Welches Spiel hattet ihr am schnellsten durch???

GonenMcBong

Benutzer
Meins war WWE: Day of REckoning in 6-7 Stunden :top:
Aber wenn ich DK: Jungle Beat habe spiele ich es so schnell wie möglich durch :B

Mal gucken, wer am schnellsten war :P
 
S

SuperLink

Gast
Metroiddestruktor am 15.03.2005 19:27 schrieb:
GonenMcBong am 15.03.2005 16:59 schrieb:
Meins war WWE: Day of REckoning in 6-7 Stunden :top:
Aber wenn ich DK: Jungle Beat habe spiele ich es so schnell wie möglich durch :B

Mal gucken, wer am schnellsten war :P
Wario Ware Touched oder Luigis Mansion
hab jetzt die Zeiten leider nicht ;(
 
J

junkiexxl

Gast
kung fu master aufm uralt gameboy in 6 oder 7 minuten (!)

das einfachste und kürzeste spiel, das ich je gespielt hab. aber hat immerwieder spaß gemacht :-D
 

Totz

Bekanntes Gesicht
The Legend of Zelda: A Link to the Past

1Stunde46Minuten und ohne einmal ins Gras zu beissen oder abzuspeichern. Was war das für ein Krampf. Und dann hat mir den Spielstand irgendein Kilch einfach mal so wieder gelöscht. :|
 

KennyII

Bekanntes Gesicht
Enter the Matrix in 2 Stunden,
Max Payne 2 in 4-5 Stunden und Call of Duty ziemlich fix, Zeit weiß ich net mehr, auf jeden fall an einem Tag.
 

Berni-05

Bekanntes Gesicht
somersault am 15.03.2005 21:06 schrieb:
Super Mario Land auf unserem guten alten Ur-Gameboy.

Bei mir auch, in etwa einer halben Stunde hab' ich's immer mal wieder durch.
Aber trotzdem ist's für mich eines der genialsten Spiele überhaupt.
 

Starbattler

Erfahrener Benutzer
Berni-05 am 12.04.2005 18:34 schrieb:
somersault am 15.03.2005 21:06 schrieb:
Super Mario Land auf unserem guten alten Ur-Gameboy.

Bei mir auch, in etwa einer halben Stunde hab' ich's immer mal wieder durch.
Aber trotzdem ist's für mich eines der genialsten Spiele überhaupt.


batman returns auf dem snes, als ich ca 10 war, in 45 min durch. Auf höchstem schwierigkeitsgrad^^
 

Hyrule-on-Tour

Bekanntes Gesicht
Ich erinnere mich nicht mehr an den Titel, doch es war für den ersten Game Boy.

Hierbei steuerte man einen Jungen durch ein Schloß, als ständiger Begleiter war so ein Sack dabei. Dem konnte man etwas zu essen geben und dann verwandelte er sich in ein Trampolin, Rakete als Pfeil getarnt, Wagenheber, Luftblase, Schlüssel uvm...

Müsste etwa eine halbe Stunde dafür gebraucht haben. Nur um so 'nen zweiten Sack zu retten, war glaub' ich ne "Prinzessin". So genauso aus wie deine Multisack, nur mit Schleife. ;)
 

Lowyr

Neuer Benutzer
meine kürzesten spiele waren:

metroid zero mission
super mario land auf dem gameboy
luigis mansion
resident evil remake
resident evil zero
wario blast
super bomberman 2

es gibt bestimmt noch mehr titel die ich in kurzer zeit bewältigt habe, fallen mir jetzt aber nicht mehr ein
 

Keil

Bekanntes Gesicht
Hyrule-on-Tour am 14.04.2005 16:11 schrieb:
Ich erinnere mich nicht mehr an den Titel, doch es war für den ersten Game Boy.

Hierbei steuerte man einen Jungen durch ein Schloß, als ständiger Begleiter war so ein Sack dabei. Dem konnte man etwas zu essen geben und dann verwandelte er sich in ein Trampolin, Rakete als Pfeil getarnt, Wagenheber, Luftblase, Schlüssel uvm...

Müsste etwa eine halbe Stunde dafür gebraucht haben. Nur um so 'nen zweiten Sack zu retten, war glaub' ich ne "Prinzessin". So genauso aus wie deine Multisack, nur mit Schleife. ;)

Glaub du meinst "A boy and his blob"

http://www.nintendo.no/retro/gameboy/spill/bilder/boyblob1.gif
 
A

andikiss

Gast
Keil am 14.04.2005 17:38 schrieb:
Hyrule-on-Tour am 14.04.2005 16:11 schrieb:
Ich erinnere mich nicht mehr an den Titel, doch es war für den ersten Game Boy.

Hierbei steuerte man einen Jungen durch ein Schloß, als ständiger Begleiter war so ein Sack dabei. Dem konnte man etwas zu essen geben und dann verwandelte er sich in ein Trampolin, Rakete als Pfeil getarnt, Wagenheber, Luftblase, Schlüssel uvm...

Müsste etwa eine halbe Stunde dafür gebraucht haben. Nur um so 'nen zweiten Sack zu retten, war glaub' ich ne "Prinzessin". So genauso aus wie deine Multisack, nur mit Schleife. ;)

Glaub du meinst "A boy and his blob"

http://www.nintendo.no/retro/gameboy/spill/bilder/boyblob1.gif [/quote
]
genau!!! man konnte doch innerhalb 2 minuten zur prinzessin ,oder?aber imkeller war doch noch so ein schatz, brauchte man den gar nicht?was hat es einem gebracht wenn man ihn hat? hatte leider nur die ujapanische version!!!und das ist jahre her
 

Hyrule-on-Tour

Bekanntes Gesicht
andikiss am 15.04.2005 01:09 schrieb:
Glaub du meinst "A boy and his blob"

http://www.nintendo.no/retro/gameboy/spill/bilder/boyblob1.gif [/quote
]
genau!!! man konnte doch innerhalb 2 minuten zur prinzessin ,oder?aber imkeller war doch noch so ein schatz, brauchte man den gar nicht?was hat es einem gebracht wenn man ihn hat? hatte leider nur die ujapanische version!!!und das ist jahre her
Ey mies, du kennst das? Find' ich ja mal cool =)
Mmh, ich weiß noch, dass wenn man Blob ganz am Anfang als Schlüssel verwendete, dann war man - wenn man ihn als Rakete missbraucht - direkt bei der Prinzessin. Doch ich war dann immer tot, weil ich die Rakete nicht bremsen konnte. Ich glaub' man mußte doch durch den Keller, oder? Ah es ist sooooo lange her... :-D
 

DevilLink

Bekanntes Gesicht
Bei mir war´s Lylat Wars für den Nintendo 64. Ich hab keine Stunde auf dem kürzesten Weg gebraucht. Trotzdem eines der besten 64 Games überhaupt :X :X
 

LotuSan

Benutzer
GonenMcBong am 15.03.2005 16:59 schrieb:
Meins war WWE: Day of REckoning in 6-7 Stunden :top:
Aber wenn ich DK: Jungle Beat habe spiele ich es so schnell wie möglich durch :B

Mal gucken, wer am schnellsten war :P

Duck Tales damals auf dem guten alten NES, nur 1 Std. 15 Min. ca.!
 

the-sozi

Benutzer
Viewtiful Joe in 3:15 h. :-D
Das spiel nervt zwar beim 1. Durchspielen tierisch, aber beim 2. Mal ist man ungefähr 3 Mal so schnell
 
Oben