Die grässlichen Charts

ProfDrNintendo

Bekanntes Gesicht
Immomenz mach ich sehr viele Threads auf,ich weiss das nervt das hier ist für die nächste Zeit erst mal mein letzter. Na vielleicht mach ich noch einen zu GTA auf.


Doch hier der Sinn des Threads:

Zur Zeit werden die Charts von Liedern die auf dem Nievau eines Grunschul-Lied bestehen. Sehen wir uns doch mal die Songs von letzter Zeit an: Titel wie "Dubi Dam Dam" oder "Chipz in Black", "Cowboy " dominieren unsere schönen Charts.
Jetzt ist Akon "noch" auf der Nr.1 nur wie lange hält das wohl. Wahrscheinlich kommen bald wieder Titel wie "Monstershit an die Macht.

Hat hier wer auch schon mal was von der Idee gehört die Charts von den "Top 100 " auf die " Top 50 " zu verkürzen ?
 

Hyrule-on-Tour

Bekanntes Gesicht
ProfDrNintendo am 18.06.2005 18:37 schrieb:
Hat hier wer auch schon mal was von der Idee gehört die Charts von den "Top 100 " auf die " Top 50 " zu verkürzen ?
Mmh, das wäre nicht gut. Denn dank der Top 100 haben viele kleinere Künstler bessere Chancen bekannter zu werden. Denn es würde mit den Top 50 für sie umso schwerer fallen Singles zu verkaufen.
 

Cooli11

Bekanntes Gesicht
Naja, die Charts sind halt nur ne Liste der Lieder, die am meisten gekauft werden, wo ist dann dein Problem, wenn da solche "Grundschullieder" drin sind?

Denn es sind ja hauptsächlich Kinder, die sich CD's kaufen, ist jawohl klar, dass diese eher zu Schnappi als zu Rammstein(als Beispiel ;) ) greifen, oder?

Unsere Generation tendiert wahrscheinlich mehr dazu, sich ihre Lieder aus dem Netz zu laden, ältere Leute hören lieber Radio.


Und mal im Ernst, interessiert irgendwen die allgemeinen Charts?

Es gibt ja dafür auch Charts einzelner Gruppen, z.B. Alternative Charts, Rock & Pop, usw
 

zeldalink

Bekanntes Gesicht
Hyrule-on-Tour am 18.06.2005 18:41 schrieb:
ProfDrNintendo am 18.06.2005 18:37 schrieb:
Hat hier wer auch schon mal was von der Idee gehört die Charts von den "Top 100 " auf die " Top 50 " zu verkürzen ?
Mmh, das wäre nicht gut. Denn dank der Top 100 haben viele kleinere Künstler bessere Chancen bekannter zu werden. Denn es würde mit den Top 50 für sie umso schwerer fallen Singles zu verkaufen.


Da muss ich dir zustimmen, als beispiel: Christina Stürmer, obwohl die eher von den Österreichischen Charts her bekannt ist
 

HellFalcon

Bekanntes Gesicht
die einzigsten Charts die mich interressieren sind die Album Charts da diese auch noch richtige musik beinhalten und net diesen grundschulmist (weil diese kein album haben oder keiner das album kauft :-D )
 
A

AlwaysWinter

Gast
ProfDrNintendo am 18.06.2005 18:37 schrieb:
Immomenz mach ich sehr viele Threads auf,ich weiss das nervt das hier ist für die nächste Zeit erst mal mein letzter.

Dass dus einsiehst und es selber zurückstellen willst, ist sicher eine gute Entwicklung. Aber wie schon gesagt, warum regst du dich bitte über sowas auf und machst nen Thread drüber? Guck einfach keine Charts sondern hör deine Musik, und fertig is.
Man sollte es mit dem Beschweren nicht übertreiben.
Da gibts wahrlich schlimmere Übel auf der Welt.
 

pro-gamer

Bekanntes Gesicht
Cooli11 am 18.06.2005 18:44 schrieb:
Unsere Generation tendiert wahrscheinlich mehr dazu, sich ihre Lieder aus dem Netz zu laden, ältere Leute hören lieber Radio.
lol naja was is bitte eure Generation? Ich tendier eher dazu mir Alben zu kaufen (ok mach nix andres) runterladen tu i nix außer Bootlegs von Metallica habs lieber ne cd in der Hand zu halten. Naja und außerdem machen Metal bands fast keine Singles. Lol weis auch ger nicht was in den Charts erster is hab mir die seit nem Jahr nicht mehr angeschaut!

Keep ya head Banging

Hoerm
 

Cubefreak

Erfahrener Benutzer
Im Grunde ist mir dieser Thread auch egal, nur was mich sehr verwirrt ist, dass ich heute mein Premiere-radio-programm Deutsche Hits angemacht und was kam da, rgendsoein Remix vom Yu-Gi-Oh Thema von einem gewissen Sascha S. Das ist das wahre böse^^

Der wahre Cubefreak!
 
R

RGB_KABEL

Gast
Da die Charts absoluter Müll sind tu ich mir das auch nicht an. Verändern wird sich daran auch nichts. Es werden eh immer mehr Lieder like "Dumbi Dam Damm" oder "Monster Shit" kommen. Kann man nix machen.
 
Oben