Xbox Series X / S

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Vor allem Prozessor und GPU sind schon brutal, alleine eine vergleichbare GPU kostet für den PC gerade ca. 750€ (!). Bin gespannt was die Kiste dann kosten wird und wie sich das im Preisgefüge im PC-Markt bis Release verändern wird.
Die Konsole wird für Microsoft bestimmt ein Verlustgeschäft. Nichtsdestotrotz kann der Konzern das mit den anderen Bereichen Windows, Office, B2B Lizenzen problemlos schlucken. Microsoft verdient ja schon alleine dumm und dämlich mit dem B2B Geschäft. Was die Lizenzen verlangen ist ein Wahnsinn und auch Microsoft Office gibt es nur noch als Lizenz.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Die Cyberpunkt Edition ist jetzt bei Amazon verfügbar, für 299. Was für ein geiler Preis. Und wenn ich das richtig verstehe, ist das Spiel als Download dabei. (Verfügbar ab Release)
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Wusste nicht wohin genau mit der Frage, aber hier ist sie wahrscheinlich am besten aufgehoben.

Habe mir in den letzten Tagen Gedanken gemacht und gefragt, warum hat sich die Marke Xbox in Europa nicht etabliert? Meine damit nicht bei den richtigen Vielzockern, wie wir es sind, sondern einfach beim normalen Mainstream. In den USA ist sie ganz gut dabei und auch beliebter.

Sicherlich hat Microsoft einige Sachen falsch gemacht, aber bekommen das wirklich diese 08/15-Normalos mit? Die meisten Leute wollen doch nur ihr FIFA, Call of Duty und GTA zocken. Das sind für mich eher die Casuals und Normalos. Für Hardcore-Games interessieren die sich nicht.

Ich bin davon überzeugt, dass dies schlicht und ergreifend an der Marke PlayStation liegt. Die hat Sony einfach etabliert quasi wie Apple das iPhone. Dazu kommt noch das agressive Marketing und die PR aus den 90ern, die die Marke PlayStation in Europa platziert haben, wodurch sie auch ein Lifestyleprodukt und Statussymbol wurde. Am besten sieht man es am Fußball. In der Champions League ist die PlayStation einfach ein Symbol geworden, dass fast schon immer auf den Banden und in TV-Spots gezeigt wird. Dazu noch die hunderte Millionen, die man der FIFA gegeben hat, um bei Weltmeisterschaften werben zu dürfen. Zudem geben Fußballstars immer wieder an, dass PlayStation ein Hobby von ihnen ist oder Toni Kroos, dem man werbewirksam eine PS4 geschenkt.

Wobei Microsoft seit der katastrophalen Vorstellung und dem Release der Xbox One einiges richtig gemacht hat. Allen voran die Abwärtskompatibilität ist hierbei zu nennen. Ebenso hat man tolle Exklusivspiele, aber davon einfach zu wenig. Ich bin gespannt, ob und wann sich die ganzen Einkäufe von Studios rentieren. Trotzdem sehe einfach nicht, wie man mit der Xbox dagegen ankommen möchte oder wie man das Image verbessern möchte.

Denke deshalb, dass auch die Series X untergehen wird. Wobei ich mich gerne irren würde.
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Habe mir in den letzten Tagen Gedanken gemacht und gefragt, warum hat sich die Marke Xbox in Europa nicht etabliert? Meine damit nicht bei den richtigen Vielzockern, wie wir es sind, sondern einfach beim normalen Mainstream. In den USA ist sie ganz gut dabei und auch beliebter.

Sicherlich hat Microsoft einige Sachen falsch gemacht, aber bekommen das wirklich diese 08/15-Normalos mit? Die meisten Leute wollen doch nur ihr FIFA, Call of Duty und GTA zocken. Das sind für mich eher die Casuals und Normalos. Für Hardcore-Games interessieren die sich nicht.

Sie waren zu X-Box 360-Zeiten auf einem guten Weg, ein ebenbürtiger Gegner für Sony in Europa zu werden.
Allerdings war damals schon Microsoft als Konzern an sich nicht sonderlich hochgestellt in Europa, weil meiner Meinung nach Großkonzerne in Europa nicht so akzeptiert sind wie in den USA. Andere Mentalität.

Dann haben sie 2013 alles verkackt, was man verkacken kann. Haben die Konsole vollständig auf den amerikanischen Markt ausgerichtet, mit ihrer TV-Receiver-Strategie. Und die Hardcore-Gamer dann auch noch auf den Kopf gekackt mit ihrer Online-Only-Strategie und Kamera-Pflicht.
Hinterher den Piepmatz einzuziehen, hat dann auch nicht mehr geholfen. Gamer sind nachtragend. Ich bin es jedenfalls.

And ja, dieser Shitstorm hat sich extrem schnell ausgebreitet und hat dann natürlich auch die Casuals erreicht.
Darum ist die kleine Hardcore-Gamer-Meute auch nicht zu unterschätzen, denn sie sind das Sprachrohr für alle Gamer.

Denke deshalb, dass auch die Series X untergehen wird. Wobei ich mich gerne irren würde.

Untergehen? Nein.
Sie versuchen alles, um sich einzuschleimen.
Abwärtskompatibilität, High-End-Konsolen-Versionen, Elite-Controller, vermeintlich sogar der Game Pass (der aber in meinen Augen auch einfach nur ein 2. Versuch ist, sich mit einer flächendeckenden Online-Pflicht auszubreiten) sind alles Gründe für die Konsole.
Die Online-Pflicht-Problematik wird einfach ausgehebelt, da die meisten Spiele das ohnehin mittlerweile vorraussetzen.

Sie werden wohl in absehbarer Zeit in Europa nicht an Sony rankommen, aber untergehen werden sie auch nicht.
Ich werd bei X-Box bleiben allein aus dem Grund der Abwärtskompatibilität.
Und dem Controller.

Abschließend ist zu sagen: Sony ist scheiße! :B
 

LouisLoiselle

Bekanntes Gesicht
Dann haben sie 2013 alles verkackt, was man verkacken kann. Haben die Konsole vollständig auf den amerikanischen Markt ausgerichtet, mit ihrer TV-Receiver-Strategie. Und die Hardcore-Gamer dann auch noch auf den Kopf gekackt mit ihrer Online-Only-Strategie und Kamera-Pflicht.
Hinterher den Piepmatz einzuziehen, hat dann auch nicht mehr geholfen. Gamer sind nachtragend. Ich bin es jedenfalls.

Deshalb war die 360 auch meine letzte Konsole von denen. Bisher hab ich das nachtragende jedenfalls durchgehalten. Auch den MS-Store benutze ich nicht. Man könnte sagen, das einzige was ich mit MS noch zu tun habe, ich benutze Windows. Aber auch nur weil Linux für mich immer noch ein unbekanntes Mysterium ist und ich einfach an windows gewöhnt bin.
 

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Xbox Series X - Official Xbox Smart Delivery Trailer | Summer of Gaming 2020

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Xbox Smart Delivery: Here's Exactly How It Works | Summer of Gaming 2020
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Cool, hört sich ja alles richtig schnieke an.
Und hier wurde nochmal betont, dass ALLE X-Box One-Spiele spielbar sein werden, geil.

Wenn sie hinterher das Abwärtskompatibilitätsprogramm wieder aufnehmen, so wie sie es versprochen haben, wirds noch besser, denn ein paar X-Box- und X-Box 360-Spiele fehlen noch in der Liste der Spiele.
Nicht viele, aber ein paar schon noch.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Untergehen? Nein.
Sie versuchen alles, um sich einzuschleimen.
Abwärtskompatibilität, High-End-Konsolen-Versionen, Elite-Controller, vermeintlich sogar der Game Pass (der aber in meinen Augen auch einfach nur ein 2. Versuch ist, sich mit einer flächendeckenden Online-Pflicht auszubreiten) sind alles Gründe für die Konsole.
Die Online-Pflicht-Problematik wird einfach ausgehebelt, da die meisten Spiele das ohnehin mittlerweile vorraussetzen.

Untergehen war das falsche Wort. Meinte damit an den Erfolg von Sony anknüpfen.

Der Game Pass ist schon einmal ein Anfang, obwohl ich ihn persönlich mittlerweile ablehne. Habe ihn kostengünstig genutzt, aber danach nicht mehr verlängert. Ich kaufe mir meine Spiele lieber nach wie vor selbst. Sicherlich brauche ich nur 10 € zahlen, um Ori and the Will of the Wisps zu spielen, trotzdem kaufe ich mir lieber die Sonderedition für 40 €. Damit kann ich Microsoft vielleicht zeigen, dass ich wirklich Interesse an dem Spiel habe, auch wenn es sie wahrscheinlich nicht interessiert.

Am meisten bin ich aber gespannt, ob sich die ganzen Studioeinkäufe positiv auswirken und wann man mit ersten Spielen rechnen kann. Kann man zwar kritisieren, aber der Einkauf ist leichter, als der mühevolle Aufbau eines neuen Studios. Paar Genres, u.a. ein gutes Rollenspiel und klassisches Action-Adventure, fehlen mir bislang im Portfolio der Xbox.

Sie werden wohl in absehbarer Zeit in Europa nicht an Sony rankommen, aber untergehen werden sie auch nicht.
Ich werd bei X-Box bleiben allein aus dem Grund der Abwärtskompatibilität.
Und dem Controller.

Spiele auch deutlich lieber Xbox als PlayStation. Unter anderem wegen dem Controller und mir bedeutet auch die Marke Xbox mehr. Muss man aber nicht verstehen.

Abschließend ist zu sagen: Sony ist scheiße! :B

Genau! Fuck Sony! :pissed:

Cool, hört sich ja alles richtig schnieke an.
Und hier wurde nochmal betont, dass ALLE X-Box One-Spiele spielbar sein werden, geil.

Wenn sie hinterher das Abwärtskompatibilitätsprogramm wieder aufnehmen, so wie sie es versprochen haben, wirds noch besser, denn ein paar X-Box- und X-Box 360-Spiele fehlen noch in der Liste der Spiele.
Nicht viele, aber ein paar schon noch.

Hört sich wirklich gut an. Wenn man tatsächlich nach und nach die fehlenden Spiele für Xbox und 360 nachliefert, bin ich mehr als zufrieden. Die meisten Spiele hat man schon umgesetzt.


Mich wundert es übrigens, dass Microsoft noch keine Series X ohne Laufwerk angekündigt hat. Vielleicht verzichten sie sogar zum Start komplett darauf. Dachte man wartet zunächst ab was Sony macht, bevor man damit an die Öffentlichkeit geht.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Mich wundert es übrigens, dass Microsoft noch keine Series X ohne Laufwerk angekündigt hat. Vielleicht verzichten sie sogar zum Start komplett darauf. Dachte man wartet zunächst ab was Sony macht, bevor man damit an die Öffentlichkeit geht.
Ich erwarte eigentlich schon eine ohne Laufwerk, schon alleine wegen der One S Digital Edition.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Optimized for Xbox Series X: Die bestätigten Titel in der Übersicht


  • Assassin’s Creed Valhalla
  • Bright Memory Infinite
  • Call of the Sea
  • Chivalry 2
  • Chorus
  • Cyberpunk 2077
  • Destiny 2
  • DiRT 5
  • FIFA 21
  • Gears 5
  • Halo Infinite
  • Hitman 3
  • Madden NFL 21
  • Marvel’s Avengers
  • Outriders
  • Scarlet Nexus
  • Scorn
  • Second Extinction
  • The Ascent
  • The Medium
  • Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2
  • Yakuza: Like a Dragon
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Paar neue Infos und Gerüchte:

Info: Microsoft will sämtliche Spiele der nächsten Jahre(!) nicht nur für Series X rausbringen sondern auch noch für One (X)

Finde ich deshalb gut, weil ich ehrlich gesagt noch gar nicht weiß ob ich die Series holen will neben der PS5, aber wenn die Spiele auch für die One noch kommen, werde ich sicher das ein oder andere Game weiterhin holen.

Gerücht: Xbox Live Gold wird eventuell abgeschafft, aber ....

Fände ich cool, denn dann kan ich auch kostenlos mal Xbox Online zocken, wobei ....

.... dafür wohl den Game Pass zur Pflicht machen.

.... DAS wieder Scheiße wäre, keine Lust auf den Scheiß Game-Pass Streamingdienst, nur um mal Online zocken zu können.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Denke nicht, dass der Gamepass Pflicht wird, sondern, dass man statt Gold Live den Gamepass kaufen muss um Online spielen zu können. Damit hat man dann noch zusätzliche Services wie den Streamingdienst.

Auf den Preis wäre ich gespannt. Aber XBOX wäre für mich ohnehin eine Singleplayer-Erfahrung. Ich will auf der Konsole nichts Online machen.

Es gibt übrigens erste Bilder zu den Retail- Verpackungen.

Screenshot_20200717_104318_com.android.chrome.jpg

Würde sich übrigens mit dem Gerücht decken.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Jo die Verpackungen dürften dann in etwa gleich bleiben und nur der Aufdruck anders, macht ja dann auch Sinn (im Gegensatz zu den blauen statt weißen/schwarzen Hüllen der Mitbewerber, die nicht zum neuen Look passen =) )
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Spencer macht die Rolle rückwärts: First-Party Games müssen nicht zwangsläufig auf Xbox One und Xbox Series X laufen

playm.de schrieb:
Microsoft betonte in den vergangenen Monaten mehrfach, dass Spiele der Xbox Game Studios in den kommenden Jahren sowohl für die Xbox One als auch für die Xbox Series X veröffentlicht werden. Kein Spieler soll zu einem Umstieg auf die Next-Gen-Konsole gezwungen werden. In einem aktuellen Interview sorgte Microsofts Phil Spencer für einen kleinen Rückzieher.

Microsoft möchte die Entwickler nicht zwingen

Laut der Angabe des Xbox-Oberhauptes können die Xbox Games Studios sehr wohl ausschließlich Spiele für die Xbox Series X entwickeln, wenn sie es denn wollen. Microsoft möchte die Entwickler nicht dazu zwingen, sich weiterhin mit der Xbox One zu beschäftigen. Letztendlich hängt es also von den Studios ab.

Spencer im Wortlaut: „Wenn ein Schöpfer zu uns kommt und sagt: ‚Nein, ich will mich wirklich auf die nächste Generation konzentrieren‘, dann sind wir dafür völlig offen. Wir unterstützen das sehr. Und wenn ein Schöpfer zu uns kommt und sagt: ‚Ich habe diese Vision, diese Kunden über verschiedene Plattformen und verschiedene Generationen hinweg zu erreichen.‘ Das unterstützen wir voll und ganz.“

„Es geht wirklich darum, dass unsere Entwickler die Wahl haben und sie die Möglichkeit erhalten, die Spiele zu entwickeln, die sie erschaffen wollen, um das Publikum zu erreichen, nach dem sie suchen. Es geht nicht um Dinge, die wir unseren Entwicklern in Bezug auf das, was sie bauen müssen, vorschreiben“, so Spencer abschließend.

Es scheint, dass sich Microsoft ein Hintertürchen lassen möchte. Denn im Laufe der Woche hieß es ein weiteres Mal: „Jeder Spieler auf Xbox soll in den Genuss der neuen Titel der Xbox Game Studios kommen. Daher erscheinen alle Spiele der Xbox Game Studios der nächsten Jahre – so auch Halo Infinite – sowohl auf Xbox Series X als auch Xbox One. Du bist also nicht gezwungen, zum Launch zu upgraden.“

Ja was interessiert auch schon das Geschwätz von gestern :B so kommts einen vor

giphy55jyjt9.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Stream für heute Abend

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Bin wirklich auf die Präsi gespannt, MS scheint aus dem Fail-Debakel von der One (TV,TV,TV, Versuch den Gebrauchtmarkt trockenzulegen und Kinect-Peripherie die kein Mensch wollte Anfangs zur Pflicht zu machen) einiges gelernt zu haben und solche völlig dämlichen Aktionen nicht zu wiederholen bei der Series X Enthüllung
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Die letzte Präsi fand ich recht uninteressant. Letztes Jahr im November hatte Microsoft eine starke Präsentation und einem abwechslungsreichen Lineup.

Die spannenste Frage für mich ist ob Halo Infinite wirklich Openworld wird und ob neben Forza 8 auch noch Horizon 5 angekündigt wird. Da gabs ja vor einigen Wochen kurz einen Trailer der nich lange im Web verweilte.

Hoffentlich zeigt man auch was zu Everwild, weil das könnte wirklich wieder einmal ein richtig gutes Rare-Spiel werden.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Hoffe ja auf nen Konsolen-Release-Datum des Flight Simulators, für PC kommts im August das wissen wir ja schon, aber wann kommts für die One (und Series X)
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Microsoft hat echt einige interessante Titel in der Pipeline. Da gibts einiges. Aber soviel an Gameplay hat man bisher nicht gesehen, was mich schon etwas anzipft.

Nicht, dass ich jetzt zum Launch die Konsole kaufen würde, aber es ärgert mich schon etwas.

Aber dass Stalker 2 für XBOX erscheint finde ich geil. :X Dafür lohnt sich der XBOX Series X Kauf auf jeden Fall.
 

Wiinator

Bekanntes Gesicht
Bin ganz zufrieden. Das Lineup ist vielfältig und besteht zu einem großen Teil aus IPs die neu sind oder nicht schon millionenfach gesehen wurden.
Leider wenig Gameplay aber das ist ja generell ein Problem der Branche. War bei Sony genau so.

Star der Show wohl wieder auch der Gamepass. Was man für den Preis da bekommt ist der Wahnsinn. Da hilft es halt einfach dass Microsoft das so aggressiv vermarkten kann weil man mit Windows halt das große Geld macht. Das kann sich Sony nicht erlauben.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Stalker 2 ist bestimmt nicht Xbox exclusiv, das ist ja schon längere Zeit angekündigt
 

Wiinator

Bekanntes Gesicht
Stalker 2 ist bestimmt nicht Xbox exclusiv, das ist ja schon längere Zeit angekündigt

Wahrscheinlich zeitexklusiv. Aber bisher geben die Entwickler gar keine Informationen zu einer PS5 Version. Wird wohl auch dann mindestens ein Jahr sein. Man bringt es ja auch zu Release sofort mit in den Gamepass.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ich weiß nicht was dieses Console Launch Exclusive heißt.

Heißt es, dass es konsolenexklusiv veröffentlicht wird - sprich XBOX und PC? Oder zeitexklusiver Launch. Sprich PC und XBOX zur selben Zeit und 1 Jahr später PS5?
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
So hab mit Forza und Fable mal 2 Threads erstellt zu den Spielen die mich am meisten interessieren (von denen die noch keinen Thread hatten)

Beim Rest der Spiele zitiere ich mal den guten Uri Geller :-D (nicht dass wieder geschimpft wird ;) )

THE STAGE IS YOURS

Zur Show an sich kann ich noch nicht viel sagen, hab bisher noch nix gesehen, auch nicht die Trailer, mach ich später in Ruhe dann
 
Zuletzt bearbeitet:

Wiinator

Bekanntes Gesicht
Ich weiß nicht was dieses Console Launch Exclusive heißt.

Heißt es, dass es konsolenexklusiv veröffentlicht wird - sprich XBOX und PC? Oder zeitexklusiver Launch. Sprich PC und XBOX zur selben Zeit und 1 Jahr später PS5?

Finde das auch etwas unklar. Kann man fast in alle Richtungen interpretieren. Von zeitexklusiv für Konsolen bis zu exklusiver Launch auf der Konsole und späterer Release für den PC.
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition

Cool das es für X-Box kommt, aber ich kaufe das eher für die Switch, sobald es mein Geldbeutel wieder zulässt.

Halo: Infinite

Sah gut aus und macht wieder lust auf die Serie.
Werd ich mir wohl kaufen, das Gameplay sah recht klassisch aus, abgesehen vom Greifhaken.
Zum Glück haben sich meine Befürchtungen nicht bestätigt, dass sie daraus ein MMO wie Destiny machen.

State of Decay 3

Der Trailer war cool, aber als ich das Logo gesehen habe, kam das große Raunen bei mir :B
Hatte kurz die Hoffnung, sie gehen in die TLoU-Richtung.
Aber das Franchise juckt mich mal gar nicht.

Forza Motorsport

War zu erwarten.
Keine 8, damit hab ich auch gerechnet, denn die Entwickler wollen wohl keine Ableger mehr im 2-Jahres-Rythmus raushauen, sondern diesen Teil stetig weiterentwickeln.
Phil Spencer hat kurz vorm Trailer auch gesagt, dass es in einem frühen Entwicklungsstadium ist, was ich bereits an anderer Stelle schon vor ner Weile gesagt habe.
Meine Prognose: Release September/Oktober 2021, Forza Horizon 5 dann ein Jahr später.
Der Trailer selbst war kurz und langweilig. Ein früher Teaser eben.
Die gezeigte Passage war lediglich die berühmte Corkscrew-Schikane auf dem Mazda Laguna Seca Raceway, der in bisher jedem Teil war.

The Outer Worlds: Peril on Gorgon

Sah ganz nett aus, ist aber glaube ich nix für mich.

Fable

Witziger und hübscher Trailer.
Mehr gabs ja nich zu sehen, im Prinzip null Infos.
Da abgesehen von Teil 1 & 2 nur kacke mit der Serie betrieben wurde, bleib ich mal vorsichtig mit meinem Optimismus :B
Entwickler ist Playground Games, das zweite Team. Wird also wohl keinen Einfluss auf Forza Horizon 5 haben, wenn es denn kommt.

Everwild

Sehr schöner Trailer, sehr ansprechend.
Aber was ist das für ein Spiel? Immernoch keine näheren Infos. Meh.

The Gunk

Sah cool aus, behalt ich im Auge.

Avowed

Hm, hab nicht viele Berührungspunkte mit westlichen RPGs und der Trailer war jetzt auch nicht gerade ne Infobombe.
Sah aber cool aus, behalt ich auch im Auge.

Tetris Effect: Connected

Joah, ganz schnieke, optimierter Single-Player-Mode stand da am Ende.
Könnte was sein für mich, mal kuggn.

S.T.A.L.K.E.R. 2

Endzeit-Shooter-Gedöns.
Neh, nix für mich.

Tell Me Why Chapter One

Im Prinzip interessant, mag den Grafikstil aber nicht.
Und das Episodenformat.
Eher nicht.

Ori and the Will of the Wisps, Forza Horizon 4 und Gears 5 bekommen XSX-Updates

Nett, aber naja, juckt mich ehrlich gesagt nicht sonderlich.

The Medium

Sah ganz interessant aus, mal im Blick behalten kann nicht schaden.
Das 2-Dimensionen-System ist noch nicht so ausgelutscht.

Grounded

Sehr interessanter Schauplatz.
Aber das schreit förmlich nach Survival-Coop-and-PvP-Gedöns, nein danke.

Crossfire X

Shooter-gedöns.
Und für sowas muss ich auf Alan Wake 2 verzichten...

Warhammer 40,000: Darktide

Nix für mich, sah nichtssagend bis uninteressant aus.

Destiny 2: Beyond Light

Ohne mich. Können die sich sonstwo hinstecken.

Psychonauts 2

Mucke war geil, das Spiel ist mir aber zu abgedreht.

As Dusk Falls

Trailer war interessant.
Wird wohl son Telltale esques Spiel.

Phantasy Star Online 2: New Genesis

Nix für mich.



Irgendwas vergessen?
Insgesamt ne gute Show abgeliefert, viele verschiedene Spiele gezeigt, aber leider auch sehr viele nichtssagende Atmo-Trailer.

Werde mir keine X-Box Series X kaufen dieses Jahr, mit ziemlicher Sicherheit frühestens im Herbst 2021.
Halo: Infinite spiel ich dann halt auf der alten Kiste.
 
Oben