| Königin der Gegenwart | ~ Welche Konsole ist zurzeit denn nun die Beste?

Lakko

Gesperrt
Man liest in letzter Zeit zu viele News zum Thema „Spiel X ist nur auf Konsole Y möglich“. Dann sind da noch diverse Blog – Beiträge, welche einzelne Konsolen in den Himmel heben.

Zusätzlich machen die Unterschiede in der Hardware Entscheidungen nicht gerade einfach. Als verwirrter Konsument der ich bin - gefangen in den vielen Vor- und Nachteilen der jeweiligen Hardware - stelle ich daher einfach einmal die Frage: „Welche Konsole ist denn nun die Beste?

Und kommt mir nicht mit dem Multikonsolerozeugs. So viel Geld habe ich auch nicht über. Außerdem kann es nur „Einen“ geben. :P

P.S.: Beim flamen bitte nicht allzu sehr ins FSK 18 abdriften. Sonst ist der thread schneller dicht, als ne Nonne beim Freigang. Und überzeugende Argumente werden gerne gelesen. :-D
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Erstmal muß ich sagen das es riskant ist so ein Thread zu eröffnen, weil die meisten Fanboys hier bald einen Krieg starten werden. Vernünftige Diskussionen werden wohl selten.
Und zum Thema kann ich nur sagen, das man nicht sagen kann welche denn die Beste ist.
Das muß Jeder für sich selbst entscheiden, dabei kommt es eigentlich nur auf denn eigenen Gachmack an.
Leute die Nintendo Games immer mochten, die werden sich die Wii eh holen. Zu empfehlen ist die Konsole auch an alle die gerne mal was anderes Spielen, wie zb. No More Heroes oder Mad World . Auch Manga und Japan Fans, könnten mit der Wii glücklich werden. Und natürlich Leute die Gerne mit anderen Party-Games zocken, und auch Casual-Gamer. Wii ist halt vielseitig.
Die X-Box 360 würde ich allen empfehlen die auf RPG´s stehen. Diese hat im Moment die größte Auswahl an RPG´s. Auch Zocker die keinen Highend PC haben sollte sich die günstige 360 kaufen, da viele der PC-Games auch auf der 360 erscheinen.
Die PS3 ist gut für Action-Fans, die hat eine recht gute Auswahl an Ego-Shootern und Action-Adventures. Spiele wie Uncharted, Ratchet und Clank oder Killzone machen Action-Freunde glücklich. Dritthersteller-Support ist auf der PS3 auch ordentlich, nur RPG´s sind leider noch Mangelware.
Ansonsten kann ich nur sagen: alle drei sind geil! Und richtige Zocker spielen eh auf jeder Harware :-D
 

n-zoneAffe

Bekanntes Gesicht
Gleich vorweg: Ich HASSE das Wort Fanboy, nur weil jemand euphorisch ist und seine Lieblingskonsole vor anderen verteidigt ist das noch lange nichts schlimmes, oder ist jemand ein Fanboy wenn er seinen Musikgeschmack rechtfertigen will? oder für seinen Verein einsteht? Alles kompletter Blödsinn von noch blöderen Leuten :rolleyes:

Und rein objektiv ist die Playstation 3 die beste von den 3en.
Blu-Ray, Full HD, gutes Gamepad, klasse Preis/-Leistungsverhältnis (jedenfalls jetzt), Leistungsstark, multimediafähig, gratis Online zocken, eingebauter WLAN Adapter, auch als Pc nutzbar und soweiter und sofort

Negativ : Sogut wie jeden tag irgendwelche Updates die einen am Spielen hindern
nurwas für Core-Zocker, jedenfalls darauf ausgelegt

Mein Favorit ist jedoch die Wii wegem dem klasse Design, den Nintendo-Spielen und außerdem zocke ich vllt 2-3 Mal die Woche Mario Kart oder Brawl, SMG etc.
Ein Schinken wie Fallout ist bei mir seltener an der Reihe, aber dennoch ein geniales RPG.
Also von der technisches Seite her ist die PS3 einfach die Beste Konsole zur Zeit und da brauch niemand das Gegenteil zu behaupten, wäre blanker Schwachsinn. (Achja ich habe keine PS3, zocke nur öfters bei meinem Cousin über einen HD-Fernseher)
 

petib

Bekanntes Gesicht
n-zoneAffe am 15.10.2009 12:58 schrieb:
Gleich vorweg: Ich HASSE das Wort Fanboy, nur weil jemand euphorisch ist und seine Lieblingskonsole vor anderen verteidigt ist das noch lange nichts schlimmes, oder ist jemand ein Fanboy wenn er seinen Musikgeschmack rechtfertigen will? oder für seinen Verein einsteht? Alles kompletter Blödsinn von noch blöderen Leuten :rolleyes:

Negativ : Sogut wie jeden tag irgendwelche Updates die einen am Spielen hindern
Was für tägliche Updates? Abgesehen davon stimme ich dir zu.

Was das Thema Fanboy angeht: Es spricht nichts dagegen seinen Favoriten zu verteidigen. Wenn das aber durch Verbreitung von Un- bzw. Halbwahrheiten gegenüber der Konkurrenz geschieht, ist das für mich fanboyhaft. "Ich hab gehört den PS3 Controller muss man alle 5 Stunden aufladen", "Die Wii ist lauter als ein Jet" oder "Die 360 stirbt doch eh nach einem Tag am ROD"...

Und von dieser Art gibt es leider sehr viele Kandidaten. Die dann aber auch nach der 10. Berichtigung bei ihrer "Meinung" bleiben.
 

n-zoneAffe

Bekanntes Gesicht
petib am 15.10.2009 13:54 schrieb:
n-zoneAffe am 15.10.2009 12:58 schrieb:
Gleich vorweg: Ich HASSE das Wort Fanboy, nur weil jemand euphorisch ist und seine Lieblingskonsole vor anderen verteidigt ist das noch lange nichts schlimmes, oder ist jemand ein Fanboy wenn er seinen Musikgeschmack rechtfertigen will? oder für seinen Verein einsteht? Alles kompletter Blödsinn von noch blöderen Leuten :rolleyes:

Negativ : Sogut wie jeden tag irgendwelche Updates die einen am Spielen hindern
Was für tägliche Updates? Abgesehen davon stimme ich dir zu.

Das meinte mein Cousin, ist natürlich übertrieben aber er meinte, das in der Anfangszeit ständig irgendwelche Updates nötig waren und sein Internet ist nicht sehr schnell.
Würde mich in dieser Situation auch stören.
 

petib

Bekanntes Gesicht
n-zoneAffe am 15.10.2009 13:58 schrieb:
petib am 15.10.2009 13:54 schrieb:
n-zoneAffe am 15.10.2009 12:58 schrieb:
Gleich vorweg: Ich HASSE das Wort Fanboy, nur weil jemand euphorisch ist und seine Lieblingskonsole vor anderen verteidigt ist das noch lange nichts schlimmes, oder ist jemand ein Fanboy wenn er seinen Musikgeschmack rechtfertigen will? oder für seinen Verein einsteht? Alles kompletter Blödsinn von noch blöderen Leuten :rolleyes:

Negativ : Sogut wie jeden tag irgendwelche Updates die einen am Spielen hindern
Was für tägliche Updates? Abgesehen davon stimme ich dir zu.

Das meinte mein Cousin, ist natürlich übertrieben aber er meinte, das in der Anfangszeit ständig irgendwelche Updates nötig waren und sein Internet ist nicht sehr schnell.
Würde mich in dieser Situation auch stören.
Klar, aber das ist bei nem neuen PC ja oft nicht anders. KA wie das bei der 360 ist.

In der Regel hat man 1 Update alle 1-2 Monate für die Konsole. Einzelne Updates/Bugfixes für Spiele gibts natürlich auch, aber da kann ja in dem Sinne Sony nichts für (wenn es nicht ein eigenes Game von ihnen ist ^^)
 
P

podi

Gast
Diese Diskussion gibts auf jedem Schulhof tausendfach - und es hat noch nie einen Sieger gegeben ;)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
podi am 15.10.2009 14:56 schrieb:
Diese Diskussion gibts auf jedem Schulhof tausendfach - und es hat noch nie einen Sieger gegeben ;)
Auf dem Schulhof werden die meisten Diskussion ja auch von Kiddies geführt. Da kann es kein Sieger geben...
 
P

podi

Gast
TheBestofWii am 15.10.2009 15:05 schrieb:
podi am 15.10.2009 14:56 schrieb:
Diese Diskussion gibts auf jedem Schulhof tausendfach - und es hat noch nie einen Sieger gegeben ;)
Auf dem Schulhof werden die meisten Diskussion ja auch von Kiddies geführt. Da kann es kein Sieger geben...

Na gut, auch in der Uni wird darüber diskutiert. Und das Ergebnis ist das selbe... =) ;)
 

Splatterwolf

Bekanntes Gesicht
Mit der Wii/360 Kombination komme ich zurzeit am Besten klar. So habe ich noch meine geliebten Nintendo Games und kann aber auch noch aktuelle High-End-Blockbuster zocken, obwohl derzeit für beide Konsolen irgendwie Gefrierpunkt herrscht. Es kommen keine Spiele, die mich wirklich interessieren. Daher spiele ich zurzeit nur DS, daneben gibt es eigentlich nur noch den PC, wo ich aber die meiste Zeit den Standardkram spiele.

Empfehlen würde ich auf jeden Fall eine PS3 + Wii oder 360 + Wii, je nachdem in welche Richtung der Geschmack geht. Hast du einen HDTV und guckst gern Filme, dann hol dir die PS3, die hat den Nebeneffekt eine Bluray-Players. Ansonsten immer auf das Spieleangebot achten, denn die Exklusiv-Games sind am Ende entscheidend bei der Wahl.

@Fanboyism: Es ist ja nicht schlimm, wenn man seine Lieblingskonsole hat und sie verteidigt. Leider gibt es dutzende Spieler, die sich von ihrem Trip nicht abbringen lassen, Halbwahrheiten verbreiten und irgendwann nur noch Beleidigungen raus schicken. Im Internet ist das sehr einfach, denn da riskiert man ja nicht viel.
 

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
Passend zum Thema verweise ich mal auf .. äh.. diesen alten Schmöker, der vielleicht relevant sein dürfte, was diesen thread angeht.

welche Kombination von Konsolen optimal ist, hängt von der jeweiligen person ab, sprich für den einen mag es wii + HD Konsole, für den andern aber wiederrum X360+PS3 sein, sprich man sollte, wenn überhaupt über die "eigene" optimallösung aufschluss geben, und keine als optimum darstellen ;)


kleine Sache zum "einen Sieger gibt es auf den Schulhof nicht" - oh doch. in der letzten Generation haben die "coolen" Kids nämlich eine PS2 gehabt, während jeder mit nem Gamecube sofort als "Kleinkind" verschriehen wurde. (Ich gehörte, als besitzer von Cube und PS2 irgendwie beiden gruppierungen an :B )
 

paul23

Bekanntes Gesicht
@N-ZoneAffe
Was das Thema Fanboy betrifft hast du natürlich Recht, mich nervt es auch das man nicht mehr Fan sein darf ( nur Multis sind cool sagt man), und man ständig deswegen angemacht wird. Jeder darf seine lieblings Konsole verteidigen, das ist mir klar. Aber oft sind deswegen objektive Diskussionen garnicht möglich, meistens endet alles in wilden Beschimpfungen, was man hier in Forum nur zu oft lesen kann. Man kann Fan sein und trotzdem Kritik an seiner lieblings Konsole zulassen, vielen hier in Forum ist es aber garnicht klar, wehe man sagt was. Ich selber hatte genug Duskussionen hier, mit Fanatikern die mir ihre Meinug aufzwingen wollten. Ich bin überzeugt das es hier auch bald voll abgehen wird ;) .
Und wenn wir schon dabei sind: Für mich ist die PS3 die Beste Konsole zurzeit, weil diese aus meiner Sicht die interessanten Exklusiv-Titel hat.
Platz 2 geht an die 360, weil die Games auf dieser sehr abwechslungsreich sind.
Und Platz 3 geht an die Wii, weil ausser Nintendo niemand vernünftige Games für die Wii entwickelt, und man gezwungen ist sich ne zweit Konsole zu kaufen ( mir ist es so ergangen).
 

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
Naja, man darf seine "Lieblingskonsole" sehr wohl verteidigen, genauso wie man "Fan" sein darf.
Jedoch sollte man in diesem Fall dennoch Achtung vor den anderen haben.

"Ich liebe meine Wii! für mich die beste Konsole!" -> Vollkommen okay.
"Ich liebe meine Wii, der rest ist eh Bullsh.. " -> veralgemeinerung der eigenen Absicht -> Nicht Okay.

Und wenn im Forum jemand für sein "Fanboy-dasein" angeprangert wird, handelt es sich bei den meisten fällen um Fanboyvariante 2.
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
Mir persönlich sagt die PS3 am meisten zu. Top-Grafik, Top-Sound und hammergeile Spiele. Was will man mehr.
Meine Wii staubt ein, obwohl sie noch nichtmal 2 Monate alt ist. Warum weiß ich nicht so recht, Aber wenn ich was zocken will zock ich einfach Playsie. Vielleicht ändert sich das mit MH3.

Ne X360 hab ich nicht. Aber da es nicht viele 360 exklusivtitel gibt die mich reizen, kann ich mit dieser konsole auch noch etwas warten.
 

link2007

Bekanntes Gesicht
Also Xbox 360 sehe ich immer diese "Mittelmaß in Person" nur halt bei Konsolen.
Leider spürt man diesen Microsoft-Geiz, vorallem der Onlinedienst. Verdammt diese Firma kann Geld scheißen wie Dünnpfiff und wollen Geld für den Onlinedienst?

Eigentlich ist alles wie bei der Playstation 3, nur würde ich die Playstation 3 als Leistungsfähiger sehen.
Mich nervt vorallem der Controller an der PS3, kaum was geändert kaum griffig.
Bei der Xbox360 hat man wenigstens noch das Gefühl, dass man mehr in den Händen hält als ein Stück plastik.
Der einzig wirklich sinnvolle Grund wieso ich die Xbox gekauft hab war der Preis -> Preissturz->Wii verkauft->Xbox gekauft und Gears of War :-D .
Und heute würde ich ganz warscheinlich die PS3 kaufen.
Blu-Ray wird ja bald neues Standart und ich denke vorauszuplanen und einfach die PS3 zu kaufen, würde nicht schaden.
Die Spieleauswahl ist auch sehr abwechslungsreich, zwar fehlt die Shooter Qualität wie bei Gears of War (ich meine damit lediglich, dass es nicht so eine Art von Shooter gibt) aber was solls auf ein Spiel kann ich locker verzichten und ausserdem ist die Luft auch schon raus.
Die meisten Spiele die mir wirklich gefallen sind eh Multiplattformer.

Wii ist schon eine sogenannte Missgeburt unter den Konsolen, der einzige Grund beim Teil zu bleiben wären die Nintendospiele mehr aber nicht.

Ich muss auch überlegen ob ich die Xbox verkaufe und dafür eine PS3 kaufe, fucking Blu-Ray und Uncharted hats mir angetan :S

Ich will eine Slim, allerdings will ich auch eine PS3 die PS2 Spiele abspielt.
Der einzige Grund is bei der Slim Stromverbraucht, ja kommt nennt mich Sparfuchs (auch wenns nichts schlimmes ist :B ), aber ich bin einer der echt auf sowas achtet.
Naja, ich muss aber sagen, diese Ein- und Ausschalt der alten reicht mir komplett aus.

Wenn man eine Wii holt,muss man diese dann mindestens einer HD-Konsole funsonieren, sonst ist das Teil nutzlos %)
 
P

Proble

Gast
link2007 am 16.10.2009 08:04 schrieb:
Blu-Ray wird ja bald neues Standart und ich denke vorauszuplanen und einfach die PS3 zu kaufen, würde nicht schaden.

Ich würde erstmal einen Full HD Fernseher zulegen, denn sonst bringt Blu-Ray rein garnichts. Und ein passendes Soundsystem. :)

Greetz Proble
 
P

podi

Gast
Seht ihr? Nichts gegen Fanboys, ich hab eine PS3 und eine Wii.
Aber bei dieser Diskussion kann und wird es nie einen Sieger geben, weil es ganz einfach verschiedene Geschmäcker gibt. Das ist wie das gute alte Beispiel mit den Äpfeln und den Birnen, jedem das seine. Seit froh das ihr die Auswahl an vielen Top Games habt, sucht euch die raus die euch gefallen und zockt sie auf der Konsole auf der sie erscheinen, bzw. die ihr habt. Ende. :top:
 

n-zoneAffe

Bekanntes Gesicht
Diskussionen machen ein Forum aber lebendig also lass uns doch den Spaß :( :]

Rein objektiv ist die PS3 einfach die beste Konsole.
Lassen wir die Spiele außer Acht, es geht ja um die Konsole und nicht ums Spieleangebot. Und da ist die PS3 mit Blu-Ray, Full-HD und Cell Prozessor ziemlich weit vorn.
Also rein technisch IST die PS3 einfach die BESTE, der subjektive Geschmack ist erst bei den Spielen wichtig.
PS3 : gute Exklusivtitel alâ Gran Turismo oder Adventures wie Uncharted, God of War
360: RPG regiert diese Konsole: Eternal Sonata, Blue Dragon usw.
Wii: Partygames, Nintendo-Exklusivtitel sind hier entscheidend.

Dann noch wie man spielen will.

PS3: klassisches Pad oder (nicht ganz sooo effektive) Bewegungssteuerung wie bei der Wii
360: Klassisch bis auf sowas wie Guitar Hero
Wii: Bewegungssteuerung bis auf Spiele wie Mario Kart, Brawl und einige andere Raritäten.

Und dann eben der Preis der jetzt aber so ziemlich ausgepegelt ist.
Sagen wir 300€ für die Konsole + ein Spiel und Pad ( bei der Wii jedoch ohne Nunchuk)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
link2007 am 16.10.2009 08:04 schrieb:
Verdammt diese Firma kann Geld scheißen wie Dünnpfiff und wollen Geld für den Onlinedienst?
Ich dachte, dass XBL verdammt gut ist, gerade weil man dafür bezahlt?


link2007 am 16.10.2009 08:04 schrieb:
Ich will eine Slim, allerdings will ich auch eine PS3 die PS2 Spiele abspielt.
Das hast du jetzt schon so oft gesagt. Wie wäre es, wenn du dir eine PS2 oder eine PS3 60GB holst? ;) Eine PS2 kostet heutzutage nicht mehr die Welt.
Außerdem gibt es derzeit Gerüchte, dass PS2-Spiele im PS3 Store re-released werden.


Proble am 16.10.2009 08:17 schrieb:
Ich würde erstmal einen Full HD Fernseher zulegen, denn sonst bringt Blu-Ray rein garnichts.
Und wieso nicht? Klar würde ich jeden PS3-Besitzer ein HDTV empfehlen (ich selbst hab noch kein HDTV :B ), aber es ist ja nicht so, als ob es auf einer Röhre ziemlich schlecht aussieht.


Naja...
podi am 15.10.2009 15:09 schrieb:
TheBestofWii am 15.10.2009 15:05 schrieb:
Auf dem Schulhof werden die meisten Diskussion ja auch von Kiddies geführt. Da kann es kein Sieger geben...
Na gut, auch in der Uni wird darüber diskutiert. Und das Ergebnis ist das selbe... =) ;)
podi am 16.10.2009 09:27 schrieb:
Aber bei dieser Diskussion kann und wird es nie einen Sieger geben, weil es ganz einfach verschiedene Geschmäcker gibt.
:P :-D
 

paul23

Bekanntes Gesicht
n-zoneAffe am 16.10.2009 11:12 schrieb:
Diskussionen machen ein Forum aber lebendig also lass uns doch den Spaß :( :]

Rein objektiv ist die PS3 einfach die beste Konsole.
Lassen wir die Spiele außer Acht, es geht ja um die Konsole und nicht ums Spieleangebot. Und da ist die PS3 mit Blu-Ray, Full-HD und Cell Prozessor ziemlich weit vorn.
Also rein technisch IST die PS3 einfach die BESTE, der subjektive Geschmack ist erst bei den Spielen wichtig.
PS3 : gute Exklusivtitel alâ Gran Turismo oder Adventures wie Uncharted, God of War
360: RPG regiert diese Konsole: Eternal Sonata, Blue Dragon usw.
Wii: Partygames, Nintendo-Exklusivtitel sind hier entscheidend.

Dann noch wie man spielen will.

PS3: klassisches Pad oder (nicht ganz sooo effektive) Bewegungssteuerung wie bei der Wii
360: Klassisch bis auf sowas wie Guitar Hero
Wii: Bewegungssteuerung bis auf Spiele wie Mario Kart, Brawl und einige andere Raritäten.

Und dann eben der Preis der jetzt aber so ziemlich ausgepegelt ist.
Sagen wir 300€ für die Konsole + ein Spiel und Pad ( bei der Wii jedoch ohne Nunchuk)
Das mit der PS3-Bewegungssteuerung weiss man doch noch garnicht, wir werden noch sehen wie die funktioniert.
Ansonsten, hast du natürlich in allen Punkten Recht!
 
Oben