S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chernobyl

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
320px-s.t.a.l.k.e.r._74jcb.png


Für S.T.A.L.K.E.R. 2, den Nachfolger des PC-Spiels S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl, liegen beim russischen Entwickler GSC Gameworld, glaubt man Gerüchten, schon konkrete Pläne vor. So plane man für den zweiten Teil des postapokalyptischen Ego-Shooters mit einer anderen Engine, der CryEngine 3.

Die Vorgänger, dazu zählt auch das Add-on S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky, basierten auf der eigens entwickelten X-Ray-Engine. Sollte sich dieses Vorhaben bewahrheiten, stehen die Chancen nicht schlecht, dass S.T.A.L.K.E.R. 2 auch für Konsolen erscheint, denn schließlich entwickelt der deutsche Entwickler Crytek die CryEngine 3 für ein optimales Ergebnis auf Xbox 360 und Playstation 3. Noch sind diese Informationen allerdings nicht offiziell bestätigt.

Quelle: vgz-news
 
Zuletzt bearbeitet:

tuitz

Bekanntes Gesicht
AW: S.T.A.L.K.E.R. 2 - eventuell für PS3

Fand den ersten Teil für PC absolut genial. Die Atmosphäre ist einfach :top: . Hoffentlich kommt der zweite Teil auch für die Next-Gen-Konsolen, denn mein alter PC packt ja nichtmal den ersten Teil.
 

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
AW: S.T.A.L.K.E.R. 2 - eventuell für PS3

also Stalker 1 hatte potenzial, aber viel zu viel durch dieses andauernde "renn von A nach B, und finde X" verschwendet worden. Zudem besaß stalker zu wenig highlights.

wenn an den punkten etwas gepfeilt wird, könnte ich mir unter stalker 2 aber durchaus was vorstellen.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW: S.T.A.L.K.E.R. 2 - eventuell für PS3

Crystalchild am 17.04.2009 16:22 schrieb:
also Stalker 1 hatte potenzial, aber viel zu viel durch dieses andauernde "renn von A nach B, und finde X" verschwendet worden. Zudem besaß stalker zu wenig highlights.

wenn an den punkten etwas gepfeilt wird, könnte ich mir unter stalker 2 aber durchaus was vorstellen.
Das stimmt das hat mich auch bisschen genervt,aber die Atmo ist sehr cool.Ich fand das Spiel insgesammt sehr sehr gut.Wenn es kommt,würde ich es aufjedenfall kaufen.
 

Mastersith

Bekanntes Gesicht
AW: S.T.A.L.K.E.R. 2 - eventuell für PS3

Ich fands auch relativ lahm, vor allem weil so viel angekündigt wurde und dann echt ne menge gecancelt wurde zum release hin... Aber klar^^ wenns kommt und es nur gut umgesetzt wird bin ich dabei ^_^
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: S.T.A.L.K.E.R. 2 - eventuell für PS3

Boah war die Suche des Threads ein Krampf :S warum kann die Forensuche nicht Wörter wie S.T.A.L.K.E.R., H.A.W.X. oder F.E.A.R. finden :|

egal, es gibt jedenfalls Neuigkeiten

S.T.A.L.K.E.R. 2 kommt für Konsole
Stalker: Shadow of Chernobyl war Anfang und Mitte dieses Jahrzehnts wohl einer der meist erwarteten PC-Titel überhaupt (neben Duke Nukem Forever). Erstmals angekündigt wurde der Shooter des ukrainischen Entwicklers GSC Gameworld bereits 2001, letztendlich erschienen ist der Titel aber erst 2007. Vermutlich war auch diese Entwicklungs-Odyssee mit ein Grund dafür, dass Konsolen nicht wie in diesem Genre eigentlich üblich, mit einer Umsetzung bedacht wurden. Zur Erinnerung: Selbst Microsofts Xbox 1 war bei der Vorstellung von Stalker noch nicht auf dem Markt erhältlich. Schnee von gestern, denn das erste 'echte' Sequel zu Stalker wird laut Hersteller ein Multiplattform-Titel werden. Das wurde gestern auf der Webseite von GSC bekannt gegeben. Welche Konsolen letztendlich mit Stalker 2 bedacht werden, darauf geht die knapp gehaltene Mitteilung zwar nicht ein, aber eine Version sowohl für Xbox 360 also auch Playstation 3 erscheint mehr als wahrscheinlich.

Trotz der immensen Verspätung, zusammengestrichenem Feature-Set und unzähligen Bugs bei Release enttäuschte Stalker 1 die Gemeinde der PC-Spieler übrigens nicht. Der vergleichsweise ungewöhnliche Titel vermochte es gewaltigen Eindruck in der relativ eintönigen Welt der Ego-Shooter zu hinterlassen. Insbesondere atmosphärisch war der, aus dem ehemaligen Ostblock stammende, Actiontitel seinen glatt polierten Pendants aus dem Westen weit überlegen. Es folgten 2 ähnlich gelagerte Ableger mit den Untertiteln Call of Pripyat und Clear Sky, aber eben noch kein echter Nachfolger.

Erscheinen soll Stalker 2 im Jahre 2012
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Trailer

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Teil 1 ist der einzige Grund, weshalb ich gern wieder einen vernünftigen PC hätte. Dieses Spiel hat mich fasziniert wie kaum ein anderes.

Und dieser Teil 2 müsste das Potenzial vom ersten Teil nutzen, dann wär‘s der einzige Titel, für den ich gern ne neue Xbox hätte. ;D
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich freu mich sehr drauf und bin happy, dass ich keinen PC dafür brauch.

joa, neben dem grad entdeckten Avowed ist Stalker 2 wohl mein Highlight der Show.

Das Spiel erscheint übrigens zeitexclusiv auf der Xbox. Später kommt es aber wohl auch für die PS5
 
Zuletzt bearbeitet:

Tuni

Bekanntes Gesicht
Hallöchen

Spielt man in den Spiel Teil 1 und 2,das Atomreaktorunglück von 1986 in Tschernobyl nach?Weil die meisten Leute im obigen Trailer eine Gaßmaske mit Filter tragen.
Ich frage nur mal.Es könnte ja sein,das es ein Abklatsch von der Fallout Reihe mit ist.

Für die PS4,kommt das Spiel wohl nicht raus?
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Hallöchen

Spielt man in den Spiel Teil 1 und 2,das Atomreaktorunglück von 1986 in Tschernobyl nach?Weil die meisten Leute im obigen Trailer eine Gaßmaske mit Filter tragen.
Ich frage nur mal.Es könnte ja sein,das es ein Abklatsch von der Fallout Reihe mit ist.

Für die PS4,kommt das Spiel wohl nicht raus?

Nein, Stalker spielt lange nach dem Reaktorunglück mit den (fiktiven) Langzeitfolgen in Form von bewaffneten und organisierten Plünderern, die der kontaminierten Zone eine eigene Wirtschaft verleihen sowie übernatürlichen Anomalien und Mutanten.

Dass es für die PS4 / Xbox One erscheint, ist sehr unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist grundsätzlich eine Verschiebung über 2021 hinaus, da Stalker schon immer mehr Feinschliff brauchte als es bekam und zudem im Kern ein PC-Spiel. Die alte Konsolengeneration wird wahrscheinlich nicht bedient und es finden sich auch keine offiziellen Hinweise darauf - Aussagen wie "keine Kompromisse" lassen auf das Gegenteil schließen. PS4 und Xbox One setzen nämlich allerlei Kompromisse voraus und bei einem Release mindestens ein Jahr nach Einführung der neuen Konsolen - ergibt keinen Sinn.
 

Tuni

Bekanntes Gesicht
Nein, Stalker spielt lange nach dem Reaktorunglück mit den (fiktiven) Langzeitfolgen in Form von bewaffneten und organisierten Plünderern, die der kontaminierten Zone eine eigene Wirtschaft verleihen sowie übernatürlichen Anomalien und Mutanten.

Dass es für die PS4 / Xbox One erscheint, ist sehr unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist grundsätzlich eine Verschiebung über 2021 hinaus, da Stalker schon immer mehr Feinschliff brauchte als es bekam und zudem im Kern ein PC-Spiel. Die alte Konsolengeneration wird wahrscheinlich nicht bedient und es finden sich auch keine offiziellen Hinweise darauf - Aussagen wie "keine Kompromisse" lassen auf das Gegenteil schließen. PS4 und Xbox One setzen nämlich allerlei Kompromisse voraus und bei einem Release mindestens ein Jahr nach Einführung der neuen Konsolen - ergibt keinen Sinn.

Ok kommt das zerstörte oder dann später neu aufgebaute Atomkraftwerk mit Betonmauer,von damals im Spiel evtl. auch vor oder sieht man es vielleicht von weiten wenn man da durch die Gegend rumläuft ?
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Ok kommt das zerstörte oder dann später neu aufgebaute Atomkraftwerk mit Betonmauer,von damals im Spiel evtl. auch vor oder sieht man es vielleicht von weiten wenn man da durch die Gegend rumläuft ?

Bislang weiß man nichts vom Spiel bis auf die eher nichtssagenden Szenen im Trailer. Ob die Innenräume darin Teile des AKW darstellen sollen oder was anderes, keine Ahnung. Im Original (Shadow of Chernobyl) war das AKW drin, nachgebaut mit echten Satellitenaufnahmen. Ziemlich sicher ist aber, dass wenn es vorkommt, es nicht neu aufgebaut sein wird.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Nette Atmosphäre, aber In-Engine heißt ja nicht In-Game - ich würd schon gern mal endlich echte Spielszenen sehen. Angeblich soll es 2021 erscheinen, aber da glaube ich aktuell nicht dran.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ich glaube lustigerweise auch nicht daran, dass es 2021 erscheint, kann aber nicht sagen wieso. Ich erwarte den Titel frühestens im Herbst 2022. Vielleicht weil ich wegen dem Titel eine XBOX will. ;D
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Release am 28. April 2022
 
Oben