[Wii U] > Nintendo selects < Nintendos Budget Reihe

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
H

Herr-Semmelknoedel

Gast
AW: > Nintendo selects < Die Wii Budget Reihe

Warum Zum Geier kriegen die amis Zelda TWP für 25 und wir müssen immernoch den Vollpreis Zahlen? HALLO??? Das ding ist FAST 5 JAHRE ALT, und kostet immernoch soviel wie ein neues Spiel, schön das Nintendo jetzt endlich mal (eigentlich fast schon zupät, da die Wii 2 bald kommt) auch sowas bringt, aber warum nur Titel, die auch ohne son Budget dings um die 20€ kosten? UND WARUM WII SPORTS, GIBT ES IRGENDEINEN WII BESITZER, DER DAS NCHT HAT, DA ES DER WII BEI LAG???
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
AW: > Nintendo selects < Die Wii Budget Reihe

ich würde mich über new smb freuen, da ich das game immernoch nicht gekauft habe, aber auch nicht einsehe, für ein altes spiel den neupreis zu bezahlen.

nintendo sollte auch hier jetzt mal mit den 3rd partys zusammen arbeiten und spiele wie red steel 2 oder so mit in die liste aufnehmen...
 

Foxioldi

Bekanntes Gesicht
AW: > Nintendo selects < Die Wii Budget Reihe

Endlich erscheint auch mal auf der Wii so eine Serie.
Aber bis max. 20 EURO wäre für mich die Preisgrenze.
Darüber finde ich ist es Abzockerei.
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Gerücht: "Nintendo Selects"-Reihe soll erweitert werden

Das Traditionsunternehmen aus Nippon, Nintendo Co., Ltd., hat rund fünf Jahre nach der Veröffentlichung der Wii-Konsole nun eine neue Aktion ins Leben gerufen, welche ausgewählte Spiele günstiger als üblich anbietet. Unter dem sogenannten Label "Nintendo Selects" könnt ihr mittlerweile Spiele wie Wii Sports, Wario Ware: Smooth Moves, Mario Strikers Charged Football und Animal Crossing: Let's Go to the City für 20 Euro bekommen.

Nun macht das Gerücht in den Vereinigten Staaten von Amerika die Runde, dass man nun weitere Spiele hinzufügen wird. Demnach soll das Jump'N'Run/RPG Super Paper Mario, die Box-Simulation Punch-Out!!, der 3D-Platformer Super Mario Galaxy und der oben genannte Fun-Sporttitel in Kürze neu erscheinen. Inwiefern der europäische Videospielmarkt davon betroffen ist, ist leider noch unbekannt. Schließlich hat Nintendo sich noch nicht dazu geäußert, ob es neue "Nintendo Selects"-Titel geben wird.
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Zelda: Twilight Princess in der Selects-Reihe vorbestellbar


In der Selects-Reihe von Nintendo erscheinen Spiele, die sich besonders gut verkauft haben oder von denen Nintendo der Meinung ist, dass sie so viele Spieler wie möglich gespielt haben sollten. Dank eines günstigeren Preises werden die Klassiker dann auch recht erschwinglich. Bisher können wir hier in Deutschland so schon an Animal Crossing: Let's go to the City, Mario Strikers: Charged Football, Wii Sports und Wario Ware: Smooth Moves kommen. Ab dem 16. September gesellt sich The Legend of Zelda: Twilight Princess dazu. Wer noch nicht die Gelegenheit dazu hatte, mit Links in Wolfsgestalt durch Hyrule zu streifen und das unbedingt nachholen möchte, der kann das Spiel nun auf Amazon vorbestellen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
neue Selects Spiele kommen, jetzt auch WiiU Spiele dabei
playm.de schrieb:
Im Rahmen der sogenannten Select-Reihe stellt Nintendo in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen neue Titel bereit, die hierzulande zu Preisen zwischen 25 und 30 Euro angeboten werden.
Wie das Unternehmen im Rahmen eines aktuellen Tweets bekannt gab, werden ab dem 11. März weitere Select-Titel für Wii, den Nintendo 3DS sowie die aktuelle Heimkonsole Wii U zur Verfügung stehen und zum Preis von rund 20 US-Dollar auf interessierte Kunden warten. Der Haken an der Sache: Bisher wurden die neuen Select-Titel nur für den nordamerikanischen Markt bestätigt. Ob auch Europa mit diesen bedacht wird, ist noch unklar.
Auf welche Select-Titel dürfen sich die Spieler freuen?

Auf dem Nintendo 3DS gesellen sich beispielsweise “The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D”, “Mario Party: Island Tour”, “Donkey Kong Country Returns 3D” sowie “Yoshi’s New Island” zu der bestehenden Select-Reihe. Auf Wii hingegen sind es “Donkey Kong Country Returns”, “Super Mario All-Stars”, “Super Mario Galaxy 2″ und “Animal Crossing: Let’s Go to the City”.
Den Schlusspunkt setzt die Select-Reihe auf Wii U, wo sie durch “Pikmin 3″, “Super Mario 3D World”, “Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Wii U)” sowie “NES Remix Pack” erweitert wird.


f7wzrhef.jpg
 
Oben