Seite 5 von 16 ... 3456715 ...
70Gefällt mir
  1. #81
    Community Officer
    Avatar von Shadow_Man
    Mitglied seit
    10.11.2002
    Beiträge
    645
    Blog-Einträge
    4
    Das sollte auf jeden Fall jeder mal gespielt haben, egal auf welcher Plattform er zockt. Es ist ein Erlebnis, welches man nicht so oft bekommt.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  2. #82
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.458
    Zitat Zitat von Khaos-Prinz Beitrag anzeigen
    Wieso??
    Hat er sich auf dich drauf gesetzt und wollte dich zu Mus verarbeiten

    Egal was er dir aber angetan hat, es war gerechtfertigt und zielführend wenn du es dir jetzt gekauft hast.
    Nein, er hat es viel subtiler gemacht. Wenn man seine Beiträge laut liest und sich dabei aufnimmt (was ich natürlich getan habe) hört man wenn man die Aufnahme rückwärts laufen lässt in einem verzerrten Ton "Walti kauf dir The Walking Dead oder ich setz mich auf dich drauf und verarbeite dich zu Mus" und das in einer Dauerschleife, ich weiß nicht wie er das hingekriegt hat.

    Bisher bin ich auf jeden Fall sehr begeistert bin grad in der zweiten Episode und dürfte diese auch fast durch haben. Ich muss mich auf jeden Fall richtig zwingen das Spiel auszuschalten, weil ich wissen will wie es weiter geht.
    Beefi und Khaos-Prinz haben "Gefällt mir" geklickt.


  3. #83
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.962
    Zitat Zitat von Walti Beitrag anzeigen
    Nein, er hat es viel subtiler gemacht. Wenn man seine Beiträge laut liest und sich dabei aufnimmt (was ich natürlich getan habe) hört man wenn man die Aufnahme rückwärts laufen lässt in einem verzerrten Ton "Walti kauf dir The Walking Dead oder ich setz mich auf dich drauf und verarbeite dich zu Mus" und das in einer Dauerschleife, ich weiß nicht wie er das hingekriegt hat.
    Das kenn ich von Petib. Der ist ein Meister der subtilen Lenkung der eigenen Bedürfnisse.

    @topic
    schön das es dir gefällt. freu dich schonmal auf die anderen Episoden. Und dann möchten wir natürlich überschwänglichen Huldigungsgesang vernehmen.
    Go Knaster

  4. #84
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3
    Um es kurz machen, ich habe während Epdisode 3 geweint. Außerdem bereue ich mittlerweile eine Entscheidung zutiefst.

    Spoiler:
    Als ich Duck erschossen habe musste ich weinen, die Szene war so traurig. Des weiteren bereue ich es Larry mitgetötet zu haben, v.a. vor der kleinen Clementine.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  5. #85
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.646
    Dann "freu" dich aufs Finale...
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  6. #86
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3
    Hier sind erst einmal sämtliche Entscheidungen von mir.

    Episode 1

    Spoiler:


    • honest to Hershel
    • tried to save Shawn
    • side with Kenny
    • gave Irene the Weapon
    • saved Carley



    Episode 2
    Spoiler:


    • chopped off the leg
    • Danny shot her
    • helped to kill Larry
    • didn't kill both (none)
    • didn't steal



    Episode 3
    Spoiler:


    • didn't shot girl at the street
    • did not leave Lily
    • fought Kenny
    • shot Duck
    • helped Omid



    Episode 4
    Spoiler:


    • killed the boy
    • rational & honest towards the people
    • brought Clementine to Crawford
    • pulled Ben up
    • hid the bite



    Episode 5

    Spoiler:


    • didn't remove your arm
    • lost your temper
    • surrenderd weapons
    • didn't kill the stranger
    • made sure Lee didn't turn



    Charakterentscheidungen
    Spoiler:

    Kenny

    • defend his son
    • told him about your past
    • killed his son
    • lost to the herd trying to save Ben

    Katjaa

    • found water for Duck
    • shot herself

    Larry

    • restrained Lily
    • died in the the meat locker at the diary

    Lily

    • backed her up when supplies went missing
    • reveal your past to her
    • stole the RV and was never seen again

    Omid

    • bonded with him over US History
    • helped him to get on train
    • were seperated

    Ben

    • stood up for him in Crawford
    • fell to his death

    Carley

    • trusted her with your past
    • saved her life
    • killed by Lily
    • agreed with her to tell others about your past

    Christa

    • met her on your worst day thus far
    • hid bit from her
    • told them to find you
    • asked her + Omid to take care of Clementine

    Doug

    • were with him when found your brother
    • died when Walkers attacked the drugstore

    Duck

    • you argued that he was not bitten
    • let him be your sidekick
    • shot him before he could turn



    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  7. #87
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3


    Nachdem ich nun alle Episoden beendet habe, habe ich mir eine umfassende Meinung zu The Walking Dead gebildet. Geholt habe ich mir das Spiel günstig während den Weihnachtsangebot bei Xbox Live. Insgesamt habe ich für die fünf Episoden unverschämt günstige 8,35 € bezahlt. Eigentlich ist das viel zu wenig.

    The Walking Dead ist ein Adventure und somit schon einmal ein wenig ungewöhnlich auf Konsole, da das Genre eher auf dem PC beheimatet ist und in den letzten Jahren auch nicht sehr viel kam. Entwickelt wurde es von Telltale Games, die bereits für die CSI Spielen und die Adventures zu Jurrasic Park & Zurück in die Zukunft verantwortlich sind.

    Am ehesten lässt es sich vom Gameplay finde ich mit Heavy Rain vergleichen, wobei sie sich teilweise auch unterscheiden. Man steuert den Afroamerikaner Lee Evrett in der 3rd-Person-Perspektive durch die Abschnitte, wobei man immer auch gleichzeitig einen Punkt über den Bildschirm navigiert, mit dem Gegenstände auswählen kann. Dazu kommen auch Quick-Time-Events, die aber zu keiner Zeit störend sind, im Gegenteil sie sind richtig gut eingebunden. Außerdem muss man während des Spiels immer wieder Entscheidungen treffen, die den Verlauf der Handlung beeinflussen. Hier finde ich Walking Dead um einiges besser als die Konkurrenz, die Entscheidungen sind viel emotionaler und nehmen einen stärkeren Einfluss auf die Handlung, wobei die Kernhandlung an sich gleich bleibt. Es ist wie eine Art Tunnelsystem, es gibt einen Eingang und einen Ausgang aber der Weg dorthin ist unfassbar vielseitig und sehr stark verzweigt. Das Adventuresystem finde ich sehr gut und hatte keinerlei Probleme damit, da ich es aus den CSI Spielen bereits kannte. Es gibt wenig Logikfehler, zudem ist alles verständlich.

    Das Spiel kommt mit einer schönen Comicgrafik daher, die auch sehr gut zum Spiel passt. Außerdem erzeugt die perfekte englische Synchronisation zusammen mit der stimmigen Musik eine hervorragende Atmosphäre. Leider gibt es ein paar technische Fehler, wie Freezes oder schwache Texturen, und das Spiel ist auf Konsole nur auf Englisch spielbar. Trotzdem hatte ich mit meinen Schulenglisch keine Verständnisprobleme, nur das ein oder andere Sprichwort konnte ich nicht verstehen.

    Bevor ich die Huldigung starte, möchte ich noch eine Einschränkung treffen. Telltame Games verdient wirklich sehr viel Lob für das Spiel, aber ich finde die Storyschreiber werden leider dabei vergessen. Ohne sie wäre das Spiel nicht so geworden wie es ist.

    Die Figuren empfand ich allesamt hervorragend. Sie haben alle ihre Ecken & Kanten und keine Person empfand ich als farblos. Mit der Zeit lernt man sie lieben oder hassen, sowie ergründet ihre Motive. Die Handlung empfand ich als eine der besten der Videospielgeschichte. Die Meinung hierzu nur lesen, wenn man das Spiel durchgespielt hat.
    Spoiler:
    Anstatt jetzt alle Episoden einzeln durchzukauen, könnte ich zwar wäre aber wohl sehr ermüdend, gehe ich nur auf Gruppe und die wichtigsten zwei Charaktere ein. Die Gruppendynamik hat mir sehr gut gefallen, wie die einzelnen Figuren zusammenarbeiten, sich streiten, die Dialoge zwischen den Mitgliedern und die Entwicklung. Leute sterben, Neue kommen hinzu alles hat gepasst.

    Eingehen möchte ich auf Lee und Clementine. Als ich merkte dass man scheinbar den Schwarzen spielt, hoffentlich ist er nicht stereotypisch und genau diese Befürchtung ist nicht eingetreten. Seine tiefe, ruhige Stimme empfand ich als sehr passend und auch seine Hintergrundgeschichte mit dem Mord am Seitensprung seiner Frau verständlich. Seine Entwicklung empfand ich als glaubwürdig, v.a. die Beziehungen zu Clementine und Kenny als sehr tief. Ich mochte ihn sehr und allein die Szene in Episode 5, wenn er durch die Horde von Walkern zum Hotel schreitet war Gänsehaut pur. Anschließend noch das Gespräch mit dem Fremden, wo alles was passiert ist und die Entscheidungen noch einmal reflektiert werden war schlicht grandios.

    Clementine habe ich geliebt. Die Kleine ist so süß, dass ich sie am liebsten adoptieren würde. Unfassbar wie toll sie ist und wie tapfer sie das alles durchsteht. Aus dem kleinen Mädchen wurde wirklich ein tapfere junge Dame, wobei ich oft vergessen habe, dass sie erst 8/9 Jahre alt ist. Die Szene als sie ihre Eltern wiedersieht war etwas vorhersehbar, aber toll. Das Ende dann, als Lee nur noch gebrochen an der Wand lehnt und sie ihn anschaut war ganz großes Kino. Als ich mich dann entschied Lee zu erlösen und ihn nicht in einen Walker zu verwandeln, war für mich der Höhepunkt des Spiels. Die Entscheidung war nicht sonderlich schwer, aber als Clementine dann schließlich angefangen hat zu weinen und Lee nur sagte "I'll miss you" flossen bei mir wohl mehr Tränen als bei der Kleinen. Ich habe Rotz & Wasser geheult so traurig war das. Schlussendlich hat sie dann abgedrückt, aber die Sekunden davor waren für mich unfassbar.


    Insgesamt war ich mehr als positiv überrascht und das Spiel hat bei mir den größten Eindruck seit Alan Wake hinterlassen. Da sich der Vergleich zu Heavy Rain anbietet, mache ich ihn auch. Vom Gameplay her ist Heavy Rain deutlich schlechter, ich will nicht sagen Dreck, aber ich empfand bei Walking Dead die Quicktimeevents nicht als nervig und die Entscheidungen auch viel entscheidender. Zudem war für mich Walking Dead auch viel emotionaler.


    Postive Punkte


    • tolle Charaktere
    • grandiose Atmosphäre
    • gutes Adventuregamplay
    • tolle englische Synchronisation
    • Entscheidungen wirken sich deutlich auf die Handlung
    • eine der besten Handlungen
    • Emotionen pur

    Negative Punkte

    • leider nur auf Englisch spielbar
    • paar technische Unsauberheiten


    Wertung: 10/10


    Anmerkung: Bei einem 10er Wetungssystem kann man die volle Punktzahlgeben. Es ist zwar nicht DAS perfekte Spiel, aber EIN perfektes Spiel.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  8. #88
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.764
    Hab gestern Abend auch mal angefangen und jetzt die ersten beiden Episoden fertig und... DAMN! Das ist wohl das beste Spiel was ich in den letzten Jahren gezockt habe. Es passt einfach alles. Noch nie konnte ich mich so krass mit den Charakteren freuen oder trauern. Vor allem Clementine ist mir schon richtig ans Herz gewachsen. Einfach nur genial bisher.

    Entscheidungen poste ich auch noch wenn ich es komplett durch habe.

  9. #89
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.429
    Blog-Einträge
    5
    "nur auf englisch" bedeutet auch keine Untertitel? Oder ist das nur auf die Sprachausgabe bezogen?

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  10. #90
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3
    Was ich noch anfügen möchte, nachdem mich LL darauf angesprochen hat. Ich empfinde die Quick-Time-Events überhaupt nicht als nervig, sondern als gut platziert und sie sind wirklich quick. Zwar ist man manchmal arg überrascht, aber trotzdem sind sie nicht so ellenlang wie bei Heavy Rain wo ich teilweise 3-4 Tasten + Bewgungen ausführen musste.

    Außerdem schäme ich mich nicht zu sagen, dass ich beim Ende von The Walking Dead geweint habe, auch wenn Hero meint ich sei deshalb ein Weichei. Aber ich habe für die Figuren am Ende Gefühle entwickelt, als wäre ich genau diese Person und spüre ihre Beziehungen zu den anderen.

    Zitat Zitat von petib Beitrag anzeigen
    Dann "freu" dich aufs Finale...
    Zum Finale sage ich noch so etwas. Für viele war Final Fantasy VII bewegend, andere wieder erwischte es bei Heavy Rain so wie mich. Ich möchte Heavy Rain nicht schlechtreden, kommt mir jetzt beim Lesen im Nachhinein so vor, aber dieses Ende von The Walking Dead topt das noch hundertmal. Das war für mich ein Unterschied wie zwischen Kreisklasse und Champions League.

    Jeder der sich aufregt wegen Download und die hohen Kosten dafür, aber dieses ist Meisterwerk wäre auch 60 € Vollpreis wert. Die Spielzeit pro Episode beträgt auch 2-3 Stunden, wobei ich meist 3-4 gebraucht habe, da ich mir Zeit genommen habe. Ich kann nur bestätigen, dass es für mich genreübergreifend das beste Spiel seit Jahren ist. Also springt über euren Schatten und legt es euch zu. Mir zuliebe.

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    "nur auf englisch" bedeutet auch keine Untertitel? Oder ist das nur auf die Sprachausgabe bezogen?
    Nur Englisch mit englischen Untertiteln. Aber das Spiel versteht man mit normalen Schulenglisch bis auf die paar Sprichwörter wie gesagt sehr gut.
    Geändert von Ankylo (06.01.2013 um 22:44 Uhr)


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  11. #91
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.514
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Jeder der sich aufregt wegen Download und die hohen Kosten dafür, aber dieses ist Meisterwerk wäre auch 60 € Vollpreis wert. Die Spielzeit pro Episode beträgt auch 2-3 Stunden, wobei ich meist 3-4 gebraucht habe, da ich mir Zeit genommen habe.
    Also ich persönlich rege mich ja nicht darüber auf, allerdings habe ich mir schon so viele Spiele per Download geholt, dass ich mir manchmal denke "Hm, dieses Spiel hätte ich jetzt gerne im Spiele-Regal stehen". Ein Download-Spiel lädt man sich runter, hat damit seinen Spaß und nachdem das Spiel durchgespielt bzw. alles gemacht wurde, kann man es höchstens löschen oder auffer Festplatte verweilen lassen, jedoch nicht ins Regel stellen oder meinetwegen auch verkaufen. Irgendwie herzlos...

    Vielleicht kommt ja Ende 2013 oder Anfang 2014 'ne Retailbox mit allen Seasons. Das wäre was feines.

  12. #92
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von TheBestofWii Beitrag anzeigen
    Ein Download-Spiel lädt man sich runter, hat damit seinen Spaß und nachdem das Spiel durchgespielt bzw. alles gemacht wurde, kann man es höchstens löschen oder auffer Festplatte verweilen lassen, jedoch nicht ins Regel stellen oder meinetwegen auch verkaufen. Irgendwie herzlos...
    Finde ich persönlich gar nicht. Vielmehr gehe ich immer mal wieder gerne spät Abends nach einer längeren Zocksession meine Liste mit installierten Spielen, meine Liste an Savegames oder auch meine Trophäenliste durch und schwelge dann in Erinnerungen wie ich dann und wann welches Spiel gespielt habe.
    Dank Datumsanzeige kann ich dann auch immer Spiele gleich mit Ereignissen im realen Leben die zur selben Zeit stattfanden verbinden und wieder ins Gedächtnis rufen.

    Nebenbei merke ich dann immer mal wieder wie lange es doch schon wieder her ist seit ich Titel A zuletzt gespielt habe und bekomme wieder Lust dazu. Und dann kann ich einfach direkt das Spiel starten ohne vorher Disks zu wechseln oder mich darüber zu ärgern dass ich den Titel vor Jahren schon verkauft habe.
    Khaos-Prinz hat "Gefällt mir" geklickt.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  13. #93
    Community Officer
    Avatar von Shadow_Man
    Mitglied seit
    10.11.2002
    Beiträge
    645
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von TheBestofWii Beitrag anzeigen
    Also ich persönlich rege mich ja nicht darüber auf, allerdings habe ich mir schon so viele Spiele per Download geholt, dass ich mir manchmal denke "Hm, dieses Spiel hätte ich jetzt gerne im Spiele-Regal stehen". Ein Download-Spiel lädt man sich runter, hat damit seinen Spaß und nachdem das Spiel durchgespielt bzw. alles gemacht wurde, kann man es höchstens löschen oder auffer Festplatte verweilen lassen, jedoch nicht ins Regel stellen oder meinetwegen auch verkaufen. Irgendwie herzlos...

    Vielleicht kommt ja Ende 2013 oder Anfang 2014 'ne Retailbox mit allen Seasons. Das wäre was feines.
    In den USA gibt es schon eine Retailbox, da wird in diesem Jahr auch sicher bei uns eine kommen. Bisher gab es jedes Telltale-Spiel nachher auch als verpackte Version, meist sogar dann mit deutschen Texten oder gar deutscher Sprachausgabe.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  14. #94
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.429
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Bisher gab es jedes Telltale-Spiel nachher auch als verpackte Version, meist sogar dann mit deutschen Texten oder gar deutscher Sprachausgabe.
    aber nur für PC oder in den Staaten.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  15. #95
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3
    Multiplattformtitel des Jahres

    Zitat Zitat von 4players.de
    Egal ob PC, PS3, 360 oder iOS: Telltale Games hat uns auf allen Plattformen mit The Walking Dead sehr gut unterhalten. Auch wenn nicht alles reibungslos verlief: Man wurde nach der Wartezeit immer von interessanten Wendungen und Entwicklungen belohnt, so dass man das Schicksal der Gruppe einfach bis zum Schluss verfolgen musste. Den Entwicklern gebührt ein ganz großes Lob für etwas anderes als die auch dramaturgisch wichtige Gewalt: Und zwar dafür, eine ergreifende Geschichte gnadenlos zu Ende erzählt zu haben. Wir wünschen uns, dass das Episodenformat in dieser Form weiter Schule macht!
    Gibt kein Spiel welches sich den Preis mehr verdient hätte!
    Walti hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  16. #96
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.458
    Habs durch und muss sagen es ist ein großartiges Spiel. Beim zocken hab ich das Spiel immer mit den Comics verglichen und überlegt was ich von beiden ich besser finde. Bin aber nie auf ein wirkliches Ergebnis gekommen. Dank der letzten Episode denke ich aber, dass ich das Spiel sogar besser finde. Allerdings kann man diese beiden Medien nur schwer vergleichen, da ja das Comic einen beispielsweise keine Entscheidungsmöglichkeiten gibt Es gab zwei Stellen im Spiel da dachte ich kurzzeitig als hätte man einfach einen Storyabschnitt aus den Comic genommen und etwas umgeschrieben. Da war ich beides mal kurz enttäuscht, aber als ich merkte das das Spiel bei diesen Szenen dann doch in ganz anderen Richtungen gingen als es im Comic der Fall war, war ich dann doch wieder total begeistert.

    Einziger kleiner Kritikpunkt den ich habe ist die Steuerung die nicht ganz perfekt, aber da wir es hier mit einem Indiegame zu tun haben, muss man da ja eigentlich eh nicht so hohe Erwartungen haben und kann daher darüber hinwegsehen.


  17. #97
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.465
    Blog-Einträge
    1
    Schland-Fassung im Anmarsch?

    Während die Spieler in Nordamerika bereits seit gut einem Monat die Retail-Fassung von Telltale Games’ Episodenspiel “The Walking Dead” spielen können, geben die Verantwortlichen von der USK wohl den entscheidenden Hinweis auf die bevorstehende Veröffentlichung in Deutschland.

    Unter dem Titel “The Walking Dead: A Telltale Games Series: Season 1" findet man die fünf Episoden umfassende erste Staffel des Spiels in der Liste der aktuell geprüften Titel der USK. Die deutsche Retail-Version wurde mit der Kennzeichnung “Keine Jugendfreigabe”- beziehungsweise “Ab 18" bedacht.

    Ob die Spielesammlung wie in Nordamerika auch als Collector’s Edition auf den Markt kommen wird, ist noch nicht bekannt. Auch der Veröffentlichungstermin der “The Walking Dead”-Disk-Version ist noch nicht bekannt. Der Publisher hat bisher noch keine Details über die Veröffentlichung in Europa bekannt gegeben.

    http://www.play3.de/2013/01/09/the-w...tsche-fassung/
    Lange kann ich nicht mehr warten. Die kollektive Masturbation über dieses Spiel macht mich langsam hibbelig. Bin gespannt, wann es kommen soll.
    Beefi und Khaos-Prinz haben "Gefällt mir" geklickt.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  18. #98
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3
    Kann mir Waltis Meinung nur anschließen, deshalb solltest du noch einmal eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Nur eines stimmt nicht, Walking Dead ist kein Indiegame. Telltale Games gibt es bereits seit 2004 und die publishen ihre Spiele sogar selbst.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  19. #99
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.458
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    deshalb solltest du noch einmal eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
    Jop, kauft euch das Spiel, ihr werdet mir für diese Empfehlung noch danken

    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Nur eines stimmt nicht, Walking Dead ist kein Indiegame. Telltale Games gibt es bereits seit 2004 und die publishen ihre Spiele sogar selbst.
    Mhm, ich kenn mich da nicht so aus, ich dachte grade weil sie es selbst publishen und nicht einer der großen Publisher wie EA oder Activision sei es ein Indietitel.
    Aber ist ja auch egal solange das Spiel richtig geil ist und mit allen anderen Spielen aus dem Jahre 2012 den Boden aufwischt
    Khaos-Prinz hat "Gefällt mir" geklickt.


  20. #100
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.518
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Telltale Games gibt es bereits seit 2004 und die publishen ihre Spiele sogar selbst.
    Das macht sie irgendwie... unabhängig, nicht wahr?
    Khaos-Prinz hat "Gefällt mir" geklickt.

Ähnliche Themen

  1. [PS3] 'The Walking Dead' - Season 2
    Von Desardh im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 01:51
  2. The Walking Dead: Season Two - Clementine im Trailer zur ersten Episode
    Von Tankado im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 14:00
  3. The Walking Dead: Season 2 - Dritter Teaser veröffentlicht
    Von MatthiasDammes im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 16:54
  4. The Walking Dead - Season 1
    Von Desardh im Forum PlayStation Network
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 08:56
  5. 'The Walking Dead' - Season 2
    Von Desardh im Forum PlayStation Network
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 13:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •