a paar Fragen!!!

S

ShamanKing

Gast
Hi,

ich hätte ein paar Fragen: :confused:

Was ist eigentlich mit Auron und Tidus in FF X-2 passiert??? (die sind ja nur verschwunden!)

Ich möchte mir dringend ein Kriegsspiel zulegen, welches würdet ihr mir empfehlen???

Ist eigentlich ein neues Simpsons-Spiel geplant?



danke
 
A

arescrew

Gast
Was für ein Kriegsspiel willste denn? Panzerfahren? Gibts meines Wissens nach noch nicht adäquat umgesetzt auf der PS2; Ballern? z.B. Die beiden Medal of Honor Teile; Fliegen? z.B. Ace Combat.

Aber es gibt bestimmt noch viel mehr, die in Frage kämen...

arescrew
 
TE
TE
S

ShamanKing

Gast
arescrew am 30.08.2004 17:31 schrieb:
Was für ein Kriegsspiel willste denn? Panzerfahren? Gibts meines Wissens nach noch nicht adäquat umgesetzt auf der PS2; Ballern? z.B. Die beiden Medal of Honor Teile; Fliegen? z.B. Ace Combat.

Aber es gibt bestimmt noch viel mehr, die in Frage kämen...

arescrew


-ja scho was zum ballern :B ; medal of honor hab ich mir auch schon gedacht, aber der neuste ableger soll ja nicht so toll sein, shellshock nam`67 find ich au intressant, aber ich hasse schleicheinlagen und des ist au übertrieben brutal dargestellt. ein guter multiplayer-modus wäre mir aber au wichtig. ist da die medal of honor-reihe im bezug darauf gut???
 

ZERO-SHIFT

Benutzer
Also bei Krieggames ist wohl die Medal of Honor-Reihe zur Zeit die Refferenz für die PS2. MoH: Frontline hat aber leider keinen Multiplayer- Modus... :|
Bei MoH: Rising Sun bin ich mir nicht sicher... hab's mir nicht mehr gekauft, weil bei diesen Kriegsspielen ja sowieso immer die gleichen Schauplätze sind: 2. WK (Normandie, Arnheim,...), Pearl Harbour, Vietnam, Irak,... :hop:

In Sachen Kriegsspiel - Multiplayer ist noch immer Battlefield die ungeschlagene Spitze (bzw. Joint Operations)! ;) Leider eben nur für PC! Müsstest dich eben eine Weile gedulden bis BF für PS2 herauskommt... :-D

@FF-X: also Auron war ja ein Leibloser und ist nach dem Kampf gegen Jekkt ins Abysum abgezogen... :) Und Tidus war "nur" ein Traum der Asthra und ist verschwunden als diese aufgehört haben in der "wirklichen" Welt zu existieren... Und der Rest der Geschichte gehört dann eben sowieso so
FF X-2. =) sollte ich mich irren, dann bessert mich bitte aus... hab FF X nur 1 mal durchgezockt...
 
A

arescrew

Gast
Hallo,
nochmal zu Medal of Honor: Frontline bietet den besseren Singleplayer-Modus und hat eine bessere Grafik, schönere Locations und wirkt etwas "ernster" und anklagender. Man kann nur am Levelende speichern, was ich aber nicht schlimm fand. Es hat allerdings keinerlei Multiplayer-Modi.

Rising Sun hat eine vermatschte Grafik, eine kürzere Spielzeit, wirkt etwas verspielter ("pietätloser") und hat z.T. etwas alberne Zwischensequenzen (MoHF hat gar keine). Der Multiplayer-Modus hat mir allerdings sehr gut gefallen, und man kann das Spiel komplett kooperativ zu zweit durchspielen! Fand ich super!

Insgesamt lautet meine Empfehlung Frontline, falls dir nicht so viel an Multiplayer liegt, aber eigentlich würde ich sie mir beide holen.

Es sind übrigens eigentlich die Teile 3 und 4 für die Playstation-Reihe, für PSone gab es auch noch zwei hervorragende Teile. Falls dir die mal auf dem Flohmarkt über den Weg laufen hol sie dir, falls dich PSone-Grafik nicht stört! Atmosphärisch sind die mindestens genauso gut wie die PS2-Teile!

Ich hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen.

arescrew
 
A

arescrew

Gast
Und noch was:
Falls dich etwas abgehobenere Szenarien nicht stören würde ich dir an Ballerspielen auch noch Warhammer 40.000 Fire Warrior und Red Faction 1 empfehlen! Warhammer hat ne Hammergrafik und coooole Wummen ist aber relativ schwer, Red Faction ist nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik, aber trotzdem sehr unterhaltsam. Warhammer hat auch einen brauchbaren Onlinemodus, mit leider nur vier Maps. Aber ich habe da seit langen niemand mehr auf den Servern angetroffen :( ;( Warum eigentlich? Ich fands immer super!!
Red Faction kann man mit bis zu vier Spielen per Splitscreen zocken.

Als Multiplayer-Referenz gilt auch noch Timesplitters 2, hat auch überall mega Wertungen eingefahren. Ist aber leider nicht Onlinefähig und mich hat der Einzelplayer-Modus nicht so vom Hocker gerissen.

arescrew
 
TE
TE
S

ShamanKing

Gast
Danke, für eure antworten.

hab FF X au nur einmal durchgezockt, hab wahrscheinlich net gscheit aufgepasst........ :-D

was haltet ihr eigentlich vom kampfsystem vom zwölften teil??? ist ja gut das man die gegner sieht, aber bin net vollends überzeugt von der neuheit!


ja dann werd ich mir wahrscheinlich MoH: Frontline zulegen, den ersten teil für die die PSone hab ich mal angespielt, aber hat im laden irgendwie net gscheit funktioniert.

ich hab red faction 1 u. 2, im ersten teil fand ich nur den multiplayer-modus gut. mit dem storymodus bin ich net warm geworden, aber der zweite Teil war mal megafett, denn zock ich heute noch, vor kurzem hab ich auch half-life mit nem kumpel gezockt, macht zu zweit echt laune, aber ich hab mir auch scho überlegt Warhammer zu kaufen, aber der hohe schwierigkeitsgrad hat mich abgeschreckt. (kostet aber ja nur noch 20Euro!), naja mal schauen!

ich würde au gerne übers internet zocken, hab aber leider nur ein modem.... ;(
 

ZERO-SHIFT

Benutzer
Was ich bis jetzt von neuartigen Kampfsystem von Final Fantasy XII gelesen und gesehen habe, sieht doch schon sehr vielversprechend aus. ;)
Erinnert irgendwie an das Kampfsystem von Grandia... :| Hoffentlich wird's keine billige Kopie von herausragenden Grandia Kampfsystem.
Ich finde es auch gut, dass man endlich mal seine Gegner auch auf der "Weltkarte" (nun ja, gibt's ja nur eine Karte) sieht, denn die Zufallsbegegnungen waren öffters ziemlich nervig! :S Speziell gegen Ende der Spiele kam man kaum 5 Schritte ohne Zufallsbegegnung. :hop:

Der einzige "Problem" ist IMHO der "kindische" Look der Charaktere, was schon FF- IX nicht gut getan hat, aber die bekannten Bruchteile der Story klingen jedoch schon ziemlich innovativ und spannend...
 
A

arescrew

Gast
Hi,
das mit dem Schwierigkeitsgrad bei Warhammer ist sone Sache... In den ganzen Tests stand immer "Hammerschwer", ich fand es ging, obwohl ich eigentlich auch nicht auf schwere Spiele stehe (ich spiele allerdings oft Shooter). Ein paar Endgegner sind echt nicht ohne, aber ansonsten war alles zu schaffen. Ich habs aber bisher auch nur zweimal auf "leicht" durchgespielt. Ich vermute mal "normal" ist dann schon kaum noch zu schaffen... Aber vielleicht versuche iche es ja doch mal irgendwann.
Aber die Grafik ist meiner Meinung nach einer der besten überhaupt unter den PS2-Shootern, vielleicht sogar eine der besten unter allen PS2-Spielen. Die Lichtreflektionen auf den Waffen sind vor allem supergeil, dann 50 Hertz und nur gaaanz selten Ruckler. Halo z.B. fand ich dagegen nicht so ansehnlich (Ich könnte bei der Gelegenheit mal wieder Xbox bashen... argh... :S :B ).
Wundert mich ja, daß so ein geiles Game überhaupt auf der Pyramide landen konnte, aber für 20 Euro würde ich auf jeden Fall zugreifen. Vielleicht kriegstes bei Ebay ja nochn büschn billiger!?

arescrew
 
TE
TE
S

ShamanKing

Gast
arescrew am 31.08.2004 19:26 schrieb:
Hi,
das mit dem Schwierigkeitsgrad bei Warhammer ist sone Sache... In den ganzen Tests stand immer "Hammerschwer", ich fand es ging, obwohl ich eigentlich auch nicht auf schwere Spiele stehe (ich spiele allerdings oft Shooter). Ein paar Endgegner sind echt nicht ohne, aber ansonsten war alles zu schaffen. Ich habs aber bisher auch nur zweimal auf "leicht" durchgespielt. Ich vermute mal "normal" ist dann schon kaum noch zu schaffen... Aber vielleicht versuche iche es ja doch mal irgendwann.
Aber die Grafik ist meiner Meinung nach einer der besten überhaupt unter den PS2-Shootern, vielleicht sogar eine der besten unter allen PS2-Spielen. Die Lichtreflektionen auf den Waffen sind vor allem supergeil, dann 50 Hertz und nur gaaanz selten Ruckler. Halo z.B. fand ich dagegen nicht so ansehnlich (Ich könnte bei der Gelegenheit mal wieder Xbox bashen... argh... :S :B ).
Wundert mich ja, daß so ein geiles Game überhaupt auf der Pyramide landen konnte, aber für 20 Euro würde ich auf jeden Fall zugreifen. Vielleicht kriegstes bei Ebay ja nochn büschn billiger!?

arescrew

Servus,
ja hab mir gestern MoH: Frontline zugelegt, also der erste Level ist mal richtig fett, erinnert mich an den Film der Soldat James Ryan. Grafik ist gut, der Sound ist aber spitze. Werde ich heute glei mal weiter zocken.
Wie lange braucht man den ungefähr um es durchzuzocken (muss nächste woche leider scho wieder zum arbeiten gehen...... ;( !!!)?
 
A

arescrew

Gast
Hi,
das kann man nicht so genau sagen, aber ich schätze man braucht ungefähr zehn Stunden um es einmal durchzuspielen. Ich habe es aber danach direkt von vorne angefangen und seitdem ca. 10 mal durchgespielt! :)

arescrew
 
TE
TE
S

ShamanKing

Gast
arescrew am 02.09.2004 11:51 schrieb:
Hi,
das kann man nicht so genau sagen, aber ich schätze man braucht ungefähr zehn Stunden um es einmal durchzuspielen. Ich habe es aber danach direkt von vorne angefangen und seitdem ca. 10 mal durchgespielt! :)

arescrew

10 std. ist jetzt nicht besonders lange, aber wenn´s nenn hohen wiederspielwert hat ist´s ja au net schlecht!

bin aber au scho auf Vietcong gespannt, immer den 2.Weltkrieg durchzuspielen ist ja au mal langweilig.
 
Oben