1232Gefällt mir
  1. #3021
    MrKillingspree
    Gast
    Sehr gerne. Mal schauen wie schnell ich rein komme ins Kampfsystem. Liefertermin soll Dienstag sein. Von Donnerstag bis Sonntag bin ich aber wahrscheinlich auf Festival und ab 10. August versuche ich wieder zu arbeiten. Aber wir müssen es ja nicht überstürzen.

  2. #3022
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.611
    Seit langem hab ich mir wieder einmal ein Spiel gegönnt:

    81ABczmWJOL._SL1399_.jpg

    Beim Saturn für 30€ (!) Wahrscheinlich Restbestand, da die drei Exemplare schon seit Monaten im Regal herumstanden und bisher für 50€ zu haben waren. Zum Spielen werde ich wahrscheinlich nicht so schnell kommen, wegen FF X HD und Smash Bros. Allerdings wo bekommt man schon diese Edition NEU für 30€? ...
    Eben.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3023
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.319
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Das widerrum ist für mich der Grund, warum ich keine Ubisoft-Spiele mehr kaufe.



    Ungepatcht ist das Spiel ein haufen Datenmüll.
    Ob es mit wesentlich besser ist: Ich weiß es nicht.
    Habs nach dem 2. von 5 Patches nicht mehr angerührt.
    meiner Meinung nach ist diese Art von Publisher-Boykott (egal ob Ubisoft, EA, Activision, Bethesda, Capcom, Konami oder sonst einer) absolut sinnfrei, würde ich nie machen.

    Zu Unity: läuft

  4. #3024
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.098
    Blog-Einträge
    3
    Speakin' of Ubisoft, hier gerne nochmal: Ubisoft Game: The Review | games.on.net

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    meiner Meinung nach ist diese Art von Publisher-Boykott (egal ob Ubisoft, EA, Activision, Bethesda, Capcom, Konami oder sonst einer) absolut sinnfrei, würde ich nie machen.
    Und genau deshalb erlauben sich die Entwickler und Publisher weiterhin, was sie wollen. Viele sind der Ansicht, dass eine einzelne Person nichts bringt, aber wenn man sich mal zusammen tun würde, würde man viel besser zu der zukünftigen Entwicklung beitragen. Zumal viele Petitionen in der Videospiel-Branche in letzter Zeit was bewirkt haben, was damals eher unüblich war. Leute, die behaupten, dass ein Boykott nichts bringt, sind genau die Leute, die was auf dem Boden werfen, damit zur Umweltverschmutzung beitragen und denken, dass ein einzelner schon nicht dazu beiträgt (das ist ein metaphorisches Beispiel). Die Masse macht's.

    Ich weiß noch ganz genau, als ich damals Ubisoft im Forum zu Tode gehasst habe und absolut alles von denen boykottiert (Assassin's Creed bis heute) habe. Dann, nach und nach, haben sie sich extrem stark verbessert, fand viele Spiele toll. Und dann haben sie leider wieder genau so stark nachgelassen und die Quittung dafür bekommen (leider wohl mit schwarzen Zahlen). Ich habe Ubisoft gehasst, bevor es cool war!

    Derzeit bin ich aber neutral eingestellt.
    MrKillingspree hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zögern heißt verlieren

  5. #3025
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.253
    Also ich finde es richtig und wichtig Hersteller an der Kasse für ihren Schrott abzustrafen. Hab mir Unity nicht gekauft, und werde es wohl nicht mehr tun. Bin eh AC übersättigt.
    ndz und MrKillingspree haben "Gefällt mir" geklickt.

  6. #3026
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.332
    "Talk with your wallet", wie's so schön heißt. Find ich auch richtig so. Sich hier in diversen Foren über ein Spiel zu beschweren, juckt die Publisher, die es auf den Markt gepeitscht haben, herzlich wenig. Wenn sich aber die Meckerer das Spiel einfach nicht kaufen, kommt die Nachricht auf jeden Fall "oben" an.


    @topic: Seit SSB Ende November nichts mehr.
    MrKillingspree hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #3027
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.598
    Blog-Einträge
    1
    Bezüglich des Publisher-Boykotts: Ich kauf mir von EA keine PC-Spiele mehr, seit die das mit ihrer hauseigenen Spionage-Software (Origins) gekoppelt haben. Ansonsten? Was mich halt interessiert (sobald es dann im Preis recht stark gefallen ist).

    Zuletzt etwa Tomb Raider - Survival Edition für 15 Euronen!
    Geändert von Revolvermeister (03.08.2015 um 23:47 Uhr) Grund: Das "b" in Tomb Raider vergessen!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  8. #3028
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.904
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    meiner Meinung nach ist diese Art von Publisher-Boykott (egal ob Ubisoft, EA, Activision, Bethesda, Capcom, Konami oder sonst einer) absolut sinnfrei, würde ich nie machen.
    Denkst du eigentlich nach, bevor du was schreibst?
    Deine Meinung ist absolut unlogisch und falsch.

    Es gibt keinen besseren Weg als diesen, um einem Publisher mitzuteilen, dass sie was falsch machen.
    Ich lass mir keine unfertigen Spiele auftischen, die auch noch mit unnötigen Gängelungen belegt werden, um den Kunden zu binden.

    EA und ActivisionBlizzard habe ich letztes Jahr jeweils mit Titanfall und Destiny eine neue Chance gegeben und zumindest die Spiele haben überzeugt.
    EA allerdings pisst mich mit dem neuen Need for Speed gerade wieder richtig an, nachdem ich Rivals auch schon ausgelassen habe.

