Seite 4 von 7 ... 23456 ...
15Gefällt mir
  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.465
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von MrSexpistols Beitrag anzeigen
    Ich war vom ersten irgendwie gleichzeitig begeistert und enttäuscht. Enttäuscht wegen dem miesen Transportsystem, begeistert von Story und optik. Hoffe mal dass ich den zweiten noch mal günstig geschossen bekomme...
    Was ist denn mit Transportsytem gemeint?
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  2. #62
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.765
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit Transportsytem gemeint?
    vielleicht Schnellreise, was anderes würde mir jetzt nicht einfallen. So ne maximale Trage-Last ala Skyrim/Fallout gabs imo ja nicht oder?

    --- DAS IST DER WEG ---
    THE MANDALORIAN


  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Geil geil geil
    Es wird einen New Game Plus Modus geben
    Dishonored 2: Neues Update bringt Neues Spiel Plus-Modus mit sich, Video zeigt verschiedene Spielstile - play3.de

    Das habe ich mir schon im 1. Teil gewünscht und jetzt wird er hier nachgereicht
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.465
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    vielleicht Schnellreise, was anderes würde mir jetzt nicht einfallen. So ne maximale Trage-Last ala Skyrim/Fallout gabs imo ja nicht oder?
    In Dishonored gab es auch keine Schnellreise.
    Ich könnte mir allerhöchstens vorstellen, dass er von der Fortbewegung mittels Boot spricht, immerhin wurde man stets von Bootsmann Samuel auf seinem Kahn zu den jeweiligen Missionen geschippert. Was es daran auszusetzen geben soll verstehe ich nicht, zumal die Themse in London zur Zeit der Industrialisierung sehr ausgiebig genutzt wurde.
    Und Dunwall ist ja nichts anderes als das London in der Welt von Dishonored.

    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Es wird einen New Game Plus Modus geben
    Ich weiß ja nicht ... ich fand es eigentlich immer ganz angenehm dazu gezwungen zu sein, die Spielfigur zu spezialisieren und nicht alles aufwerten zu können. Hoffentlich wird das Spiel dadurch nicht (insbesondere in den frühen Missionen) zu leicht.

    Und ganz ehrlich, Teleportieren und Nachtsicht (im englischen Blink und Dark Vision) auf Stufe 2, mehr braucht man eh nicht.
    Geändert von Revolvermeister (18.11.2016 um 21:21 Uhr)
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen

    Und ganz ehrlich, Teleportieren und Nachtsicht (im englischen Blink und Dark Vision) auf Stufe 2, mehr braucht man eh nicht.
    Wenn man ein bisschen herumspielen möchte, dann braucht man schon mehr. Durch New Game Plus kann man dann verschiedene Fähigkeiten kombinieren, die man in einem Durchlauf nicht kombinieren kann. Außerdem musst du den Modus ja nicht nutzen

    Mit Beherrschun kann man bspw. auch lustige Dinge anstellen, oder mit Zeitlupe. Du musst mal die Zeitlupe nutzen, wenn du beschossen wirst. Du kannst dann z.B. die Kugel in der Zeitlupe aus der Luft nehmen
    Oder wenn du von einem Gegner beschossen wirst, kannst du die Zeit anhalten, ihn durch Berherrschung beherschen, dann während der Zeitlupe mit seinem Körper vor die Kugeln laufen, den Körper verlassen und dann zuschauen, wie er von seinen eigenen Kugeln erschossen wird, wenn die Zeitlupe vorbei ist
    Solche Dinge kann man nicht ausprobieren, wenn man nur einen Durchgang hat, denn dann musst du auf andere Fähigkeiten verzichten.

    Na da werde ich das Spiel wohl ziemlich oft durchspielen. 1x als Corvo, dann im NG+ mit Corvo, dann mit Emily und dann auf jeden Fall auch noch im NG+ mit Emily

    Ich habe aktuell 7,5 Stunden in dem Spiel verbracht und bin erst in Mission 4 im Maschinenhaus. Das Maschinenhaus ist ganz schön komplex und verwirrend
    Geändert von Rage1988 (18.11.2016 um 21:42 Uhr)
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.465
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Außerdem musst du den Modus ja nicht nutzen
    Bestes Argument der Welt.
    Aber immer langsam mit den Pferden, kein Grund direkt in der ersten Runde den König aller Totschlagargumente zu bringen, der noch jedes Aufkommen einer Diskussion im Keim erstickt hat.
    Ich hab lediglich berechtigte Zweifel am NG+-System geäußert, weil da die Befürchtung besteht, dass das Spiel dadurch zu einfach wird.
    Und ja, ich bin kein Fan davon, wenn man sämtliche Fähgikeiten auf die Höchststufe und alle Attribute auf maximal stellen kann. Ich find auch Rollenspiele gut, die dich früher oder später dafür büßen lassen, die Spielfigur nicht anständig spezialisiert zu haben, anders als Skyrim, bei dem es im Prinzip ja sogar gefördert wird sämtliche Fertigkeit auf Stufe 100 zu bringen ... das kann man, um den ganzen die Krone aufzusetzten, sogar zweimal machen.
    Ist natürlich Geschmackssache.

    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Wenn man ein bisschen herumspielen möchte, dann braucht man schon mehr. Durch New Game Plus kann man dann verschiedene Fähigkeiten kombinieren, die man in einem Durchlauf nicht kombinieren kann.
    Hä? Jetzt erfinde doch keine Sachen. Natürlich geht das!
    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Mit Beherrschun kann man bspw. auch lustige Dinge anstellen, oder mit Zeitlupe. Du musst mal die Zeitlupe nutzen, wenn du beschossen wirst. Du kannst dann z.B. die Kugel in der Zeitlupe aus der Luft nehmen
    Gemacht.
    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Oder wenn du von einem Gegner beschossen wirst, kannst du die Zeit anhalten, ihn durch Berherrschung beherschen, dann während der Zeitlupe mit seinem Körper vor die Kugeln laufen, den Körper verlassen und dann zuschauen, wie er von seinen eigenen Kugeln erschossen wird, wenn die Zeitlupe vorbei ist
    Kenn ich schon.
    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Solche Dinge kann man nicht ausprobieren, wenn man nur einen Durchgang hat, denn dann musst du auf andere Fähigkeiten verzichten.
    Na klar kann man das! Hast du den Vorgänger überhaupt ausführlich gespielt? In der Spielwelt von Dishonored sind mehr als ausreichend Runen verteilt, mit denen man genug Fertigkeiten freischalten kann, um herumexperimentieren zu können, vorausgesetzt natürlich, man macht sich die Mühe auch alles einzusammeln.

    Es gibt auch noch weitere lustige Sachen, wie: Schindluder mit dem Rattenschwarm treiben. Da kann man dann einfach in den Körper einer Ratte schlüpfen um irgendwelche Rohre zu untersuchen, oder 'ne Miene an einen der Nager heften um eine laufende Sprengfalle zu basteln. Und solche Experimente schafft man wirklich in einem Durchlauf. Unfassbar, oder?
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  7. #67
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Ich hab den Vorgänger mehrmals auf der PS3 durchgespielt
    Ich meinte, dass man in einem Durchgang aber nie alle Fähigkeiten hatte um damit herumzuspielen. Klar konnte man Fähigkeiten kombinieren, aber man hatte nie alle zur Auswahl. Außerdem kann man mit NG+ gerade in den ersten Missionen anders vorgehen, weil man Fähigkeiten besitzt, die man beim ersten Durchgang gar nicht hatte.

    Ich frage mich gerade, warum wir deswegen diskutieren
    Ich finde NG+ gut und werde es nutzen. Du findest es nicht gut, musst es also nicht nutzen. Fertig
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  8. #68
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.386
    Blog-Einträge
    3
    Hat ja echt Traumwertungen eingefahren und die Tests machen allesamt Lust auf mehr. Dennoch wird das Spiel bald in Versinkung verschwinden, da der Release-Zeitpunkt völlig falsch gewählt wurde, ähnlich wie bei Titanfall. Kann mir auch nicht so recht vorstellen, dass es den Mainstream-Spielern anspricht. Die holen sich dann lieber Watch Dogs 2, weil ich sie es auf einem Plakat gesehen haben (hier tatsächlich schon des Öfteren Werbung zu Watch Dogs 2 gesehen - Online werben beide gleich viel).

