boxen, zwar keine guten aber immerhin.
 
H

Herr-Semmelknoedel

Gast
Crystalchild am 07.03.2010 16:36 schrieb:
Keine, denn sie sind ohne Abspielgerät eh nutzlos.
Hm, soweit habe ich noch gar nicht gedacht :-o

Also weg von der Insel und richtung Rapture schwimmen :B
 

eBi14

Bekanntes Gesicht
Front-104.gif

MUSE - Black Holes and Revelations

http://thtc.files.wordpress.com/2009/10/placebo-battle-for-the-sun1.jpg
Placebo - Battle for the Sun

http://1.bp.blogspot.com/_wVGb-eJqe.../6a00c225271a48f21900cd978b42b9f9cc-500pi.jpg
Rise Against - The Suffer and the Witness

http://www.delawareonline.com/blogs/uploaded_images/zkillers-729915.jpg
The Killers - Sams Town

http://heardbefore.files.wordpress.com/2009/12/hybridtheory.jpg
Linkin Park - Hybrid Theory



Insgesamt eine echt schwere Entscheidung, 4-5 weitere Alben hätten es auch verdient :)
 

nicht-die-mama

Bekanntes Gesicht
Ich versuch jetzt mal alle meine Musikrichtungen zu befriedigen:
Bad Religion - Recipe For Hate
http://1.bp.blogspot.com/_GpkpyaztE...QPpls4/s320/bad+religion+-Recipe+for+Hate.jpg
Das ist Punk-Rock in Perfektion, dazu noch klasse Texte. :X

Disturbed - Ten Thousand Fists
http://www.gedankendeponie.net/wp-content/gallery/cd-check/disturbed-ten-thousand-fists.jpg
Mit Just Stop, Ten Thousand Fists und Land of Confusion das beste Album von Disturbed.

Foo Fighters - Echoes, Silence, Patience & Grace
http://2.bp.blogspot.com/_WqBPufI9v...G9WjA/s320/Echoes-Silence-Patience-Grace2.jpg
Ich denke hier muss ich nicht viel zu sagen.

Metallica - St. Anger
http://www.spore.com/static/avatar/227/077/203/st_anger2.jpg
Auch wenn es unter Fans oft als schlechtestes Album angesehn wird, meiner Meinung nach ist es das beste.

Eddie Vedder - Into the Wild
http://www.enricotoro.it/blog/wp-content/uploads/2008/03/eddievedder-intothewild.jpg
Hab lange überlegt was meine 5. CD sein soll, aber da hab ich mir gedacht, auf ner Insel kann es auch ganz chillig sein. Damit ich nicht zum Headbangenden Dauermetalhead/Mohawkhead werde kommt noch dieses grandiose Album hinzu.

Ansonsten klasse Thread Morphi. Nächste Woche sieht meine CD eh ganz anders aus.
 

CrystalicFirestorm

Bekanntes Gesicht
Killswitch Engage - Alive or just Breathing

http://fromdarkestskies.files.wordpress.com/2007/12/75381.jpg

KIZ - Hahnenkampf
http://komischewelt.files.wordpress.com/2009/12/kizhahnenkampf.jpg
(aber auch nur weil morph schon böhse enkelz genommen hat ;) )


Bring me the Horizon - Suicide Season
http://benyoboy.files.wordpress.com/2008/12/bringmethehorizon_suicideseason.jpg

Casper - Hin zur Sonne

http://komischewelt.files.wordpress.com/2009/12/casper_hinzursonne.jpg

Jack Johnson - In between Dreams


http://www.public.iastate.edu/~ekwill/Favorite Music_files/image004.jpg

gaaanz schwere wahl, aber denk mal eine gute Mischung ;)
 

Maryo

Erfahrener Benutzer
Gefällt Mir,würde ich auch mitnehemen .B

Edit1: Bitte keine Bilder quoten, Danke. -dsr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Herr-Semmelknoedel

Gast
Wobei..., könnte auch mal wieder updaten :B

Edit2: Weniger weinen, mehr Editierfunktion nutzen, statt Doppelposts produzieren.. -dsr :P
 
Zuletzt bearbeitet:

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Sowas will ja gut überlegt sein. Da muss auch etwas für jede Stimmung auf einer Insel dabei sein. Von rockiger Partymusik bis hin zu deprimierender vor Melancholie strotzender Musik, die man hört, wenn einem bewusst wird, dass man alleine Party machen muss. Da werde ich mal in meiner Bibliothek stöbern...
 

n-zoneAffe

Bekanntes Gesicht
Theoretisch kann man sowas auch nicht richtig beantworten, man würde wahrscheinlich in jeder Stimmungslage andere Scheiben wählen.
Außerdem ändert sich ja der Musikgeschmack auch, ich würde zB nicht mehr so viel Rock n Roll mitnehmen sondern eher noch Punk oder Reggae, Metal was auch immer.%)
 
P

Proble

Gast
blur - 13

Arctic Monkeys - Whatever People Say I Am That's What I'm Not

Gorillaz - Demon Days

Slipknot - Slipknot

Tenacious D - Tenacious D

Meine Top 5 vor fast zwei Jahren.

Hier meine neue Top 5:

blur - 13

Blur13.jpg


Beim ersten Album fiel mir die Wahl nicht schwer. „13“ kommt bei mir immer in eine Top 5 der besten Alben aller Zeiten. Egal wo ich hingehe, dieses Album muss mit, weil ich mit dem Album so viel verbinde. Es gibt mir genau das was ich brauche. Freude, Schmerz, Hoffnung, Traurigkeit, Ermutigung. Das Album ist für Neuhörer etwas sperrig, da man viele verschiedene Musikrichtungen zu hören bekommt. Je öfter man sich das Album anhört (am besten über Kopfhörer, allein in der dunklen Wohnung) desto eher entdeckt man die Schönheit des Albums. Da ist Blut auf den Tracks.


Best Tracks: Tender, Coffee + TV, Caramel, No Distance Left To Run


Dream Theater - Images And Words

220px-Dream_Theater_-_Images_and_Words.jpg


Hier musste ich lange überlegen welches DT Album ich nehmen sollte. Ich musste mich zwischen „Images And Words“ und „Metropolis Part 2: Scenes from a Memory“ entscheiden. Beide sind hervorragende Album und sind bei den Fans hoch angesehen, besonders SFAM. Ich hab mich aber dann gegen SFAM entschieden, da mir das Konzeptalbum auf Dauer zu langweilig werden könnte, da es nur eine Geschichte thematisiert, die aber musikalisch sehr geil umgesetzt wurde. Es ist ein Musical für die Ohren.

Bei I&W brauch ich aber den SFAM Spirit nicht vermissen. Das Lied “Metropolis Pt. 1: The Miracle and the Sleeper” ist der Vorgänger zu SFAM. Viele Elemente wie Textzeilen, Themes oder Riffs werden in der Fortsetzung aufgegriffen. Weitere Infos ->

Das Album hab ich für die Insel gewählt, aufgrund der technischen Perfektion und der Epicness.


Best Tracks: Pull Me Under, Metropolis Pt. 1: The Miracle and the Sleeper, Take The Time, Under A Glass Moon


JAW - Schock Für's Leben

unbenanntygd.png


Mein liebster Rapper neben Maeckes, der hier eigentlich auch stehen könnte. Beide textlich 1A, tiefgründige Themen, nur betritt man bei JAW eine dunkle, kalte und selbstzerstörische Welt, die einen emotional runterziehen kann. Ich kann mich mit seinen Themen identifizieren und das Album soll mich auf der Insel an meine schwere Zeit erinnern, als ich noch durch Scheiße gewatet bin. Es gibt aber auch lustige Tracks, die mich aufheitern und mich zum Grinsen bringen. Dr. Jotta: rappender Therapeut


Best Tracks: Sein Tag, Triebgelenkt, Nimm meine Hand, Die Seuche in mir

Btw Ich besitze das Album nicht auf CD. Das Album suche ich schon sehr lange und bis heute habe ich kein Exemplar gefunden.


Gorillaz - Plastic Beach

220px-Plasticbeach452.jpg


Plastic Beach ist nicht mein liebstes Album der Gorillaz, aber das beste Album für diese Liste, da es im Vergleich zu Demon Days poppiger, plastischer und positiver ist und mir so ein Album für meinen Aufenthalt noch fehlt. Es gibt einfache und doch geniale Songs, die mich daran erinnern, dass man nicht alles so kompliziert machen muss, damit das Ergebnis stimmt.

Das Album hat sehr viele und unterschiedliche Gastfeatures aus den verschiedensten Musikrichtungen wie HipHop, R’n’B, Soul, Electronic, Pop und auch Orchestermusik. Dieser Mix macht das Album so abwechslungsreich und es ist ein guter Ausgleich zu den anderen Alben.

Wenn ich am sterben bin, dann soll Yukimi Naganos Engelsstimme das letzte sein was ich noch zu hören bekomme. Mit einem Lächeln schlafe ich dann für immer ein. :)


Best Tracks: Rhinestone Eyes, Stylo, On Melancholy Hill, Sweepstakes, To Binge



Fever Ray - Fever Ray

220px-Feverray.jpg


Das letzte Album ist das Debütalbum von Fever Ray, eine Musikerin aus Schweden. Ich wollte noch ein Album nehmen, das einen komplett elektronischen Sound hat. Einen Sound, der mich in eine surreale, atmosphärische und kalte Welt befördert und mich mit düsteren Klängen quält und auch erlöst, mit einer Stimme, die sowohl organisch als auch mechanisch ist. Diesen Sound finde ich auf diesem Album und werde es nachts unterm Sternenhimmel über Kopfhörer anhören, um dann 45 Minuten lang in mich zukehren.


Best Tracks: If I Had A Heart, When I Grow Up, Triangle Walks, Keep The Street Empty For Me



Und wieder fiel mir die Wahl schwer. Ich hab versucht meine Liste so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Halt für jede Stimmung ein Album bzw jeweils ein Genre, das ich gerne höre. Die Liste doch sehr abwechslungreich: Experimental, Prog Metal, deutscher Rap (damit ich meine eigene Sprache nicht verlerne :B ), Pop (+ zig andere Stile) und Electronic.

Ich denke in einem Jahr sieht die Liste wieder anders aus.

Wenn ich das nächste Mal für eine längere Zeit von zuhause weg bin, packe ich nur diese fünf Alben auf meinem iPod und schaue, ob diese Mischung für mich passt. Ist halt ein kleines Experiment. :)



Sowas will ja gut überlegt sein. Da muss auch etwas für jede Stimmung auf einer Insel dabei sein. Von rockiger Partymusik bis hin zu deprimierender vor Melancholie strotzender Musik, die man hört, wenn einem bewusst wird, dass man alleine Party machen muss. Da werde ich mal in meiner Bibliothek stöbern...




Ich bin gespannt. %)


Ich tippe auf ein Album von Radiohead und Silversun Pickups. Bei dem Rest darfst Du mich gerne überraschen. :)






Greetz Proble
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Proble

Gast
Da liegst du goldrichtig. Ohne "OK Computer" geh ich sicher auf keine Insel. :B

Kannst mich gerne besuchen kommen und mir "OK Computer" ausleihen. :B Ich hätte die Platte auch gerne mit reingenommen, aber "13" ist schon mein "OK Computer" und ich wollte nichts "doppeltes". Du bekommst auch zum Ausgleich "13". :)



Greetz Proble
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Nach Monaten des intensiven Reflektierens meiner musikalischen Vorlieben, habe ich nun in einem komplizierten und langwierigen Auswahlverfahren die Alben selektiert, die es würdig sind, mich den Rest meines Lebens auf einer einsamen Insel am Leben zu erhalten und hoffentlich davon abhalten, entweder dem Wahnsinn zu verfallen oder den ganzen Tag nur zu ornanieren.

Auch wenn man meinen sollte, AC/DC sollte darunter sein, weil es eine meiner Lieblingsbands ist, so ist das nicht der Fall. Ich liebe AC/DC und vergleichbaren Hard-Rock, aber auf einer Insel würde ich es nicht lange mir diesen recht aggressiven Klängen aushalten. Deshalb ist eigentlich sämtliche Musik, die sich in dem Koffer befinden, dem Genre des Indie-Rocks zuzuordnen. Mehr oder weniger.


1: "OK Computer" von Radiohead
http://dkpresents.files.wordpress.com/2009/02/radiohead_ok_computer1.jpg?w=450

Genau wie fast alle folgenden Musikalben in meiner Auswahl, ist es recht melancholisch und damit genau mein Ding. In diesem Fall weniger rockig, eher ruhig. Perfekt zum Nachdenken und auch wenn ich das Album noch nicht so lange besitze wie viele andere, höre ich es noch immer genau so gern wie am ersten Tag und das wird sicher noch lange Zeit so bleiben.

Top-Song: "Let Down"
Sollte laufen, wenn ich am Ende zum Sterben ins Meer krieche, langsam ersaufe und mein Leben noch mal an mir vorüber zieht.


2. "Swoon" von Silversun Pickups
http://2.bp.blogspot.com/_mO2N6ZrxRC8/SgNLlghOH3I/AAAAAAAAABI/A3laaDLIzWk/s400/swoon.jpg

Nachdem ich die Band vor einigen Monaten erst zum ersten Mal gehört habe, musste ich mir umgehend alles bestellen, was es davon gibt. Meine Lieblingsband. Höre ich noch lieber als Radiohead, auch wenn es erst zwei Alben gibt. Schwer, welches ich nehmen sollte. Ich habe mich für das zweite entschieden. Es hat ruhige Songs, bei denen man Entspannen kann, aber auch rockige, bei denen auf Wildschweinjagd gehen oder Eingeborenen die Eingeweide ausprügeln kann.

Top-Song: "Panic Switch"
Falls ich auf der Insel mal ein wenig Aggressionen abbauen muss oder von einem blutlüsternen Wildschwein flüchten muss. Sowas in der Art.


3. "Neon Bible" von Arcade Fire
http://2.bp.blogspot.com/_5ooH_3ddLn4/TEYws0720gI/AAAAAAAAACY/w3tZm-SrHHE/s1600/313lqg5.jpg

Musik für die etwas bessere Laune. Auch irgendwie hoffnungsvoll in diesem Zusammenhang. Die Texte sind zwar eher bedrückend, aber die Klänge stehen dazu im Kontrast, da sie ein recht hohes Tempo haben. "My Body Is A Cage" hingegen ist, wie der Titel es erahnen lässt, sehr bedrückend und langsam, passt aber perfekt zum einsamen Inselleben.

Top-Song: "Intervention"
Vom Klang her einer der markantesten Songs, dank Kirchenorgel. Wenn man nicht auf den Text achtet, fast ein fröhlicher Song.


4. "All We Need Is Silence" von Slut
http://www.recordsale.de/cdpix/s/slut-all_we_need_is_silence.jpg

Sollte ich den Freitod wählen und mich an einer Palme erhängen oder mir die Arme brechen und dann schwimmen gehen, ist wahrschenlich dieses Album schuld. Menlancholischer Gesang bis zum Geht-nicht-mehr und in dieser Situation kann man eigentlich beim Hören von Slut auf keine guten Gedanken kommen. Wäre vielleicht sinnvoll, ein anderes Album einzupacken, aber hey. Ich steh auf sowas.

Top-Song: "Staggered And Torn"
Passt auch gut in den Abspann, wenn es ein Film wäre. Geiler Song. Punkt.


5. "Diesel And Dust" von Midnight Oil
http://www.pictureupload.de/originals/pictures/251211230552_1288703-midnight-oil-diesel-and-dust.jpg

Beim letzten konnte ich mich nur schwer entscheiden und weiß auch nicht, ob ich die Wahl getroffen habe. Es ist auf jeden Fall rockiger als der Großteil der anderen, verprüht weitaus mehr Freude und passt mit Songs wie "Dream World", "Put Down That Weapon" und "Warakurna" auf jeden Fall gut auf die Insel. Das Sprektrum reicht von chillig bis leicht aufgedreht.

Top-Song: "Beds Are Burning"
Rockt einfach. Auch beim Lagerfeuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ankylo

Bekanntes Gesicht
http://3.bp.blogspot.com/-yZwc-_G5Y...pbCecIxPNcc/s400/%282002%29+Century+child.jpg


Nightwish ist wohl zweifelsohne eine, wenn nicht sogar die, bedeutendste Symphonie-Metal Band aus Finnland. Verbunden wird die Band v.a. mit ihrer ehemaligen Sängerin Tarja Turunen einer ausgebildeten Opernsängerin. Man könnte es als eine gelungene Kombination aus harten Metalgitarren und klassischen Operngesang bezeichnen. Dabei findet man sowohl melancholische als auch schöne Metalstücke.

Top-Song: "Dead to the World"
Das Album wird von der Band teilweise als Konzeptalbum angesehen. Dieser Song ist der erste, bei dem der Bassist Marco Hietala als gesanglicher Gegenpart zu Tarja auftritt. Würde wohl meine Persönlichkeitsspaltung auf der Insel erklären.



evanescence1.jpg



Das Debütalbum der US Alternative/Dark Metal Band. Neben sehr rockigen Songs wie "Bring me to Life" auch sehr emotionale Lieder wie "Hello" oder "My Immortal". V.a. Letzteres ist sehr trauriger Song, der mich immer zum Nachdenken bewegt. Auch wenn es die Band abstreitet, ein klein wenig Gothic ist auch dabei.

Top-Song: "Tourniquet"
Könnte jeden Song des Albums nennen, aber dieser passt perfekt zur Insel, aufgrund von Suizid & den Wahnsinn, den man durchlebt.



http://img.photosex.biz/imager/w_500/h_500/966d57c52416b98191cc11e4cbb62e8f.jpg


Poets of the Fall ist eine finnische Alternate Rockband. Ihr Spektrum reicht dabei von schnellen und lauten Rocksongs bis zu langsamen und ruhigen Liedern. Am bekanntesten ist von diesem Album "Late Goodbye", der Song der im Abspann von Max Payne 2: The Fall of Max Payne zu hören war.

Top-Song: "Sleep"
Ein sehr schöner melancholischer Song. Perfekt zum in den Schlaf weinen und an seine Liebste zu denken. Sollte mich der Drang nach Beendigung meines Lebens ereilen, dann würde er im Hintergrund laufen.



http://www.kvlt.fi/img_upload/records/1004r.jpg


Schon wieder eine Band aus Finnland. Diesmal aber eine schöne Mischung aus Viking und einer Prise Death/Black Metal. Hier gefällt mir besonders der raue, nordische Stil, der sich sowohl in den Instrumenten und den Texten widerspiegelt. Highlights sind u.a. "Wanderer" und das schöne Cover "Lady in Black" von Uriah Heep.

Top-Song: "Blood ist the Price of Glory"
Ein Song der mich immer zum Weitermachen antreibt und meine Taten auf der Insel rechtfertigen wird.



http://3.bp.blogspot.com/-lqgp7FQor5Q/Tm5vqoPUoqI/AAAAAAAABHc/UxtCiR6jaAU/s400/Reise+Reise.jpg


Diesmal keine finnische Musik, sondern Neue Deutsche Härte. Dabei fällt meine Wahl auf Rammstein und das Album Reise, Reise, obwohl auch Unheilig zur Auswahl stand. Aber die Berliner kenne ich doch schon etwas länger. Dabei ist auch genügend Abwechslung mit "Reise, Reise" oder "Morgenstern" geboten.

Top-Song: "Amerika"
Ein sehr kritisches & sarkastisches Lied, dass mir das Leben auf der Insel etwas leichter machen wird, weil ich weiß dass es zu Hause noch schlimmer ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
Nachtblut - Das erste Abendmahl
Nachtblut - Antik (Rereleased)
Eisregen - Krebskolonie
Eisregen - Wundwasser
Motörhead - 1916

Wer meinen Musikgeschmack kennt, sollte nicht verwundert sein ;)
Nachtblut ist einfach Pflicht in jeder Lebenslage. Eisregen gehören zu mir wie der Sand in die Wüste und da habe ich meine beiden Lieblingsalben genommen. Und da ein Leben ohne Lemmy auch kein Leben wäre natürlich noch ein Motörheadalbum.
 
Zuletzt bearbeitet:

petib

Bekanntes Gesicht
Anscheinend haben Ankylo und ich nen ähnlichen Geschmack. Also, ich packe in meinen Koffer:

1. The Cranberries - Bury the Hatchet

2010-03-18cranberries.jpg

2. Poets of the Fall - Signs of Life

album-signs-of-life.jpg

3. Benny Benassi - Hypnothica

hypnotica.jpg

4. Fort Minor - The Rising Tied

fort-minor-the-rising-tied-2005-flac.jpg

5. Kesha - Animal Canibal

Kesha_AnimalCannibal_Blog.jpg

Viel zu wenig, mit 10 CDs wäre ich eher hingekommen :(
 
Oben