    Ansonsten steht auch nurnoch Bethesda Softworks und Warner Bros. auf meiner "Blacklist".
    Aber von denen hab ich ohnehin glaub kein einziges Spiel.

    Als erster Entwickler hat es übrigens Slightly Mad Studios drauf geschafft.
    Das war das 4. Mal hintereinander (habe alle 4 Projekte von denen), dass sie mich mehr oder weniger hart enttäuscht haben.

    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Zuletzt etwa Tom Raider - Survival Edition für 15 Euronen!
    Das ist aber von SquareEnix

  9. #3029
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.598
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Das ist aber von SquareEnix
    Ja, und?
    Es war günstig, interessierte mich zumindest in dem Maße, dass ich einen Kauf erwogen habe und hat mit EAs Plattform Origins nix am Hut. Fällt also in mein Schema.

    (Und es ist noch trashiger und unfreiwillig komischer als ich es mir in meinen kühnsten Träumen ausgemalt habe.
    Ein Paradebeispiel für mieses Storytelling, das hinten und vorne nicht aufgeht. Fantastisch!)
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  10. #3030
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.319
    Blog-Einträge
    5
    kurz und knapp:

    ein Spiel welches mich interessiert, werde ich kaufen und es mirabsolut egal was der Publisher für ein Saftladen sein soll. Und ihm Extremfall wirds halt gebraucht gekauft, dann kriegt der 'blöde, böse' Publisher nix (außer ich kauf DLCs später)
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #3031
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.904
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Ja, und?
    Nja, für mich klang das so, als würdest du glauben, das Spiel kommt von EA

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    kurz und knapp:

    ein Spiel welches mich interessiert, werde ich kaufen und es mirabsolut egal was der Publisher für ein Saftladen sein soll. Und ihm Extremfall wirds halt gebraucht gekauft, dann kriegt der 'blöde, böse' Publisher nix (außer ich kauf DLCs später)
    Du bist ein vorbildlicher Kunde

  12. #3032
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.253
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Bezüglich des Publisher-Boykotts: Ich kauf mir von EA keine PC-Spiele mehr, seit die das mit ihrer hauseigenenz Spionage-Software (Origins) gekoppelt haben. Ansonsten? Was mich halt interessiert (sobald es dann im Preis recht stark gefallen ist).

    Zuletzt etwa Tomb Raider - Survival Edition für 15 Euronen!
    Ich habe bei der Titanfall Beta auf dem PC mitgemacht, seitdem finde ich Origin scheiße. Und das Thema ist für mich erledigt. EA nur auf Konsole.

    @Topic
    Onechanbara Z2 vorbestellt
    Geändert von paul23 (04.08.2015 um 10:11 Uhr)

  13. #3033
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.611
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Onechanbara Z2 vorbestellt
    Viel Spaß damit. Was werden die Kinder dazu sagen?
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #3034
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.598
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Nja, für mich klang das so, als würdest du glauben, das Spiel kommt von EA
    Nee, nee, von denen kommt mir nix ins Haus, das nach Oktober 2011 erschienen ist. Zumindest auf'm PC.

    Wie's Paul sagt, EA nur auf Konsole!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  15. #3035
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.098
    Blog-Einträge
    3
    Musste mich letzte Woche aufgrund der Mass Effect-Trilogy für den PC auch mit dem ganzen Origin-Scheiß auseinandersetzen, was zudem vorerst nicht reibungslos verlaufen wollte. Seitdem: Wenn überhaupt, dann EA nur noch auf Konsole!

    Würd mich als PC-Gamer ja nerven, wenn meine Spiele über Steam, Origin und Uplay verteilt wären.
    ndz hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zögern heißt verlieren

  16. #3036
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.253
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Viel Spaß damit. Was werden die Kinder dazu sagen?
    Kinder sind schon lange im Bett wenn ich spiele....
    Die ganzen trashigen Spiele sind übrigens besser als man glaubt. Senran Kagura finde ich recht spaßig.

  17. #3037
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.319
    Blog-Einträge
    5
    das letzte Exemplar davon im Regal ergattert


  18. #3038
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.095
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Musste mich letzte Woche aufgrund der Mass Effect-Trilogy für den PC auch mit dem ganzen Origin-Scheiß auseinandersetzen, was zudem vorerst nicht reibungslos verlaufen wollte. Seitdem: Wenn überhaupt, dann EA nur noch auf Konsole!

    Würd mich als PC-Gamer ja nerven, wenn meine Spiele über Steam, Origin und Uplay verteilt wären.
    Geht mir auch so. Am PC gibt's bei mir nur Steam (neben DRM-freien Games von GOG oder ältere Games). Origin und Uplay meide ich wie der Teufel das Weihwasser. Den Scheiß können sie getrost behalten.

    Deshalb seh ich das wie du: Wenn's unbedingt sein muss, dass ich mir ein Game von EA oder Ubisoft kauf, dann nur auf Konsole.
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  19. #3039
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.319
    Blog-Einträge
    5
    da ich zu 90% eh auf Konsole zock, bis auf wenige Ausnahmen, entgehe ich der Sache doch recht gut, von Uplay hab ich gar nix und von Origin außer C&C nur Gratis-Dinger (Frei aufs Haus, F2P ...)

  20. #3040
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.598
    Blog-Einträge
    1
    Uplay war zumindest bei der Einführung ziemliche Grütze, inzwischen geht es eigentlich. Am liebsten wäre mir persönlich aber, wenn Uplay, Origin und Steam allesamt von der Bildfläche verschwinden würden, weil mir diese Plattformen gar nicht liegen, aber was soll man machen?
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •