1146Gefällt mir
  1. #2561
    Benutzer
    Avatar von little-big-mac
    Mitglied seit
    25.12.2014
    Beiträge
    38
    Resident Evil Revelations... in der Hoffnung dass es sich wirklich vom Stil an die ersten Teile zurückbesinnt

  2. #2562
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.641
    Zitat Zitat von little-big-mac Beitrag anzeigen
    Resident Evil Revelations... in der Hoffnung dass es sich wirklich vom Stil an die ersten Teile zurückbesinnt
    Naja, son bissl halt.
    Habs aufm 3DS durchgezockt und es hat mich am ehesten an Resident Evil 4 meets Resident Evil Remake erinnert.
    little-big-mac hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  3. #2563
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.385
    Blog-Einträge
    3

  4. #2564
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.220
    Blog-Einträge
    3
    To the Moon + Soundtrack (Steam)
    Trine Enchated Edition + Trine 2: Complete Story (Steam)

    Tales from the Borderlands - Episode 1: Zer0 Sum (Xbox One)
    Tales from the Borderlands - Season Pass (Episodes 2-5) (Xbox One)

    Game of Thrones - Episode 1: Iron from Ice (Xbox One)
    Game of Thrones - A Telltale Games Series - Season Pass (Xbox One)


    Das dürfte erstmal reichen an Downloadgames. Die Vorfreude auf jede neue Episode besteht schon jetzt.
    Geändert von Ankylo (28.12.2014 um 23:33 Uhr)


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  5. #2565
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.559
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Supergeile GameCube-Spiele
    Sehr, sehr geil.

    Das nennt man Geschmack!
    Holt ihn euch, Jungs!


  6. #2566
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    http://abload.de/img/bmet5kqn3.jpg
    Ist das schön mal wieder die alten USK-Stempel zu sehen, die noch nicht die Intelligenz des Käufers in Frage gestellt und das Artwork versaut haben.

    Und natürlich auch abgesehen davon oberste Elite


    Hast du die Spiele früher schonmal gespielt oder wird das bei allen dein erstes Mal?

  7. #2567
    Herr-Semmelknoedel
    Gast
    Tomb Raider beim Steamsale.

    Bisher aber nicht so knalle, sehr viele Cutscenes, QTEs, Slo-Mo effekte, und eine Lara Croft, die charakterlich so öde, äh, "bescheiden" wie ein Nebencharakter aus Grey's Anatomy ist (und wenn man bedenkt, das ihre Persönlichkeit der Mittelpunkt des Spiel sein wird, freut man sich wie ein Hausmeister beim Toiletten säubern, ich sollte aber froh sein, das wir keinen Ultra Jammerlappen wie bei Wolfenstein NO haben).
    Naja, was mecker ich rum? das Ding hat ne schöne Grafik, sieht gerade bei 140 fps fantastisch aus, und kostete nur 4€ (und angeblich wird es später besser, mal sehen)

  8. #2568
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.385
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    Hast du die Spiele früher schonmal gespielt oder wird das bei allen dein erstes Mal?
    Metroid Prime
    Nie gezockt, "kenne" die Serie erst seit Metroid Prime 3: Corruption (bzw. seit Smash Bros. Melee, aber Metroid für den GameCube erschien ja später), welches ich auch besaß. Hat mir ganz gut gefallen, auch wenn ich es nie durchgezockt habe, weil ich nicht weiter kam.

    Metroid Prime 2: Echoes
    Siehe oben. Gucke gerade meiner Freundin beim zocken des Spiels zu und macht mich schon leicht an. Also das Spiel.

    Super Mario Sunhine
    Als Kind/Teen nur mal kurz in 'nem Laden angezockt. Soll recht schwierig sein?

    Mario Kart: Double Dash
    War mein erstes GameCube-Spiel, hatte dieses Bundle bekommen. Unzählige Stunden damit verbracht. Bombenwurf-Modus mit 4 Spielern.

