Seite 5 von 12 ... 34567 ...
64Gefällt mir
  1. #81
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.310
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Wie ich das schon nicht mehr lesen kann
    In allen Foren heulen Leute rum und reden von Downgrade, aber noch keiner hat das Spiel gespielt. Ist doch vollkommen wurst, wie die Grafik damals präsentiert wurde. Die Grafik sieht jetzt sehr gut aus und das Spiel läuft flüssig, was willst du denn mehr?
    Wenn ich ein Auto mit 400 PS präsentiert bekomme und es hat später "nur" 350 PS, dann fährt es immer noch schnell und gut, aber eben nicht so hervorragend wie es mir vorgeführt wurde.

    Leider kommt das mittlerweile zu häufig vor und erwägt falsche Erwartungen.
    Khaos-Prinz und ParakoopaReloaded haben "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  2. #82
    Community Officer
    Avatar von foleykitano
    Mitglied seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.165
    Also ich habs jetzt schon einige Stunden gezockt und es gefällt mir ganz gut. Ich habe die Vorgänger nicht gezockt, aber für mich fühlt es sich eher nach einem Action-Adventure, statt einem RPG an. Die Welt ist schön gestaltet und überall passiert was, dafür kann man aber wenig interagieren. Will heißen: Die Stadtbewohner gehen ihren Dingen nach (fischen, schmieden, umherlaufen) aber richtig ansprechen kann man sie nicht. Dann gibts nur einen one-liner oder ein "Hmm". Nur ein paar wenige Questgeber reden mehr. Klingt jetzt zwar völlig normal wenn ich das so schreibe, aber ich hatte da irgendwie mehr erwartet. Mit dem Kampfsystem muss ich mich auch noch anfreunden. Für eine endgültige Meinung ist es natürlich noch viel zu früh, aber diese hohen Wertungen á la 98%, 9/10 und Co. sind natürlich viel zu hoch.
    THANK YOU ROCK'N' ROLL


  3. #83
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von The-Masterpiece
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.190
    Kann man englischen Ton und deutsche Untertitel einstellen?

  4. #84
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Zitat Zitat von The-Masterpiece Beitrag anzeigen
    Kann man englischen Ton und deutsche Untertitel einstellen?
    Ja kannst du. Man kann verschieden Sprachen bei Untertiteln und der Sprachausgabe wählen.

    Bis jetzt kann ich foleykitano zustimmen. So richtig vom Hocker hat es mich bis jetzt nicht gerissen.
    Aktuell ist es bloß ein Rollenspiel, wie es viele andere auch gibt.

    Ich habe im Vorfeld gelesen, dass die Framerate gut und stabil sein soll. Also bei mir definitiv nicht. Die schwankt stellenweise ziemlich und besonders bei Kämpfen ist das schon ziemlich hinderlich.

    Meiner Meinung nach war der Hype wieder mal zu groß und Wertungen von 85-88 hätten ausgereicht, aber jeder empfindet das nunmal anders.
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  5. #85
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von The-Masterpiece
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.190

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Danke für die Info bzgl. der Sprache. Weil Englische syncro muss bei so nem Spiel sein.

    Das Problem der heutigen Zeit ist halt das man immer mehr gehyped wird und dann beim fertigen Produkt Ernüchterung erfährt, obwohl das Produkt top ist. Also ich der Anspruch mittlerweile zu hoch oder geht's einem schlecht wenn man nichts zu meckern hat? Kann man sich mittlerweile kein Bier mehr schnappen und einfach zocken? Finde die Entwicklung auf beiden Seiten mittlerweile mehr als merkwürdig. Games schütten einen mit dlcs zu, Vorbestellermist ist gang und gebe und trotz einem guten Produkt wie witcher, dying light oder Project Cars wird nur gemeckert oder zu kritisch beurteilt anstatt einfach mal Seele baumeln lassen und zocken.

    Dieser Text bezog sich auf keinen hier und ist nur eine Feststellung welche schon länger raus musst. Der Winter kommt!

    Ich freu mich auf das Spiel und schau in der Zeit gameplay bei twitch. Alle Schreibfehler und textlicher Mist gehört mir! Bis in 50 Wochen.
    Cyberbob, mipu, paul23 und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  6. #86
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ParakoopaReloaded
    Mitglied seit
    11.06.2008
    Beiträge
    3.509
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Wenn ich ein Auto mit 400 PS präsentiert bekomme und es hat später "nur" 350 PS, dann fährt es immer noch schnell und gut, aber eben nicht so hervorragend wie es mir vorgeführt wurde.

    Leider kommt das mittlerweile zu häufig vor und erwägt falsche Erwartungen.
    Danke.

    Keine Frage wird das Spiel genial, aber ihr alle unterstützt die Normalisierung von solchem verbraucherunfreundlichem Verhalten. Wenn ein "Gameplay" Trailer mit unfassbarer Grafik präsentiert wird und deswegen Unmengen an Vorbestellungen eingehen, dann aber alles zurückgeschraubt wird ohne jeden Vorbesteller darüber explizit zu informieren, dann ist das in meinen Augen Betrug.

    Nur weil das Spiel ohne Frage hervorragend wird, werde ich persönlich nicht darüber hinwegsehen. Habe das schon bei Watch_Dogs absolut scheiße gefunden.

    Ich hab erstmal genug andere Spiele zu spielen, werde mir das dann auf PC geben, wenn ich mir mal eine neue Grafikkarte zulege, das Spiel günstiger ist und eventuell sogar gute Mods draußen sind.
    Khaos-Prinz hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ihr habt ihn abgerissen, er wuchs sofort wieder nach!

  7. #87
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Zitat Zitat von The-Masterpiece Beitrag anzeigen
    Danke für die Info bzgl. der Sprache. Weil Englische syncro muss bei so nem Spiel sein.

    Das Problem der heutigen Zeit ist halt das man immer mehr gehyped wird und dann beim fertigen Produkt Ernüchterung erfährt, obwohl das Produkt top ist. Also ich der Anspruch mittlerweile zu hoch oder geht's einem schlecht wenn man nichts zu meckern hat? Kann man sich mittlerweile kein Bier mehr schnappen und einfach zocken? Finde die Entwicklung auf beiden Seiten mittlerweile mehr als merkwürdig. Games schütten einen mit dlcs zu, Vorbestellermist ist gang und gebe und trotz einem guten Produkt wie witcher, dying light oder Project Cars wird nur gemeckert oder zu kritisch beurteilt anstatt einfach mal Seele baumeln lassen und zocken.

    Dieser Text bezog sich auf keinen hier und ist nur eine Feststellung welche schon länger raus musst. Der Winter kommt!

    Ich freu mich auf das Spiel und schau in der Zeit gameplay bei twitch. Alle Schreibfehler und textlicher Mist gehört mir! Bis in 50 Wochen.
    Ich würde sagen du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Durch Trailer, previews, Video und Bilder wird alles in den Himmel gelobt, obwohl es sich um ein ganz normales Spiel handelt. Dementsprechend gehen viele Leute (ich auch, wie ich gemerkt habe) mit höheren Erwartungen an das Spiel heran. Wenn man es dann selbst gespielt hat, merkt man, dass es gar nicht so super toll ist, sondern einfach wie viele andere Spiele auch.
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  8. #88
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Wenn ich ein Auto mit 400 PS präsentiert bekomme und es hat später "nur" 350 PS, dann fährt es immer noch schnell und gut, aber eben nicht so hervorragend wie es mir vorgeführt wurde.

    Leider kommt das mittlerweile zu häufig vor und erwägt falsche Erwartungen.
    So würde ich das nicht formulieren. So wäre es ähnlicher:

    Am Anfang eines Autos wird dir ein Prototyp oder ein erstes Design vorgestellt. Das fertige Auto wird aber dann nicht mehr dem Prototyp bzw. dem ersten Design entsprechen, weil es aufgrund von besseren Fahreigenschaften verändert wurde und das konnte man erst während der Entwicklung testen.
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  9. #89
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von undergrounderX
    Mitglied seit
    28.01.2005
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.634
    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Durch Trailer, previews, Video und Bilder wird alles in den Himmel gelobt, obwohl es sich um ein ganz normales Spiel handelt. Dementsprechend gehen viele Leute (ich auch, wie ich gemerkt habe) mit höheren Erwartungen an das Spiel heran. Wenn man es dann selbst gespielt hat, merkt man, dass es gar nicht so super toll ist, sondern einfach wie viele andere Spiele auch.
    Ich weiß nicht wo euer Problem ist? Einfach nicht vorbestellen und auf die ersten Reviews warten.

    Zu dem Thema gab es auch einen guten Kommentar beiden Kollegen von PCGH:
    "Witcher 3: Das sieht ja schlechter aus als in der Werbung!" - Ein Kommentar von Philipp Reuther

    Zum Thema 400 PS und 350 PS. Was bringen mir 400 PS, wenn der Motor ständig stottert und abwürgt? Dann doch lieber einen 350 PS Motor, der sauber und gut läuft. Und CD Project hat niemals die 400 PS beworben. Die haben so gut wie jeden bekannten Youtuber 3 Wochen vor Release die fertige Version spielen lassen. Du hättest dir an die 20 verschiedenen Videos mit der entgültigen Grafik anschauen können.
    Geändert von undergrounderX (17.05.2015 um 19:13 Uhr)

    Looten und Leveln

    Wenn Du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie!

  10. #90
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.353
    Natürlich ist the witcher nur ein RPG, was sonst. Aber eines mit einer coolen Sau als Hauptdarsteller und einer tollen Fantasywelt. Sollten die Jungs von CD nur ne kleine Schippe draufgelegt haben, im Vergleich zum Vorgänger, dann ist für mich der Hype berechtigt. Warum nicht?
    Zudem sind CD Projekt eins der sympathischsten Studios die es gibt. Das Spiel lässt sich absolut DRM frei erwerben, und es gibt 16 kostenlose DLC's. Das sollen die anderen erstmal nachmachen.

    Noch etwas zum ersten Post. Für mich war the Witcher auch mehr ein Action-Adventure. Aber ehrlich gesagt sind fast alle wesentlichen Rpg's Heute so.
    ndz hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #91
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.310
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von The-Masterpiece Beitrag anzeigen
    Das Problem der heutigen Zeit ist halt das man immer mehr gehyped wird und dann beim fertigen Produkt Ernüchterung erfährt, obwohl das Produkt top ist. Also ich der Anspruch mittlerweile zu hoch oder geht's einem schlecht wenn man nichts zu meckern hat? Kann man sich mittlerweile kein Bier mehr schnappen und einfach zocken? Finde die Entwicklung auf beiden Seiten mittlerweile mehr als merkwürdig. Games schütten einen mit dlcs zu, Vorbestellermist ist gang und gebe und trotz einem guten Produkt wie witcher, dying light oder Project Cars wird nur gemeckert oder zu kritisch beurteilt anstatt einfach mal Seele baumeln lassen und zocken.
    Speziell bei The Witcher 3 ist es finde ich auch der Armut an hochwertigen neuen Spielen geschuldet. Es ist jetzt nach 1,5 Jahren das erste große RPG, das für mehrere Plattformen erscheint. Außerdem wurde es wirklich zu Tode präsentiert und mit allerlei Preisen (E3-Award, Gamescom-Award, WEG Huberstraße-Award, etc.) überhäuft. Speziell aus PlayStation-Sicht ist es auch so, dass man die Reihe noch nicht kennt und sich somit eine mögliche falsche Erwartungshaltung aufgebaut hat.

    Bei Star Wars Battlefront ist es momentan zwar anders, aber auch ähnlich. Erst waren alle erfreut über die Ankündigung und jetzt schreibt jeder nur noch (bis auf LOX-TT) wie scheiße das alles ist.

    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Durch Trailer, previews, Video und Bilder wird alles in den Himmel gelobt, obwohl es sich um ein ganz normales Spiel handelt. Dementsprechend gehen viele Leute (ich auch, wie ich gemerkt habe) mit höheren Erwartungen an das Spiel heran. Wenn man es dann selbst gespielt hat, merkt man, dass es gar nicht so super toll ist, sondern einfach wie viele andere Spiele auch.
    Sorry, aber The Witcher 3 ist der dritte Teil einer Trilogie. Hätte man vorher Teil 1 oder 2 gespielt oder sich zumindest darüber informiert, dann wüsste man, dass The Witcher ein Story-RPG ist, das den Hauptfokus auf die Handlung, die Welt und deren Charaktere legt. Es gibt zwar ein gelungenes Kampfsystem, aber das ist nicht überragend. Wer wirklich das System austesten möchte, der sollte direkt in den hochmöglichen Schwierigkeitsgrad einsteigen. Dort kommen nach meinem Empfinden erst Magie und Alchemie voll zur Entfaltung.

    Zitat Zitat von undergrounderX Beitrag anzeigen
    Zum Thema 400 PS und 350 PS. Was bringen mir 400 PS, wenn der Motor ständig stottert und abwürgt? Dann doch lieber einen 350 PS Motor, der sauber und gut läuft. Und CD Project hat niemals die 400 PS beworben. Die haben so gut wie jeden bekannten Youtuber 3 Wochen vor Release die fertige Version spielen lassen. Du hättest dir an die 20 verschiedenen Videos mit der entgültigen Grafik anschauen können.
    Mir persönlich macht das vermeintliche Downgrade nichts aus, denn wenn man The Witcher schon auf PC und/oder Xbox 360 gespielt hat, geht man anders an Teil 3 ran, denn Technik war noch nie die große Stärke von CD Projekt. Zudem gibt es wie du sagst schon viele Spielstunden auf YouTube oder Twitch zu sehen, wo man auch einen sehr guten Eindruck bekommen kann. Ich als Fan und Spieler von The Witcher und The Witcher 2 kann sagen, dass ich nach den ganzen Testeindrücken genau das Spiel bekomme, was ich auch erwarte. Deshalb kann ich auch die ganzen Vorbestellungen nicht verstehen, wenn man noch nie mit der Reihe in Berührung kam.

    Dass die Sachen in der Werbung auch besser aussehen ist doch eigentlich selbstverständlich. Wie gut sieht ein Big Mac auf einem Plakat aus und wie gut ist er dann im Pappkarton?


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  12. #92
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.353
    Ganz ehrlich, ich wüsste da andere Beispiele die ich als Kundenverarsche bezeichnen würde, diesen Fall jedoch nicht. Und sollte es tatsächlich nen Downgrade gegeben haben, so hat dieser möglicherweise nachvollziehbare Gründe. Zb. die miese Konsolentechnik. Allein Open-World dürfte darauf schon ne Meisterleistung sein.

  13. #93
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    .
    Sorry, aber The Witcher 3 ist der dritte Teil einer Trilogie. Hätte man vorher Teil 1 oder 2 gespielt oder sich zumindest darüber informiert, dann wüsste man, dass The Witcher ein Story-RPG ist, das den Hauptfokus auf die Handlung, die Welt und deren Charaktere legt. Es gibt zwar ein gelungenes Kampfsystem, aber das ist nicht überragend. Wer wirklich das System austesten möchte, der sollte direkt in den hochmöglichen Schwierigkeitsgrad einsteigen. Dort kommen nach meinem Empfinden erst Magie und Alchemie voll zur Entfaltung.
    Ich kannte den 2. Teil und wusste durchaus, dass es sich um ein RPG handelt . Ich verstehe nur die Wertungen über 90 nicht.
    Ich sehe bis jetzt keinen Grund, der dieses Spiel besser macht als viele andere RPGs.
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  14. #94
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.353
    So meins wird gerade versendet, dann kann ich vielleicht morgen mal reinschnuppern. Ich habs aber nicht eilig, GTA unterhält mich momentan grandios. Diesen Monat (und nächsten) werden auf jeden Fall keine anderen Games mehr gekauft, so viel ist klar.

  15. #95
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.185
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Diesen Monat (und nächsten) werden auf jeden Fall keine anderen Games mehr gekauft, so viel ist klar.
    im Mai ist das bei mir auch so, aber im Monstermonat Juni nicht

    freu mich schon auf mein erstes Curent-Gen RPG

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  16. #96
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.353
    Also ich bin begeistert, es ist genau das was ich erwartet habe. Kleinere Kritikpunkte konnte ich entdecken, aber die fallen nicht so sehr ins Gewicht. Zb. sind mir die sticks zu empfindlich, hab das allerdings schon umgestellt. Ansonsten ist es einfach nur geil. Man wird sofort in die Welt reingezogen, wobei der Open World Charakter der Serie nur gut getan hat. Gerald ist ne coole Sau, der Soundtrack nach wie vor genial. Ach ich freue mich.
    Man sollte vielleicht noch lobend erwähnen dass der normalen Version mehr beiliegt als man es gewohnt ist. Ein kleines Kompedium, ein Soundtrack, eine Weltkarte, eine klassische Anleitung, und ein Download Code für den Comic. Klasse.
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #97
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    1.812
    Habe noch echt nicht lange (vielleicht 1, 2 Stunden gespielt) und muss sagen, dass es mich schon sehr anmacht.
    Würde am liebsten Stunden weiterspielen. Das ist einfach so verdammt interessant gestaltet und präsentiert.

    Spoiler:
    Manchmal wünsche ich mir, Zelda würde sich in gewisser Weise eine Scheibe davon abschneiden


    Und zu der Thematik "Vorfreude/ Endergebnis" - ich bin bis jetzt von fast keinem PS4-Titel, den ich mir geholt hab enttäuscht worden.
    Mit Destiny, NBA2k15, Fifa 15, Diablo 3, Project Cars, Dying Light, Battlefield 4, Witcher 3 war ich bis jetzt mehr als zufrieden und werde es wohl auch noch eine Weile sein.
    Einzig Bloodborne war mir zu hart und BF Hardline fand ich grausam

    edit: stimmt, die Sticks habe ich auch etwas langsamer eingestellt und der Soundtrack ist auch mega.
    Was mir nicht so gut gefällt, ist ein herbes Ruckeln, wenn ich die Kamera langsam und Geralt kreisen lasse.
    Ansonsten freue ich mich einfach auf die tollen Stunden, die mir bevorstehen.

    Zur Sprachausgabe: Habe "deutsch" eingestellt und es ist bis jetzt echt gut. Vielleicht nicht sooo geil, wie die englische, aber ich bin da immer in einem Zwiespalt - entweder höre ich die bessere Sprachausgabe, verpasse dadurch aber den ein oder anderen Joke und muss ab und zu Untertitel mitlesen oder ich ziehe mir die "schlechtere" deutsche rein, verstehe aber alles direkt.

    In der Hinsicht bin ich faul und will es einfach genießen^^
    Geändert von Ganonstadt (19.05.2015 um 20:46 Uhr)

  18. #98
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.353
    Ruckler sind mir auch aufgefallen, aber eher Microruckler.
    @Zelda
    Ist nicht das erste mal das ich es höre. Und lustigerweise hat gestern jemand zu tW getwittert: Ich mag das neue Zelda.

    Ich finde the Witcher einfach nur geil, wollte es nur kurz anspielen und dann GTA weiterspielen, und jetzt komme ich nicht mehr davon los. Das freut mich persönlich sehr, da ich mein Hobby in letzter Zeit etwas lahm fand.
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #99
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.353
    Also ich habe jetzt lange genug gespielt, so dass ich Rage widersprechen kann. Für mich ist the Witcher 3 nicht wie jedes RPG, weil es einfach nicht viele Games dieser Art gibt. Das Kampfsystem mag ja noch 08/15 daher kommen, und die Charakterentwicklung etwas unspektakulär sein, aber alles andere überwiegt die kleinen Macken so dermaßen dass man das schnell vergessen hat. Im Prinzip könnte ich meinen kürzlich verfassten Post zur GTA V hier reinkopieren, weil ich nochmal das selbe empfinde.Nur ohne diesen abgedrehten Humor. Die Welt zieht einen in seinen Bann, lädt zum Erforschen ein (Skyrim) , und bietet unzählige interessante Geschichten. Man erlebt quasi ein Abenteuer voller toller Momente.
    Schon zur Anfang gibts eine Nebenquest die gut zeigt was ich meine, kann durchaus gelesen werden, da es sich um eben ne Nebenmissi handelt.
    Spoiler:
    So muss man für einen Zwerg mittels Hexerfähigkeiten rausfinden wer seine Schmiede angezündet hat. Nachdem man den Übeltäter gefunden hat, wird man vor die Wahl gestellt, sich bestechen lassen oder ausliefern. Naja, da ich gerne meine Jobs korrekt erledige habe ich ihn natürlich ausgeliefert. Das hatte aber zu folge dass man ihn für seine Tat gehängt hat. Nicht nur Geralt fand diese Strafe zu hart, ich nämlich auch.

    Das ist nur ein kleines Beispiel für die Momente die einem im the Witcheruniversum emotional packen können, zumindest mich.

    Ich finds auch supergeil dass die Entwickler es schafften eine Open-World zu erschaffen, die ähnlich wie Skyrim es schafft zum Erforschen einzuladen. Es gibt wirklich schon zum Anfang unglaublich viel zu entdecken. Aber was ich zunächst für die Atmo nicht so gut fand, wenn man die Anzeigen auf der Anschlagtafel annimmt, so erscheinen viele Fragezeichen auf der Karte. Einige für Nebenmissis, andere für Schätze. Das wirkt so ein wenig Casual. Relativiert wird das ganze aber dadurch, dass man auf dem Weg zum einem Bestimmten Punkt, plötzlich was unerwartetes entdeckt oder erlebt, womit man so garnicht gerechnet hat. Hammergeil, ernsthaft.
    Ich habe mich in den ganzen Stunden die ich gestern gespielt habe, vielleicht zweimal mit der Hauptstory beschäftigt. Ansonsten war ich nur unterwegs, weil das süchtig macht. Es gibt so viel zum Entdecken. Dann plötzlich entdeckt man ein Nest, was man zerstören könnte, jedoch nicht die nötigen Bomben besitzt. Da ist auch so einbisschen Zelda Feeling. Wobei sich das so ein wenig durch die Welt zieht.

    Gespielt habe ich gestern mit Kopfhörern, weil ich nicht gestört werden wollte. Und das war sau geil. Die Soundkulisse ist super. Wenn dann das Wetter etwas schlechter wird, und der Wind zieht auf, alles grüne bewegt sich, dann bekommt man Gänsehaut. Atmosphäre pur! Die Mischung aus Soundtrack und Umwelt ist genial.

    Das Spiel macht einfach sau viel Spaß. Ich genieße jeden Schritt durch diese Welt, ich freue mich auf jede neue Mission, jeden neuen Charakter den ich entdecke,usw.

    Ja, ein wenig Fanboy mag hier auch sprechen. Neben GTA V bislang das beste Spiel dieses Jahr, und ich wette das Spiel des Jahres, jetzt schon.
    Geändert von paul23 (20.05.2015 um 17:16 Uhr)
    ndz und Ganonstadt haben "Gefällt mir" geklickt.

  20. #100
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mipu
    Mitglied seit
    23.11.2003
    Beiträge
    2.657
    Habs mir gestern spontan mitgenommen, und bin begeistert. Hab mich aber auch nicht durch die ganze Trailerflut hypen lassen, hab mir nix zum Spiel angeschaut oder gelesen. Wer beim Witcher über die Grafik meckert, hat echt ein Ei am wandern. Grafik ist nicht alles, der Witcher lebt von Story und Atmosphäre - und das schlägt schon in den ersten Minuten durch! Der Soundtrack klingt genial (gut, dass er dem Spiel auf CD beilag), wie schon beim ersten Teil kann man den Staub und Dreck förmlich riechen

    Ok, ich muss aber auch gestehen, dass ich Witcher-Fan bin und nebenbei die Bücher lese - wobei die engl. Übersetzer noch nicht so weit sind und erst mit Buch 3 fertig sind ...
    LOX-TT, paul23 and Ganonstadt haben "Gefällt mir" geklickt.
    bye bye alte signatur ... lange hatte imageshack dich im speicher, aber nun war es wohl zeit zu gehen ...
    aber es bleibt dabei: BILD ist volks.verarsche

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 18:35
  2. The Witcher 3: Wild Hunt - Rollenspiel soll Grafikqualität eines CG-Films erreichen
    Von Desardh im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 22:35
  3. High Five: GTA 5-Verschiebung, The Witcher 3: Wild Hunt, Dead Space 3-Test und mehr
    Von MatthiasDammes im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 18:30
  4. The Witcher 3: Wild Hunt - Next Gen-Rollenspiel ist der letzte Teil der Serie
    Von MarcHatke im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 13:04
  5. The Witcher 3: Wild Hunt - Next Gen-Rollenspiel offiziell enthüllt - erstes Video und Bilder
    Von MarcHatke im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 14:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •