1607Gefällt mir
  1. #8101
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.298
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Ian442 Beitrag anzeigen
    Da hast du es ja bald geschafft

    Hab da auch bald platin, ziemlich leicht.

    Jup, bin schon gespannt auf die Kämpfe und das Finale (falls noch was kommt danach) gegen die beiden.

    Hab mir jetzt vorher noch das Blutzahn-Mammut vorgeknöpft, das hatte ich bisher aufgehoben, weil es so abgelegn im Norden lag, jetzt war eine gute Gelegenheit dazu diese letzte Jagd-Mission noch anzugehen.

    Vielleicht hol ich mir auch die Trophäe, mal kucken, gibt ja keine MP-Erfolge, was gut ist.

  2. #8102
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    4.220
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Jup, bin schon gespannt auf die Kämpfe und das Finale (falls noch was kommt danach) gegen die beiden.

    Hab mir jetzt vorher noch das Blutzahn-Mammut vorgeknöpft, das hatte ich bisher aufgehoben, weil es so abgelegn im Norden lag, jetzt war eine gute Gelegenheit dazu diese letzte Jagd-Mission noch anzugehen.

    Vielleicht hol ich mir auch die Trophäe, mal kucken, gibt ja keine MP-Erfolge, was gut ist.
    Genau, bei einer Trophäe gibt es auch eine nette Anspielung auf einen anderen Teil der Reihe

    Und wegen Schwierigkeitsgrad der zwei Kämpfe
    Spoiler:
    Den Kampf gegen den einen fand ich deutlich leichter als gegen Batari.


    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  3. #8103
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Vielleicht hol ich mir auch die Trophäe, mal kucken, gibt ja keine MP-Erfolge, was gut ist.
    Das nenn ich doch mal eine Ansage. Auf geht's!


    Bei mir läuft noch Paper Mario – muss ja nicht extra erwähnen, dass es einfach ein super Spiel ist – und ich hoffe, dass ich heute noch was reißen kann, um es morgen pünktlich zum September abzuschließen. Dann steht ja mein Deal mit dem guten Revolver in den Startlöchern: Er zockt Arkham Origins, ich knöpfe mir endlich mal so richtig Arkham City vor.
    Holt ihn euch, Jungs!


  4. #8104
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.598
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Bei mir läuft noch Paper Mario – muss ja nicht extra erwähnen, dass es einfach ein super Spiel ist – und ich hoffe, dass ich heute noch was reißen kann, um es morgen pünktlich zum September abzuschließen.
    Wie weit bist du denn gerade? Und ist der Erstling fürs N64 gemeint, oder womöglich Die Legende vom Äonentor?
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Dann steht ja mein Deal mit dem guten Revolver in den Startlöchern: Er zockt Arkham Origins, ich knöpfe mir endlich mal so richtig Arkham City vor.
    Genau, Arkham Origins, womit ich gestern Abend bereits begonnen habe (Frühstart! ). Dieses finstere Weihnachtssetting find ich einfach spitze und es ist obendrein eine schöne Anspielung auf Batmans Rückkehr.
    Und im Anschluss wird Arkham Knight gespielt! Darauf bin ich schon sehr gespannt!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  5. #8105
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Wie weit bist du denn gerade? Und ist der Erstling fürs N64 gemeint, oder womöglich Die Legende vom Äonentor?
    Bin im Vulkan auf der Insel. Teil 1 auf dem N64, sonst hätt ich's mir nicht nehmen lassen, den schönen, langen Titel von Teil 2 hinzuschreiben.

    Und zwei Charaktere gehen mir derbe auf die Nerven: Dieser dreckig dreiste Archäologe namens Kolorado – drängelt sich immer vor, nachdem ich für ihn die Drecksarbeit erledigt hab – und dieser Vollidiot in der Eierschale, Jr. Troopa, glaub ich. Was hab ich dem überhaupt getan, dass er ständig nerven muss?

    Bis jetzt würd ich sagen, es ist ein tolles Spiel, aber mit dem Nachfolger hat Nintendo auf dem GameCube erst so richtig den Knaller gezündet. Da hat mich die Story mehr mitgerissen – besonders in der Arena in Falkenheim –, auch der Soundtrack hat mich teilweise noch mehr überzeugt: Allein die Melodie aus dem Zentrum des Spiels, Rohlingen, werd ich wohl nie vergessen. Ein Geniestreich, dieses Spiel, ich bleib dabei!

    Genau, Arkham Origins, womit ich gestern Abend bereits begonnen habe (Frühstart! ). Dieses finstere Weihnachtssetting find ich einfach spitze und es ist obendrein eine schöne Anspielung auf Batmans Rückkehr.
    Und im Anschluss wird Arkham Knight gespielt! Darauf bin ich schon sehr gespannt!
    Schön, dass immerhin du deinen Spaß hast und dich direkt nach Beginn von Origins schon auf den nächsten Teil freust.
    Holt ihn euch, Jungs!


  6. #8106
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.576
    Blog-Einträge
    3
    Morai (PC) - Unbedingt spielen! Das Spiel läuft auf jedem PC und die Erfahrung ist genial.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  7. #8107
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.598
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Bin im Vulkan auf der Insel. Teil 1 auf dem N64, sonst hätt ich's mir nicht nehmen lassen, den schönen, langen Titel von Teil 2 hinzuschreiben.
    „Vulkan auf der Insel“ hätte schon gereicht. Gruß an die Yoshi-Ureinwohner.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Und zwei Charaktere gehen mir derbe auf die Nerven: Dieser dreckig dreiste Archäologe namens Kolorado – drängelt sich immer vor, nachdem ich für ihn die Drecksarbeit erledigt hab – und dieser Vollidiot in der Eierschale, Jr. Troopa, glaub ich. Was hab ich dem überhaupt getan, dass er ständig nerven muss?
    Ist man dem nicht zu Beginn des Spiels im Gumba-Dorf aufs Ei gekracht, oder so etwas?
    Irgendwas war doch da, nachem der Balkon eingestürzt ist.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Bis jetzt würd ich sagen, es ist ein tolles Spiel, aber mit dem Nachfolger hat Nintendo auf dem GameCube erst so richtig den Knaller gezündet. Da hat mich die Story mehr mitgerissen – besonders in der Arena in Falkenheim –, auch der Soundtrack hat mich teilweise noch mehr überzeugt: Allein die Melodie aus dem Zentrum des Spiels, Rohlingen, werd ich wohl nie vergessen. Ein Geniestreich, dieses Spiel, ich bleib dabei!
    Eine tollkühne Aussage, die ich seit jeher bewusst vermieden habe, denn: der erste Teil ist in meinen Augen auch absolute Spitzenklasse!
    Und Kapitel 3 in Paper Mario steht Kapitel 3 in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor in nichts nach! „Der ‚Unbezwingbare‘“ ist vielleicht eins meiner Lieblingskapitel (aber die Konkurrenz ist natürlich hart!). Denn der Abschnitt ist einfach so atmosphärisch, packend und perfekt. Der Nimmer-Nimmer-Wald, die Buu-Huu-Villa, die Windige Schlucht. Sieht alles super aus, und wird nur noch von der Musik, die dort gespielt wird getoppt! Und der Endkampf gegen Tubba Blubba ist auch erste Sahne!
    Nee, in meinen Augen nehmen sich die beiden Teile nicht viel und sind auf absoluter Augenhöhe.


    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Schön, dass immerhin du deinen Spaß hast und dich direkt nach Beginn von Origins schon auf den nächsten Teil freust.
    Batman geht eben immer. Und Arkham Knight juckt mich seit Release.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  8. #8108
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.436
    Uncharted - Golden Abyss - PS Vita

    Die schaffens bis jetzt wirklich keinen bekannten Charakter ausser Drake unterzubringen....



  9. #8109
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    „Vulkan auf der Insel“ hätte schon gereicht. Gruß an die Yoshi-Ureinwohner.
    Aha, ein Kenner.

    Ist man dem nicht zu Beginn des Spiels im Gumba-Dorf aufs Ei gekracht, oder so etwas?
    Irgendwas war doch da, nachem der Balkon eingestürzt ist.
    Ja, man läuft einfach weiter und am Tor kommt der Typ angerannt und regt sich auf, das sei sein Spielplatz, auf dem man sich grad bewegt. Dann gibt's Backenfutter für den Pimpf und anschließend hat er sowieso den Hass, weil er sich aufgepumpt und verloren hat.
    Sowieso schon lächerlich, dass er im späteren Verlauf genauso schnell schwimmt wie der Wal, auf dem Mario von der Insel zurück nach Toad Town kommt.

    Eine tollkühne Aussage, die ich seit jeher bewusst vermieden habe, denn: der erste Teil ist in meinen Augen auch absolute Spitzenklasse!
    Ist er, will ich bis jetzt nicht bestreiten.
    Das ist eben das berühmte Meckern auf hohem Niveau. Gewürzt womöglich mit einer Prise Nostalgie, sodass mir Teil 2 noch ein Quäntchen besser erscheint. Na gut, ich hab Teil 2 fast direkt nach Release im Jahre 2004 gespielt. Teil 1 hingegen hab ich vor knapp zweieinhalb... eineinhalb (?)... Jahren – na ja, zum Geburtstag – von ein paar Kumpels geschenkt bekommen und jetzt erst richtig begonnen. Könnte eine Rolle spielen.

    Auch wenn ich mich nicht erinnere, dass mich dort ein paar Charaktere so derbe genervt hätten.

    Und Kapitel 3 in Paper Mario steht Kapitel 3 in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor in nichts nach! „Der ‚Unbezwingbare‘“ ist vielleicht eins meiner Lieblingskapitel (aber die Konkurrenz ist natürlich hart!). Denn der Abschnitt ist einfach so atmosphärisch, packend und perfekt. Der Nimmer-Nimmer-Wald, die Buu-Huu-Villa, die Windige Schlucht. Sieht alles super aus, und wird nur noch von der Musik, die dort gespielt wird getoppt! Und der Endkampf gegen Tubba Blubba ist auch erste Sahne!
    Ja, das stimmt. Ein sehr geiles Kapitel war das.

    Nee, in meinen Augen nehmen sich die beiden Teile nicht viel und sind auf absoluter Augenhöhe.
    Fast.
    Meisterwerk und Meisterwerk mit Sahne... Schokosoße, so würd ich das durchgehen lassen. Aber lass mich erst mal noch zum Ende kommen. Die negative oder positive Überraschung kann ja noch kommen.

    Batman wird heute wieder gespielt, allerdings zocke ich parallel noch Paper Mario, bis ich es durch habe. Kann noch bis morgen dauern, würd ich mal schätzen.

    Batman geht eben immer. Und Arkham Knight juckt mich seit Release.
    Immer? Nein.

    Wie du mir zugestimmt hast via PSN: Die Steuerung ist erstmal fürchterlich überladen. Das ist ein einziger Albtraum, sich da reinzuarbeiten.
    Also ganz sicher nichts, was "immer" geht, sprich: bei dem man mal eben nach Feierabend eine Runde spielt. Das muss eher an einem Stück durchgezogen werden, bevor man immer wieder aufs Neue mit der Steuerung konfrontiert wird.
    Auch ein Grund, weshalb ich sofort alles holen will.
    Holt ihn euch, Jungs!


  10. #8110
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.598
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Ist er, will ich bis jetzt nicht bestreiten.
    Das ist eben das berühmte Meckern auf hohem Niveau. Gewürzt womöglich mit einer Prise Nostalgie, sodass mir Teil 2 noch ein Quäntchen besser erscheint. Na gut, ich hab Teil 2 fast direkt nach Release im Jahre 2004 gespielt. Teil 1 hingegen hab ich vor knapp zweieinhalb... eineinhalb (?)... Jahren – na ja, zum Geburtstag – von ein paar Kumpels geschenkt bekommen und jetzt erst richtig begonnen. Könnte eine Rolle spielen.
    Könnte wahrlich den Unterschied machen, da ich den ersten Teil zuerst vor etwa 15 Jahren gespielt habe - hui, ist das lange her! - und seitdem noch ein paar mal. Den Nachfolger hab ich ebenfalls zu Release (oder eben kurz danach) gespielt.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich mich nicht erinnere, dass mich dort ein paar Charaktere so derbe genervt hätten.
    Das Hin und Her mit Rumpel ging mir dezent auf den Keks, obwohl ich das für ein echt tolles Kapitel halte. Ansonsten fand ich Madame Aerona nicht so toll.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wie du mir zugestimmt hast via PSN: Die Steuerung ist erstmal fürchterlich überladen. Das ist ein einziger Albtraum, sich da reinzuarbeiten.
    Also ganz sicher nichts, was "immer" geht, sprich: bei dem man mal eben nach Feierabend eine Runde spielt. Das muss eher an einem Stück durchgezogen werden, bevor man immer wieder aufs Neue mit der Steuerung konfrontiert wird.
    Stimmt, die Steuerung mit seinen Tastenkombis ist bestimmt ein Grauen für sämtliche Konsolenhipster, die sich auf Fifa und Assassin's Creed beschränken. Allerdings ist das Kampfsystem derart einfach, dass sich das wieder ausgleicht ... oder so.
    Geändert von Revolvermeister (01.09.2016 um 13:29 Uhr)
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  11. #8111
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.436
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Uncharted - Golden Abyss - PS Vita

    Die schaffens bis jetzt wirklich keinen bekannten Charakter ausser Drake unterzubringen....
    Ok ok ok.



  12. #8112
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.598
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Uncharted - Golden Abyss - PS Vita

    Die schaffens bis jetzt wirklich keinen bekannten Charakter ausser Drake unterzubringen....
    Consuela braucht eben auch Aufmerksamkeit!

    Und gute Batman-Nachrichten: Wenn man die Modi „Neues Spiel Plus“ und „Ich bin die Nacht“ mal außer Acht lässt, bin ich schon halb durch mit Arkham Origins. Batman gefällt das!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  13. #8113
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Und gute Batman-Nachrichten: Wenn man die Modi „Neues Spiel Plus“ und „Ich bin die Nacht“ mal außer Acht lässt, bin ich schon halb durch mit Arkham Origins. Batman gefällt das!
    Waaas?

    Ja, was hab ich dir gesagt?
    Nachher wird nochmal kurz Paper Mario gespielt, dann steig ich auch ein bei Arkham City. Tagsüber kann ich eh nicht mit Bats spielen, das gesamte Spiel ist dafür viel zu dunkel. Sonne durchs Fenster und ich seh fast nichts auf dem Fernseher, deshalb werd ich das nur abends/nachts spielen.
    Holt ihn euch, Jungs!


  14. #8114
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.585
    Ist noch ein bisschen hell, also erstmal wieder nach Bibber-City – wunderschönes Dörfchen.

    Und wenn die Nacht anbricht, geht's nach Arkham City. Hilft ja alles nix.
    Akela030 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Holt ihn euch, Jungs!


  15. #8115
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.298
    Blog-Einträge
    5
    Gears of War: Ultimate Edition

    Die Muskelprotze sehen im Remaster immer noch lächerlich aus aber ansonsten ist es ganz cool.
    Bin jetzt da wo der Ober-Boss(?) das erste mal auftaucht (deute es jedenfalls so aufgrund des Spruchs mit "Schlange den Kopf abschlagen") und den einen Begleiter aufspießt. Die Szene kam auch in einem der Trailer damals vor, wenn ich mich nicht irre

  16. #8116
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Inspectah85
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Beiträge
    651
    Bin endlich mal wieder in Tales of Zestiria eingestiegen.

  17. #8117
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.717
    Nachdem auf Rocketbeans TV ein unterhaltsames Let's Play Dead Space mit Simon lief, spiele ich wieder Dead Space 2.
    Selbstverständlich ist es (typisch mein Leben) so, dass so gut wie alle PS3-Spielstände noch vorhanden sind (auf Platte oder USB-Stick), aber der Stick mit den Dead Space 2-Daten ist natürlich kaputt. Wollte nochmal gemütlich auf einem New Game+ Spielstand durch das Spiel swaggen, aber das war mir nicht vergönnt.

  18. #8118
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.298
    Blog-Einträge
    5
    Battlefield 1 Beta

    Gott war das scheiße, damit steht erstens fest, Premium kann ich mir schenken und der Multiplayer wird nicht (oder höchstens kurz) gespielt. Seit/Nach Bad Company 2 wurde der BF-MP einfach nur noch doof, wenigstens werd ich wohl mit der Kampagne meinen Spaß haben, wie bei BF3+4 und Hardline

  19. #8119
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.887
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Deus Ex: Mankind Divided (PC).....
    Klasse Spiel. Das Gameplay ist auf sehr hohem Niveau befriedigend. Spiele natürlich die Stealth Variante, wobei ich finde, dass man relativ früh overpowered ist, wenn man sich auf einen Stil festgelegt hat.

    Ein paar Kritikpunkte habe ich zwar (werde ich im Thread irgendwann niederschreiben), aber das Gesamtpaket steht Human Revolution bisher in nichts nach. Es gibt unzählige Wege ans Ziel zu kommen. Großes Kompliment an das Level Design.

  20. #8120
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.490
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Großes Kompliment an das Level Design.
    Das ist wirklich fantastisch. Ich weiß nicht wirklich, über wie viele Umwege ich vom Haupteingang der Palisade Bank in die geheimen Vaults in den Untergrund gekommen bin, um dann zufällig wieder aus dem Parkhaus auf die Straße zu gelangen. Hat aber gut zwei Stunden gedauert, während ich alles geknackt habe, was mir unter die Griffel kam. Voll gut.

    Zur Kritik an der Story allgemein:

    Ich kann mich durchaus damit abfinden, wenn es einen epischen Auftakt (Human Revolution), einen etwas ruhigen und persönlicheren Mittelteil (Mankind Divided mit Fokus auf Jensen und die Mechanical Apartheid) und dann eben eine umso epischere Fortsetzung gibt, die vielleicht sogar die Verknüpfung zum Original stellt. Die Entwickler haben gesagt, sie wollten die Geschichte von Mankind Divided etwas mehr auf Jensen fixieren. Ob das rein aus narrativen Gründen oder vielleicht technischen (neue Engine und damit straffer Zeitplan) passiert ist, sei erstmal dahin gestellt. Nach 20 Stunden bin ich noch nicht einmal aus Prag raus und muss noch abwarten, wie das Spiel endet, aber ich habe mich mental schon darauf eingestellt, dieses mal keine sich episch zuspitzende Klimax mit philosophischem und moralischem Trilemma vor dem Abspann zu sehen - und das ist okay. Deus Ex stand für sich. Invisible War stand für sich. Sogar Human Revolution konnte so stehen bleiben und jetzt wollen die Entwickler nach Mankind Divided eben noch einen Schritt weiter gehen und das ist erstmal was Gutes und erklärt unter Umständen auch die untypische Gewichtung der Handlung. Wenn der Nachfolger hält, was Mankind Divided zumindest in Ansätzen verspricht, bin ich glücklich. Denn zumindest das Level-Design ist fantastisch, dass ich an anderen Stellen auch mal ein Auge zudrücke. Bedenken habe ich nur wegen Square Enix. Viele haben das Gefühl, wegen der eher suboptimalen Preoder-Geschichten usw. sei Square vielleicht nicht der beste Publisher im Sinne der Deus Ex-Fans, aber die genauen Hintergründe sind natürlich auch so eine Sache. Ich bin erstmal vorsichtig optimisch und finde Mankind Divided trotz vermutlich noch auf mich zukommender Story-Schwächen schon mal sehr gelungen und freu mich daher auch schon auf den dritten Jensen-Teil. Die neue Engine ist jetzt da, sie haben bereits aus den spielerischen Fehlern von Human Revolution gelernt und können sich daher in Zukunft hoffentlich umso mehr auf die Handlung konzentrieren.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •