Seite 58 von 93 ... 848565758596068 ...
837Gefällt mir
  1. #1141
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.106
    Blog-Einträge
    5
    die WiiU Fassung gabs heute bei MM immer noch für 57€

    falls du einen in der Nähe hast (oder einen anderen Laden) schau halt dort mal vorbei

    Online bestelle ich eigentlich fast nie (außer es gibt da ein exclusives schönes Steelbook bei nem Spiel, das mich anspricht, dann mach ich Ausnahmen)

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  2. #1142
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.850
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    dann gibt es bestimmt auch das grüne, klassische Gewand samt Mütze noch zu finden, vermute ich jetzt einfach mal

    können diese Sachen (Masterschwert und Hylia-Schild eigentlich auch kaputtgehen oder sind die unkaputtbar?)
    Nur zur Sicherheit: Alle Antworten in Spoiler bitte.


    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Das frage ich mich gerade bei den Objekten mit blauem Hintergrund im Inventar. Was bedeutet das?
    Das sind eigentlich nur ausgerüstete Gegendstände.



    Hab mal überschlagen dass ich bisher über 25 Stunden gespielt habe, und äh ... 5 Herzen bisher.

  3. #1143
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.138
    Blog-Einträge
    18
    Für Schnellheilung kann ich feen empfehlen . Die haben mir schon echt den arsch gerettet.


    Ich bin froh keine ps4 oder Xbox one zu haben. Nicht weil ich die doof finde sondern weil ich so nicht an deren Grafiken gewohnt bin. So bin ich von der grafik überwältigt und verzaubert. Und mir falken doe Einbrüche nicht so schnell auf.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  4. #1144
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.762
    Ich finde sowohl die Openworld als auch den Grafikstil beeindruckend. Dieser Artstyle kombiniert mit einer detailverliebten und vor allem abwechslungsreichen Openworld machen Breath of the Wild zu einem einzigartigen Erlebnis. Ein richtiges Fantasy-Abenteuer.

    Ich glaube ein realistischerer Look wie Twilight Princess hätte der Openworld nur geschadet.

    Vor allem bin ich von den liebevoll designten Dörfern Kakariko und Hateno beeindruckt. Das sind so schöne idyllische Plätze wo man immer wieder gerne hingeht. Ähnlich wie damals Port Monee oder Kakariko in Ocarina of Time/A Link to the Past.

    Die Schreine werden vom Rätselanspruch auch etwas besser. Trotzdem hoffe ich bald mal den ersten Tempel zu sehen. Der geht mir noch ab.

  5. #1145
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.887
    Blog-Einträge
    2
    Gute güte, ich spiel das Spiel jetzt seit 4 Tagen, und habe jetzt erst den ersten Tempel geschafft

    also ja: das Spiel gefällt mir, ich finde es auch echt gut wie es auf Erkundung getrimmt ist: gerade am Anfang im Tutorial Gebiet, wo man einfach frei die Schreine suchen muss, aber keine hinweise kriegt wie man an die ran kommt und dass man auch nur über den Shiek Slade von der Ego Perspektive aus diese Markieren kann. Allgemein: das man auch in Quests nur gesagt bekommt wo man hin muss und man sich mit der Karte den weg sich selber suchen muss sorgte schon für einige interessante Spielerfahrungen, voller Abenteuer, Frust, Entdeckungen und Spielspaß.
    Ich mag auch das Kochsystem, bin ja eigentlich kein Fan von Crafting, aber so wie das hier gelöst ist erinnert es mich stark an das Kochen aus Paper Mario 2. Man kann eigentlich viele beliebige Zutaten in einen Topf schmeißen, und solang es nicht zu obskur wird, bekommt man im Normal Fall auch was anständiges hin, nur für starke Mahlzeiten mit ordentlichen Effekt Boni muss man sich an Rezepte halten.

    Das Spiel ist jedoch nicht perfekt, Problem: die Waffen!



    So ungefähr kämpft man! Kleine dürre Säbel welche alle gefühlt aus Glas bestehen und bei jedem dritten Gegner Kaputt gehen sind echt ein Problem. Ähnliches auch für Schilde und Bögen, wobei die immer etwas robuster zu sein scheinen. Mir ist dennoch schon mal mitten im Boss Kampf der letzte Bogen kaputt gegangen und ich hab auch nur noch mit Glück gewonnen, in dem ich einfach meine letzten Waffen den gegen die Rübe geworfen habe
    Ich verstehe ja dass man somit auf das erkunden angewiesen ist um sich neues Zeugs von anderen Gegnern oder Truhen zu holen, aber so kurzlebige Waffen sind einfach nur noch lächerlich. Mastersword kann nicht früh genug kommen, hoffentlich ist das aber unkaputtbar.

    Edit: Achja, noch ne kleinigkeit die stört: jedesmal wenn Blutmond ist dass dann immer diese Cutscene kommen muss, dass passiert zwar nur sehr selten, aber warum immer diese Cutscene welche mal kurz das Gameplay unterbricht? Das sieht man doch wenn es wieder passiert, erinnert mich unfreiwillig an diesen "What a Horrible Night to have a Curse" Screen aus Castlevania 2
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (07.03.2017 um 02:25 Uhr)
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #1146
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.138
    Blog-Einträge
    18
    Ich habe immer noch Probleme mit Koordination. Was aber an mir liegt. Schnell verwechsel ich mal in der hitze des gefechts die knöpfe.....

    Ist ein ganz anderes kämpfen als hyrule Warriors.
    Was ich auch faszinierend finde ist der schwierigkeitsgrad. Nicht nur dass es anspruchsvoll ist sondern warum. Denn vieles ist sehr realistisch gemacht. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll.



    Was etwas bequemer und schöner gewesen wäre, wenn der rennknopf neben den springknoof gewesen wäre. Dann könnte man viel leichter anlauf nehmen und springen. So muss ich quasi eine art daumenspagat machen.
    Aber ich glaube mit der zeit gewöhne ich mich an die steuerung.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  7. #1147
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Krass! Und ich dachte ich hätte schon viel gespielt...
    Ja, ist echt schon lange her dass ich ein Spiel so gesuchtet und die halben Nächte durchgemacht hab.
    Bin jetzt bei 40 Stunden, knapp 70 Schreinenund etwa der Hälfte der Story.


    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    können diese Sachen (Masterschwert und Hylia-Schild eigentlich auch kaputtgehen oder sind die unkaputtbar?)
    Spoiler:
    Der Hylia Schild ist unzerstörbar und hat einen absurd hohen Verteidigungswert.
    edit: Gerade nach zig Stunden Benutzung ohne jegliche Vorwarnung zerbrochen. Hab Guardians gefarmt und es dabei wohl etwas übertrieben.

    Das Masterschwert kann zerbrechen und dann kann man es für 10 Minuten nicht benutzen bis es sich regeneriert hat.
    Beides übrigens Gegenstände die man unabhängig vom Fortschritt jederzeit holen kann wenn man weiß wo.
    Geändert von Devilhunter2002 (07.03.2017 um 06:58 Uhr)
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  8. #1148
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.495
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ich nehme diese Aussage zurück, denn es ist noch schlimmer geworden. Kakariko-Dorf läuft durchgehend mit, 20-25fps, bei größeren Gebieten mit mehreren Gegnern bleibt das Bild sogar für einige Sekunden stehen oder ich hab 2 verschiedene Ingame-Bildschirme gleichzeitig(!), weil das alles die Wii U so schnell nicht berechnen kann. Das ist für mich unakzeptabel.
    Also so schlimm, wie du es am Ende beschreibst, war es bei mir bislang nicht (oder es ist mir nicht aufgefallen, was ich mir eher weniger vorstellen kann).

    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann ich damit verdeutlichen, was ich mit Zelda-Bonus meinte: Die meisten Tester haben der Wii U- und Switch-Version die exakt selbe Wertung gegeben. Warum? [...] Ein GTA bekommt beispielsweise genau wegen besagten Rucklern ein paar Punkte weniger (will natürlich nicht abstreiten, dass es auch einen GTA-Bonus gibt bzw. viele Tester an sich Fan von der/einer Reihe sind). Wieso Zelda nicht?
    GTA hat wegen so was ein paar Punkte Abzug bekommen? Das wusste ich nicht. Ich muss jedoch gestehen, dass ich damals nicht sonderlich viele Tests gelesen habe.

    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Weil es mir geschätzt so vorkommt, genau weiß es ich natürlich auch nicht. Die Zahlen sollen einfach zur Verdeutlichung herhalten, da es teilweise echt heftige Ruckler sind. Würde sogar behaupten, dass es manchmal unter 20fps sind und schlimmere Framerate-Einbrüche als die PS3-Version von GTA5 aufweist - vor allem die Standbilder sind übel...
    Schlimmere Einbrüche als GTA 5? Daran hab ich so meine Zweifel, gerade wenn man mit hoher Geschwindigkeit durch Los Santos gebraust ist, ist das schon ordentlich in die Knie gegangen. Es könnte aber natürlich an der höheren Geschwindigkeit des Spiels im Allgemeinen liegen, denn wenn ich mit hoher Geschwindigkeit in 'nem Auto um Kurven brause, fällt die niedrige FPS-Zahl viel deutlicher auf, als bei dem selbst in Kämpfen eher gemächlichen Zelda. Deswegen zielen Rennspiele auch meistens auf 60 FPS in der Entwicklung.

    Ich würde die hohen Bewertungen trotz Performance-Problemen sowohl bei GTA als auch bei Breath of the Wild nicht auf irgendeinen großzügigen Bonus schieben, der auf Sentimentalität, Nostalgie, oder Hype zurückzuführen ist. Ich glaube eher, dass sowohl GTA 5 als auch Breath of the Wild ihre Sache derart gut gemacht haben, und so viel geilen Scheiß bieten, dass es leichter ist über grafische Mängel hinwegzusehen. Einem Ubisoft - The Game würde man etwas derartiges deshalb nicht verzeihen, weil die Spiele inhaltlich und spielerisch häufig belangloser sind, als die oben genannten Granaten (an denen auch viel länger entwickelt wurde). So jedenfalls meine Theorie.
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen

    Spoiler:
    Himmel, ist das lange her! Wie geil!
    Geändert von Revolvermeister (07.03.2017 um 12:43 Uhr)
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  9. #1149
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.779
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    die WiiU Fassung gabs heute bei MM immer noch für 57€

    falls du einen in der Nähe hast (oder einen anderen Laden) schau halt dort mal vorbei
    Deswegen sag ich ja: Ich krieg es nirgends.
    Even now, I could cut through the five of you like carving a cake! - Barristan Selmy

  10. #1150
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.138
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Deswegen sag ich ja: Ich krieg es nirgends.
    Und wie ist es mit bestellen bei amazon oder wenn du dir es im laden bestellen lässt?
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  11. #1151
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.463
    Blog-Einträge
    3
    Finde das Spiel von Minute zu Minute geiler und es hört nicht auf, besser zu werden. Scheiß Zeitfresser! Immer passiert irgendetwas unerwartetenes, dennoch logisches (erst recht in Verbindung mit der großartigen Physik) und probiert man was aus, funktioniert es auch. Das erinnert mich an GTA5, weil einfach an alles gedacht wurde. Eine quasi vollkommen unbekannte, herrliche Fantasy-Welt auf eigene Faust zu erkunden ohne irgendwie Point of Interests zu haben erinnert mich hingegen an die Dark Souls-Reihe: Man wird schon merken, wenn man falsch ist. Und was bin ich froh, dass auf ein Level-System verzichtet wurde und zu nichts gezwungen wird - man kann einfach überall hin und spielen, wie man möchte.

    Aber vor allem erinnert mich Breath of the Wild daran, wie geil Spiele sein können.
    Geändert von T-Bow (07.03.2017 um 18:33 Uhr)
    paul23, KiDFlaSh and PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #1152
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    779
    Wo kann man auf der Switch die Spielzeit sehen?
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  13. #1153
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.463
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von KiDFlaSh Beitrag anzeigen
    Wo kann man auf der Switch die Spielzeit sehen?
    Auf der Wii U beim Tagesbericht, gibt es sowas auf der Switch nicht mehr? Schließlich gibt es das seit dem DS bei Nintendo-Konsolen, bin großer Fan dieses "Features".

  14. #1154
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.106
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Auf der Wii U beim Tagesbericht, gibt es sowas auf der Switch nicht mehr? Schließlich gibt es das seit dem DS bei Nintendo-Konsolen, bin großer Fan dieses "Features".
    zumindest nicht leicht zu finden. Hab extra vorhin im Menü einige Punkte geklickt (Datenverwaltung, Account, allgemein die Optionen) und nix gefunden. Ist mir jetzt nicht so wichtig aber trotzdem seltsam, zumal das ja kein Programm-Aufwand sein sollte. Vielleicht kommt es ja noch per FW-Update irgendwann

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  15. #1155
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.506
    Ich bin jetzt gut 50 Stunden im Spiel drin und habe es per se "durchgespielt". Aber ich habe trotzdem das Gefühl, nicht mal die Hälfte gesehen zu haben.
    So of stößt man zufällig auf irgendwelche seltsamen Orte. Da fragt man sich schon, wieviel man noch nicht "zufällig" gesehen hat. Devilhunter (falls ich mich nicht irre) hat was vom Hylia-Schild geschrieben. Keine Ahnung wo man das herbekommen soll. Jetzt, wo ich das eine oder andere Video gesehen habe haben die Leute Kleidung an, die ich noch nirgends gesehen habe, auch nicht zum kaufen. Und auf der Karte sind Orte abgebildet, wo ich nur erahnen kann. was dort eigentlich zu tun ist, Stichwort
    Spoiler:
    Labyrinth


    Das hätte ich Nintendo echt nicht zugetraut, so ein Open-World-Spiel rauszuhauen. Die Bezeichnung hat das Spiel redlich verdient. Ich habe oft nicht gewusst, was ich als nächstes machen soll. Auch jetzt weiß ich nicht, wo ich überhaupt anfangen soll, nach verpassten Quests, Gegenständen, usw. zu suchen. Da fragt man sich fast, warum die vorherigen Zelda-Teile so "klein" waren, die Entwickler können's doch!

    Generell sind viele Dinge nintendountypisch. Angefangen beim Schwierigkeitsgrad (da gibt's auch Begegnungen, da ist man trotz 15 Herzen mit dem ersten Schlag tot), oder fehlenden Hinweisen (Hey, Listen! Geh dort hin! Sprich mit dem!) , sowas gibt's fast gar nicht. Wenn man dann an Donkey Kong denkt, wo man ganze Levels vom Computer spielen lassen kann, wenn sie einem zu schwer sind. Bei einigen Videosequenzen habe ich mir auch gedacht "F***, das ist jetzt für ein Zelda-Spiel schon ein wenig brutal".


    P.S. wie oft kommt bei euch eigentlich diese "Blutmond/Bloodmoon"-Zwischensequenz. Die kommt bei mir teilweise stundenlang gar nicht, dann kommt sie zweimal kurz nacheinander (einmal sogar nachdem die erste nur ein paar Sekunden vorbei war. Bug?). Die kann dann schon nerven, weil für das skippen wieder eine Ladezeit benötigt wird...

    P.P.S. Wenn wir schon bei Ladezeiten sind: Wie sind die so auf der WiiU? Bei der Switch sind sie "ok". Aber ich dachte, der Vorteil von Modulen wäre, dass die voll fix laden. Darunter würde ich dann maximal ein paar Sekunden verstehen.

  16. #1156
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.895
    Danke an Nintendo, dass sie das Eryth-Meer nach Hyrule gebracht haben!

    Spoiler:
    Dieses Zora-Gebiet schaut wirklich unglaublich atmosphärisch aus, da macht es einfach total viel Spaß, einfach stundenlang durchzuwandern

  17. #1157
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.495
    Blog-Einträge
    1
    Ich find's auch wahnsinnig beeindruckend, dass man sich die Mühe gemacht hat, jeden Fleck auf der Karte einen Namen zu geben. Da gibt es ja keine Brücke, keinen Tümpel, kein Wäldchen, das nicht auf irgendwas getauft wurde.
    Spoiler:
    Nahe des Zoradorfes gibt es beispielsweise einen Mikau-See und einen Lulu-See. Schöne Anspielung.
    Kraxe und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  18. #1158
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.762
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Ich find's auch wahnsinnig beeindruckend, dass man sich die Mühe gemacht hat, jeden Fleck auf der Karte einen Namen zu geben. Da gibt es ja keine Brücke, keinen Tümpel, kein Wäldchen, das nicht auf irgendwas getauft wurde.
    Spoiler:
    Nahe des Zoradorfes gibt es beispielsweise einen Mikau-See und einen Lulu-See. Schöne Anspielung.
    Und ich Depp drück auf Spoiler. Trotzdem sind die Anspielungen ziemlich cool.

    Ohne die Story genau zu kennen: Ich gehe ja noch immer davon aus, dass Breath of the Wild die drei Timelines schließt. Das Spiel beinhaltet ja einige Anspielungen aus den diversen Timelines.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #1159
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.463
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Nahe des Zoradorfes gibt es beispielsweise einen Mikau-See und einen Lulu-See. Schöne Anspielung.
    Spoiler:
    Midla Woods!

  20. #1160
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.463
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Midla Woods!
    Gerade mal geschaut. Im Deutschen anscheinend "Ginabi-Wald". Wieso nicht einfach die englische Anspielung mitgenommen?

    Das Spiel kommt mir vor wie der allererste Teile, in neu interpretiert. Diesbezüglich ist sogar eine Botschaft in Hylianisch dem Packshot.. Anspielungen sind eh von allen Teilen vorhanden. Aber kenn mich da nicht bis zu wenig aus. Bin sehr froh darüber, dass dieser Teil mit fast sämtlichen Tradition bricht und teilweise einfach nur schön fordernd ist. Damit hat wohl niemand gerechnet.

    Habe mich indes mal zum Schloss begeben.. Oder es versucht, hasse nämlich die Wächter. Dafür die Schreine in der Nähe gemacht. Und nun weiter und weiter und weiter erkunden.

    Mein erstes Pferd heißt übrigens "Eistee" - hatte die Farbe eines Pfirsiches.
    Geändert von T-Bow (07.03.2017 um 23:03 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. The Legend of Zelda: Breath of the Wild: Beeindruckender Trailer mit Release-Termin
    Von DavidMartin im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2017, 18:06
  2. The Legend of Zelda: Breath of the Wild - unser Switch-Angespielt-Video!
    Von LukasSchmid im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2017, 21:34
  3. Legend of Zelda: Breath of the Wild - Alles anders, alles besser? Die E3-Vorschau
    Von LukasSchmid im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.06.2016, 10:49
  4. The Legend of Zelda: Breath of the Wild - zauberhafter E3-Trailer
    Von Launethil im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 22:13
  5. [Wii] The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Von Sixnend im Forum Nintendo Wii | Wii U
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •