[PS4] Uncharted 4: A Thief's End

Walti

Bekanntes Gesicht
uzuzr.png

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Naughty Dogs hat ein neues Uncharted für PS4 angegkündigt :X, leider gibt es bisher kaum Infos zum Spiel. Aber immerhin wurde bereits ein erster Teaser veröffentlicht.
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Yoshi, der alte Penner. %) Von wegen, es gibt keine großen Ankündigungen zum Launch Event.

Ich will mir gar nicht vorstellen, wie DAS aussehen wird. :X Doch wichtiger als die Grafik ist natürlich das Gameplay. Cool fänd ich ich solche offenen Hubs wie im Tomb Raider-Reboot. Die Serie ist für ausschweifende Erkundungen einfach prädestiniert. Noch mehr Rätsel natürlich, dazu denselben Bombast wie im dritten Teil und die PS4 hat ihren Systemseller. Jedenfalls wird es dann mich überlegen lassen, ob ich mir die Konsole nicht doch früher hole. ^^
 

kl0b0ld

Bekanntes Gesicht
Yoshi, der alte Penner. %) Von wegen, es gibt keine großen Ankündigungen zum Launch Event.

Ich will mir gar nicht vorstellen, wie DAS aussehen wird. :X Doch wichtiger als die Grafik ist natürlich das Gameplay. Cool fänd ich ich solche offenen Hubs wie im Tomb Raider-Reboot. Die Serie ist für ausschweifende Erkundungen einfach prädestiniert. Noch mehr Rätsel natürlich, dazu denselben Bombast wie im dritten Teil und die PS4 hat ihren Systemseller. Jedenfalls wird es dann mich überlegen lassen, ob ich mir die Konsole nicht doch früher hole. ^^

das "früher" hängt wohl vom release ab. ;)
oder gibts dazu schon was? ich rechne aller frühestens ende 2014 damit, eher später.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Uncharted

Ich hätte mich zwar über ein The Last of Us 2 riesig gefreut, aber Uncharted ist auch sehr gut. Eine Frage hätte ich nur zum Teaser. Ist das die Stimme von Nathan? Ich kenne nur die deutsche Synchro und es gab einmal das Gerücht, dass man Sir Francis Drake angeblich spielt.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Uncharted :X egal ob Prequel oder Sequel, ich freu mich schon drauf erste echte Bilder davon zu sehen :X
 

Philkan91

Bekanntes Gesicht
Dass so'n Teaser nicht sehr aussagekräftig ist zu dieser Zeit, ist klar. Aber ich freue mich auf ein PS4-Debüt und kann dann, wenn ich mir die Konsole dann kaufe, einen Titel mehr auf meine Liste setzen. Vorallem weil ich jetzt eine besser Glotze hab, wo es dann noch besser aussieht.
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Genau. Ich persönlich freu mich dass überhaupt wieder ein Uncharted auf der Next Gen erscheint, das war ja nicht so klar. :]

Hm, eigentlich ja schon ;) Naughty Dog wäre schön blöd gewesen ein so erfolgreiches Franchise nicht auf der PS4 zurückzubringen. Sony wird angesichts der mageren Launch-Titel wohl auch noch etwas gedrängt haben.

Ich bin jedenfalls tierisch heiß drauf und freue mich, wenn Naughty Dog mit dem neuen Uncharted sämtlichen anderen Entwicklern wieder zeigen wird, wie man richtig Spiele für eine PlayStation-Konsole entwickelt :] :X
 

Walti

Bekanntes Gesicht
Hm, eigentlich ja schon ;) Naughty Dog wäre schön blöd gewesen ein so erfolgreiches Franchise nicht auf der PS4 zurückzubringen. Sony wird angesichts der mageren Launch-Titel wohl auch noch etwas gedrängt haben.
An sich stimme ich dir dazu. Aber da Naughty Dog bisher auf allen PS-Konsolen neue Titel veröffentlicht hat, war ich mir auch nicht so sicher ob für PS4 ein neues Uncharted erscheint:

PS1 -> Crash Bandicoot
PS2 -> Jak & Daxter
PS3 -> Uncharted

Ich hätte jetzt nämlich gedacht, dass The Last of Us die Serie für PS4 werden wird. Aber wenn sie natürlich beide Serien am Leben lassen, dann bin ich mehr als zufrieden :-D
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Hm, eigentlich ja schon ;) Naughty Dog wäre schön blöd gewesen ein so erfolgreiches Franchise nicht auf der PS4 zurückzubringen. Sony wird angesichts der mageren Launch-Titel wohl auch noch etwas gedrängt haben.
Natürlich. Trotzdem war für mich immer eine kleine Ungewissheit da, Jack & Daxter kam ja auch keins nach.
Jetzt bin ich erleichtert. :]

€: Ich sollte Waltis Post vorher lesen. ^^
 

ndz

Bekanntes Gesicht
An sich stimme ich dir dazu. Aber da Naughty Dog bisher auf allen PS-Konsolen neue Titel veröffentlicht hat, war ich mir auch nicht so sicher ob für PS4 ein neues Uncharted erscheint:

PS1 -> Crash Bandicoot
PS2 -> Jak & Daxter
PS3 -> Uncharted

Ich hätte jetzt nämlich gedacht, dass The Last of Us die Serie für PS4 werden wird. Aber wenn sie natürlich beide Serien am Leben lassen, dann bin ich mehr als zufrieden :-D

Natürlich. Trotzdem war für mich immer eine kleine Ungewissheit da, Jack & Daxter kam ja auch keins nach.
Jetzt bin ich erleichtert. :]

€: Ich sollte Waltis Post vorher lesen. ^^

Stimmt, allerdings war auch noch kein Franchise von Naughty Dog so erfolgreich wie Uncharted. Wobei man da die Entwickler wirklich loben muss, sie haben sich bisher eigentlich immer an was neues gewagt :top:

Uncharted sah ja schon auf der PS3 pervers gut aus. Da bin ich mal gespannt was sie auf der PS4 machen. Ich freue mich drauf.

Laut Naughty Dog soll man ja einen signifikanten Grafik-Sprung auf der PS4 erleben. Und da die PS3-Teile schon so verdammt gut aussahen, will ich noch gar nicht wissen was das bedeutet :X
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Na da bin ich ja mal gespannt :X

Aber über einen neuen Teil von The Last Of Us würde ich mich noch mehr freuen :X:X
Boah, ich stelle mir gerade vor, was mit der Hardware an Grafik und Physikeffekten möglich wäre *sabber* :X
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Was mir aufgefallen ist, bisher wurde nur ein neues Uncharted angekündigt. Nichts wurde bezüglich dem Titel oder der Nummer gesagt. Ist es vielleicht sogar möglich anstatt Nathan einen neuen Helden zu spielen? Über ein Uncharted mit Sully oder gar mit Francis Drake würde ich mich sogar freuen. Denn das hätte auf jeden Fall ordentlich Potenzial.
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
Ist es vielleicht sogar möglich anstatt Nathan einen neuen Helden zu spielen?
Das fände ich richtig geil. Ich mochte Nathan noch nie. Eins mit Sully fände ich großartig. Er ist der beste Char der Riege und generell einer der sympathischsten Charaktere der Videospielgeschichte.

Allerdings verstehe ich auch Fans wie Beefi, ein Uncharted ohne Nathan, wäre wie ein God of War ohne Kratos. Es würde sich wohl nicht echt anfühlen.
 

The-Masterpiece

Bekanntes Gesicht
Ende der vergangenen Woche bestätigten die Jungs von Naughty Dog, dass man aktuell an einem neuen “Uncharted” für die PlayStation 4 werkelt. Abgesehen von einem ersten Teaser-Trailer nannte das gefeierte Studio jedoch keine weiteren Details zum neuesten Ableger der beliebten Serie.
Stattdessen rief man die Community dazu auf, selbst nach entsprechenden Hinweisen zu suchen, die sich im Trailer verstecken sollen. Die Jungs von Gamerant nahmen sich des Themas an und stießen unter anderem auf die beiden Aussagen “I have lost everything” und “Every betrayed us all”, die dem bekannten britischen Piraten Henry Every zugerechnet werden. Diese deuten an, dass das neue “Uncharted” in der Tat mit einem Piraten-Setting aufwarten könnte.
Hinzukommt die Tatsache, dass man auf dem Schreibtisch eines Naughty Dog-Mitarbeiters Konzeptzeichnungen entdeckte, die auf ein Setting im 17. oder 18. Jahrhundert hindeuten. Die Jungs von Naughty Dog wollten sich zu den aktuellen Spekulationen bisher nicht äußern.

Quelle: play3.de
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Na zum Glück :-D:

Uncharted für PS4: Wieder Nathan Drake in der Hauptrolle, bestätigt Sony


Nachdem Sony und Naughty Dog im Rahmen des US-amerikanischen PlayStation 4-Launch-Events einen neuen “Uncharted”-Ableger für die PS4 offiziell machten, begannen wie erwartet die Spekulationen.
Allzu weit sollten sich die Spekulationen aber nicht von der Serie entfernen, denn wie die Verantwortlichen von PlayStation Russland auf der offiziellen Facebook-Seite bestätigten, steht wieder Nathan Drake im Mittelpunkt der Handlung.
So heißt es: “Wir freuen uns, diese wichtige Neuigkeit präsentieren zu können: Der erste PlayStation 4 Uncharted-Trailer! Was glaubt ihr, wo das Schicksal Nathan Drake dieses Mal hin verschlägt?”
Die Jungs von IGN hatten zwischenzeitlich eine interessante Idee zu möglichen Story-Inhalten entwickelt. So könnte im neuen “Uncharted” ein alter Bekannter von Nathan Drake wieder auftauchen, mit dem er wahrscheinlich schon früher auf Schatzsuche war. Bei einem ihrer Abenteuer ging offenbar etwas schief und Nathans Partner landete für 15 Jahre in einem abgelegenen Gefängnis. Nach der Entlassung wendet er sich nun wieder an Nathan und will einen großen Gefallen einlösen – womöglich fordert er in auf, einen alten Piratenschatz ausfindig zu machen, wie die Karte andeutet.

http://www.play3.de/2013/11/21/unch...athan-drake-in-der-hauptrolle-bestatigt-sony/
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Ui. Das klingt zwar etwas klischeehaft, aber irgendwie auch herrlich geil :X

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Ian442

Bekanntes Gesicht
Sehr schön !

Große Risiken werden die Entwickler wohl nicht gehen, kann ich mir zumindest nicht vorstellen. Aber Uncharted4, PS4 und Naughty Dog. Was soll da schon schief gehen? :X

Die erfolgreichste Marke von Naughty Dog wird logischerweise fortgesetzt.

Spoiler:
Hätte mich über ein The Last of Us 2 aber mehr etwas gefreut.:B Vlt. wenn U4 erschienen ist. :]
 
Oben