    The Legend of Zelda: Wind Waker & Twilight Princess
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ich habe Wind Waker mal als Kind irgendwo angezockt. Fand es toll, wusste damals jedoch noch nicht, dass es mehrere Teile (von Zelda) gab. Habe das Spiel auch nie im Laden gesehen und vom Internet wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch rein gar nichts. Hat mich auch nicht interessiert. Als ich dann im Jahr 2007 in der Online-Welt angekommen bin (siehe Registrierungsdatum ) und eine Wii besaß, wurde ich auf die Serie aufmerksam. Mehr aber auch nicht. Im Juli 2007 war es dann soweit... ich wollte mir Dragonball Z: Budokai Tenkachi 3 im Laden kaufen, habe jedoch nicht mitbekommen, dass das Spiel verschoben wurde. Wollte mir aber unbedingt ein Wii-Spiel kaufen. Da ich mittlerweile nur gutes von The Legend of Zelda gehört habe und das Cover extrem ansprechend fand ( ), habe ich mir Twilight Princess gekauft und den Kauf auch keinesfalls bereut. Hat mir sehr viel Spaß gemacht. Als kläglicher Noob satte 70 Stunden zum durchspielen gebraucht und beim zweiten durchspielen immerhin noch satte 50. [...]
    Und nein, Wind Waker habe ich seit dem auch nicht angefangen. Wird aber wohl bald so weit sein... vielleicht sogar das erste Spiel, was ich 2015 durchspielen werde. Hab' auf jeden Fall Bock drauf!
    Geändert von T-Bow (29.12.2014 um 00:50 Uhr)

  9. #2569
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.559
    Der Text zu den beiden Zelda-Spielen kommt mir bekannt vor.

    Ansonsten: Schließt euch ein, PS4 wegpacken und richtig durchstarten!
    Holt ihn euch, Jungs!


  10. #2570
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    ...
    Da hast du ja haufenweise gutes Zeug vor dir
    Vor allem mit Metroid Prime hat Nintendo (ok, eigentlich Retro Studios) meiner Meinung nach nochmal den gleichen gelungenen Start einer Serie in die dritte Dimension hingelegt, wie viele Jahre zuvor mit Ocarina of Time für die Zelda-Spiele.

    Mario Sunshine hat wirklich einige sehr frustige Stellen (die Levels, die man ohne Wasserspritze bewältigen muss, haben mich damals einen Cube-Controller gekostet ), aber davon abgesehen ist es meistens etwa auf einem ähnlichen Level wie Mario 64.


    @topic: Hab heute mit Shovel Knight im Steam Sale geliebäugelt, weil ich gehört hatte, es kostet in den USA nur 10$. Hab dann im deutschen Store nachgesehen und da waren es 10,04, da hab ich's dann doch sein gelassen.

  11. #2571
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.559
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    Da hast du ja haufenweise gutes Zeug vor dir
    Vor allem mit Metroid Prime hat Nintendo (ok, eigentlich Retro Studios) meiner Meinung nach nochmal den gleichen gelungenen Start einer Serie in die dritte Dimension hingelegt, wie viele Jahre zuvor mit Ocarina of Time für die Zelda-Spiele.
    Den Sprung in die dritte Dimension kann ich so mangels Kenntnis von Super Metroid nicht beurteilen, aber Metroid Prime ist ein Meisterwerk!

    Mario Sunshine hat wirklich einige sehr frustige Stellen (die Levels, die man ohne Wasserspritze bewältigen muss, haben mich damals einen Cube-Controller gekostet ), aber davon abgesehen ist es meistens etwa auf einem ähnlichen Level wie Mario 64.
    "Sehr frustig" hätte ich es nicht genannt, aber teilweise durchaus fordernd. Aber gerade wegen des Settings ist mir Sunshine bis heute lieber als Super Mario 64. Obwohl das natürlich ein Klassiker und Meilenstein ist, ohne Frage.
    Aber Sunshine hab ich echt geliebt, auch dank des einfach megageilen Soundtracks.
    Holt ihn euch, Jungs!


  12. #2572
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    "Sehr frustig" hätte ich es nicht genannt, aber teilweise durchaus fordernd. Aber gerade wegen des Settings ist mir Sunshine bis heute lieber als Super Mario 64. Obwohl das natürlich ein Klassiker und Meilenstein ist, ohne Frage.
    Aber Sunshine hab ich echt geliebt, auch dank des einfach megageilen Soundtracks.
    Bezüglich Frustigkeitsgrad: Ich muss da immer an dieses Level denken:


    Boah, was hab ich geflucht

    Den Sandvogel, der auch nen ziemlich schlechten Ruf hat, fand ich allerdings nie so dramatisch.


    Ich könnte Sunshine nicht mit 64 vergleichen (oben der "Vergleich" bezog sich nur auf den Schwierigkeitsgrad). Da spielt einfach zu viel Nostalgieschwärmerei mit rein als dass ich ein halbwegs objektives Urteil abgeben könnte.
    Kann aber absolut nicht die "gängige" Meinung teilen, dass Sunshine das schwarze Schaf der 3D-Marios sein soll, weil ich es auch absolut super fand und deutlich stimmiger als die Galaxy-Marios. Mir hat der leicht surreale Touch des Spiels immer sehr zugesagt (das hab ich über die Jahre auch schon in mindestens drei Threads geschrieben ), wie z.B. der eben genannte Sandvogel, oder allgemein diese Sub-Levels mit ihren bizarren geometrischen Formen, tubenförmigem Grundriss und bunten Hintergründen.
    Das Finale war allerdings ziemlich enttäuschend, sowohl von der Inszenierung, als auch vom Anspruch.

    Aber was dem Spiel nach wie vor einen leider einzigartigen Bonus verschafft: Sprachausgabe
    Oli1000 hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #2573
    Benutzer
    Avatar von little-big-mac
    Mitglied seit
    25.12.2014
    Beiträge
    38
    Ich fand Super Mario Sunshine war und ist auch noch das beste 3D Mario
    Ich finde einfach die Idee mit dem Dreckweg weltklasse!
    Und das Inselfeeling welches sich durch das ganze Spiel zieht, und dennoch soviel unterschiedliche Level!
    Ich liebe es einfach! Weiß nicht wie ich es beschreiben soll, in dem einen Insel-Level in Super Mario Galaxy 2, welches glaub ich sogar an Sunshine angelehnt war, war ich der festen Überzeugung dass irgendwo der Dreckweg versteckt ist und habe das komplette Level ewig danach abgesucht

    Der Sandvogel war imo auch easy.
    Richtig schwer fand ich eigentlich nur den Weg zum Endboss mit den roten Münzen in der Lava und dem Boot, hab das echt lange nicht hinbekommen und das eine Level voll mit Dreck wo man den Dreckweg holen musste. (ist sogar das Level aus deinem Video Tingle)

    Es gab einfach sau viel zu entdecken, die ganzen "Geheimlevel", die blauen Münzen und versteckten Sterne
    Geändert von little-big-mac (29.12.2014 um 04:27 Uhr)
    Hey Pegida... Nigga stole my bike..

  14. #2574
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von little-big-mac Beitrag anzeigen

    Der Sandvogel war imo auch easy.
    Richtig schwer fand ich eigentlich nur den Weg zum Endboss mit den roten Münzen in der Lava und dem Boot, hab das echt lange nicht hinbekommen und das eine Level voll mit Dreck wo man den Dreckweg holen musste. (ist sogar das Level aus deinem Video Tingle)

    Es gab einfach sau viel zu entdecken, die ganzen "Geheimlevel", die blauen Münzen und versteckten Sterne
    Frag mich auch, was an diesem Sandvogel so unglaublich schwer war?
    Dieser Flipper-Level war schwer
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  15. #2575
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.559
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    Bezüglich Frustigkeitsgrad: Ich muss da immer an dieses Level denken:
    [Plaza della Palma]

    Boah, was hab ich geflucht
    Hmm, ziemlich stramm, da geb ich dir recht.
    Also, klar, ich finde das Spiel in jedem Fall schwieriger als Super Mario 64.

    Den Sandvogel, der auch nen ziemlich schlechten Ruf hat, fand ich allerdings nie so dramatisch.
    Würd ich jetzt auch nicht sagen. Man muss eben nur aufpassen, dass man nicht gerade an seinen Flügeln abschmiert. Na ja, muss man oft bei Mario, kein großes Geheimnis.

    Ich könnte Sunshine nicht mit 64 vergleichen (oben der "Vergleich" bezog sich nur auf den Schwierigkeitsgrad). Da spielt einfach zu viel Nostalgieschwärmerei mit rein als dass ich ein halbwegs objektives Urteil abgeben könnte.
    Okay, Super Mario 64 war mein erstes Spiel, aber den Nostalgiebonus bekommt Sunshine auch. Was hab ich das Spiel im Sommer 2003 geliebt...
    Liegt natürlich auch an meinem Alter. Einmal war ich 6, im anderen Fall 11 Jahre alt. Ich hab mich wahnsinnig gefreut, als die Sommerferien begonnen haben und ich fürs Zeugnis Sunshine bekam. Direkt nach der Schule gekauft.

    Kann aber absolut nicht die "gängige" Meinung teilen, dass Sunshine das schwarze Schaf der 3D-Marios sein soll, weil ich es auch absolut super fand und deutlich stimmiger als die Galaxy-Marios. Mir hat der leicht surreale Touch des Spiels immer sehr zugesagt (das hab ich über die Jahre auch schon in mindestens drei Threads geschrieben ), wie z.B. der eben genannte Sandvogel, oder allgemein diese Sub-Levels mit ihren bizarren geometrischen Formen, tubenförmigem Grundriss und bunten Hintergründen.
    Das Finale war allerdings ziemlich enttäuschend, sowohl von der Inszenierung, als auch vom Anspruch.

    Aber was dem Spiel nach wie vor einen leider einzigartigen Bonus verschafft: Sprachausgabe
    Verstehe ich auch bis heute nicht. Dagegen fand ich es bei Galaxy eben sehr schade, dass die Level so klein sind. Da war dann mal ein sonniger Level, aber dann so klein. Dennoch finde ich auch beide Galaxy-Teile grandios, das gibt's nix.
    Also, die Inszenierung fand ich okay, vom Anspruch her... na ja, hast du schon recht. Aber man muss ja vorher auch schon viel leisten.


    Zitat Zitat von little-big-mac Beitrag anzeigen
    Ich fand Super Mario Sunshine war und ist auch noch das beste 3D Mario
    Ich finde einfach die Idee mit dem Dreckweg weltklasse!
    Und das Inselfeeling welches sich durch das ganze Spiel zieht, und dennoch soviel unterschiedliche Level!
    Ich liebe es einfach!
    Kann ich so unterschreiben. Ist auch mein Favorit. Liegt einfach am Setting. Und am Dreckweg.
    Aber bitte nicht so viel für T-Bow spoilern bzgl. dessem, was kurz vorm Ende passiert.


    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Dieser Flipper-Level war schwer
    Uh ja, fand ich aber auch leicht verbuggt.
    Holt ihn euch, Jungs!


  16. #2576
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.761
    Blog-Einträge
    5
    Meine Rangliste der 3D Marios

    1. (mit Abstand) Super Mario 64 / Super Mario 64 DS

    Da hat einfach alles gestimmt, die Gegner, die Level, die Abwechslung, das Sterne sammeln war in keinen der Nachfolger so cool

    2. Super Mario 3D World / Land

    Mischung aus Super Mario Galaxy (oder dem Planeten-Zeug) und den NSMB-Ablegern, Abwechslung passt, Gegner passen, Level sind ok aber doch deutlich kleiner als in Mario 64 aber besser als die Planeten aus Galaxy

    3. Super Mario Galaxy 1 + 2

    Abwechslung passt, Gegner auch (der Tchibibo aus SML ist zurück ) aber die winzigen Planet-Level haben mich dann doch recht stark gestört, Rosalina als neue Figur ist cool

    4. Super Mario Sunshine
    Keine Schneelevel nur eitel Sonnenschein, keine klassischen Gegner außer Blopper und (seltsame Versionen von) Boo-Hoo (und mit zugedrückten Auge Piranha-Blumen) kein Gumba, kein Koopa, kein Cheep-Cheep, kein Bob Omb, keine klassische rot-weiße Piranha (außer Tyrant), kein Lakitu, der Dreckweg war ganz nett aber es fehlte doch das Flair der anderen Marios. Insignien waren auch nicht mehr so cool wie die Sterne bei Mario 64 und deutlich linearer

    --- DAS IST DER WEG ---
    THE MANDALORIAN


  17. #2577
    Benutzer
    Avatar von little-big-mac
    Mitglied seit
    25.12.2014
    Beiträge
    38
    2. Super Mario 3D World / Land
    ernsthaft?

    back to topic:

    Forza Motorsport 5 - Game of the Year Edition (20€ im mediamarkt)

    Just Dance 2015 (für Silvesterparty )
    Hey Pegida... Nigga stole my bike..

  18. #2578
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von The-Masterpiece
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.190
    Wo ist denn dein media markt?

  19. #2579
    Benutzer
    Avatar von little-big-mac
    Mitglied seit
    25.12.2014
    Beiträge
    38
    Nachbarort von Ludwigshafen
    Hey Pegida... Nigga stole my bike..

  20. #2580
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.329
    Halo Masterchief Collection, geht heute mit meinem Bruder zu zweit auf dem 45Zoller mit Dolby 5.1 los, sobald dieses scheiß Update fertig ist
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •