Mass Effect Legendary Edition (Remaster Trilogie)

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
okojkodtjov.png


Pünktlich zum N7-Day, dem Mass Effect Tag, wurde ein Remaster der Shepard-Trilogie angekündigt unter dem Namen Legendary Edition.
Release: Frühjahr 2021 für folgende Systeme: PC, PS4, Xbox One mit Verbesserungen wenn man sie auf PS5 oder Series X spielt. Prinzipiell sind es aber wohl noch Curent-Gen Spiele.

Trailer
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Kann man machen. Das einzige Spiel, das ich noch ein zweites mal durchspielen müsste wäre Mass Effect 3. Die sind alle so zeitintensiv, dass ich nicht noch ein drittes mal da durch gehen würde. Egal wie gut ich die Serie finde. Aber es ist schön, dass das Franchise nochmal einen kleinen Push bekommt. Hoffentlich kommt irgendwann ein Nachfolger, da ich Andromeda nicht so komplett scheiße fand wie es in der Allgemeinheit gerne gemacht wird, bin ich noch nicht fertig mit Mass Effect.
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Kann man machen. Das einzige Spiel, das ich noch ein zweites mal durchspielen müsste wäre Mass Effect 3. Die sind alle so zeitintensiv, dass ich nicht noch ein drittes mal da durch gehen würde. Egal wie gut ich die Serie finde. Aber es ist schön, dass das Franchise nochmal einen kleinen Push bekommt. Hoffentlich kommt irgendwann ein Nachfolger, da ich Andromeda nicht so komplett scheiße fand wie es in der Allgemeinheit gerne gemacht wird, bin ich noch nicht fertig mit Mass Effect.

This. Nur, dass ich Teil eins erst einmal gespielt habe.

Habe mit Mass Effect 2 auf der PS3 angefangen und Teil eins dann später nachgeholt. Der war mir insbesondere im Vergleich zu Teil zwei dann aber zu "rollenspielig". Haufenweise Waffen und Ausrüstung, die man dann einfach Stufe 1, 2, 3, 4, .... hinten dran stehen hat. Mit Nebenmissionen ist es ähnlich: Auch immer Copy + Paste Layout und anders aufgestellte Container. Mit aufgehübschter Grafik würde ich aber den Teil vielleicht auch nochmal komplett durchziehen.

Mass Effect 2 dann sowieso godlike. Nur der Endgegner ist erschreckend lahm.

Mass Effect 3 ist auch okay. Hoffentlich in der neuen Version ohne dass die Online-Komponente in's Singleplayer-Spiel Einfluss hat.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Release am 14. Mai

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Boah, 60 €. Ich weiß ja nicht. Klar, man bekommt 3 saftige Spiele mit einer grandiosen Story und tollen Charakteren. Klingt mir trotzdem nach sehr viel Geld.
Hier mal ein Vergleichsvideo von Legendary Edition zum Original: https://www.youtube.com/watch?v=2bZ4SM5P5jk

Edit: Wenn ich schon mal dabei bin, dann erinnere ich gerne an diese zwei epischen Trailer (Soundtrack von Two Steps from Hell :X)

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich habe die Mario 3D Sammlung gekauft, dann werde ich hier wohl kaum überlegen. ;D Day One für mich. Klar der Preis ist bisschen hoch , aber die Spiele sind der Hammer. Und wenn die Qualität passt, dann ist alles ok.
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich finde den Preis jetzt nicht so unangemessen für drei Spiele + 40 DLCs + Grafik-Optimierungen + Gameplay-Optimierungen im ersten Teil, die er auch nach 14 auch umso dringender braucht. Eigentlich hätte das Original schon 2007 ein paar Optimierungen gebraucht.

Werde es vermutlich aber auch dann erst später im Sale kaufen. Für so ein riesiges Projekt muss ich auch erstmal Zeit und Lust haben. Fraglich, ob ich die Trilogie dann überhaupt nochmal ansatzweise beende. Wahrscheinlicher würde ich Mass Effect 4 spielen, sofern sie das nicht in den Sand setzen. Und inzwischen bin ich schwer zu begeistern und trotz des Bla Bla habe ich wenig Vertrauen in das heutige Bioware, also...
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Für mich ist es zu teuer. Nichts gegen grafische Verbesserungen und Arbeit, die da reingesteckt wird, aber die Spiele sind nun mal auch schon sehr alt und wie die Modding-Szene beweist können schon nur zwei fähige Leute in kurzer Zeit viel verändern. Deswegen sehe ich solche Preise immer kritisch bei den großen Publishern. Genug Einnahmen wird Bioware/EA generieren um die entstandenen Kosten abzudecken. Hätte mir außerdem gewünscht, dass man es wie Konami bei der MGS HD Edition handhabt und die Spiele entweder im Bundle oder einzeln zur Verfügung stellt. Aber gut, wie oben schon geschrieben würde ich wohl sowieso nur noch Mass Effect 3 durchspielen wollen. Ich hoffe bei Bioware besinnt man sich auf die Stärken der Trilogie und führt diese im nächsten Mass Effect fort.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Vergleich zwischen Original und Remaster

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich verstehe EA nicht und werde diese Firma wahrscheinlich niemals verstehen. Mal haben die ein tolles Jahr, mal ein total beschissenes. Mal sagen die, dass die überhaupt keine Interesse an Remastered-Titeln haben, re-releasen dann wenig später Nintendo-like ohne auch nur ein Stückchen Aufwand Burnout Paradise & NfS Hot Pursuit, nur um dann 6 Monate später die Mass Effect-Trilogie rauszubringen mit deutlichen Verbesserungen und sichtbaren Aufwand. T-Bow ist verwirrt...
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Tribute-Video anlässlich des heutigen Releases

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Das Collection ist überall ausverkauft, was ist da los?

Echt jetzt? Das kenn ich so bei Spielen eigentlich fast gar nicht. Hoffe Real oder Müller haben es wenn ich nachher mal dort hingeh. Grad real ist ne gute Bezugsquelle bei eigentlich ne top Bezugsquelle. Dort ist z.B. das ganze offizoelle Zubehör der PS5 nie ausverkauft sein etlichen Monaten, nichtmal Headset und Lade-Station. Bei Spielen ist es ähnlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Dort ist z.B. das ganze offizoelle Zubehör der PS5 nie ausverkauft sein etlichen Monaten, nichtmal Headset und Lade-Station. Bei Spielen ist es ähnlich.

Hat ja auch niemand 'ne PS5. :B

Ansonsten kann man die Collection doch überall erwerben, nur wird es wohl einige Tage später versendet. Saturn hat es sofort abholbereit auf Lager.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Hat ja auch niemand 'ne PS5. :B

Ansonsten kann man die Collection doch überall erwerben, nur wird es wohl einige Tage später versendet. Saturn hat es sofort abholbereit auf Lager.

Ich mein Saturn geht ab 19ten ;) Gameware kriegt Morgen Nachlieferung, Amazon 23sten. Ich brauche es nicht unbedingt sofort. Mich hat das nur gewundert. Immerhin ist es bloß ein Rennaster.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Nö, zumindest hier kann man es sofort abholen. "Ausverkauft" ist übertrieben - vor allem, wenn es bereits morgen Nachlieferungen gibt.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Nö, zumindest hier kann man es sofort abholen. "Ausverkauft" ist übertrieben - vor allem, wenn es bereits morgen Nachlieferungen gibt.

Also bei uns bekomme ich das nur geliefert @Saturn. Übertrieben find ich das nicht (zumal ich es -,wie gesagt- momentan gar nicht brauche), ausverkauft ist ausverkauft. Zeitraum der Nachlieferung ist doch nebensächlich.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Launch-Trailer

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Lox, ich nehme mal an du hast mit dem ersten Teil angefangen? Was ist dein Ersteindruck? Steuerung, usw? Ich hab das vor nicht allzu langer Zeit versucht auf der PS3 nachzuholen. Ich finde das Spiel ist überhaupt nicht gut gealtert.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Ist es auch nicht. Am Gameplay wurde auch nichts großartig geändert. Ich meine sogar gar nichts. Man muss da einfach "durch". Die Story entschädigt. Hab mir einige Videos unabhängig von BioWare angesehen und es wurde besonders die verbesserte Technik von Teil 1 hervorgehoben (Grafik, Ladezeiten, weniger Bugs). Die Steuerung soll identisch sein.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ist es auch nicht. Am Gameplay wurde auch nichts großartig geändert. Ich meine sogar gar nichts. Man muss da einfach "durch". Die Story entschädigt. Hab mir einige Videos unabhängig von BioWare angesehen und es wurde besonders die verbesserte Technik von Teil 1 hervorgehoben (Grafik, Ladezeiten, weniger Bugs). Die Steuerung soll identisch sein.

Danke. Hab ich mir schon gedacht.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
technisch finde ich es aber schon deutlich sauberer (unabhängig von der besseren Grafik) als den Port damals auf der PS3.

wo die Steuerung sehr verbessert wurde, ist bei diesem Fahrzeug, soweit bin ich aber noch nicht, hab erst kurz reingespielt gestern abend
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Kann man in der Legendary Version eigentlich die drei Spiele separat auswählen und beginnen? Also, falls man mitten in Teil 1 doch die Lust verliert und lieber den genialen zweiten Teil anfangen will? ;)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
zumindest am Anfang kann man wählen, wenn man denn mit Teil 2 oder 3 beginnen will. Spiel die aber erstmal schön chronologisch, macht auch am meisten Sinn.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ich habe Null Bezug zum Franchise.

Was ist der große Pluspunkt dieser Reihe gegenüber anderen Franchises? Ich hätte schon irgendwann mal Lust einzusteigen, aber ich weiß noch nicht ob das was für mich ist.

Grafik interessiert mich nicht, aber wie ist das Gameplay im Vergleich zu anderen Genrevertretern? Gibt es eine Gruppe? Eine Charakterentwicklung? Eine gute Story? Wie ist das Kampfsystem? Da ja nur mit Waffen geschossen wird gibt es taktische Spieltiefe während der Kämpfe?
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
...Grafik interessiert mich nicht, aber wie ist das Gameplay im Vergleich zu anderen Genrevertretern? Gibt es eine Gruppe? Eine Charakterentwicklung? Eine gute Story? Wie ist das Kampfsystem? Da ja nur mit Waffen geschossen wird gibt es taktische Spieltiefe während der Kämpfe?
Du hast Schusswaffen und verschiedene Kräfte/Fähigkeiten (Biotic Powers). Kannst, wie in einem Rollenspiel üblich, deine Fähigkeiten verbessern mit Punkten. Das nimmt in den Nachfolgern etwas ab, für mich hat die Veränderung allerdings Sinn gemacht und hat mich nicht gestört. Manche Hardcore RPG Fans haben darüber gejammert wie Kleinkinder, fand ich aber übertrieben bis peinlich. Mass Effect 2 wäre selbst ohne RPG Elemente das bessere Spiel. Wenn du dir das verlinkte Video angesehen hast, dann wirst du feststellen, dass es sich um einen "Deckungsshooter" handelt. Die Mechanik war damals schon etwas hakelig und wird sich heute nicht besser spielen, aber es ist auszuhalten. Man verbringt einfach so viel Zeit mit den Spielen, dass man sich ziemlich schnell daran gewöhnt und durch die verschiedenen Biotics macht es dann auch Spaß.

Was Mass Effect aber so gut macht sind die Charaktere und die Welt. Der Hauptchrakter (Shepard) wirkt eher robotermäßig, aber das Ensemble drum herum ist einfach fantastisch. Besonders in Teil 2 und 3. Während die Story ziemlich basic ist (Gut gegen Böse), wird sie komplex erzählt. Darunter Rassismus und Genozid unter Aliens. Im Verlauf aller 3 Spiele können und werden Charaktere aus deiner Gruppe sterben - aufgrund deiner Entscheidungen und das kann sich auf den zweiten bzw. dritten Teil auswirken. Viel möchte ich darüber nicht sagen, weil man es selbst erleben sollte. Während ich das Gameplay manchmal schon ermüdend fand war die Story das was mich angetrieben hat. Zudem sind die meisten DLCs auch ganz gut bis geil geworden. Bei so viel Story DLCs ist auch mal einer dabei, der bisschen lame ist, aber das ist zu verzeihen.

Und wenn du dann bis zum Ende durchgehalten hast, dann kannst du dich mit der Gamerpoop-Reihe belohnen. Aber nicht vorher schauen. Spoiler! ;)

Also würde ich sagen du holst dir die geilste Legendary Edition auf dem Planeten. We'll bang, okay?



Danke. Hab ich mir schon gedacht.
Hier diskutiert Gamespot über das Gameplay von Mass Effect 1. Anscheinend hat man an der Spielbarkeit doch etwas gearbeitet. Es soll weiterhin hinter 2 und 3 liegen, aber ein deutlicher Fortschritt vom Spielgefühl, insbesondere die Nutzung Waffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Also das ist ja richtig cool, wenn Teil 2 und 3 so programmiert sind, dass sie inhaltlich direkt am Vorgänger aufbauen und sämtliche Entscheidungen (positive wie negative) Konsequenzen nach sich ziehen. :O

Gameplay: Das man die Waffen "leveln" bzw Fertigkeiten zuordnen kann finde ich gut. Shooter-Gameplay fände ich weniger spannend.

Aber alleine der Story wegen scheint sich der Kauf zu lohnen und bei solchen Games ist mir auch die Story bzw die Charaktere sehr wichtig.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich bin großer Sci-fi Fan, und ich mag RPGs. Deswegen war Mass Effect ein Traum für mich. Setting, Story , Charaktere, find ich genial. Spielerisch find ich Teil 2 am besten.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Als Fazit bezüglich der Reihe Mass Effect, von der ich Andromeda ausklammere, kann ich nur sagen, dass es eine Ehre war die Trilogie zu spielen und noch viel mehr zu erleben. Konnte vorher trotz Star Wars, Halo oder Literatur wie Schöne neue Welt überhaupt nichts mit Science-Fiction anfangen und dies hat sich erst mit Mass Effect geändert. Für mich ist die Reihe auch der Höhepunkt der Xbox 360-/Playstation 3-Generation und wird mir immer im Gedächtnis bleiben als die beste Spielereihe dieser Ära.

Die Trilogie ist als Gesamtwerk nahezu unerreicht. Es fühlt sich auch nicht wie drei Spiele an, sondern wie ein großes Spiel, das drei Ableger erhalten hat. Gibt zwar einige Kritikpunkte wie der sperrige erste Teil, der dafür noch mehr Rollenspiel war, das Ende der Trilogie, aber das hat mich nicht sonderlich gestört oder die Auslagerung von handlungsrelevanten Ereignissen in DLCs wie Shadow Broker oder Leviathan. Zumindest die Probleme hat man nicht, da man sie in der Legendary Edition drin hat.

Das Highlight war für mich zum Schluss der DLC The Citadel, der die Möglichkeit bietet sich von der Reihe und den liebgewonnen Charakteren zu verabschieben.

Persönlich würde ich auf jeden Fall dazu raten, die Edition zu holen, wenn man die Spiele noch nicht kennt. Ich passe aktuell noch, da ich noch kein Interesse habe. Zudem steht noch Andromeda aus.
 
Oben