[PS4] Driveclub + Bikes + VR

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Driveclub Bikes
Driveclub-Besitzer bezahlen 14,99 € / Standalone 19,99 €


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Wir bei Evolution sind absolute Motorsportfans, und wir lieben die Schwierigkeit und den Kick von Superbike-Rennen, aber wir wollten sie schon immer leichter zugänglich und unterhaltsamer gestalten und zugleich die umfassende Kontrolle und den Realismus beibehalten, die ihr von uns erwartet. Wir glauben, dass uns das bei DRIVECLUB BIKES gelungen ist, sodass alle mit diesen atemberaubenden Superbikes ihren Spaß haben können.

Das unglaubliche Tempo und die fantastische Wendigkeit von Hochleistungs-Superbikes bieten eine völlige neue Art, Rennen zu fahren. Und wie immer bei DRIVECLUB gibt es viel zu spielen und zu gewinnen, ob man offline oder online mit seinem Club fährt.

12 der besten Superbikes der Welt: mit Motorrädern von Top-Herstellern inklusive Yamaha, Ducati, Kawasaki, Honda, BMW und noch vielen mehr.

Komplette BIKES -Tour-Kampagne: Wir haben einen neuen Spielmodus und Unmengen an Veranstaltungen entworfen, um euch beim Umgang mit den Motorrädern zu helfen und euch schließlich herauszufordern, alle Superbikes im Spiel zu beherrschen.

Unbegrenzte Herausforderungen: Erstellt neue Herausforderungen und tretet in ihnen an, um anzugeben und eure Geschwindigkeit, eure Wendigkeit und euer Motorradkönnen auf die Probe zu stellen.

Individuelle Veranstaltungen: Erstellt eure eigenen Veranstaltungen auf allen Strecken, in allen Modi, zu jeder Zeit und mit geradezu endlos vielen Wetterbedingungen.

Multiplayer-Rennen: Nutzt den zusätzlichen Platz auf jeder Strecke mit Gelegenheiten für Überholmanöver in jeder Kurve und hitziger Rad-an-Rad-Action.

Anpassung: Passt eure Motorräder und eure Fahrer individuell an, inklusive Lackierungen, Motorradkluften und Benutzer-Helmen.

Clubs: Alles, was ihr in DRIVECLUB BIKES macht, trägt zum Erfolg eures Clubs bei und schaltet neue Belohnungen, Auszeichnungen, Anpassungen und Herausforderungen frei.

Man kann viel gewinnen, und es gibt sogar eine zweite Platintrophäe, die ihr euch verdienen könnt. Das bedeutet, dass DRIVECLUB jetzt mehr Trophäen zum Freischalten bietet als jedes andere Spiel in der Geschichte von PlayStation!

Wir versorgen euch nächste Woche mit weiteren Neuigkeiten zu den künftigen Aktualisierungen, aber fahrt bis dahin weiter mit uns! Ihr könnt DRIVECLUB BIKES ab heute im PlayStation Store als eigenständiges Spiel für 19,99 € kaufen. Wenn ihr bereits ein DRIVECLUB-Mitglied seid, könnt ihr DRIVECLUB BIKES für nur 14,99 € hinzufügen.

Screenshots
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Geil geil geil geil :X

Mit Motorrädern über die Strecken. :X

Fragt sich nur, wie sich die Motorräder so fahren.

Edit: Ich finde im Store nur die Version für 19,99€ wo findet man die andere?

Edit2: Hat sich erledigt. Wenn man Driveclub hat findet man es unter dem Spiel bei zugehörige Objekte.

Edit3: Mittlerweile gibt es bereits einige Videos. Das Fahrverhalten der Motorräder sieht sehr merkwürdig aus. Da werde ich doch lieber die Finger davon lassen. Ich habe gehofft, dass es wie bei MotoGP ist, aber das hier ist mir zu arcadig.
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Speziell Driveclub. In Burnout Paradise fand ich sie sehr gelungen.

Ich generell, außer in Burnout Paradise und GTA5.

Find die Steuerung der Bikes mit der Außenkamera in Driveclub SEHR gewöhnungsbedürftig. Zumindest komme ich mit dem dritten Bike besser zurecht und die Skill Games (Ersatz fürs Driften) sind ganz cool. Find 15€ aber etwas teuer.

Das Oktober-Update wird dann wohl Anfang November erscheinen. Hoffe nach wie vor auf neue Strecken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Habs mir doch geholt :B

Ich finds geil und es fährt sich ähnlich wie Ride :X
Aus der Cockpit Ansicht lässt es sich hier auch sehr gut fahren, wobei ich die Außenansicht bevorzuge.
Man kann aber, glaube ich, nicht vom Motorrad fallen und es gibt wohl auch keine Low- und Highsider. Zumindest konnte ich das nach dem Testen nicht provozieren.

Das Spielgefühl ist komplett anders und es macht echt Spaß. Hätte ich nicht gedacht.:]
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Wie ändere ich denn die Farben meiner Rennkombi?
Ich kann nur das Design ändern, wenn ich aber unterschiedliche Designs bei meinen Motorrädern wähle, sieht meine Kombi immer wieder anders aus. Ich habe aber keine Einstellung für die Farben meiner Kombi gefunden.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Wie ändere ich denn die Farben meiner Rennkombi?
Ich kann nur das Design ändern, wenn ich aber unterschiedliche Designs bei meinen Motorrädern wähle, sieht meine Kombi immer wieder anders aus. Ich habe aber keine Einstellung für die Farben meiner Kombi gefunden.
Meinst du jetzt vom Motorrad an sich oder dem Fahrer? Letzteres finde ich nämlich maximal schlecht integriert. Da kannst du keine Farben ändern. Bei den Designs für Autos/Motorräder ist glaube alles identisch. Solltest du direkt neben dem Design auch die Farbkombi finden. Ansonsten weiß ich nicht was du meinst.

Habe jetzt auch die erste Meisterschaft beendet und komme langsam rein. Es spielt sich dennoch furchtbar schwer und ich weiß nicht wie T-Bow auf einer Strecke 6 oder 7 Sekunden mehr Zeit rausholen konnte als ich und die Strecke auch noch vernünftig beenden kann. Das schreckliche ist, dass das Handling schon am Anfang sehr hoch ist und daher kaum Besserung für die späteren Bikes zu erwarten ist. Die Cornering Face-offs spielen sich auch schwerer und nerven mich bei den Bikes tierisch. Ich bin zwiegespalten, aber macht doch irgendwie Spaß. Ist im Prinzip identisch zu meinem Ersteindruck der PS Plus Version :B
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Ich meine die Farbe vom Fahrer. Die ist irgendwie abhängig von der Farbe des Motorrades.
Wenn ich bspw. mein Motorrad in weiß auswähle, ist meine Rennkombi rot, aber ich weiß nicht warum.

Ich fänd es gut, wenn sie die schrecklichen Nummernschilder entfernen würden. Bei manchen Modellen sieht das einfach total albern aus.

Weiß man eigentlich wie die Entwickler die Sounds kreiert haben? Der Großteil der Modelle hört sich überhaupt nicht an wie ihre realen Vorbilder. Die Kawasaki ZX10R dreht in Wirklichkeit viel höher und kreischt dadurch mehr. Die Ducati hört sich hier eher an wie ein Furz in der Dose, in der Wirklichkeit bollert die so als würde es donnern :|

Ich verstehe nicht, warum keine Entwickler reale Motorradsounds hinbekommen. Egal ob bei MotoGP, Ride oder hier.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Es spielt sich dennoch furchtbar schwer und ich weiß nicht wie T-Bow auf einer Strecke 6 oder 7 Sekunden mehr Zeit rausholen konnte als ich und die Strecke auch noch vernünftig beenden kann.

Ich auch nicht. :B Deshalb find ich die Skill Games geil. ;D Habe überhaupt keine Ahnung, wie man die Teile vernünftig steuert. Man muss den exakten Einschlagpunkt zum Lenken finden, damit man geschmeidig um die Kurven kann. Ich bremse sehr früh, lenke ebenfalls sehr früh rein, lass die Geschwindigkeit auslaufen und gebe während der Kurve (während des lenkens) bereits wieder Gas. Die Hinterradbremse scheint auch sehr nützlich zu sein.

Komme jedenfalls kaum klar, aber hat irgendwas.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Ich auch nicht. :B Deshalb find ich die Skill Games geil. ;D Habe überhaupt keine Ahnung, wie man die Teile vernünftig steuert. Man muss den exakten Einschlagpunkt zum Lenken finden, damit man geschmeidig um die Kurven kann. Ich bremse sehr früh, lenke ebenfalls sehr früh rein, lass die Geschwindigkeit auslaufen und gebe während der Kurve (während des lenkens) bereits wieder Gas. Die Hinterradbremse scheint auch sehr nützlich zu sein.

Komme jedenfalls kaum klar, aber hat irgendwas.

Muahaha das habe ich gemerkt, denn endlich bin ich in fast allen Rennen weit vor dir :B

Da kommt mir wohl die jahrelange MotoGP Erfahrung zugute ;-D

Ich finde dke Tourrennen auch viel zu einfach. Bei Zeitrennen oder normalen Rennen bin ich manchmal ganze 10 Sekunden vorne und bei den Fähigkeitsrennen schaffe ich auch meistens viel mehr Punkte als notwendig.
Aber es macht echt ne Menge Spaß, nur die Sounds nerven mich etwas. :)
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Juhu. Wie das passiert ist weiß ich nicht und es nervt mich, dass ich für die Zeit keine 3 Sterne bekomme, weil eine Clean Lap verlangt wurde :B




Ansonsten gewöhne ich mich tatsächlich an das Fahrverhalten und es macht dann (völlig überraschend...) Spaß. Wobei die Skill Challenges wie das Driften nicht meine Welt ist. Bin froh, wenn ich da auf die angegebene Punktzahl komme. Die Cockpitperspektive ist auch krass, wie man bei so einer Sicht fahren kann ist mir schleierhaft. Respekt an alle, die das können.

 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
War gerade dabei, wie üblich den Changelog zu übersetzen und dann hab ich gefailt. %) Hier der originale Changelog vom heutigen Update:


Update ‪#‎DRIVECLUB‬ now to jump into Private Lobbies for Multiplayer!

This game update makes lots of extra improvements to the game and also paves the way for new PlayStation®Store updates coming November 17. Read on for full details.

Download & installation:

The update will happen automatically when you fire up the game.
The update size is 0.4GB which brings the total size of all updates combined so far to 11.682GB.

Full Details of Game Update 1.24:

» Private Lobbys
» In den privaten Lobbys kan man verschiedene Sachen einstellen und festlegen wie; Startposition, Strafen, Fahrzeugkollisionen, Drafting?, Getriebe, Kameraperspektive und mehr
» Eine neue Multiplayer-Auszeichnung für das Fahren mit Freunden in einer privaten Lobby
» Die maximale Club-Stufe beträgt nun 55
» Elite-Fahrerstufen 76-80 wurden hinzugefügt
» Die Anforderungen für eine Elite-Stufe (die Rennen) können nun direkt per Profil ausgewählt werden
» Adds a steering wheel profile for DRIVECLUB Bikes, and reintroduces look left and right on the steering wheel d-pad for cars.
» 2 neue Sprint-Strecken: Glenmorgan (Indien) und Chungara Lake (Chile).
» Man kann nun Bremshilfen aktivieren/deaktivieren
» Includes general improvements for game performance, stability and usability.

Update 1.24 Add-ons will be available for download from PlayStation®Store on Nov 17 (worldwide):

» Adds support for the EBR Expansion (coming to PlayStation®Store as a free expansion for DRIVECLUB BIKES on Nov 17) - which includes the Erik Buell Racing 1190RX, Erik Buell Racing 1190SX and EBR Tour Pack.
» The EBR Tour Pack includes 6 new Events and 3 new Trophies. Collect every star in the EBR Tour to earn a bonus Livery.
» Adds support for the free All Stars Tour Pack (coming to PlayStation®Store as a free add-on for DRIVECLUB on Nov 17).
» The All Stars Tour Pack includes 6 new Events and 3 new Trophies. Collect every star in the All Stars Tour to earn a bonus Livery.
» Adds support for the EBR livery pack (coming to PlayStation®Store on Nov 17). The pack contains 5 new livery patterns to customise your bikes or cars with.
» Adds support for this months free bonus livery (coming to PlayStation®Store on Nov 17).

Important developments to be aware of (coming after 1.24):

» More Sprint tracks, every week until Christmas this year!
» More cars, bikes and tours...
„wink“-Emoticon

» Easy difficulty for Tour.
» Extra Accolade ranks up to Rank 10, to give you more to play for and much bigger Fame rewards for completing them.
» Extra customisation slots, to help you change between your designs more easily.
» Lots more based on your feedback! Please keep sharing your thoughts with us to help shape the game's next update in December!


---

18.11.15

Seit gestern gibt es 2 neue, kostenlose Tourpacks im Store inkl. 2 Bikes.

2016 gibt es zudem ein kleines Grafikupdate (deformierte Reifen) , sowie komplett neue Strecken.

https://www.flickr.com/photos/[email protected]/23072511686/
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Seit gestern gibt es 2 neue, kostenlose Tourpacks im Store inkl. 2 Bikes.

Anscheinend kann man dort einige DLC-Fahrzeuge austesten, ohne die DLCs zu besitzen. Spiel war übrigens mitsamt Season Pass nun schon mehrmals für 13€ zu haben. ;)

Seit paar Tagen ist zudem das Dezember-Update raus. Gibt erneut neue Touren, kostenlose Fahrzeuge, Verbesserungen, neue Elite-Stufen und vor allem gehen die Auszeichnungen nun bis Stufe 10. Zusätzlich gibt es nun "Silber-Sterne" -> quasi ein vereinfachter Schwierigkeitsgrad. Ich persönlich habe aber erstmal keine Lust mehr auf das Spiel und leg 'ne Pause ein, um es dann wieder in ein paar Monate durchzusuchten.

Das Spiel fungiert wohl als Service - sehr vorbildlich!
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Im Moment bin ich auch raus aus dem Spiel. Habe auch noch nicht das neue Update geladen. Bin mal gespannt wie lange sie das noch durchziehen mit den Updates.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Morgen erscheint 'ne neue Strecke. Endlich! :X Außerdem kann man sämtliche Fahrhilfen deaktivieren und gibt neue Fahrerstufen. Am 23. Februar erscheint ein neuer DLC (6 Events, 2 Autos, 2 Bikes, 5 Trophäen).

Changelog:

Are you ready for a new challenge? The Feb 2016 Update for ‪#‎DRIVECLUB‬ arrives tomorrow!
This update brings 6 new "Scotland - Old Town" tracks to the game for free, along with Hardcore handling, new Elite, Driver & Club Levels & many more improvements based on your feedback.
The update also prepares the game for the addition of the "No Limits" and "Suzuki" Expansions, coming to PlayStation Store on Feb 23rd.
FULL DETAILS OF THIS MONTH’S GAME UPDATE (1.26):
» The newest track “Scotland – Old Town” is here, offering 6 track variants to play across all DRIVECLUB & DRIVECLUB BIKES game modes.
» A new “Hardcore Handling” option is now available, turning off traction control, stability control & other assists. Enable this in Gameplay Settings for a more realistic driving experience.
» Multiplayer Private lobbies have a new 'Photo mode' setting to help you choreograph photos and videos with friends. This disables ghosting, wrong way timers and automated reset to track scenarios.
» Photo mode screen filters can now be enabled outside of photo mode, while you race.
» Photo mode now offers extended Zoom and Exposure settings, plus all settings persist between photo captures during an event.
» Replays have a new option to toggle player tags on and off at any time during the replay when you use the L1 Button.» The Dynamic Precipitation option has been improved to reduce the likelihood of persistent rain.
» 10 new Elite Levels have been added (new cap is 35).
» 10 new Driver Levels have been added (new cap is 95) with new livery rewards to unlock along the way.
» 25 new Club Levels have been added (new cap is 85) with new livery rewards to unlock along the way.
» The loading screen for DRIVECLUB and DRIVECLUB BIKES now show off 2 awesome new ‪#‎PS4share‬ community photos.
» Fixed the 'Weekend Warrior' Trophy for DRIVECLUB BIKES. Ranking up the KTM 1290 Super Duke R to Bike Level 15 is now no longer a requirement.
» Includes general improvements for game performance, stability and usability.
FEBRUARY STORE UPDATE (ADD-ONS COMING TO PLAYSTATION®STORE ON FEBRUARY 23RD WORLDWIDE):
» “No Limits” Expansion Pack featuring 6 events, 5 Trophies and 2 new cars: Nissan Skyline GT-R R34 V-Spec II & Honda Civic Type-R.» “Suzuki” Expansion Pack featuring 6 events, 5 Trophies and 2 new Bikes: Suzuki GSX-R1000 & Suzuki GSX-S1000 ABS.
DOWNLOAD & INSTALLATION:
The update will be available from Feb 11th. Update size is 0.9GB bringing the total size of all updates combined so far to 13GB.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Lade gerade das Update runter. Bin ich gespannt auf die neue Strecke, der erste Stadtkurs in Driveclub. Weiß gar nicht, ob ich es noch kann mit den Autos, seit dem Bike Update bin ich nicht mehr damit gefahren.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Uih, ich habe vorhin meine allererste Platin Trophäe erhalten und das bei Driveclub :)

Die Touren bei den Motorrädern habe ich auch alle durch. Die waren ziemlich einfach, da habe ich alle Sterne geholt :)

Die neue Strecke ist ein nettes Geschenk, aber haut mich jetzt auch nicht vom Hocker. Ich finde sie ist zu leer und unbelebt. Zuschauer am Straßenrand oder an den Fenstern der Häuser wären cool gewesen.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
März-Update

  • Die Punktevergabe im Drift-Modus wurde verändert, um die Belohnung für schnelle und präzise Drifts auf der Strecke zu erhöhen. Es wurden außerdem neue Strafen für das Verlassen der Strecke, langsames Fahren und den Zusammenstoß mit Wänden hinzugefügt
  • Nächste Woche werden alle Drift-Ranglisten zurückgesetzt
  • Club-Stufe von 85 auf 120 erhöht
  • Maximale Fahrerstufe von 95 auf 120 erhöht
  • Maximale Elite-Fahrerstufe von 35 auf 60 erhöht
  • Wie immer neue Bild-Icons und Ladebildschirm von der Community
    Ab 22. März:
  • Kostenloses Bike: Aprilia RSV4 RF ABS
  • Neuer Fahrzeug-DLC, Finish Line (3,59€): Jaguar XJ220, Koenigsegg Regera (kostenlos bereits fahrbar bei Downforce > Sweden's Finest), 6 neue Veranstaltungen, 5 Trophäen
  • Neuer Bike-DLC, MV Agusta (3,59€): MV Agusta Brutale 1090 Corsa, MV Agusta F4 RC, 6 neue Veranstaltungen, 5 Trophäen
  • ca. 300 MB

Zweiter Season Pass wäre angebracht... bin gespannt auf die Veränderungen im Drift-Modus.


---


Gott, ich hasse Mercedes in dem Spiel. Die Fahrzeuge steuern sich schrecklich und brechen immer aus. In Verbindung mit den Regen-Rennen, was das englische Entwicklerstudio liebt, sehe ich kein Land. Habe 44/45 Sterne in der AMG-Tour. Für den 45. brauch ich auf dem Standard-Schwierigkeitsgrad eine Zeit von weniger als 2:31 UND gleichzeitig 2 fehlerfreie Abschnitte. :S

Werde demnächst eventuell die Elite-Stufen angehen. War aufgrund meiner Punkte direkt auf 120 nach dem Update.

Edit: Endlich! 45/45, 2:29,870 und wieder 100% in Driveclub. :]
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Sony hat das Entwickler Studio geschlossen und alle Mitarbeiter anscheinend entlassen. :| Ja, das Spiel kam zwar total unfertig auf dem Markt, aber sowas ist immer unschön. Vor allem, wenn man bedenkt, wie krass Driveclub seit Release unterstützt und das Spiel zusammen mit der Community entwickelt wurde und Evolution Studios zuletzt noch an Driveclub VR gearbeitet hat. Für Sony war das Spiel durch die bezahlbaren Double XP und den DLCs eigentlich eine nette Einnahmequlle.

driveclub-finish-linefts4n.jpg


Schade schade. Damit endet dann wohl auch der Support und ein neues Motorstorm-Spiel ist ebenfalls Geschichte.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
das kommt überraschend, vor allem auch wegen dem PS-VR Support der geplant war.

vielleicht kommen die Leute ja bei Polyphony unter oder bei einem anderen Publisher (Codemasters z.B. die sind ja sehr Rennspiel-orientiert)
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Driveclub wird auch nach dem Ende der Evolution Studios weiter unterstützt

play3.de schrieb:
Am gestrigen Abend erreichte uns die Meldung, dass sich Sony dazu entschloss, die britischen Evolution Studios zu schließen.
Wie es in einer offiziellen Stellungnahme des Unternehmens hieß, ging es Sony darum, die europäischen Worldwide Studios neu auszurichten beziehungsweise die Ressourcen neu zu verteilen. Eine Entwicklung, der die Mitarbeiter des 1999 gegründeten Studios leider ihren Job kostete. Doch welche Auswirkungen hat das Ganze eigentlich auf “DriveClub”, das aktuelle Projekt der Evolution Studios?


Diesbezüglich verlor Evolutions bisheriger Senior Community Manager Jamie Brayshaw ein paar Worte und versicherte auf Twitter, dass es mit “DriveClub” definitiv weitergehen wird. Zukünftig wird ein internes PlayStation-Team für den Titel verantwortlich zeichnen.
Ob wie bisher mit regelmäßigen Content-Updates sowie weiteren Features zu rechnen ist oder ob lediglich der Betrieb aufrecht gehalten wird, ist aber noch unklar.

jaz4orvi.jpg
 
Oben