    Bin interessiert an Dishonored 2, ohne den ersten Teil gespielt zu haben, und bereue es mittlerweile, dass ich nicht bei dem 30€ Media Markt-Angebot zugeschlagen habe. Die Videos zum Spiel sprechen mich schon an. Aber gut, ich kann warten, hat keine Eile.

    Liegt der PS4-Version nun eigentlich das Remaster vom ersten Teil bei? Keinen Hinweis diesbezüglich auf der Verpackung gesehen. Und wie gut spielbar ist es für Adventure/Rollenspiel-Noobs wie mich? Nicht, dass ich irgendwann nichts mehr im Spiel checke und mir wie der letzte Vollidiot vorkomm'. Und angeblich sollte man den ersten Teil gespielt haben? Dann würde ich erst damit anfangen.

    Edit: Scheint als Download-Version beizuliegen. Super Sache.
    Geändert von T-Bow (19.11.2016 um 11:43 Uhr)

  9. #69
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.765
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen


    Liegt der PS4-Version nun eigentlich das Remaster vom ersten Teil bei?
    Nur bei der Limited Edition (die aber nicht mehr kostet) und den großen Collector's Editionen

    --- DAS IST DER WEG ---
    THE MANDALORIAN


  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.232
    Also ich bin ein ganz großer Fan von NG+, gerade in Spielen in denen es Fertigkeiten gibt, die man zudem ausbauen kann.
    Ich hasse es wenn man Fertigkeiten hochleveln kann, es aber innerhalb der Spielzeit nicht schafft zumindest einige Fertigkeiten auf die höchste Stufe zu leveln. Bescheuerter gehts eigentlich nicht, weil es auch irgendwie frustrierend ist.
    In allen RPGs und RPG-ähnlichen Spielen ist NG+ eigentlich ein Muss.
    Geändert von paul23 (19.11.2016 um 12:17 Uhr)
    Rage1988 hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #71
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Also ich bin ein ganz großer Fan von NG+, gerade in Spielen in denen es Fertigkeiten gibt, die man zudem ausbauen kann.
    Ich hasse es wenn man Fertigkeiten hochleveln kann, es aber innerhalb der Spielzeit nicht schafft zumindest einige Fertigkeiten auf die höchste Stufe zu leveln. Bescheuerter gehts eigentlich nicht, weil es auch irgendwie frustrierend ist.
    In allen RPGs und RPG-ähnlichen Spielen ist NG+ eigentlich ein Muss.
    So geht es mir auch.

    @T-Bow: Ich würde es nicht mit Rollenspielen vergleichen. Es gibt zwar Rollenspiel Elemente, wie das Sammeln von Gegenständen, Wertsachen und das Aufleveln seines Charakters, aber diese Elemente erinnern nicht an ein Rollenspiel. Ich würde es mit Thief vergleichen, nur das es besser ist .
    Schwer ist das Spiel eigentlich nicht, wenn man Geduld mitbringt. Natürlich kannst du auch wie Rambo durchrennen und alles niedermähen, dabei wirst du vermutlich aber öfter sterben. Ich schleiche lieber, suche alternative Wege und lasse mir Zeit.
    Außerdem kann man, wie bei Hitman, so oft speichern wie man möchte, wodurch man immer ein bisschen herumprobieren kann.

    Wenn ich so überlege, ist es eigentlich wie Hitman, nur mit übernatürlichen Fähigkeiten und in der Ego-Perspektive. Also irgendwie eine Mischung aus Hitman und Thief.

    Den ersten Teil musst du nicht gespielt haben, aber vom Preis- Leistungsverhältnis her würde ich dir die Limited Edition empfehlen, wo die Remaster vom ersten Teil dabei ist. Wenn du den ersten Teil nicht spielst, dann solltest du dir vielleicht kurz eine Zusammenfassung vom ersten Teil anschauen, damit du grob Bescheid weißt.
    Geändert von Rage1988 (19.11.2016 um 17:03 Uhr)
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  12. #72
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.386
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Den ersten Teil musst du nicht gespielt haben, aber vom Preis- Leistungsverhältnis her würde ich dir die Limited Edition empfehlen, wo die Remaster vom ersten Teil dabei ist. Wenn du den ersten Teil nicht spielst, dann solltest du dir vielleicht kurz eine Zusammenfassung vom ersten Teil anschauen, damit du grob Bescheid weißt.
    Danke für die Antwort.

    Denke schon, dass ich den ersten Teil nachholen werde. Hab' jedoch auch die Befürchtung, dass ich danach erstmal vom Spielsetting übersättigt sein könnte.. aktuell habe ich genug zum zocken, weshalb mir das Preis/Leistungsverhältnis derzeit egal ist. Hole es mir irgendwann mal für die üblichen 20-30€ und sollte es bis dahin nicht mehr die Limited Edition geben, hole ich mir das Remastered separat, was ja bereits zu Release nur ca. 25€ gekostet hat. Später dann wohl um die 10€ oder direkt für die PS3. Ich würde es ja gerne irgendwie anspielen, um zu schauen, ob es tatsächlich was ist und um die Entwickler eventuell direkt unterstützen zu können.

    Habe ich das richtig verstanden, dass jedes Kapitel ein riesiges Level darstellt - also wie angemerkt, wie bei Hitman - und kein richtiges Open World-Spiel ist? Würde ich nämlich sehr begrüßen! Und hört sich tatsächlich nach Hitman an - mein wahrscheinliches GOTY 2016.

    Edit: Glaube, ich habe den ersten Teil sogar in meiner PS3-Downloadliste dank Plus.
    Geändert von T-Bow (20.11.2016 um 16:54 Uhr)

  13. #73
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.465
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich gerade, warum wir deswegen diskutieren
    Ich finde NG+ gut und werde es nutzen. Du findest es nicht gut, musst es also nicht nutzen. Fertig
    Seit wann braucht man denn einen Grund um zu diskutieren? Ist doch schön, wenn im Spielethread über das Spiel diskutiert wird. Aber ja, die Fronten sind klar, die Ansichten ausdiskutiert.
    Ich persönlich bin gespannt, wie das New Game Plus aussehen wird und hoffe, sie versauen es nicht, wobei ich es wohl wirklich nicht ausführlich spielen werde. Stattdessen fang ich einfach ein neues Spiel an, wie schon beim Vorgänger.

    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Hat ja echt Traumwertungen eingefahren und die Tests machen allesamt Lust auf mehr. Dennoch wird das Spiel bald in Versinkung verschwinden, da der Release-Zeitpunkt völlig falsch gewählt wurde, ähnlich wie bei Titanfall. Kann mir auch nicht so recht vorstellen, dass es den Mainstream-Spielern anspricht. Die holen sich dann lieber Watch Dogs 2, weil ich sie es auf einem Plakat gesehen haben (hier tatsächlich schon des Öfteren Werbung zu Watch Dogs 2 gesehen - Online werben beide gleich viel).
    Das glaub ich irgendwie nicht. Obwohl es so aussieht, als würde es ein wenig im Schatten von Watch Dogs 2 stehen - wieso eigentlich? Watch Dogs war doch eher ein Rohrkrepierer, der kaum jemanden so richtig begeistert hat. Wo kommt da der Hype her? -, ist Dishonored 2 ein grundlegend anderes Spiel als Watch Dogs 2 und spricht somit ganz andere Käufergruppen an. Titanfall 2 und COD sind hingegen beide im selben Milieu anzufinden. Zumindest wirkt das auf mich so, ich hab mit beiden Reihen ja nicht viel am Hut.


    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Und wie gut spielbar ist es für Adventure/Rollenspiel-Noobs wie mich? Nicht, dass ich irgendwann nichts mehr im Spiel checke und mir wie der letzte Vollidiot vorkomm'. Und angeblich sollte man den ersten Teil gespielt haben? Dann würde ich erst damit anfangen.
    Also ich hab das Spiel inzwischen an die drei Stunden gespielt und bin im dritten Level angelangt (in diesem Institut). Und bislang ist es durchaus so, dass sie mit Anspielungen auf die Zeit der Rattenplage nicht geizen, da ist ein gewisses Vorwissen über den ersten Teil natürlich von Vorteil. Jedoch ist es wie bei allen gut geschriebenen Geschichten so, dass man das auch ohne Probleme verstehen kann, ohne den ersten Teil gespielt zu haben. Die Figuren werden allesamt neu eingeführt, dass man nicht vorm Bildschirm sitzt und sich fragen muss, wer zum Geier das jetzt sein soll.
    Genauso wie man im Prinzip jedes Uncharted ohne Vorwissen spielen kann, da kommt man auch nicht durcheinander.

    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Wenn ich so überlege, ist es eigentlich wie Hitman, nur mit übernatürlichen Fähigkeiten und in der Ego-Perspektive. Also irgendwie eine Mischung aus Hitman und Thief.
    Der Vergleich ist ziemlich gut. Der erste Teil wurde damals sogar als geister Nachfolger von Thief bezeichnet. Und Harvey Smith, der kreative Kopf hinter den beiden Dishonored-Teilen war ja auch an der Entwicklung von Thief beteiligt.

    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Habe ich das richtig verstanden, dass jedes Kapitel ein riesiges Level darstellt - also wie angemerkt, wie bei Hitman - und kein richtiges Open World-Spiel ist? Würde ich nämlich sehr begrüßen! Und hört sich tatsächlich nach Hitman an - mein wahrscheinliches GOTY 2016.
    Das ist absolut richtig. Die Level in Dishonored 2 sind riesige Level (richtig riesig im Vergleich zum Vorgänger), die in sich abgeschlossen sind.
    Geändert von Revolvermeister (21.11.2016 um 23:58 Uhr)
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Habe ich das richtig verstanden, dass jedes Kapitel ein riesiges Level darstellt - also wie angemerkt, wie bei Hitman - und kein richtiges Open World-Spiel ist? Würde ich nämlich sehr begrüßen! Und hört sich tatsächlich nach Hitman an - mein wahrscheinliches GOTY 2016.

    Edit: Glaube, ich habe den ersten Teil sogar in meiner PS3-Downloadliste dank Plus.
    Wie Revolvermeister bereits geschrieben hat, ja das stimmt so.
    Eine Mission ist in sich sogar in mehrere Abschnitte unterteilt. Bisher war es immer so, dass der erste Levelabschnitt eine Art Missionsbesprechung ist
    Spoiler:
    auf dem Schiff
    . Der zweite Abschnitt dient dazu, sich auf den Weg zum eigentlichen Ziel zu machen. Diese Abschnitte waren bisher ziemlich groß und hier trifft man auch auf normale Einwohner, bevor man sich dann ins Feindgebiet begibt. Wenn man diesen Abschnitt gemeistert hat, lädt es und du kommst in den nächsten abgeschlossenen Bereich. In allen Abschnitten gibt es dann eine Menge zu entdecken und zu sammeln.

    Es wirkt wie Open World, es sind aber immer wieder begrenzte Bereiche. Eben auch wie bei Hitman.
    Und genau das finde ich so gut und ich bin froh, dass die Entwickler nicht auf Open World umgestellt haben.
    Bei Open World verliere ich nach einer Zeit immer wieder die Lust und das ist hier nicht so.

    Ich bin jetzt in Mission 5 und habe über 8 Stunden auf der Uhr. Wenn es dann so weiter geht, sollte ich für den ersten Durchgang 14-16 Stunden brauchen.
    Geändert von Rage1988 (20.11.2016 um 20:02 Uhr)
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  15. #75
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.386
    Blog-Einträge
    3
    Ach, hab es mir jetzt gekauft, um die Entwickler zu unterstützen.

  16. #76
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.765
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ach, hab es mir jetzt gekauft, um die Entwickler zu unterstützen.
    Limited Edition mit Teil 1?

    --- DAS IST DER WEG ---
    THE MANDALORIAN


  17. #77
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.465
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt in Mission 5 und habe über 8 Stunden auf der Uhr. Wenn es dann so weiter geht, sollte ich für den ersten Durchgang 14-16 Stunden brauchen.
    Bestreitest du deinen ersten Durchgang eigentlich mit Corvo oder mit Emily?
    (Das würde mich übrigens bei jedem interessieren, der das aktuell spielt, für welche Figur man sich entschieden hat, und wieso.)

    Ich persönlich habe mich für Emily entschieden, denn Dishonored 2 ist ein neuer Teil mit neuer Location, da spiele ich erstmal mit der neuen Figur, die neue Kräfte besitzt. Das erschien mir reizvoller, als direkt beim Einstieg denselben Budenzauber wie im ersten Teil zu benutzen.

    PS: Die Fähigkeit „Nachtsicht“ haben sie ganz schön stark gedrosselt, wenn man mich fragt. Die Reichweite ist (standardmäßig) ziemlich gering und die Hervorhebung von Gegenständen ist mir persönlich auch zu schwach. Im Vorgänger war da noch alles strahlend hell, hier überseh ich häufig irgendwelches Zeug.
    Oder ist das nur bei Emily so?
    Geändert von Revolvermeister (21.11.2016 um 17:48 Uhr)
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  18. #78
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ach, hab es mir jetzt gekauft, um die Entwickler zu unterstützen.
    Die Entscheidung finde ich gut. Das Spiel ist echt toll und die Entwickler haben das Geld mehr verdient als EA, Ubisoft oder Activision.

    @Revolvermeister: Ich spiele mit Corvo, weil ich ihn mit der Rolle eines Assasinen mehr in Verbindung bringe und weil ich seine Maske mag. Die Fähigkeiten waren mir bei der Auswahl egal.

    Ich kann mich nicht mehr so richtig an die Nachtsicht im 1. Teil erinnern, aber ich habe bei diesem Teil überlegt, ob ich die Fähigkeit überhaupt freischalte.
    Ich benutze die Fähigkeit auch kaum, denn wenn man leise und langsam vorgeht, ist Nachtsicht eigentlich total überflüssig. Durch die Soundkulisse hört man Gegner eh schon lange vorher und man kann sie so recht gut orten.
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  19. #79
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.559
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ach, hab es mir jetzt gekauft, um die Entwickler zu unterstützen.
    Dito.

    Nur aus einem anderen Grund: Lag dem Konsolenbundle bei.

    Sieht aber nicht so aus, als wäre Teil 1 bei meiner Version dabei.
    Jetzt weiß ich nicht, ob ich Teil 2 direkt anfangen soll oder ob ich das bereuen könnte.


    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Bestreitest du deinen ersten Durchgang eigentlich mit Corvo oder mit Emily?
    (Das würde mich übrigens bei jedem interessieren, der das aktuell spielt, für welche Figur man sich entschieden hat, und wieso.)
    Würde/Werde mit Emily starten. Sollte ich Teil 1 nachholen oder sogar noch vor Teil 2 spielen, würde ich mir die Möglichkeit der Abwechslung nicht entgehen lassen.

    Weiter fundiert ist diese Meinung aber nicht, muss ich zugeben. So plump.

    Hab just in diesem Moment wirklich extrem Lust drauf, das Spiel zu starten.
    Glaube, ich pfeife auf Teil 1 und informiere mich da kurz in Form einer YouTube-Zusammenfassung.
    Geändert von Skeletulor64 (21.11.2016 um 22:55 Uhr)
    Holt ihn euch, Jungs!


  20. #80
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.765
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Glaube, ich pfeife auf Teil 1 und informiere mich da kurz in Form einer YouTube-Zusammenfassung.
    da ich dank der LE das Remaster habe (wenn auch nur digital, aber egal), kann ich dir die Last-Gen Fassung anbieten (wahlweise sogar als 360 Fassung im Steelbook oder PS3 Fassung in der GotY-Fassung

    Geändert von LOX-TT (21.11.2016 um 23:08 Uhr)

    --- DAS IST DER WEG ---
    THE MANDALORIAN


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •