Unser Fernsehtag...

BigPsycho

Bekanntes Gesicht
Es könnte jeder beliebige Tag in der Woche sein...in meinem Fall war es letzte Woche. Ich komme nichtsahnend nach Hause und setze mich mal wieder vor den Fernseher. "Einfach mal einen schönen Fernsehnnachmittag schieben, so wie früher", denkt man sich.

Also hingesetzt, angeschaltet, trinken holen, Knabbersachen holen, hinsetzen. Soweit, so gut...

Es ist 13.30 Uhr:

Ich habe die Wahl zwischen dem "ARD/ZDF Mittagsmagazin", "Die Oliver Geissen Show" und "Brit, der Talk um eins."

Als politisch interessierter Bürger gucke ich natürlich ARD bzw. ZDF, die senden ja dasselbe. Zweimal bezahlen, einmal kriegen, so läufts...aber immerhin, es ist ganz intressant: Wahlen in Amerika usw.

Gut, dann geht der Spießrutenlauf los.

14.00 Uhr...
Wir hätten die Wahl zwischen der Tagesschau, dem heute-journal, dem Strafgericht und "Zwei bei Kalwass".
Im guten Wissen, dass ich ja gerade das Mittagsmagazin geguckt habe und jetzt doch mal seichtere Unterhaltung brauche schalte ich "Zwei bei Kalwass" an.
OH MEIN GOTT: wir haben hier eine "Psychologin" die 2 Leuten, die bei ihr sind, helfen soll. Ob diese Frau Ahnung von Psychologie hat oder es jemals auch nur ein Semester studiert hat sei dahingestellt, aber noch schlimmer sind die Darbietungen der Schauspieler. Die werden nur noch übertroffen von der noch schlechteren Story.
Aber eins ist klar: Irgendeine Vergewaltigung oder wichtige sexuelle Situation muss immer drin sein, geht ja auch nicht anders.
Mal ehrlich, wenn es soviel Inzest und Vergewaltigungen in Deutschland geben würde...wir hätten nur behinderte Kinder und gestörte Frauen, aber was die Frau Kalwass nicht alles für Probleme lösen kann...HERRLICH.

Nach einer Stunde, die dank der Werbepausen nur 45 Minuten gedauert hat ist diese Tortur (erstmal) vorbei.

Nun die nächste schwierige Wahl...
"Das Familiengericht","Barbara Salesch","heute" und im Anschluss "Derrick" oder "Rettet den Tiger"...
Die Qual der Wahl ist nicht wirklich groß...Ich schalte einfach mal auf MTV, naja, wir sehen...genau: Werbung für Klingeltöne..."Die russische Hammerwerferin","Der megalange Orgasmus" oder "Der total verrückte Frosch"...Und alles für nur 4,99 € im Monat im Jamba Spar Abo.
Nach einer Minute hängt mir der Scheiß zum Mund raus, ich schalte um: Ich geb Barbara Salesch eine Chance.
2 Fälle: Einmal Totschlag, einmal Vergewaltigung...sowas wird schonmal innerhalb einer Stunde verhandelt, die Schauspieler schlecht und am Ende taucht sowieso immer ein anderer Tatverdächtiger auf.

Schön, dass wir in Deutschland nicht Morde im Minutentakt verhandeln...wir hätten ja kaum noch Bevölkerung (Hälfte tot, Hälfte im Gefängnis) und die Frauen wären sowieso alle verstört. Bei der Menge von Vergewaltigern auch verständlich.
Endlich hat Frau Salesch ihr Urteil, DANKE!!!

Weiter gehts...es ist mittlerweile 16.00 Uhr...
Wir hätten am Start:
- "alfredissimo"
- "Bianca - Wege zum Glück"
- "Das Jugendgericht"
- "Richter Alexander Hold"

Ich entscheide mich für MTV, es gibt TRL, na immerhin...dann, nach einer Minute, die Ernüchterung: Werbung..."Hol dir jetzt Deedeldu"...uff, ich schalte auf "VIVA"...schön...genau die gleiche Werbung...
Also, guck ich Das Jugendgericht. Schlimm was so ein schrecklich versauter Jugendlicher alles anstellen kann... Graffiti.... Vergewaltigung... .Mord.... Diebstahl...
Man gut, dass die Schauspieler und die Story sowas von unglaubwürdig sind, dass man gar nicht erst auf die Idee kommt es könnte echt sein, wie gesagt...wenn es der Wahrheit entsprechen würde...kein Wunder, dass es in Deutschland so wenig Kinder gibt...sitzen ja alle im (Jugend-)Knast.

Ich halte in der Werbepause ein spontanes Mittagsschläfchen, das wird immer länger und länger...war wohl besser so. Um 17.10 Uhr dann wache ich auf.
Ich denke mir: "Schön, die Richtersendungen sind vorbei." Weiter gehts also...

"Einsatz in 4 Wänden","hallo Deutschland","brisant" oder "Niedrig und Kuhnt - Kommmisare ermitteln"...

"Hallo Deutschland" und "brisant" sind langweilig...auf dicke Frauen in "Einsatz in 4 Wänden" steh ich nicht, also guck ich Niedrig und Kuhnt...
Es geht um: Mord, Totschlag und Vergewaltigung...na klar, was anderes geschieht in Deutschland ja auch nicht.

Aber die Kommisare regeln das ganze natürlich in Windeseile...

Weiter gehts....
17.30 Uhr: Mh, auf 17:30 oder "Unter Uns" hab ich keine Lust...auf MTV läuft Klingeltonwerbung, auf VIVA auch...

Ich gehe duschen...
18.00 Uhr: NUR DRECK!! ich gucke Lenßen&Partner... Moooment mal, das war doch DER Lenßen, der schon bei einer unterirdisch schlechten Gerichtsshow einer der schlechtesten Schauspieler war...naja, jetzt hat er seine eigene Sendung.

Ich könnte kotzen. Doch auch diese Qual dauert nur eine halbe Stunde, die Privatermittler haben gegen so ziemlich jedes Gesetz der Privatssphäre verstoßen, aber egal, die Fall (jaa, es ging um Sex und Mord) ist gelöst...

18:30...Ich gehe kotzen, mein Nachmittag war oberscheiße...danke liebes Fernsehen.

So, das musste jetzt mal sein...
Das Niveau im Nachmittagsfernsehen ist echt unterirdisch. Nur noch scheiße, fernab von jeder Realität. Mord und Vergewaltigung sind überall present. Toll, so wird die Jugend von heute also an das Leben heran geführt.

So, genug geschrieben, ist vieeeel zu lang geworden, aber es musste einfach mal raus...
Also, für mich ist eins klar:ich gucke kein Fernsehen mehr nachmittags...

Psycho
 

domidomek

Bekanntes Gesicht
Wollte nur sagen, dass du net der einzige bist...
Entweder lässt man sich auf das Niveau dieser Sendungen runter, oder man leidet...
 

SSX-Tricker

Bekanntes Gesicht
Ich muss ja (leider) zugeben, dass du in jedem Punkt recht hast. Schaltet man am Nachmittag den Fernsehr ein, läuft entweder eine Gerichtsshow, eine Talkshow oder so ein "Zwei bei Kalwass" Scheissdreck. Das (momentane) Fernsehprogramm ist einfach nur noch unterirdisch schlecht. Ich persönlich schaue nur noch am Freitagabend Fernsehn, da laufen amüsante, gute Comedysendungen (meine Favoriten: Genial Daneben, Was guckst du?, Mensch Markus und danach 7 Tage 7 Köpfe). Ab und zu wird der Fernsehr auch Samstags eingeschaltet, auch abends, wenn ein guter Film gezeigt wird.

Ich finde es auch verdammt schade, dass keine X-Faktor Folgen mehr gemacht werden, die das Nachmittagsprogramm in einem besseren Licht erstrahlen lassen könnten (wenn auch nur auf ORF 1, da liefen ja die "älteren" Folgen bis vor kurzem auch immer nachmittags).
 

Jacky-Bauer

Neuer Benutzer
Naja wenn ich mal TV schaue dann erst abends simpsons un giga green manchmal.Abends um 22.00 schau ich dann giga games.Aber Mittags hab ich eh net Zeit zum TV schaun von daher ischs mia egal was Mittags im Tv kummt!!!!
 

SatoruIwata

Bekanntes Gesicht
Hey ich muss dir einfach sagen, dass dein Text einfach köstlich zu lesen war!
:-D :top: :-D :top: :-D

Aber mir is es eigentlich egal, was Nachmittags im Fernsehen kommt, ich guck eh fast nie! Das ist die sinnloseste Beschäfigung, die es gibt! Gute Filme kommen eh nur selten und wenn, dann Abends am Wochenende, wo nur Gurken zu Hause hocken! Zocken macht mehr Spass und manchmal lernt man auch was dabei!
 
K

komori

Gast
recht hast du, aber dass du die ak05 oder die supertollen freunde, die untereinander die freundinnen tauschen, nicht erwähnt hast, wundert mich ein bisschen. schließlich handelt es sich hier um realitätsnahe storys (miststück stirbt und fliegt vom schuldach, da stirbt der vater, mädchen bumst sich durch die klasse, usw.).
naja egal, es sei dir verziehen =)
wer hätte geglaut, dass wenigstens die ösis noch sinn für gute tv unterhaltung haben (simpsons und malcolm mittendrin), da danke ich doch orf1 :-D
aber mir kanns eigtl egal sein, weil ich di, mi und do eh nachmittagsunterricht habe :(
und mo und fr halt ich ein kleines mittagsschläfchen :]
naja, nachts gehts dann wieder. tv total (gott sei dank täglich), was guckst du, bully und rick (ich liebe es :X ), focus tv, planetopia usw.
und wenn man glück hat noch ein grandioser blockbuster (fahrenheit 9/11, michael moore rult :X ). insgesamt find ich, dass pro 7 noch am ehesten an das rankommt, was ich gute unterhaltung nennen :top:
 
BigPsycho am 08.11.2004 19:23 schrieb:
14.00 Uhr...
Wir hätten die Wahl zwischen der Tagesschau, dem heute-journal, dem Strafgericht und "Zwei bei Kalwass".
Im guten Wissen, dass ich ja gerade das Mittagsmagazin geguckt habe und jetzt doch mal seichtere Unterhaltung brauche schalte ich "Zwei bei Kalwass" an.
OH MEIN GOTT: wir haben hier eine "Psychologin" die 2 Leuten, die bei ihr sind, helfen soll. Ob diese Frau Ahnung von Psychologie hat oder es jemals auch nur ein Semester studiert hat sei dahingestellt, aber noch schlimmer sind die Darbietungen der Schauspieler. Die werden nur noch übertroffen von der noch schlechteren Story.
Aber eins ist klar: Irgendeine Vergewaltigung oder wichtige sexuelle Situation muss immer drin sein, geht ja auch nicht anders.
Mal ehrlich, wenn es soviel Inzest und Vergewaltigungen in Deutschland geben würde...wir hätten nur behinderte Kinder und gestörte Frauen, aber was die Frau Kalwass nicht alles für Probleme lösen kann...HERRLICH.

In dem Punkt muss ich dir widersprechen. Frau Kallwas ist eine sehr gute Psychologin, die neben der Sendung noch eine eigene Praxis hat und bei einer Firma im Vorstand sitzt.
Das weis ich, weil ich mich selbst für Psychologie interessiere.
Ob die Schauspieler gut oder schlecht sind und ob die Storys an den Haaren herbeigezogen und kitschik sind, lasse ich mal dahingestellt. Auf jeden Fall kann ich sagen, dass man sich, wenn man sich mit Psychologie beschäftigt und sich dafür interessiert, viel von ihr abschauen kann.
 
TE
TE
B

BigPsycho

Bekanntes Gesicht
alias-hoermeinie am 08.11.2004 21:38 schrieb:
BigPsycho am 08.11.2004 19:23 schrieb:
14.00 Uhr...
Wir hätten die Wahl zwischen der Tagesschau, dem heute-journal, dem Strafgericht und "Zwei bei Kalwass".
Im guten Wissen, dass ich ja gerade das Mittagsmagazin geguckt habe und jetzt doch mal seichtere Unterhaltung brauche schalte ich "Zwei bei Kalwass" an.
OH MEIN GOTT: wir haben hier eine "Psychologin" die 2 Leuten, die bei ihr sind, helfen soll. Ob diese Frau Ahnung von Psychologie hat oder es jemals auch nur ein Semester studiert hat sei dahingestellt, aber noch schlimmer sind die Darbietungen der Schauspieler. Die werden nur noch übertroffen von der noch schlechteren Story.
Aber eins ist klar: Irgendeine Vergewaltigung oder wichtige sexuelle Situation muss immer drin sein, geht ja auch nicht anders.
Mal ehrlich, wenn es soviel Inzest und Vergewaltigungen in Deutschland geben würde...wir hätten nur behinderte Kinder und gestörte Frauen, aber was die Frau Kalwass nicht alles für Probleme lösen kann...HERRLICH.

In dem Punkt muss ich dir widersprechen. Frau Kallwas ist eine sehr gute Psychologin, die neben der Sendung noch eine eigene Praxis hat und bei einer Firma im Vorstand sitzt.
Das weis ich, weil ich mich selbst für Psychologie interessiere.
Ob die Schauspieler gut oder schlecht sind und ob die Storys an den Haaren herbeigezogen und kitschik sind, lasse ich mal dahingestellt. Auf jeden Fall kann ich sagen, dass man sich, wenn man sich mit Psychologie beschäftigt und sich dafür interessiert, viel von ihr abschauen kann.

Bei Frau Kalwass war ich mir auch nicht sicher, deswegen habe ich auch bewusst du oben fett markierte Ausdrcuksweise gewählt, weil ich von diesem Fach keine Ahnung hab, kann schon sein, dass sie es wirklich kann, aber was bringt es bei so an den Haaren herbeigezogenen Fällen?

Die Abschlussklasse und den anderen Pro7 nachmittarotz hab ich bewusst nich mit reingenommen...wär zu viel geworden *g*

Psycho
 

Blind_Guardian

Erfahrener Benutzer
Ich geb dir auch in jedem Punkt recht! Nur noch Bekloppo-TV! Vorallem das mit dem jamba hast du gut auf den punkt gebracht! Wer bitte bestellt sich da Klingeltöne???? WER??? Boykottiert doch einfach den Scheiß!!!!!!!!!
 
R

RGB_KABEL

Gast
Ich finde du hast mit deinen Behauptungen absolut recht! Es kommt einfach nur noch Dreck im Tv. Das liegt warscheinlich daran, das den Tv-Makern einfach nichts neues mehr einfällt und halt 20 Gerichtsshows in die Sender hauen müssen in denen es eh immer nur um das gleiche geht. Für mich gilt auch, dass ich nur noch Abends ein bisschen Mtv oder ein paar Spielfilme gucke. Denn der Rest ist einfach eine Zumutung -.- :$
 

Cooli11

Bekanntes Gesicht
Schlag doch was besseres vor :o Was sollte denn deine rMeinung nach kommen? Das einzige, was ETWAS spannend ist und wo noch Leute einschalten ist doch "Drogen, Sex, und Kriminalität"....

Zum Thema Musikfernsehen brauch ich wohl nichts sagen, bis auf MTV(jo, da kommen ab und zu gute Sendungen) ist der Rest längst bei mir gelöscht, da kommt eh nur scheiß Musik :| )
 

big-nfan

Erfahrener Benutzer
Wer auf Dokus steht hat noch die Möglichkeit Discovery etc zu schaun :-D
Bis auf Simpsons und freitags die Comedy-Sendungen auf Sat.1
und Freitag Nacht News auf RTL guck ich auch nichts mehr...
(und halt noch Discovery :-D )
 

Totz

Bekanntes Gesicht
Cooli11 am 09.11.2004 16:22 schrieb:
Schlag doch was besseres vor :o Was sollte denn deine rMeinung nach kommen? Das einzige, was ETWAS spannend ist und wo noch Leute einschalten ist doch "Drogen, Sex, und Kriminalität"....
Jemals eine deutsche Sci-Fi-Serie gesehen? Ich leider nicht. Ich für meine Teil steh' auch nicht so besonders auf herumfliegende Autos, explodierende Schwertransporter, Polizisten die am Steuer sitzen und die Zuschauer mit unglaublich langweiligen Dialogen quälen, Talk-Shows mit Showmastern die nicht richtig deutsch können...

Klar gibt es Ausnahmen, Serien wie Stromberg, die einfach den ganz normalen und doch durchgeknallten Alltag zeigen, aber da hört's dann auch schon wieder auf in der Beziehung. RTL zeigt doch, wie falsch man ein Programm gliedern kann, Verschollen, HALLO? Bin ich hier im Puff oder was, wer schaut den Fuck?
 
TE
TE
B

BigPsycho

Bekanntes Gesicht
Cooli11 am 09.11.2004 16:22 schrieb:
Schlag doch was besseres vor :o Was sollte denn deine rMeinung nach kommen? Das einzige, was ETWAS spannend ist und wo noch Leute einschalten ist doch "Drogen, Sex, und Kriminalität"....

Zum Thema Musikfernsehen brauch ich wohl nichts sagen, bis auf MTV(jo, da kommen ab und zu gute Sendungen) ist der Rest längst bei mir gelöscht, da kommt eh nur scheiß Musik :| )

Das ist ja nicht meine Aufgabe, aber früher ging es ja auch...Spielshows finde ich voll OK, sehr gerne gucke ich ZDF Expedition oder Terra X oder eine ähnliche Doku. Wenn mal eine Gerichtsshow läuft...who cares.

Aber man kann auch geile Sendungen bringen: "Hör mal wer da hämmert" oder sowas, sind voll OK, aber doch nicht den ganzen Tag Müll wie im Moment. Ich weiß, dass es nicht korrekt ist einfach drauf rumzuhacken ohne Verbesserungsvorschläge zu bringen, aber mir war einfach mal grade danach aufzuräumen und wie es scheint bin ich nicht der einzige der mit dem aktuellen Programm unzufrieden ist.

Aso, Discovery kann ich mangels Premiere/Satellit/DVBT nicht gucken... :S


Psycho
 

Cooli11

Bekanntes Gesicht
BigPsycho am 09.11.2004 17:23 schrieb:
Das ist ja nicht meine Aufgabe, aber früher ging es ja auch...Spielshows finde ich voll OK, sehr gerne gucke ich ZDF Expedition oder Terra X oder eine ähnliche Doku. Wenn mal eine Gerichtsshow läuft...who cares.
Stimmt, Spielshows waren echt immer geil :P Der Preis ist heiß und sowas ;) Übrigens kommt "Ruck Zuck" wieder auf Tele 5 :-D
Aso, Discovery kann ich mangels Premiere/Satellit/DVBT nicht gucken... :S
Discovery kommt auch net über DVB-T :P Da gibts nur 24 Sender....
 
TE
TE
B

BigPsycho

Bekanntes Gesicht
Cooli11 am 09.11.2004 17:29 schrieb:
BigPsycho am 09.11.2004 17:23 schrieb:
Das ist ja nicht meine Aufgabe, aber früher ging es ja auch...Spielshows finde ich voll OK, sehr gerne gucke ich ZDF Expedition oder Terra X oder eine ähnliche Doku. Wenn mal eine Gerichtsshow läuft...who cares.
Stimmt, Spielshows waren echt immer geil :P Der Preis ist heiß und sowas ;) Übrigens kommt "Ruck Zuck" wieder auf Tele 5 :-D
Aso, Discovery kann ich mangels Premiere/Satellit/DVBT nicht gucken... :S
Discovery kommt auch net über DVB-T :P Da gibts nur 24 Sender....

Ruck Zuck ist der Kracher *g*, genau wie Famlienduell, das war noch geil...

Egal wo Discovery kommt...ich weiß nur dass ich es mit Kabelanschluss nicht empfangen kann *g*

Psycho
 
Oben