Warum die Dreamcast untergegangen ist?

TracyMcRady

Neuer Benutzer
Warum ist die oder der Dreamcast eigentlich so gefloppt.
Waren doch geile spiele, zukunftsichere Online anbietung und für damalige Verhältnisse super Grafik. :)
Ich packe meine DC heute noch aus um ein bisschen Shenmue oder VirtuaTennsi zu zocken. :X
Das waren schöne Zeiten.
Zockt von euch noch jemand Dreamcast???
Wenn ja was :-o

P.S Die Suchmaschiene funtz immer noch net.... :(
 
[l]am 25.05.04 um 14:47 schrieb TracyMcRady:[/l]
Warum ist die oder der Dreamcast eigentlich so gefloppt.
Waren doch geile spiele, zukunftsichere Online anbietung und für damalige Verhältnisse super Grafik. :)
Ich packe meine DC heute noch aus um ein bisschen Shenmue oder VirtuaTennsi zu zocken. :X
Das waren schöne Zeiten.
Zockt von euch noch jemand Dreamcast???
Wenn ja was :-o

P.S Die Suchmaschiene funtz immer noch net.... :(

Weil alle wussten, dass die PS2 kurz nach der Dreamcast erschienen ist und diese wie bekanntlich mehr Hardwarepower und größere Softwareunterstützung bot/bietet, und weil es eben den Namen "Playstation" trägt.
 
[l]am 25.05.04 um 16:50 schrieb DjBooZyWooZy:[/l]
[l]am 25.05.04 um 14:47 schrieb TracyMcRady:[/l]
Warum ist die oder der Dreamcast eigentlich so gefloppt.
Waren doch geile spiele, zukunftsichere Online anbietung und für damalige Verhältnisse super Grafik. :)
Ich packe meine DC heute noch aus um ein bisschen Shenmue oder VirtuaTennsi zu zocken. :X
Das waren schöne Zeiten.
Zockt von euch noch jemand Dreamcast???
Wenn ja was :-o

P.S Die Suchmaschiene funtz immer noch net.... :(

Du hast ja so recht.... (leider)

Weil alle wussten, dass die PS2 kurz nach der Dreamcast erschienen ist und diese wie bekanntlich mehr Hardwarepower und größere Softwareunterstützung bot/bietet, und weil es eben den Namen "Playstation" trägt.
 
Sony und Microsoft haben die bessere Marketing-Maschinerie, und das macht ne Menge aus, auch wenns niemand wahrhaben will.

Ist natürlich falsch, sich auf irgendwelche hochtrabende Werbebotschaften der Hersteller zu verlassen, aber trotzdem tuts der Großteil der Videospieler.
 
@tracy:ich zock bei nem freund von mir auch oft virtua tennis oder sonic adv: :-D dreamcast ist gefloppt,weil sie zu einem ungünstigen zeitpunkt kam.
cya Keef
 
[l]am 29.05.04 um 19:12 schrieb FlyingBock:[/l]
Sony und Microsoft haben die bessere Marketing-Maschinerie, und das macht ne Menge aus, auch wenns niemand wahrhaben will.

Ist natürlich falsch, sich auf irgendwelche hochtrabende Werbebotschaften der Hersteller zu verlassen, aber trotzdem tuts der Großteil der Videospieler.
Stimmt!! Die Dreamcast kennt man halt kaum!! Während Nintendo in jeder Werbepause mit Pokémon Stadium und Banjo-Tooie und was weiß ich nicht allem daherkam, gab es von Sega wetteifernde Friseure und son Stuss!! Hätten die die geile Grafik hochgepriesen, dann wär dies kein Desaster geworden!! :(
Die Typen, die Ahnung hatten, haben einfach bis zur PS2 gewartet!! Also gab es keine Zielgruppe, die drauflosgestürmt ist!! Außer die Segafans am ersten Tag!! In Europa wurden am ersten Tag 100.000 Geräte unter die Freaks gebracht!! Die Grafik der DC war ja sogar der der ersten PS2-Spiele überlegen!!
Alles in allem hätte ich mir die Dreamcast gekauft, wenn ich gewusst hätte, wie gut sie war!!!!
Die Werbung ist also Schuld am Debakel....
Ciao PhO3n1x!!
 
Ja das Problem an sich war aber auch, dass sie ihrer Zeit vorraus war...
 
[l]am 25.05.04 um 14:47 schrieb TracyMcRady:[/l]
Warum ist die oder der Dreamcast eigentlich so gefloppt.
Waren doch geile spiele, zukunftsichere Online anbietung und für damalige Verhältnisse super Grafik. :)
Ich packe meine DC heute noch aus um ein bisschen Shenmue oder VirtuaTennsi zu zocken. :X
Das waren schöne Zeiten.
Zockt von euch noch jemand Dreamcast???
Wenn ja was :-o

P.S Die Suchmaschiene funtz immer noch net.... :(

ja aber natürlich spiele ich noch mit meiner dreamcast. zum start habe ich über 800 dm auf den tisch gelegt.
sega hatte doch selber schuld am untergang der dreamcast. scheiß marketing. soooo große grafikunterschiede zwischen der ps2 und der dreamcast gibt es doch immer noch nicht.
anscheinend ist die ps2 bei den kiddies von damals und heute eine art statussymbol. wer eine hat, ist obenauf. die dreamcast kannten doch die allerwenigsten.
 
[l]am 15.06.04 um 10:13 schrieb glutrote_eichel:[/l]
ja aber natürlich spiele ich noch mit meiner dreamcast. zum start habe ich über 800 dm auf den tisch gelegt.
sega hatte doch selber schuld am untergang der dreamcast. scheiß marketing. soooo große grafikunterschiede zwischen der ps2 und der dreamcast gibt es doch immer noch nicht.
anscheinend ist die ps2 bei den kiddies von damals und heute eine art statussymbol. wer eine hat, ist obenauf. die dreamcast kannten doch die allerwenigsten.

Das beeindruckende ist ja, das der DC eigentlich eine (aufgemotzte) 64bit-CPU hat, und nicht wie oft angenommen, eine 128bit-CPU.
Tatsache kommt es eher auf den Grafikchip als auf reine Prozessorpower an.
Schlecht beim N64, dass sich Grafik und Sound EINEN Chip teilen mussten...! :|
Aber dass man trotzdem was beeindruckendes auf die Beine stellen kann, sieht man ja bei Zelda und Perfect Dark.
 
Hätte DC überlebt, hätten wir vor paar jahren schon machen können was jetzt erst möglich ist.
ich sag mal: videotelefonie, Bild ins spiel einbauen, dsl-online gaming (ja sega wollte ein breitband adapter weltweiot rausbringen)
, Shenmue3,vieleicht würde es jetzt DreamCast2 geben, die der Xbox grafisch (wie damals der Ps und dem N64) grafisch dick überlegen wäre und blabla.
Sega hätte sich nicht von Sammy übernehmen lassen müssen etc.

Tschüsing DreamRider
 
VOLL SINNLOS ............
man haette auf jeden fall mehr machen können aber Sega holt sich immer son schlechten Zeit punkt......war ja bei saturn auch so erste maschiene die ne fette grafik hatte und danach kann psx dies das.........naja ich denke wenn sega wieder die taschen eigier massen voll hat und besser marketing und so dann wirdsie wieder ne konsole auf den markt bringen den sega hatte seh gute und wird auch bestimmt spiele im petto haben.vieleicht nicht die nexte generation oder nicht die ueber nexte aber doch bestimmt.......zur deiner andere frage..........
Ich zocke auf Dream Cast :
Dead or Alive 2
Sonic adv.
Sonic adv. 2
Head Hunter
Marvel vs SNK
Shenmue
und viele andere.....
PS ich finds toll das Sega fuer den cube weiter games macht so lebt die dream cast irgend wie im Cube weiter findet ihr nicht ...also ich hatte das feeling als ich sonic 2 auf cube zockte :)
 
Das Manko des Saturn waren (hardware-seitig) eine komplizierte Chip-Architektur und daraus folgend eine erschwerte optimale Programmierung.
 
die dreamcast war echt ne super-innovative, erstklassige konsole und auch die grafik war kaum schlechter als die der ps2. leider hatte sega schon vorher in europa und den usa nen flopp mit dem saturn und auch für die dreamcast war der zeitpunkt unglücklich. demnächst kommt die ps2, dachten sich alle, da warten wir noch... schade eigentlich, da sega einer der konsolenproduzenten der ersten stunde ist. hoffentlich passiert nintendo nicht irgendwann was ähnliches. ich finde es erschreckend, wie so neulinge ohne jegliche erfahrung wie microsoft und sony mit viel werbung und unter inkaufnahme von verlusten, weil sies sich ja leisten können, mal eben marktführer werden oder sich sofort als nummer zwei behaupten gegen die alten eisen. und die x-box ist in usa und europa einfach nummer zwei, auch wenn immer mal wieder statiistiken sagen, dass der cube sich besser verkauft. guckt doch mal, wofür wieviele spiele kommen, für welche konsole mehr spiele im laden und in der videothek stehen. hoffentlich schlägt nintendo mit dem revolution mal wieder richtig zurück...ich glaube aber nicht, dass sega es (finanziell) schaffen kann, irgendwann wieder ins hardware geschäfft einzusteigen.
 
TracyMcRady am 25.05.2004 14:47 schrieb:
Warum ist die oder der Dreamcast eigentlich so gefloppt.
Waren doch geile spiele, zukunftsichere Online anbietung und für damalige Verhältnisse super Grafik. :)
Ich packe meine DC heute noch aus um ein bisschen Shenmue oder VirtuaTennsi zu zocken. :X
Das waren schöne Zeiten.
Zockt von euch noch jemand Dreamcast???
Wenn ja was :-o

P.S Die Suchmaschiene funtz immer noch net.... :(

Ich glaub, dass Sega zu wenig Werbung gemacht hat :$

Das beste Spiel für DC war Shenmue, und das Spiel ich auch jetzt noch (schon dreimal beide Teie durchgezockt :-D )

DC war nach SNES die beste Konsole :) :] ;)
 
Ja die Dreamcast was so hammergeil! :X
Shenmue 1und 2 waren die besten games neben ocarina of time!
Ich würde mit gerne aufn Cube ein Shenmue3 wünschen, aber da fucking Microsoft die Rechte an Shenmue erworben hat wird das wohl nix... :finger2:
 
Ja, die dreamcast wär ein würdiger Konkurrent für den Game Cube gewesen. Wer außer game Legasthenikern beurteilt denn eine Konsole noch nach der grafikpower!? Die Zeiten sollten doch wohl endlich vorbei sein! Gute Grafik ist ein netter Zusatz macht aber kein gutes game aus. Was man an der X-Box sehr schön sehen kann. Und mahl ehrlich, die PS2 hast die besten Werbungen und die meisten Games (auch die meisten auf die man verzichten kann) aber sonst ab in den Müll!
Aber is nur meine Meinung als Cubist, nich böse sein :-D :-D :-D
 
Leute, bitte!
DER Dreamcast. Ist so, laut Sega Europe (als es sie noch gab).
Der Gamecube (da der Würfel)
Die PlayStation (die Station)
Der GameBoy (der Junge)
Bei DS wirds kritisch aber auch 'der' (da der Bildschirm)
Nix für ungut :-D

Und jo, Dreamcast ist ne subba Konsole. Gescheitert isse IMO vor allem am schlechten Marketing seitens Sega. Die meisten Werbungen gingen meilenweit am Zielpublikum vorbei und konnten oft nicht richtig interpretiert werden und dass die Werbespots meist erst ab 11 nachts irgendwo auf Privatsendern liefen, hat sich auch net günstig ausgewirkt.
Schade, weil geniale Spiele gab's genug - als RE-Fan brauchte man den Dreamcast schon alleine wegen Code Veronica ;)
 
Zurück