[Wii] Wii doch mit besserer Hardware???

executer-matze

Bekanntes Gesicht
AW: Wii doch mit besserer Hardware???

Die techn. Daten sind Fakes. Es gibt schon die richtigen Zahlen und zwar haben Experten den US Wii auseinander genohmen und so die techn. Daten ermittelt.

Es ist nun mal so der Wii ist nur ein leichtmodifizierter GCN und es mag sein das einige Spiele auch XBox Grafik erreichen, aber das werden wohl die Ausnahmen sein.

Man kann zwar sagen das einige gezeigte Titel besser aussehen als GCN Teile bzw der Vorgänger. Doch das liegt fast nur an der höheren Auflösung des Wii's oder das die GCN Vorgänger ziemlich am Anfang des GCN erschienen sind.
 
TE
TE
S

SvenB1982

Erfahrener Benutzer
AW: Wii doch mit besserer Hardware???

executer-matze am 04.12.2006 23:19 schrieb:
Die techn. Daten sind Fakes. Es gibt schon die richtigen Zahlen und zwar haben Experten den US Wii auseinander genohmen und so die techn. Daten ermittelt.
link???
hab bis jetzt nur bilder gefunden und die bringen 0 Fakten ;)
bis jetzt ich hab ich auch nur die Daten vom prototypen der E3 2006 und laut meinen Quellen war da noch nicht die finale Hardware drin und alle bisherigen angaben sind entweder Quellenlos oder stützen sich auf den Prototypen.
Laut ATI ist die GPU auch eine neuentwicklung und nicht wie es vor kurzem immer behauptet einfach nur ne bessere version vom Gamecube.
frapes246 am 04.12.2006 16:22 schrieb:
findet euch damit ab das wii kaum mehr power hat als der cube und keine erheblich bessere grafik darstellen kann, ich verwette mich das auf wii kein spiel mit besserer optik als resi4 erscheint.
willst das wirklich wetten???
Zur Power, der Cube hatte mehr Power(Rechenleistung) als die PS2, konnte aber nicht soviele Polygone darstellen(um genau zu sein kann er nur ca 1/10-1/5 der Polygone der PS2 darstellen). Deswegen sieht die grafik beim cube schwächer aus, da sie etwas "gröber" ist. Der Grund das bei resi4 die grafik so gut aussieht ist einfach der das die grafik doch zum Teil recht "düster" ist und man so mehr Polygone für die wirklich sichtbaren Objekte nutzen kann und die anderen objekte weniger Polygone bekommen und trotzdem nicht wirklich was an der Qualität ändert da diese objekte weniger ins auge stechen
.
Zur Hardwarepower allgemein, die CPU-leistung wird völlig überbewertet, auf einem PC wo viel mit Daten gearbeite wird die einfach nur "manipuliert" werden bringt eine gute CPU Leistung(da ja viel gerechnet werden muss). Bei Spielen wird eigentlich nur die GPU richtig beansprucht, die CPU wird nur dann stark genutz wenn die GPU mit den Daten nicht mehr wirklich fertig wird(was eigentlich nur auf PCs der Fall ist und man durch starke einbrüche der Frame-rate merkt).
Bei Konsolen macht die CPU eigentlich nur das was sie soll, sie errechnet aus der interaktion mit dem Spieler und möglichen KI-Teilen die befehle für die GPU und die SPU. Die GPU macht genau das was sie soll, berechnet das Bild und fertig.
Bei Konsolen sind CPU und GPU eigentlich immer so auf einander abgestimmt das sie Optimal Harmonieren was bei PCs extrem selten der Fall ist(vorallem weil User immer zuviel von der GPU wollen ;) )
 
Oben