Seite 1 von 2 12
8Gefällt mir
  1. #1
    Hank-Moody
    Gast

    Dead Rising 3


    Release Date November 2013
    Developer Capcom
    Publisher Capcom


    Beschreibung
    Dead Rising 3 has been confirmed as an Xbox One exclusive, and will release during the Holiday Season of 2013.

    This game follows a new protagonist named Nick Ramos in the city of Los Perdidos, California just three days after a zombie outbreak. The world is completely open without any load times. Use vehicles to get from place to place, but don't think you'll be safe. Zombies can grab on to the car and break through the windows.

    Choose from hundreds of objects and weapons while surviving, or create your own weapons by combining existing objects. Examples on the live demo included taping a flashlight to a handgun and taping a circular saw to a sledgehammer.

    The Zombies in Dead Rising 3 are plentiful, as is the Dead Rising experience. They will be attracted to your every move, but you will be able to distract them using many of the objects in the world.

    Trailer


    Gameplay

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.356
    Blog-Einträge
    5
    Spricht mich vom Xbox One Line-Up am ehesten an (von den exclusiven Spielen)

    gefällt mir dank des nun realistischerern Stils, sowohl in Optik als auch in der Präsentation mehr an, als die eher kurzweiligen Vorgänger, die zwar kurz mal Spaß machen, des Blödsinns wegen, aber nicht auf Dauer. Und Open-World zieht eh immer außerdem endlich kein Zeitlimit, man kann also erkunden so viel man möchte ohne zu befürchten dass man es nicht mehr packt, weil die Zeit fast abgelaufen sein könnte.
    Nimaris hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.829
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Spricht mich vom Xbox One Line-Up am ehesten an (von den exclusiven Spielen)

    gefällt mir dank des nun realistischerern Stils, sowohl in Optik als auch in der Präsentation mehr an, als die eher kurzweiligen Vorgänger, die zwar kurz mal Spaß machen, des Blödsinns wegen, aber nicht auf Dauer. Und Open-World zieht eh immer außerdem endlich kein Zeitlimit, man kann also erkunden so viel man möchte ohne zu befürchten dass man es nicht mehr packt, weil die Zeit fast abgelaufen sein könnte.
    Also freust du dich darüber, dass das Spiel jetzt wie jedes andere Zombiespiel ist und das ganze was Dead Rising ausmachte weg ist?

    Vor allem das Zeitlimit war das allergeilste an dem Spiel. Man musste einen genauen Plan haben umd somit wissen was man in diesem Durchgang machen wollte. Beim zweiten Teil wurde dies schon ordentlich zurückgeschraubt, weil diese ganzen Gamer heutzutage wohl fast nur aus Waschlappen bestehen, welche nicht mehr gefordert werden wollen. Widerlich sowas .

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nimaris
    Mitglied seit
    19.03.2012
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von Wiinator Beitrag anzeigen
    Vor allem das Zeitlimit war das allergeilste an dem Spiel. Man musste einen genauen Plan haben umd somit wissen was man in diesem Durchgang machen wollte. Beim zweiten Teil wurde dies schon ordentlich zurückgeschraubt, weil diese ganzen Gamer heutzutage wohl fast nur aus Waschlappen bestehen, welche nicht mehr gefordert werden wollen. Widerlich sowas .
    Find ich überhaupt nicht. Das Zeitlimit ist für mich sogar der Grund, wieso ich die ersten beiden Teile nicht mochte und ich kann sehr wohl behaupten, kein Waschlappen zu sein. Und auch werde ich gerne gefordert, mit einem Zeitlimit hat das meiner Meinung nach aber herzlich wenig zu tun, da spielen andere Aspekte für mich eine deutlich wichtigere Rolle. Ein Zeitlimit gehört für mich nicht dazu, da Zeitdruck für mich ein einfaches Mittel zum Zweck und kein innovatives, forderndes Element ist. Daher bin ich froh, dass man schön seine Ruhe hat und alles erkunden kann.

    Was das ganze Geheule um die anderen verlorengegangenen Features angeht: Ja, es ist schade, dass der Humor raus ist und Dead Rising 3 einen viel ernsteren Tod anschlägt. Ja, es ist schade, dass Capcom hier innovationsarm ist und auf eine typisch mattgraue urbane Landschaft setzt. Aber ich kann das akzeptieren. Warum? Es gibt einen Coop-Modus, was das Spiel mit einem Freund bestimmt schonmal witziger machen wird. Zudem wird Dead Rising 3 interessante Gameplay-Elemente bieten, welche bereits State of Decay zu einem überraschend ansprechenden Zombietitel gemacht haben.

    Ich erwarte mir von Dead Rising 3 aber auch gar keine Innovation und keine der Ansprüche, welche die ersten beiden Teile ausgemacht haben. Was ich erwarte ist für mich als Zombiefan genau das, was der erste Eindruck bei mir hinterlässt: Ein Zombiespiel, bei dem ein wahres Meer an Untoten die Straßen der Stadt überflutet und man sich bedrückt, eingeengt und verloren fühlt. Funktioniert für mich, wird wohl mein erster One-Titel.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Nimaris Beitrag anzeigen
    Aber ich kann das akzeptieren. Warum? Es gibt einen Coop-Modus, was das Spiel mit einem Freund bestimmt schonmal witziger machen wird.
    Das gab es in der Seriengeschichte natürlich noch nie...
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nimaris
    Mitglied seit
    19.03.2012
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von daumenschmerzen Beitrag anzeigen
    Das gab es in der Seriengeschichte natürlich noch nie...
    Ich werde aus deinem äußerst inhaltsreichen Kommentar gerade nicht ganz schlau. Meinst du das viel zu kurze Case West? Das hat mir mit einem Kollegen zusammen nämlich trotz Zeitdruck sehr gut gefallen, eben weil es mir/uns so einfach viel mehr Spaß gemacht hat.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Na, dann werde ich halt noch inhaltsreicher... Man konnte in DR2 die komplette Story im Koop zocken. Und den ersten Teil habe ich (noch) nicht gedödelt, aber nach dem was ich gelesen habe, ging es selbst da schon. Wäre nett von Flamer, hier eine Bestätigung zu lesen.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.580
    Blog-Einträge
    3
    Der erste Teil von Dead Rising hatte nur eine Einzelspielerkampagne. Erst ab Nummer 2 gab es den Koop.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nimaris
    Mitglied seit
    19.03.2012
    Beiträge
    456
    Tatsächlich, wusste ich ja gar nicht. Allerdings scheint das ziemlich spärlich umgesetzt worden zu sein (einfach beide Chuck), ich hoffe mal, dass das bei Dead Rising 3 eher wie in Case West ist, wo sich die Spielcharaktere gegenseitig ständig beleidigt haben.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.783
    Blog-Einträge
    3
    Hab den ersten Teil ne Stunde gespielt und danach nicht mehr angefasst. Schon die Steuerung ist mies. Wenn du den haben willst, Daumen, sag bescheid^^
    Even now, I could cut through the five of you like carving a cake! - Barristan Selmy

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Hab den ersten Teil ne Stunde gespielt und danach nicht mehr angefasst. Schon die Steuerung ist mies. Wenn du den haben willst, Daumen, sag bescheid^^
    Aber Louis! Das ist doch illegal!!!11elf
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nimaris
    Mitglied seit
    19.03.2012
    Beiträge
    456
    Trotz früherer Behauptungen scheint der bekannte Humor der Reihe nicht zu kurz zu kommen, wie neue Screenshots ans Licht bringen. Männer in Frauenkleidern, Zombiewrestling, Laserschwerter und der altbekannte Servbot-Hut (aus der Megaman-Reihe).

    Na, geht doch. Jetzt freue ich mich umso mehr darauf.

    Edit: Auf einem der Screenshots sieht man auch, dass das altbekannte Zeitlimit zurückkehrt. Es ist aber ja bereits länger bekannt, dass dies nur im sogenannten Nightmare Mode der Fall sein wird, welche für Befürworter des Zeitlimits gedacht ist.
    Geändert von Nimaris (28.07.2013 um 14:14 Uhr)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    Ich bin mal gespannt, ob die Nebenaufgaben, wie Leute Retten usw. wieder in Textfeldern angezeigt werden, die man schon aus dem 8-Bit Zeitalter kennt. Ich habe den zweiten Teil nur 1 mal durchgezockt. Irgendwie wird das langsam stumpfsinnig auf die immer gleiche Zombiemasse draufzuklopfen. Einzig die Psychopatenbosse haben das Gameplay etwas aufgelockert. Das Zeitlimit mit seiner Tochter war ja die einzig taktische Komponente in dem DR 2.

    Ohne die Xbox One jetzt "runtermachen" zuwollen, aber kommt das eigentlich nur mir so vor, als ob da, für High End Hardware Verhältnisse, einfach zuwenig Zombies rumlaufen?

    Ob die USK den Capcom-Humor teilt, wage ich auch wirklich zu bezweifeln. Das Amtsgericht Bautzen wetzt aufjedenfall schonmal die Messer und hat den Vordruck für die Beschlagnahmung schon mal fertig gemacht
    Geändert von ThreeSix187 (28.07.2013 um 14:32 Uhr)

  14. #14
    Benutzer

    Mitglied seit
    31.07.2013
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Spricht mich vom Xbox One Line-Up am ehesten an (von den exclusiven Spielen)

    gefällt mir dank des nun realistischerern Stils, sowohl in Optik als auch in der Präsentation mehr an, als die eher kurzweiligen Vorgänger, die zwar kurz mal Spaß machen, des Blödsinns wegen, aber nicht auf Dauer. Und Open-World zieht eh immer außerdem endlich kein Zeitlimit, man kann also erkunden so viel man möchte ohne zu befürchten dass man es nicht mehr packt, weil die Zeit fast abgelaufen sein könnte.
    Wie viele Spiele hast Du eigentlich in den letzten zehn Jahren durchgespielt? Zwei?
    Wenn über die Langzeitmotivation von Spielen diskutiert wird, wirst Du vermutlich nicht als Koryphäe eingeladen.

    Die Ausage, dass die Vorgänger nur kurz Spaß machen, ist totaler Käse. Das ist auch nicht mal Geschmackssache.
    Das Spielkonzept ist nämlich de facto so ausgelegt, dass man gerade beim ersten Durchspielen nicht jede Mission erledigen kann, weil der Charakter noch nicht weit genug entwickelt ist. Manche Bossgegner packt man einfach nicht.
    Erst wenn der Spielcharakter, egal in welchem Dead-Rising-Game, stärker hochgelevelt ist, hat man in manchen Missionen realistischere Chancen und kann sie knacken.
    Mann muss das Spiel also häufiger neu anfangen, wenn man alles sehen will.

    Zum Glück haben das auch andere erkannt. Und genau aus diesem Grund waren auch die Zeitlimits sinnvoll und genial.
    Geändert von Kaputtshooter (31.07.2013 um 17:50 Uhr)
    Wiinator und daumenschmerzen haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.356
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kaputtshooter Beitrag anzeigen
    Wie viele Spiele hast Du eigentlich in den letzten zehn Jahren durchgespielt? Zwei?
    Wenn über die Langzeitmotivation von Spielen diskutiert wird, wirst Du vermutlich nicht als Koryphäe eingeladen.
    Was hat die Langzeitmotivation von Spielen mit der Dead Rising Reihe zutun? Und ich hab einige Spiele in den letzten 10 Jahren durchgespielt Freund

  16. #16
    Hank-Moody
    Gast
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Und ich hab einige Spiele in den letzten 10 Jahren durchgespielt Freund
    Das bezweifle ich.

  17. #17
    Benutzer

    Mitglied seit
    31.07.2013
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Was hat die Langzeitmotivation von Spielen mit der Dead Rising Reihe zutun? Und ich hab einige Spiele in den letzten 10 Jahren durchgespielt Freund
    Du hast doch drüber philosophiert, dass Dead Rising nur kurz mal Spaß macht.
    Wie ich Dir widerlegt habe, ist das Spielkonzept SEIT JEHER aber eigentlich komplett auf ein mehrmaliges Durchspielen ausgelegt.
    Die Langzeitmotivation ist daher optimal.

    Du hast "einige" Spiele durchgespielt, in den letzten zehn Jahren?
    Das glaube ich sogar. Einige wenige, oder?

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    12.11.2002
    Beiträge
    417
    Keine Panik, Leute, mein neuer Kaputtshooter-Account ist garantiert bald wieder da. Hab ja noch nen guten Draht nach Fürth.
    Meinen alten Klarnamen-Account gibt's dann nur noch, damit unter meinen alten Tests mein richtiger Klarname steht.
    Mein Redakteurs-Profil ist aus technischen Gründen irgendwie mit meinem Foren-Account verknüpft.
    Zumindest war das mal so.

    Und zukünftig möchte ich eben NICHT mehr mit meinem Klarnamen hier unterwegs sein.

    Aber zu LOX fällt mir langsam auch nix mehr ein. Ein User, der keine Threads erstellen darf/durfte, hat Mod-Rechte? Wow, da fällt mir spontan ein Spruch mit einem Bock und einem Gärtner ein. Wie ging der gleich noch mal?
    Geändert von ManfredReichl (01.08.2013 um 17:47 Uhr)
    Beefi hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.493
    Account ist wieder entsperrt. Kehren wir also wieder zurück zum Thema... zu diesem Dead Rising... wobei, nee... langweilig. Ich bin wieder raus, macht was ihr wollt.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.


  20. #20
    Herr-Semmelknoedel
    Gast
    Dead Rising 3: Wird wohl im Eilverfahren indiziert (Liste B) - 4Players

    Wie es wohl aussieht kann die BPjM immernoch nicht Zombies von Menschen unterscheiden

    Naja, meins ist schon bestellt, und das, obwohl ich noch keine Xbox One habe

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •