The Legend of Zelda: Link's Awakening

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
thelegendofzeldalinksm6jcy.jpg

In der heutigen Nintendo Direct-Ausgabe hat Nintendo ein neues The Legend of Zelda-Spiel angekündigt, das wieder in einer 2D bzw. Top Down-Ansicht gehalten ist.
Dabei handelt es sich um ein Remake von The Legend of Zelda: Link's Awakening, welches in HD und in einer Art Chibi-Optik erscheinen wird.

Neuigkeit 11.06.2019:
Neben der bekannten Spielwelt ist auch bekannt geworden, dass es den Color Dungeon aus der Game Boy Color-Version ebenfalls geben wird. Daneben gibt es als neuen Inhalt beim Totengräber Boris die Möglichkeit bereits besuchte und beendete Dungeonkammern erneut herauszufordern als auch die Funktion diese Kammern zu einem herzförmigen eigenen Dungeon zusammenzustellen. Diesen kann man selber spielen und beim erfolgreichen Beenden Belohnungen erhalten.

Außerdem kündigte man einen Link-amiibo und eine Limited Edition an.

Limited Edition:
  • The Legend of Zelda: Link's Awakening
  • Artbook mit 120 Seiten
  • SteelBook im Game Boy Classic Design


Es werden alle amiibo unterstützt, die auf The Legend of Zelda basieren.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Trailer & Videos

Amazon.de-Bestelllink:

Allgemeine Informationen:
Vertrieb: Nintendo
Entwickler: Grezzo
Genre: Action-Adventure
System: Nintendo Switch
Erscheinungstermin: 20. September 2019
Altersfreigabe: USK ab 6 freigegeben
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Der Trailer

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

freu mich drauf, hab das GB Original nicht gespielt

war neben Mario Maker 2 mein Highlight der Direct
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Ist das in Ordnung, dass ich verwirrt war wegen der Gumbas und dem Kettenhund? Verstehe gerade nicht, was ich da gesehen habe. :O

Ansonsten hab ich gezittert und gehofft, dass das nicht noch ne Smartphone-Ankündigung wird. Link hat nix auf nem Smartphone verloren!

Aber gut, alles in Ordnung. So bin ich mal gespannt und würde es eventuell handhaben wie mit Resident Evil 2: Remake kaufen und zusammen mit dem Original durchzocken. Klingt nach Spaß.

Nur die Optik war seltsam. Aber Qualität ist Qualität, da vertrau ich auf Nintendo und bin offen für alles, was gut ist und Spaß macht. :]
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Ha, da hatter LOX den Thread weggeschnappt :B

Schäm dich, LOX...wie kann man Link's Awakening als Nintendo-Fan nie gespielt haben?

Ich freu mich drauf, die Optik ist knorke.
Kommt wohl zum Weihnachtsgeschäft.

Und eventuell eröffnet das ja Tür und Tor, um weitere Handheld-Zeldas auf der Switch zu remaken.
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
muss gestehen, dass ich auch nie gespielt habe.
finde aktuell den artstyle etwas shitty, aber daran gewöhn ich mich. kann für dann eine lücke im zelda universum schließen (wahrscheinlich, die einzige die ich habe :B ). find ich fett und ich freu mich drauf.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Mir gefällt es optisch auch nicht. Zu sehr auf niedlich/kindlich gemacht. Da verstehe ich Nintendo manchmal echt nicht.
Dennoch freue ich drauf. :)
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Ich bin gehyped mal wieder. Hoffentlich kommen noch mehr Zelda remakes auf Switch.

Nur ALttP sollte den ursprünglichen Grafikstil behalten da die ein der Charme des Spieles war. Am coolsten wäre wenn man am Ende ALLE Zelda Titel auf Switch zocken könnte. Würde ich feiern.

Die für DS und 3DS Exclusiv sind mir nicht ganz so wichtig da ich alle habe
 

Gumbario

Bekanntes Gesicht
Das Spiel wird allen Anschein nach ausschließlich im eShop veröffentlicht werden. Auf der offiziellen Nintendo-Seite ist nur von einer Download-Version die Rede, während zum Vergleich auf der Seite zu Fire Emblem: Three Houses oder auch zu Dragon Quest XI S von einer Karte, also einem Modul geschrieben wird.

Was zur Hölle? Dann bin ich raus, danke Nintendo.

Nicht so verwunderlich bei einem Remake von einem Spiel, das auch schon damals nicht so groß war.

... was?
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Da namhafte Onlinehändler (Media Saturn, Gamestop und Amazon) das Spiel bereits für Vorbesteller anbieten kann man davon ausgehen, dass das Spiel auch als Retailversion im Handel erscheint.

Das steht eigentlich außer Diskussion. Da kann man sogar eine Garantie aussprechen, dass das Spiel als Retail erscheint. Sehr wahrscheinlich gibts auch eine Special Edition.
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Das Spiel wird allen Anschein nach ausschließlich im eShop veröffentlicht werden. Auf der offiziellen Nintendo-Seite ist nur von einer Download-Version die Rede, während zum Vergleich auf der Seite zu Fire Emblem: Three Houses oder auch zu Dragon Quest XI S von einer Karte, also einem Modul geschrieben wird.

Seltsam.
Es ist aber bei allen 3 Spielen jeweils nur von entweder oder zu lesen.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass alle 3 als Download zur Verfügung stehen.
Vielleicht nur unglücklich unvollständig.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das Spiel nicht Retail anbieten, aber soetwas wie Captain Toad Treasure Tracker schon.
Nicht abwertend gemeint, ich mag CTTT.

Nicht so verwunderlich bei einem Remake von einem Spiel, das auch schon damals nicht so groß war.

Lulz.
 

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
Ich meinte im Vergleich mit den anderen Titeln. Durch die Limitierungen des Game Boy konnte das Spiel nicht so groß und umfangreich gemacht werden, wie bspw. The Legend of Zelda: A Link to the Past. Das meinte ich mit "nicht so groß".
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Ich meinte im Vergleich mit den anderen Titeln. Durch die Limitierungen des Game Boy konnte das Spiel nicht so groß und umfangreich gemacht werden, wie bspw. The Legend of Zelda: A Link to the Past. Das meinte ich mit "nicht so groß".

Ich finde genau darin liegt die große Stärke von Links Awakening. Es hat trotz der limitierten Technik einen beinahe gleichgroßen Umfang wie AlttP.
Wahrscheinlich wurde niemals vorher und seitdem nie wieder die Technik einer Konsole so überragend ausgereizt wie durch Links Awakening. In diesem Punkt sticht es seinen 'großen Bruder' locker aus.
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Das Spiel wird allen Anschein nach ausschließlich im eShop veröffentlicht werden. Auf der offiziellen Nintendo-Seite ist nur von einer Download-Version die Rede, während zum Vergleich auf der Seite zu Fire Emblem: Three Houses oder auch zu Dragon Quest XI S von einer Karte, also einem Modul geschrieben wird.
Download-Only klingt irgendwie gar nicht nach Nintendo. Und als klein würde ich den Titel auch nicht betrachten. Schon allein weil Zelda drauf steht.
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Ich finde genau darin liegt die große Stärke von Links Awakening. Es hat trotz der limitierten Technik einen beinahe gleichgroßen Umfang wie AlttP.
Wahrscheinlich wurde niemals vorher und seitdem nie wieder die Technik einer Konsole so überragend ausgereizt wie durch Links Awakening. In diesem Punkt sticht es seinen 'großen Bruder' locker aus.

Gilt nicht Pokémon Gold/Silber als der King in dieser Beziehung? :confused:
Gibt doch da die nette Geschichte um Satoru Iwata, der unmögliches möglich gemacht haben soll.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Gilt nicht Pokémon Gold/Silber als der King in dieser Beziehung? :confused:
Gibt doch da die nette Geschichte um Satoru Iwata, der unmögliches möglich gemacht haben soll.

Ich bin zwar nur ein Leihe, aber ich würde immer denken dass ein rundenbasiertes Rollenspiel weniger aufwendig ist, als ein Action-Adventure.
Da hast du keine Animationen, musst keine Kollisionsabfrage programmieren und die "KI" ist wahrscheinlich auch nur eine große Tabelle in der Aktionen und Reaktionen im Kontext zu jedem Gegnerpokemon aufgelistet sind. Über die Performance musst du dir im Grunde auch keine Sorgen machen. Wo Standbilder nur mal kurz hochhpüfen wird es kaum zu Framerateeinbrüchen kommen.

Hätte jetzt ehr gedacht, dass Pokemon generell durch ganz andere Sachen brilliert, weniger durch die technische Seite.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
da Majora's Mask (genau wie Donkey Kong 64 und die Kampagne von Perfect Dark) ohne Speichererweiterung (das Expansion Pak) gar nicht gespielt werden konnte, wird das der Fall sein, dass das Spiel das N64 ans Limit brachte, ja.
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Hätte jetzt ehr gedacht, dass Pokemon generell durch ganz andere Sachen brilliert, weniger durch die technische Seite.
Hier ist die Anekdote gemeint, dass Gamefreak damals bei Gold/Silber der Speicherplatz ausgegangen ist, und sie es nicht geschafft haben, dass es auf das Gameboymodul passt. Erst als Iwata vorbeikam und es aus dem Stegreif geschafft hat, das Spiel zu komprimieren (oder die Map, keine Ahnung) ging das. Letztendlich hat Iwata so gute Arbeit geleistet, dass sogar die Region aus dem Rot/Blau noch mit ins Spiel gepasst hat.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
was, Kanto war anfangs gar nicht geplant für G/S?

Von der Geschicht hör ich grad das erste mal, interessant
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Hier ist die Anekdote gemeint, dass Gamefreak damals bei Gold/Silber der Speicherplatz ausgegangen ist, und sie es nicht geschafft haben, dass es auf das Gameboymodul passt. Erst als Iwata vorbeikam und es aus dem Stegreif geschafft hat, das Spiel zu komprimieren (oder die Map, keine Ahnung) ging das. Letztendlich hat Iwata so gute Arbeit geleistet, dass sogar die Region aus dem Rot/Blau noch mit ins Spiel gepasst hat.

Gibt dazu ein sehr gutes Interview zwischen Iwata, Ishihara (Präsident und CEO The Pokémon Company) und Shigeki Morimoto (Game Freak) zu diesem Thema. Ging tatsächlich darum, dass der Code des Game Boys nicht gerade einfach war, aber Iwata es geschafft hat diesen perfekt zu nutzen.
 

PSYCHOBUBE

Bekanntes Gesicht
Ich finde genau darin liegt die große Stärke von Links Awakening. Es hat trotz der limitierten Technik einen beinahe gleichgroßen Umfang wie AlttP.
Wahrscheinlich wurde niemals vorher und seitdem nie wieder die Technik einer Konsole so überragend ausgereizt wie durch Links Awakening. In diesem Punkt sticht es seinen 'großen Bruder' locker aus.

Wenn es ein Spiel gibt, das sein System komplett ausreizt, dann wäre das für mich Majoras Mask.


Nun ja, BotW hat die WiiU auch ordentlich ausgelastet.
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
@LOX-TT: Glaub die Kampagne von Perfect Dark konnte man komplett zocken. Ich glaub es war der Co-Op- und der Counter Operative Modus (und vielleicht sogar der 4-Spieler-Multiplayer), den man nicht ohne Expansion Pack zocken konnte. Bin mir aber nicht 100%ig sicher.

@Topic: beim Intro dachte ich mir "OH DAS WIRD GEIL!"..... und dann die Grafik, naja, find's auch zu kindisch. Schade. Abwarten, ob ich es mir hole.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
sicher? Also nach meiner Erinnerung ging nur der MP und das auch nur ohne Bots. Aber ist schon lange her
 
Oben