Confederations Cup Germany 2005

darth-vader87

Bekanntes Gesicht
Also was denkt ihr?
Ist Klinsis Truppe auch ohne die verletzten Hamann, Lahm und Klose stark genug für den ersten "richtigen" Test vor der WM???
Oder ist nach dem Eröffnungspiel-Debakel ( wo man fairerweise auch sagen muss. das das Mittlelfeld nich da war und es nur nen trainingspiel war...xD) in der Allianzarena schon die Luft raus?!
Ich hätte ja statt Hildebrand Weidenfeller nominiert, der eine überragende Saison gespielt hat, aber es is ja ne Spätzle-Connection...xD

So und nun schreibt eure gedanken zum Confed-Cup 05.
 

LuCypha

Bekanntes Gesicht
jo weidenfeller wa der beste keeper der saison und wird nich nominiert das is viel zu kagge daran is auch schon völler gescheiter ... ich sag da nur dede wollte ja für deutschland spielen aba das wollte der liebe völler nich weil dede kein "richtiger" deutscher is... ich freu mich schon auf denn CC und bin ma gespannt wer den gewinnt *gggg*
 
TE
TE
D

darth-vader87

Bekanntes Gesicht
LuCypha am 02.06.2005 17:34 schrieb:
jo weidenfeller wa der beste keeper der saison und wird nich nominiert das is viel zu kagge daran is auch schon völler gescheiter ... ich sag da nur dede wollte ja für deutschland spielen aba das wollte der liebe völler nich weil dede kein "richtiger" deutscher is... ich freu mich schon auf denn CC und bin ma gespannt wer den gewinnt *gggg*

Jo jedes Land bürgert Spieler ein, wie Italien, die ja auch den Australier Christian Vieri für ihr Land Spielen lassen oder Portugal den Brasilaner Deco...
 

LuCypha

Bekanntes Gesicht
darth-vader87 am 02.06.2005 17:57 schrieb:
LuCypha am 02.06.2005 17:34 schrieb:
jo weidenfeller wa der beste keeper der saison und wird nich nominiert das is viel zu kagge daran is auch schon völler gescheiter ... ich sag da nur dede wollte ja für deutschland spielen aba das wollte der liebe völler nich weil dede kein "richtiger" deutscher is... ich freu mich schon auf denn CC und bin ma gespannt wer den gewinnt *gggg*

Jo jedes Land bürgert Spieler ein, wie Italien, die ja auch den Australier Christian Vieri für ihr Land Spielen lassen oder Portugal den Brasilaner Deco...

eben! deshalb frag ich mich was er sich dabei gedacht hat... das is einfach nur albern...
 

SatoruIwata

Bekanntes Gesicht
Darf ich fragen wie genau Rudi Völler gesagt hat, das er Dede nicht in der Nationalmanschaft haben will?
War das bei einer Pressekonferenz oder wie?
 
TE
TE
D

darth-vader87

Bekanntes Gesicht
SatoruIwata am 02.06.2005 18:58 schrieb:
Darf ich fragen wie genau Rudi Völler gesagt hat, das er Dede nicht in der Nationalmanschaft haben will?
War das bei einer Pressekonferenz oder wie?


Weis nich genau. Stand mal in der BILD und Völler hat´s im Fernsehn auch gesagt. Ist wohl auch besser wenn "echte" deutsche für Deutschland spielen. ( Nich falsch verstehn). Ok Kuranyi, Podolski und Asamoah sind auch eingebürgert, sie leben ja auch schon lange in Deutschland.
 

LuCypha

Bekanntes Gesicht
der hat gesagt das er nur richtige deutsche spiler spoeilen lassen will die auch deutsch richtig beherrschen oda so ähnlich.... genau wegen den 3 beispielen versteh ich die logik bei völler nich!
 

rOd-A

Neuer Benutzer
SatoruIwata am 02.06.2005 18:58 schrieb:
Ok Kuranyi, Podolski und Asamoah sind auch eingebürgert, sie leben ja auch schon lange in Deutschland.
Kuranyi is zu geil, wenn man den reden hört :]

Ich kann mich erinnern, dass nach dem Spiel in Slowenien,als es die Fan-Randale gab, Podolski interviewt wurde..Dann haben sie ihn gefragt,was er denn davon hält,dass die deutschen Fans so randaliert haben, und er nur ganz cool: "Ja die haben halt auch Spaß." :-D

Asamoah,naja..am Anfang der Saison war er besser, aber er bringt immer noch Farbe ins Spiel :B

Zum Confederations Cup: Ich denke,dass es für das dfb-team recht schwer wird,den titel zu holen,da z.B Brasilien mit allen Topspielern kommt (außer Ronaldo halt,der hat ja Urlaub :-D ). Die deutsche Gruppe ist zum Glück nicht so stark besetzt, Argentinien ist eigentlich die einzige "echte" Gefahr, wobei auch für die anderen gegen Deutschland eine Menge drin ist.
Ich denke Brasilien wird den Cup holen.
 

LuCypha

Bekanntes Gesicht
rOd-A am 02.06.2005 19:22 schrieb:
SatoruIwata am 02.06.2005 18:58 schrieb:
Ok Kuranyi, Podolski und Asamoah sind auch eingebürgert, sie leben ja auch schon lange in Deutschland.
Kuranyi is zu geil, wenn man den reden hört :]

Ich kann mich erinnern, dass nach dem Spiel in Slowenien,als es die Fan-Randale gab, Podolski interviewt wurde..Dann haben sie ihn gefragt,was er denn davon hält,dass die deutschen Fans so randaliert haben, und er nur ganz cool: "Ja die haben halt auch Spaß." :-D

Asamoah,naja..am Anfang der Saison war er besser, aber er bringt immer noch Farbe ins Spiel :B

Zum Confederations Cup: Ich denke,dass es für das dfb-team recht schwer wird,den titel zu holen,da z.B Brasilien mit allen Topspielern kommt (außer Ronaldo halt,der hat ja Urlaub :-D ). Die deutsche Gruppe ist zum Glück nicht so stark besetzt, Argentinien ist eigentlich die einzige "echte" Gefahr, wobei auch für die anderen gegen Deutschland eine Menge drin ist.
Ich denke Brasilien wird den Cup holen.

atommegasupadupagigaroflmaololöffel

hat nich der trainer von brasil gesagt wenn ronaldo beim CC nich mitmacht das er auch nich mit zur WM fährt?
 

snatch

Bekanntes Gesicht
hat nich der trainer von brasil gesagt wenn ronaldo beim CC nich mitmacht das er auch nich mit zur WM fährt? [/quote]


richtig darauf meinte der bloss dass er nicht irgentein kleiner junge ist der unbedingt bei der wm mitspielen will
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
ich muss jetzt gerade schwer überlegen wer Dede ist.......
ein dortmunder oder? und ich bin BVB fan :B
 

Hyrule-on-Tour

Bekanntes Gesicht
Völler hat das ja auch nicht rechtsradikal gemeint. Sonder er sprach indirekt vom Patriotismus. Und der ist beim Fußball mehr als vorhanden.

Wo sonst nehmen sich Landsleute so in Arm, singen die Nationalhymne und schwingen überschwänglich mit ihren Fahnen?
 
H

Hoermeinie

Gast
SatoruIwata am 02.06.2005 19:09 schrieb:
Sorry, aber dafür sollte man Völler erschiesen

Wie bist du denn drauf?
Rudi Völler sagt, dass nur Deutsche in der "Deutschen" Nationalmannschaft spielen sollten und du sagst er gehört erschossen?

Überleg mal bitte was du da von dir gibst.

Erklär mir, warum man sich irgendwelche Iraner oder Türken oder weiß was ich, Chinesen, holen und sie einbürgern soll. Damit man nicht als Rassist dasteht?
Weil man denkt, dass nur Deutsche für Deutschland spielen sollten?

Ich habe selber nichts gegen irgendwelche Ausländer oder Schwarze oder Islamisten. Ich finde, jeder mensch is gleich, egal ob rot grün oder gelb. Mir is des wurscht. Mei, die Ausländer riechen halt anders oder schwitzen anders oder gehen anders, aber des is völlig egal.

Um was es geht, ist die Deutsche Nationalmannschaft. Und da gehört kein Ausländer rein, sondern ein Deutscher; und wenn ich seh, dass da ein Schwarzer spielt, der kein Deutsch kann, frag ich mich schon auch, was des soll und wo wir sind heute. Da stell ich als Trainer lieber einen Martin Max in den Sturm als einen Asamoha. Weils ja das Ziel von so einem Spiel ist, zu sehen welches Land die besseren Fußballspieler hat. Oder allgemein, welches Land die besseren Spieler hat. Es ist nicht nur Fußball. Und wenn ich mir dann einen Sean Dundee aus Australien einbürger, und wir nur durch ihn gewinnen, dann hat des nichts mehr mit internationalem Vergleichssport zu tun. Und das genau ist der Punkt.

Bitte kommt jetzt nicht mit Rassismus oder Intoleranz oder was weiß ich, um das gehts hier nicht. Man muss einfach einsehen, dass es nicht richtig ist in dem Geschäft, nämlich im wie ich schon sagte inernationalen Vergleichssport, sich einen Vorteilzu verschaffen, in dem man Leute einbürgert. Das kann nicht sein und das dürfte auch nicht sein. Ich finde es gut, wenn es dann Menschen wie Rudi Völler gibt, die von sich aus sagen, ich brauche so etwas nicht.

Hörmi
 

LuCypha

Bekanntes Gesicht
Hoermeinie am 02.06.2005 22:47 schrieb:
SatoruIwata am 02.06.2005 19:09 schrieb:
Sorry, aber dafür sollte man Völler erschiesen

Wie bist du denn drauf?
Rudi Völler sagt, dass nur Deutsche in der "Deutschen" Nationalmannschaft spielen sollten und du sagst er gehört erschossen?

Überleg mal bitte was du da von dir gibst.

Erklär mir, warum man sich irgendwelche Iraner oder Türken oder weiß was ich, Chinesen, holen und sie einbürgern soll. Damit man nicht als Rassist dasteht?
Weil man denkt, dass nur Deutsche für Deutschland spielen sollten?

Ich habe selber nichts gegen irgendwelche Ausländer oder Schwarze oder Islamisten. Ich finde, jeder mensch is gleich, egal ob rot grün oder gelb. Mir is des wurscht. Mei, die Ausländer riechen halt anders oder schwitzen anders oder gehen anders, aber des is völlig egal.

Um was es geht, ist die Deutsche Nationalmannschaft. Und da gehört kein Ausländer rein, sondern ein Deutscher; und wenn ich seh, dass da ein Schwarzer spielt, der kein Deutsch kann, frag ich mich schon auch, was des soll und wo wir sind heute. Da stell ich als Trainer lieber einen Martin Max in den Sturm als einen Asamoha. Weils ja das Ziel von so einem Spiel ist, zu sehen welches Land die besseren Fußballspieler hat. Oder allgemein, welches Land die besseren Spieler hat. Es ist nicht nur Fußball. Und wenn ich mir dann einen Sean Dundee aus Australien einbürger, und wir nur durch ihn gewinnen, dann hat des nichts mehr mit internationalem Vergleichssport zu tun. Und das genau ist der Punkt.

Bitte kommt jetzt nicht mit Rassismus oder Intoleranz oder was weiß ich, um das gehts hier nicht. Man muss einfach einsehen, dass es nicht richtig ist in dem Geschäft, nämlich im wie ich schon sagte inernationalen Vergleichssport, sich einen Vorteilzu verschaffen, in dem man Leute einbürgert. Das kann nicht sein und das dürfte auch nicht sein. Ich finde es gut, wenn es dann Menschen wie Rudi Völler gibt, die von sich aus sagen, ich brauche so etwas nicht.

Hörmi

wenn er so ein korrekter is mit dem deutschen national team warum hat er dann : Kuranyi, Asamoah und klsoe spielen lassen? und glaub mir Kuranyi kann schlechter deutsch als dede ..... außerdem is dede nach deutschem gesetz deutscher also warum sollte man ihn nich in die deutsche nationalelf einberufen?
 

TheEVIL

Bekanntes Gesicht
Das Halbfinale muss für die Nationalmanschaft drin sein!

PS: Es hat ja auch mal ein Brasilianer für Deutschland gespielt:
Der hat bei Leverkusen gespielt, ich glaube er hieß Paulo Rink
 
H

Hoermeinie

Gast
LuCypha am 02.06.2005 23:28 schrieb:
wenn er so ein korrekter is mit dem deutschen national team warum hat er dann : Kuranyi, Asamoah und klsoe spielen lassen? und glaub mir Kuranyi kann schlechter deutsch als dede ..... außerdem is dede nach deutschem gesetz deutscher also warum sollte man ihn nich in die deutsche nationalelf einberufen?

Es ging mir nicht um jemanden bestimmten. Asamoah habe ich nur als Beispiel genommen. Weil der meiner Meinung nach ein sehr gutes ist.
Mir gings auch nicht darum, dass Völler den Dede nicht nominiert hat.

Das eigentliche in meiner Aussage war, dass es ein Schwachsinn ist, Leute einzubürgern, damit sie für Deutschland spielen. Das ist nicht der Sinn der Sache. Außerdem, dass man einem richtigen Deutschen den Vortritt vor einem lassen sollte, der stottert, weil ihm die Wörter fehlen, oder keinen einzigen ganzen deutschen Satz rausbringt.

Das mir Völler griff ich nur auf, weil er das halt gesagt hat; und das was er gesagt hat stimmt. Ob er es auch so gemacht hat, ist egal. Die Aussage zählt.

Hörmi
 

forestspyer

Bekanntes Gesicht
Ich frage mich auch, warum Weidenfeller, der von allen führenden deutschen Sportmagazinen das beste Saisonzeugnis aller Torhüter bekommen hat und Dortmund fast im Alleingang in den UI-CUp gebracht hat, nicht einmal als dritter Torwart nominiert wurde. Ich denke an ein durchschnittliches Abschneiden, Halbfinale halte ich für realistisch.
 
Oben