Seite 6 von 8 ... 45678
27Gefällt mir
  1. #101
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SpeedyTool405
    Mitglied seit
    17.12.2006
    Beiträge
    4.207
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ah ok, dachte man bräuchte die für die (simulierten) Mitstreiter.
    Soweit ich weiß. kann man die Raids auch offline spielen. Dabei bekommt man einfach drei KI-Mitspieler zur Seite gestellt.
    Ich bin frei meinen Posten und mein Gehalt zu schlucken, nach unten zu treten, nach oben zu buckeln oder ich schlaf aus und mache blau und verschimmel in einem grauen Plattenbau.

    K.I.Z.

  2. #102
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.678
    Blog-Einträge
    5
    Autsch

    Zitat Zitat von ntower
    Autsch


    Auch in zukünftigen Spielen ist die Einbindung aller Pokémon sehr unwahrscheinlich
    Zitat Zitat von playM.de
    In der vergangenen Woche präsentierten die zuständigen Entwickler von GameFreak neues Gameplay zu den kommenden Rollenspielen „Pokémon Schwert“ und „Pokémon Schild“. In diesem Zusammenhang bestätigte man, dass in den neuen Teilen nicht alle Pokémon zur Verfügung stehen werden. Die Spieler können nur noch Pokémon in die Spiele übertragen, die auch in der Galar-Region zu finden sind.

    Die Spielbalance wird immer schwieriger

    In einem Interview mit der japanischen Famitsu verrieten Junichi Masuda und Shigeru Ohmori von GameFreak weitere Details zu der Einschränkung.


    Zunächst unterstrich Masuda erneut, dass man durch den Wechsel auf die Nintendo Switch mehr Zeit benötigt, um die Grafiken und die Animationen auf einen wunderschönen und auch lebendigen Stand zu bringen. Zudem umfasst die Reihe inzwischen mehr als 1000 Pokémon, wenn man allen Formveränderungen einbezieht, wodurch die Ausbalancierung neuer Pokémon mit neuen Fähigkeiten sehr schwierig geworden ist.


    Aus diesem Grund hat man sich gegen die Unterstützung aller Pokémon in „Pokémon Schwert“ und „Pokémon Schild“ entschieden. Auch in zukünftigen Titeln sollte es schwierig werden, alle Pokémon auftauchen zu lassen. Diese Entscheidung musste man laut Masuda eines Tages treffen.


    Bereits in „Pokémon Sonne“ und „Pokémon Mond“ soll es kaum machbar gewesen sein, alle Pokémon hineinzubringen. Da man nun alle Modelle neu gestalten muss, musste man eine Entscheidung treffen. Nichtsdestotrotz sollen die Spieler in der Naturzone und der Geschichte eine Menge Inhalt geboten bekommen, meinte Ohmori.



    Zudem sei es ungewiss, ob man mit entsprechenden Updates weitere Pokémon in die Spiele bringen wird. Durch „Pokémon Home“ sollen die Pokémon, die für die aktuellen Spiele zuhause bleiben müssen, in zukünftigen Titeln ins Rampenlicht kommen. Man möchte nicht, dass die früheren Pokémon der Spieler wertlos werden. Inwieweit man „Pokémon Home“ in den nächsten Jahren aufbauen wird, wird aktuell untersucht.


    „Pokémon Schwert“ und „Pokémon Schild“ werden am 15. November 2019 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen.

  3. #103
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.400
    Blog-Einträge
    1
    Shenmue III leidet wohl an seiner plötzlichen Epic-Exklusivität.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  4. #104
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.610
    Blog-Einträge
    2
    Anscheinend ist Pokémon deswegen aktuell so sehr verhasst weil die E3 Demo wohl ziemlich verbuggt war und einiges an Grafikglitches und solch nen Kram hat, wenn ihr mich fragt ziemlich daneben ein Spiel das sich noch in Entwicklung befindet nur wegen einer nicht funktionalen demo zu beurteilen. Wartet lieber ab wie das fertige Produkt aussieht und wenn das dann scheiße läuft kann man immer noch Kritik üben.
    Und das Comander Keen nicht an erster Stelle ist ist doch Wahnsinn

    Was dieses Debakel mit der Übertragbarkeit anbelangt: Pokemon Rubin & Saphir! Damals war es auch nicht möglich Pokémon aus der ersten und zweiten Generation zu tauschen, und weil wir damals noch Kinder waren (die allermeisten der heutigen Pokéfans evtl. sogar noch nen Schnuller im Mund hatten) hat das auch keinen interessiert, versucht jemand ernsthaft alle Pokémon die es gibt zu fangen? Ich habe das als Kind mit Diamnd & Perl versucht, und das ist schlichtweg unmöglich! Macht eich einfach ein neues Team und sammelt das was es gibt. Ich bin sicher irgendwann kommt dann Pokémon Zweihänder und Eisenpanzer oder sowas als offizielle Nachfolger, und dann werden wieder mehr Pokémon verfügbar sein.

    edit: ok ich hab mir jetzt mal die dislikes vom video angesehen (Jesus Christus) und anscheinend lag ich falsch? Ok, ich hab nur das mit den Bugs mitbekommen, ich wusste jetzt nicht dass das debakel mit den Pokemon aus früheren Generationen SO groß ist, what the fuck, fangt doch einfach ein paar neue Pokemon
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (17.06.2019 um 17:32 Uhr)

  5. #105
    Neuer Benutzer
    Avatar von JutsQuare
    Mitglied seit
    07.06.2019
    Beiträge
    25
    Der Gamefreak Direktor behauptet in einem Interview, dass die Animationen der Pokemon zu kompliziert geworden sind um alle 800+ darzustellen. Auf dem deutlich leistungsschwächeren 3DS gingen die 700+ doch auch. Und so viel besser sehen die im neuen Teil ehrlich gesagt auch nicht aus... Grafisch ists sowieso nicht das große geile Konsolenpokemon, dass ich mir erhofft hab :/

    Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass die bei Gamefreak noch ein zwei Jahre Zeit gebraucht hätten.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #106
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.740
    Pokemon das meistgehasste Spiel auf der E3. Sowas gibts auch?

    Das sind ja "Firstworld-Problems".

    Naja was ich bisher sehen konnte und an Infos aufgesaugt habe hat mir gefallen. Ich sammle eh nicht alle Pokemon, von daher ist es mir egal.

    Bzgl Bugs uns sonstige Fehler. Es gab ja nur den Arenakampf oder? Oder konnte man auch die Naturzone erkunden?

    Egal alleine der Wegfall dieser casuallastigen Z Attacken stimmen mich positiv.

    Gehypt bin ich nicht, weil es halt "nur" Pokemon ist. Da gibts bessere JRPGs, aber Pokemon Schwert möchte ich schon spielen, zumal ich die letzte Generation ausgelassen habe. Und wie gesagt, das was ich bisher gesehen habe gefällt mir ganz gut.

  7. #107
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gelbes-Rayquaza
    Mitglied seit
    31.08.2004
    Ort
    Shanghai/Wien
    Beiträge
    838
    Ich hab dem Video ein dislike hinterlassen, weil "nicht genug Zeit/Ressourcen um alle Pokémon zu animieren" eine faule Ausrede ist. Dann soll GameFreak halt das outsourcen an ein anderes Studio. Am Geldmangel kann es ja definitiv nicht liegen. Einfach schlechte Planung und Geldgier.

    Freuen tu ich mich trotzdem auf Schwert und Schild, die Spiele sehen gut aus.
    Cut down on waste - stop talking rubbish!

  8. #108
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.415
    Es gibt einen neuen Trailer, der neue Informationen zu den kommenden Editionen Pokémon Schwert & Pokémon Schild offenbart hat.

    So präsentierte man das Gigadynamax. Dieses stellt ein besonderes Phänomen unter dem Dynamax dar. Während das bisher bekannte Dynamax in der Galar-Region vollkommen gewöhnlich ist, ist das Gigadynamax etwas Seltenes, das nur von bestimmten Pokémon durchgeführt werden kann.

    Die Pokémon, die gigadynamaximiert werden, werden nicht nur größer sondern bekommen auch ein neues Aussehen. Zu den ersten bekannten Pokémon gehören Krarmor, Kamalm und das neu im Trailer enthüllte Pokémon Pokusan vom Typ Fee.
    Gigadynamximierte Pokémon erhalten einzigartige Gigadynamax-Attacken, die von normalen dynamximierten Pokémon nicht eingesetzt werden können.

    Gigadynamax-Pokémon lassen sich in Dyna-Raids fangen, sind jedoch selten.

    Daneben stellte man neue Pokémon vor: Voldi, ein hundeartiges Pokémon vom Typ Elektro, Pokusan, ein Sahne-Pokémon vom Typ Fee, Klonkett, ein Kohle-Pokémon vom Typ Gestein und Duraludon vom Typ Stahl/Drache.

    Man hat nun auch die ersten editionsspezifischen Unterschiede genannt. So gibt es nur in Pokémon Schwert die Pokémon Kapuno und Miniras (inklusive Entwicklungen) sowie die Arena-Leiterin Saida, die sich auf Typ Kampf spezialisiert hat und in Pokémon Schild gibt es exklusiv Larvitar und Viscora und den Arena-Leiter Nio, der auf Geist-Pokémon setzt.

    Die in der Galar-Region sehr beliebten und gut besuchten Arena-Kämpfe werden vom Pokémon-Liga-Präsidenten Rose organisiert. Unterstützt wird er dabei von seiner Assistentin Olivia.

    Quelle: JPGames.de

    Weitere Informationen gibt es auf Pokémon.de


    Die Gigadynamaximierung stellt alles auf den Kopf in Pokémon Schwert und Pokémon Schild!
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  9. #109
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    762
    Hallo Leude,

    hab mir nun Schwert bestellt für 43€ und hab schon ziemlich Bock.

    Wie sieht's bei euch aus? Der Thread is ja Mal so inaktiv wie die Bemühungen der Bundesregierung was für das Klima zu tun.

    Lasst uns das doch ein wenig beleben.

    LG
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  10. #110
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.610
    Blog-Einträge
    2
    ich wart noch ab welche Version ich nehme, bzw. schau ich mal was für Pokemon wo exklusiv sind (eigentlich will ich ja nur ein Seemops :3)

    Die Entwickler haben übrigens bestätigt dass man diesmal den XP share im Team nicht abschalten werden kann, ich bin noch nicht sicher was ich davon halten soll, da ich es sehr wohl genieße meine Pokemon auf dem selben Level zu behalten, etwas enttäuscht über die Entscheidung bin ich allerdings schon. Andere hingegen sprechen schon wieder von Verrat

  11. #111
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.740
    XP Share fände ich auch gut, zumal es soviele Pokemon mittlerweile gibt.

    Ich tu mir trotzdem noch schwer. Einerseits finde ich bisher keinen für mich großen Kritikpunkt, dennoch hält sich mein Interesse noch in Grenzen - eben weil es halt ein neues Pokemon ist.

    Ich hätte gerne weitere Lets Go Editionen von Gold/Silber mit höherem Schwierigkeitsgrad.

  12. #112
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.610
    Blog-Einträge
    2

  13. #113
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.610
    Blog-Einträge
    2
    Da es ja in letzter Zeit sehr viele leaks gab ist inzwischen auch bekannt welche Pokemon in dem Spiel sein werden und welche fehlen, leider ist es wirklich schmächtig ausgefallen und es ist wirklich nur ein Bodensatz an Pokemon drinnen! Hiermal ne Liste im Spoilertag:

    Spoiler:


    Ist zwar selbsterklärend, aber grün sind mit dabei, Orange sind eine alternative form, und weiß ist nicht dabei (und das heißt auch kein Seemops, WHY EVEN...)

    Insgesamt sollen es wohl 400 Pokemon sein, zusammen mit den neuen! Ich versteh ja warum es so wenige sind, aber es ist wirklich sehr armselig, ich hab ja mit 600 gerechnet, aber das ist ja nicht mal die Hälfte aller Pokemon, ich finde es ja schon ein wenig fragwürdig dass nicht mal alle Pokemon aus gen 1 dabei sind, da diese ja wohl mit dem Nostalgiebonus besonders wichtig sind, das war eigentlich ja schon zu erwarten


    Ich vermute mal es liegt auch daran dass die ein kleineres Team diesmal hatten während andere Teams andere Spiele gemacht haben, und wenn man bedenkt dass dies als Homeconsole Spiel eigentlich viel mehr bieten soll, und die Tatsache dass einer der anderen Spiele nun halt das wohl ziemlich misslungene Little Town Hero ist, dann würde ich hier ja schon sagen dass dieses Management einfach nicht funktioniert! Bitte, beim nächsten mal:
    -wieder ein größeres Team haben dass an dem Spiel arbeitet (auch wenn es bedeutet dass kleinere Projekte verschoben oder eingestampft werden müssen)
    -wenn das mit den ganzen Pokemon zu viel wird, einfach das ganze an dritte outsourcen
    -und wenn es sein muss: nutzt doch einfach die alten Animationen aus früheren spielen als neue zu machen welche identisch aussehen, also das war jetzt echt Verschwendung!

    Ich freu mich weiterhin auf das Spiel, ich sag jetzt auch Schwamm drüber, und eigentlich hatte ich ja auch nichts dagegen dass Pokemon fehlen, aber ich dachte auch dass es zumindest flächendeckend alles abgesichert sein würde als das hier jetzt...

  14. #114
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.678
    Blog-Einträge
    5
    wenn der Leak stimmt ist das ja mega Scheiße und noch dazu Random hoch 10

    Spoiler:
    Glumanda dabei, aber Bisasam und Shiggy (samt Entwicklungen) nicht? Raupy dabei aber Hornliu nicht? etc.
    Geändert von T-Bow (06.11.2019 um 10:43 Uhr)

  15. #115
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.610
    Blog-Einträge
    2
    ich würde es übrigens gut heißen wenn man nicht die Pokemon ausspricht welche es geschafft haben oder nicht, es gibt bestimmt einige welche sich überraschen lassen möchten, in dem Fall bitte nen Spoilertag nutzen.

  16. #116
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.740
    Kann ich trotzdem die Pokemon aus Lets Go in Schwert/Schild übertragen? Es gibt da nämlich einige Pokemon die ich schmerzlichst vermisse.

  17. #117
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.798
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Bitte, beim nächsten mal:
    Pokémon muss in 2-Jahreszyklen oder mehr entwickelt werden, etwas anderes ist offensichtlich nicht mehr tragbar. Dazu sollte Gamefreak sich von ihrer Selbstauffassung als kleiner Betrieb lösen und nennenswert expandieren. Alternativ halt wieder 2D-Spiele entwickeln, ich wäre der Letzte der da dagegen halten würde.

    Die Spiele kaufe ich übrigens nicht, etwas anderes hat hoffentlich niemand ernsthaft von mir erwartet.

  18. #118
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.415
    Die Spiele waren mehrere Jahre in Entwicklung. Bloß, weil in jedem Kalenderjahr Editionen erschienen sind, waren die einzelnen Spiele nicht nur ein Jahr lang in Entwicklung. Die nun neue achte Generation befand sich mehr als vier Jahre in Entwicklung schon während der siebten Generation.

    Und ja, keine Spoiler offen posten. Ich selbst zum Beispiel habe dahingehend nichts weiter gelesen und der eine oder andere bestimmt auch. Für diejenigen die Möglichkeit zu entdecken bitte lassen.
    Geändert von Darth-Bane (05.11.2019 um 01:52 Uhr)
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  19. #119
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    762
    Ich finde es gut, dass es gestreamlined wird, das wird sonst echt zu unübersichtlich.

    Damals bei Pokemon Rot/Blau gab es auch nur 150 Pokemon und man war so gut beschäftigt und entertained.

    Ich persönlich bevorzuge gute Mechaniken über der Quantität an Pokemon.

    Freue mich schon auf das Spiel.
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  20. #120
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.415
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

Ähnliche Themen

  1. Computer Bild Spiele: Pokemon Colosseum= Befriedigend!!!
    Von DonkeyKonga im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 23:11
  2. News - The Legend of Zelda: Twilight Princess : Im Test: Mit Schwert und Schild durch Hyrule
    Von Administrator im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 11:29
  3. Pokemon Geheimnisse
    Von GAPiccolo im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 17:52
  4. Pokemon Colloseum kaufen?
    Von KaiGo im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 14:22
  5. pokemon emerald
    Von atomqualle im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2004, 23:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •