[PS3] Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

playstationzocker

Neuer Benutzer
Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Bereits vor dem erscheinen von MGS3 behauptete Hideo Kojima, dass dies sein letztes MGS sein wird. Besonders da sich Kojima anderen Projekten als Solid Snake widmen wollte. Die Aussage von ihm ging wohl doch nicht in Erfüllung, da uns jetzt ein MGS 4 für die NextGen-Konsolen erwartet.

Nun meldet sich Hideo Kojima wieder und bestätigt diesmal ganz sicher, dass Metal Gear Solid 4 der letzte Ableger der Serie sein wird. Viele werden hier wieder Zweifeln und der Aussage nicht viel Glauben schenken, doch laut dem Trailer der E3 in diesem Jahr bestätigt sich die Aussage Kojimas noch mal. Denn am Ende des Trailers schießt sich Solid Snake in den Mund und begeht somit Selbstmord. Dieser Selbstmord soll wie ein Schlussstrich der Serie wirken und die Rückkehr von Solid Snake ausschließen.


Nachdem Hideo Kojima die Metal Gear Serie abschließen wird, kann er sich voll und ganz anderen Projekten widmen, für die er davor nie Zeit hatte.


Quelle: http://ps3.qj.net/-My-Last-Metal-Gear-/pg/49/aid/43003

Was meint ihr dazu? Ich als großer MGS Fan bin ein wenig traurig darüber, wohl nur noch 1 neues MGS Spiel spielen zu können. Aber wer weiß: vielleicht werden seine neuen Projekte ja genau so gut wie die MGS-Serie.
 

tit4nium

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Ey bitte nicht alles aber nicht das. :( Ein leben ohne Metal Gear? NEVER ! ;( Bitte Kojima nicht aufhören es fängt doch gerade erst an. :(
 

championofnorrath

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Pedaa, an die Arbeit
Spoiler:
close es


Dass es sein letztes MG sein soll, ist schon lange bekannt, mindestens so lange, wie die der MGS 4 Thread, in dem man diese Diskussione bitte weiterführen mag
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

dass wir mgs4 jetzt bekommen liegt aller voraussicht nach an einem gestörten fan, der kojima ersthafte morddrohungen geschrieben hat. das hat er auch schon mal in einem interview bestätigt, wie ich schon in dem ein oder anderen forum lesen konnte. was an der sache dran ist weiß ich nicht, aber ich denke mit sowas macht man keinen spaß.
 
P

Pedaa

Gast
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

championofnorrath am 22.05.2006 19:34 schrieb:
Pedaa, an die Arbeit
Spoiler:
close es
Püh, das ist ein MGS-Thread, der bleibt aus Prinzip offen :B


Es ist übrigens schon längst bekannt, dass dies der letzte Original-MGS-Teil wird.
Es wird garantiert noch weitere MGS-Ableger geben in Zukunft, aber eben ohne Kojima (und sein Team)...
Irgendwann musste ja mal Schluss sein und wie sagt man so schön: Man soll immer Schluss machen, wenn es am schönsten ist! Und ich glaub, langsam ist der Punkt gekommen, andem selbst Kojima nichts neues mehr einfällt.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

playstationzocker am 22.05.2006 19:26 schrieb:
Denn am Ende des Trailers schießt sich Solid Snake in den Mund und begeht somit Selbstmord. Dieser Selbstmord soll wie ein Schlussstrich der Serie wirken und die Rückkehr von Solid Snake ausschließen.
dazu muss ich nochmal was sagen. er hat sich nicht erschossen. möchte mal deine überaus kompetente quelle wissen
 

tit4nium

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Sc4rFace am 22.05.2006 19:47 schrieb:
dass wir mgs4 jetzt bekommen liegt aller voraussicht nach an einem gestörten fan, der kojima ersthafte morddrohungen geschrieben hat. das hat er auch schon mal in einem interview bestätigt, wie ich schon in dem ein oder anderen forum lesen konnte. was an der sache dran ist weiß ich nicht, aber ich denke mit sowas macht man keinen spaß.

Uff also das wusst ich nun nicht. Das ist ja krass. Also da würde ich aus Protest schon aufhören wenn ich Hideo wäre. :haeh: Wie kann man so einen genialen Menschen ne Morddrohung verpassen? Ich meine der Kerl hat eine Story erfunden wo nicht mal Steven Spielberg ran kommt. :rolleyes: (Meiner Meinung nach) :)

Aber was bringt mit ein ableger wenn es nicht von Hideo ist? Dann kommen lauter komische Ableger raus die mal für Nintendo oder xbox erscheinen und dann PS usw. Ja ne darauf hab ich keine Lust dann soll es lieber ganz aufhören.
 

championofnorrath

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

tit4nium am 22.05.2006 20:33 schrieb:
Ich meine der Kerl hat eine Story erfunden wo nicht mal Steven Spielberg ran kommt.

Wer ist denn schon Steven Spielberg? George Lucas hat die Macht!

Hat Spielberg die Drehbücher eigentlich selber geschreiben?
 

mikeplay

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Die Zukunft:
Das Jahr 2020 die PS5 steht am Start mit MGS10 und Hideo Kojima sagt :,,Dass wird mein Letztes sein."

Und daraus können wir schließen der Mann kann einfach nicht ohne MGS leben.Wer ernährt denn sonst seine Familie, obwohl bin bereit einzuspringen. :-D
 

mikeplay

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Hast du eigentlich den toten Solid Snake gesehen, nein oder?Das ist doch nur zur Provakation gedacht, damit die Leute mehr über das Spiel reden.Snake stirbt sicher nicht, ich wette meinen community kopf darauf.
 

tit4nium

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

mikeplay am 22.05.2006 21:36 schrieb:
Hast du eigentlich den toten Solid Snake gesehen, nein oder?Das ist doch nur zur Provakation gedacht, damit die Leute mehr über das Spiel reden.Snake stirbt sicher nicht, ich wette meinen community kopf darauf.

Naja ans erschießen hat ich schon gedacht. Aber immerhin spielt das Game in der Zukunft. Sie haben Big Boss geklont wieso sollten sie nicht auch Solid Snake Klonen oder sogar heilen? :)

Ach und nicht mal George Lucas kommt an Hideo Kojima ran. Und das ist sogar noch untertrieben obwohl ich auch gerne Star Wars gucke. :P :finger:
 
H

HoldUp2106

Gast
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

tit4nium am 22.05.2006 21:50 schrieb:
mikeplay am 22.05.2006 21:36 schrieb:
Hast du eigentlich den toten Solid Snake gesehen, nein oder?Das ist doch nur zur Provakation gedacht, damit die Leute mehr über das Spiel reden.Snake stirbt sicher nicht, ich wette meinen community kopf darauf.

Naja ans erschießen hat ich schon gedacht. Aber immerhin spielt das Game in der Zukunft. Sie haben Big Boss geklont wieso sollten sie nicht auch Solid Snake Klonen oder sogar heilen? :)

Ach und nicht mal George Lucas kommt an Hideo Kojima ran. Und das ist sogar noch untertrieben obwohl ich auch gerne Star Wars gucke. :P :finger:

Er hat auch schon in vielen Interviews gesagt das er am liébsten von der PS3 und MGS4 davonlaufen will, um sich dem Wii und / oder neuen Projekten zu widmen. Auch auf ein neues Zone of the Enders hätte er Lust. Kann ich verstehen, das ihm das irgendwann mal zu viel wird. Außerdem wäre es doch geil wenn er seine neuen Ideen die nicht zu MGS passen in einem neuen Spiel verwirklichen könnte. Also ich habe da überhaupt keine Probleme mit :top:

Quelle: www.consolewars.com ( ist aber schon älter)
 

tit4nium

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

HoldUp2106 am 22.05.2006 22:00 schrieb:
Er hat auch schon in vielen Interviews gesagt das er am liébsten von der PS3 und MGS4 davonlaufen will, um sich dem Wii und / oder neuen Projekten zu widmen. Auch auf ein neues Zone of the Enders hätte er Lust. Kann ich verstehen, das ihm das irgendwann mal zu viel wird. Außerdem wäre es doch geil wenn er seine neuen Ideen die nicht zu MGS passen in einem neuen Spiel verwirklichen könnte. Also ich habe da überhaupt keine Probleme mit :top:

Quelle: www.consolewars.com ( ist aber schon älter)

Ja ich hab ja nichts dagegen wenn er 5 Jahre Pause macht was MGS betrifft. Aber komplett aufhören? Bitte nicht. ^^
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Sc4rFace am 22.05.2006 20:14 schrieb:
playstationzocker am 22.05.2006 19:26 schrieb:
Denn am Ende des Trailers schießt sich Solid Snake in den Mund und begeht somit Selbstmord. Dieser Selbstmord soll wie ein Schlussstrich der Serie wirken und die Rückkehr von Solid Snake ausschließen.
dazu muss ich nochmal was sagen. er hat sich nicht erschossen. möchte mal deine überaus kompetente quelle wissen
ich doofi. die steht ja im ersten post :B
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

tit4nium am 22.05.2006 22:02 schrieb:
Ja ich hab ja nichts dagegen wenn er 5 Jahre Pause macht was MGS betrifft. Aber komplett aufhören? Bitte nicht. ^^
bitte doch. die serie wird zu viel ausgeschlachtet. nach mgs:ops und mgs4 ist dann alles geklärt was noch fragen aufwirft
 
P

Pedaa

Gast
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

tit4nium am 22.05.2006 20:33 schrieb:
Ich meine der Kerl hat eine Story erfunden wo nicht mal Steven Spielberg ran kommt. :rolleyes: (Meiner Meinung nach) :)
1. Spielberg ist bloß Regisseur, ich kenne keinen Film, den er sich selbst ausgedacht hat (werde natürlich gern von Gegenteil überzeugt)
2. Seine Filme werden von mal zu mal schlechter (Meiner Meinung nach :P )

3. Solid Snake wird so in dieser Form sterben! Das ist fakt. Das wurde mehrmals im Trailer angedeutet, als auch gesagt.


Und ich glaube wirklich, dass Kojima aufhört! Klar, MGS ist SEIN Baby, er wird es nur ungern in die Hände eines anderen geben und ich denke, er wird auch bei den nächsten Spielen unter der Leitung eines anderen immer seinen Kopf in die Entwicklerreihen beugen... Aber er hat es klar und deutlich gesagt: Dies wird sein letztes MGS (ich weiß, er hat es nach MGS2 und MGS3 auch schon gesagt), er möchte sich viel lieber neuen Projekten zuwenden.
Und schließlich soll das der storytechnisch endgültige Abschluss der Serie werden, keine Fragen sollen mehr offen bleiben.
 

tit4nium

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Sc4rFace am 22.05.2006 22:04 schrieb:
tit4nium am 22.05.2006 22:02 schrieb:
Ja ich hab ja nichts dagegen wenn er 5 Jahre Pause macht was MGS betrifft. Aber komplett aufhören? Bitte nicht. ^^
bitte doch. die serie wird zu viel ausgeschlachtet. nach mgs:ops und mgs4 ist dann alles geklärt was noch fragen aufwirft

Na und? Aber diese endgeilen Charakter im Spiel wer wird die nicht vermissen? ^^ Die kann man kein zweites mal toppen. Und ich denke mal es gibt noch wesentlich mehr zu erzählen als das was wir bisher erfahren haben.
 

ST-Snake

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Es ist egal, ob er sich erschießt, weil er eh nur noch sechs monate zu leben hat. Auf eine Heilung des Fox-Die Viruses glaube ich ebenfalls nicht! ;(

Wie auch immer!
Selbst wenn sich Hideo Kojima anderen Projekten widmen wird, werden diese genauso geil. (Ich sage nur Zone of the Enders)
Und ausserdem gibt es auf der PSP die Metal Gear Acid Serie, welche auch nicht direkt von Herrn *Gott* :-D Kojima stammt. (Diese ist ebenfalls sehr geil).



Aber wir kennen doch alle das Motto der Spielindustrie:
Spoiler:
Was sich gut verkauft wird weiter produziert!!
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

tit4nium am 22.05.2006 22:07 schrieb:
Sc4rFace am 22.05.2006 22:04 schrieb:
tit4nium am 22.05.2006 22:02 schrieb:
Ja ich hab ja nichts dagegen wenn er 5 Jahre Pause macht was MGS betrifft. Aber komplett aufhören? Bitte nicht. ^^
bitte doch. die serie wird zu viel ausgeschlachtet. nach mgs:ops und mgs4 ist dann alles geklärt was noch fragen aufwirft

Na und? Aber diese endgeilen Charakter im Spiel wer wird die nicht vermissen? ^^ Die kann man kein zweites mal toppen. Und ich denke mal es gibt noch wesentlich mehr zu erzählen als das was wir bisher erfahren haben.
also ich hab keine lust zu erleben wie ein mgs nach dem anderen auf den markt geschmissen wird. hohe qulität lässt sich schwer halten und irgendwann muss dann mal schluss sein. ich hoffe der macht sein zone of the enders 3, aber bitte auch für ps3 und nicht 360 wie er es sich schon überlegt
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Pedaa am 22.05.2006 22:06 schrieb:
3. Solid Snake wird so in dieser Form sterben! Das ist fakt. Das wurde mehrmals im Trailer angedeutet, als auch gesagt.
beweisen
 

tit4nium

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Sc4rFace am 22.05.2006 22:12 schrieb:
also ich hab keine lust zu erleben wie ein mgs nach dem anderen auf den markt geschmissen wird. hohe qulität lässt sich schwer halten und irgendwann muss dann mal schluss sein. ich hoffe der macht sein zone of the enders 3, aber bitte auch für ps3 und nicht 360 wie er es sich schon überlegt

Ich bin mir sicher weitere Nachfolger würden weiterhin top werden. Wenn man bedenkt das bei anderen Games deren Nachfolger oft in die Hose gingen und MGS3 immer noch top war? Es ist ja nicht so das Kojima alle 1 1/2 jahre ein Nachfolger aufm Markt wirft wie es EA Games tut. Im Gegenteil. Der lässt sich wenigstens mit seinen Nachfolgern Zeit und darum sind alle MGS Teile bisher immer genial gewesen.
 
P

Pedaa

Gast
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Sc4rFace am 22.05.2006 22:13 schrieb:
Pedaa am 22.05.2006 22:06 schrieb:
3. Solid Snake wird so in dieser Form sterben! Das ist fakt. Das wurde mehrmals im Trailer angedeutet, als auch gesagt.
beweisen
bla bla bla nur noch sechs Monate bla bla :B
Gut, man kann natürlich spekulieren, dass MGS4 nur die ersten drei Tage dieser sechs Monate deckt....... ^^
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

tit4nium am 22.05.2006 22:17 schrieb:
Sc4rFace am 22.05.2006 22:12 schrieb:
also ich hab keine lust zu erleben wie ein mgs nach dem anderen auf den markt geschmissen wird. hohe qulität lässt sich schwer halten und irgendwann muss dann mal schluss sein. ich hoffe der macht sein zone of the enders 3, aber bitte auch für ps3 und nicht 360 wie er es sich schon überlegt

Ich bin mir sicher weitere Nachfolger würden weiterhin top werden. Wenn man bedenkt das bei anderen Games deren Nachfolger oft in die Hose gingen und MGS3 immer noch top war? Es ist ja nicht so das Kojima alle 1 1/2 jahre ein Nachfolger aufm Markt wirft wie es EA Games tut. Im Gegenteil. Der lässt sich wenigstens mit seinen Nachfolgern Zeit und darum sind alle MGS Teile bisher immer genial gewesen.
wenn du spiele haben willst, die unendlich fortgesetzt werden, dann kauf dir das ach so tolle final fantasy. mgs muss einen schlusspunkt haben. basta.

aber du kannst ja jedezeit spieleentwickler werden und selber sowas machen ;) außerdem, mgs wird nicht die letzte geniale serie von kojima bleiben. vielleicht erschaft er sogar was besseres. die zukunft wird es zeigen
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Pedaa am 22.05.2006 22:18 schrieb:
Sc4rFace am 22.05.2006 22:13 schrieb:
Pedaa am 22.05.2006 22:06 schrieb:
3. Solid Snake wird so in dieser Form sterben! Das ist fakt. Das wurde mehrmals im Trailer angedeutet, als auch gesagt.
beweisen
bla bla bla nur noch sechs Monate bla bla :B
Gut, man kann natürlich spekulieren, dass MGS4 nur die ersten drei Tage dieser sechs Monate deckt....... ^^
ich glaube nicht, dass er sich erschieß. kojima wäre es zuzutrauen, aber beim kampf gegen ocelot wäre es der bessere zeitpunkt zu sterben (auch wenn es sich komisch anhört). das wollen bestimmt die meisten fans so und ich auch. schlimm wäre natürlich, wenn er versucht raiden zu retten und dabei krepiert. dafür würde ich kojima hassen :B
 

funfan

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Ich bin ein absoluter MGS Fanatiker. ;) Aber auch ich finde es gut wenn Kojima die Serie endlich würdevoll abschliesst. Den selbst wenn er weitermacht bin ich mir nicht sicher, das die Serie nicht "kaputt" geht, das der Stoff der die Storyline bietet nch überstrapaziert wird und dann das ganze Kartenhaus einstürtzt. Ich fand MGS2 und MGS3 Geniale Spiel, aber IMO hat man schon bei diesen gemerkt das die Story immer abgedrehter und komplexer wird, und damit auch anfälliger auf Logikfehler, lücken, unsauber stellen. Kojima sagt in einem Interview das es dieses mal einen echten schluss geben wird, alle Fragen geklärt werden sollen. Unter anderem will er ja auch möglichst alle bisherigen Charaktere (wenn es die Stroyline zulässt) in MGS4 auftauchen lassen und ihre Geschicht zu einem Ende bringen. Wenn Kojima seine Ideen umsetzen kann werden wir mit MGS4 ein Grandioses abschlussfeuerwerk der Serie erhalten. Und selbst wenn die Serie dann soweit abgeschlossen wäre, bin ich mir sicher das es wieder neue Teile geben wird. Wenn wohl auch nicht von Kojima und auch nicht mit Snake. Aber es gibt genügend Stoff für Spinoff, MGS Spielen die vor den neuen Teilen spielen usw.

Grüsse funfan :)
 

tit4nium

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Sc4rFace am 22.05.2006 22:20 schrieb:
wenn du spiele haben willst, die unendlich fortgesetzt werden, dann kauf dir das ach so tolle final fantasy. mgs muss einen schlusspunkt haben. basta.

aber du kannst ja jedezeit spieleentwickler werden und selber sowas machen ;) außerdem, mgs wird nicht die letzte geniale serie von kojima bleiben. vielleicht erschaft er sogar was besseres. die zukunft wird es zeigen

Ey sag nichts gegen FF du :P Was ist daran wieder auszusetzen? Gerade weil jeder Teil (bis auf x-2) in einem anderen Universum spielt wird es nie langweilig. Und Das ist FAKT. :P Und wie man sieht wird das Spielprinzip nun auch heftig erweitert in XII. :)

Es stimmt schon, man sollte dann aufhören wenns am schönsten ist. So denk ich auch oft über viele Games. ABER meiner Meinung nach könnte MGS noch 1 bis 2 weitere Teile nach MGS4 vertragen.
 

tit4nium

Bekanntes Gesicht
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

Sc4rFace am 22.05.2006 22:23 schrieb:
Pedaa am 22.05.2006 22:18 schrieb:
Sc4rFace am 22.05.2006 22:13 schrieb:
Pedaa am 22.05.2006 22:06 schrieb:
3. Solid Snake wird so in dieser Form sterben! Das ist fakt. Das wurde mehrmals im Trailer angedeutet, als auch gesagt.
beweisen
bla bla bla nur noch sechs Monate bla bla :B
Gut, man kann natürlich spekulieren, dass MGS4 nur die ersten drei Tage dieser sechs Monate deckt....... ^^
ich glaube nicht, dass er sich erschieß. kojima wäre es zuzutrauen, aber beim kampf gegen ocelot wäre es der bessere zeitpunkt zu sterben (auch wenn es sich komisch anhört). das wollen bestimmt die meisten fans so und ich auch. schlimm wäre natürlich, wenn er versucht raiden zu retten und dabei krepiert. dafür würde ich kojima hassen :B

Ne also dann soll er sich lieber selber erschießen als ne Niederlage gegen Ocelot einstecken zu müssen. :-D
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW: Hideo Kojima: Mein letztes Metal Gear

tit4nium am 22.05.2006 22:26 schrieb:
Ey sag nichts gegen FF du :P Was ist daran wieder auszusetzen? Gerade weil jeder Teil (bis auf x-2) in einem anderen Universum spielt wird es nie langweilig. Und Das ist FAKT. :P
jaja bla. nicht jeder ist bei der gehirnwäsche von square enix schwach geworden :P
 
Oben