Blog Star Trek Fan Fiction - Star Trek Fan Fiction USS Star Hawk 13/Berek 6/Floranischer Bund 1

MeisterZhaoYun

Bekanntes Gesicht
Dax: Ohne unsere Fortschrittliche Einrichtungen an Bord, hätten wir das nie herausgefunden.

Turner: Der Einsatz des Virus wurde durch die Korrespondenz mit den Isolationalisten, die bei den Minister gefunden wurden bestätigt.

Der Minister hingegen war verantwortlich, dass jegliche Versuche der Lage her zu werden misslangen, indem er sie scheitern lies. Extern sowie Intern.

Die Korrespondenz lässt den Schluss zu, dass er wirklich den Isolationalisten glaubte und sich ihnen insgeheim bereits angeschlossen hat.

Während wir reden, wird der Minister und die Anführer der Isolationalisten verhaftet.

Uras: Ich bin sprachlos, wie konnte ich das nicht sehen.

Turner: Das ist verständlich, sie hatten derart mit der Sorge um ihr Volk zu tun, dass sie es übersehen haben.
Alles weitere müssen die Gesetze und Richter Bereks und der Föderation klären, aber ich denke die Isolationalisten dürften diese Wahl verlieren.

Uras: Sehr wahrscheinlich, nachdem wir das alles veröffentlicht haben werden.
Danke Captain, ich weiß nicht wie ich Ihnen das je danken kann.

Turner: Behalten Sie Ihre Sorge für Ihr Volk weiterhin bei, dann sind wir quitt.

Uras: Nochmals , Danke.
Ich und Bearok müssen uns verabschieden wir haben noch viel zu tun.
Auf Wiedersehen, Captain.

Turner: Auf Wiedersehen , Herr Präsident.

Logbuch des Captains Sternzeit 42204, 4
Nachtrag zu der Mission auf Berek Alpha.
Präsident Uras hat die Wahl gewonnen, die Isolationalisten haben sich in Dutzende Unterfraktionen zerschlagen von denen die Gesamte Unterstützung in der Bevölkerung nicht mal ein Zehntel ihrer Früheren Popularität ausmacht.
Der Virus wurde erfolgreich bekämpft und konnte komplett eingedämmt werden.
Die Anführer und der Minister werden nach ihrer Verurteilung auf Berek Alpha auch von ein Föderationsgericht gestellt, da sie nicht nur Bereker Recht sondern auch Föderationrecht gebrochen haben.
Sollten Sie verurteilt werden , dürften Sie weit weg von Berek Alpha den größten Anteil ihrer Strafe verbüssen.
2 Dinge sind aber ungeklärt geblieben, woher stammt der Virus , Berek Alpha und sämtliche Planeten in Umgebung wären nicht instande sowas zu entwickeln.
Und woher hatte die Piraten eine Tarnvorichtung, die werden von den Regierungen des Quadranten gehütet wie ein Augapfel .
Ausserdem war das Piratenschiff deutlich besser bewaffnet als der Standard der Umgebung.
Diese Fragen versucht der Geheimdienst in Zukunft zu beantworten.

Abschließend muss ich besonders Lt.Cmdr.Sanada, Dr.Yeng und Com.Jefferson lobend erwähnen, die ihre Aufgaben gut erfüllt haben.
Eintrag Ende.

Alternative ideen zum Ende Berek Alpha

I . Der Captain stellt den unbekannten Verrätern eine Falle, an jeder Verdächtige Stelle lässt er, in Vorfeld der Eskort Mission Daten zum maximal Möglichen Warp der Star Hawk durchsickern, sowie die genauen Informationen über Wachwechsel auf dem Planeten (Informationen werden generell geteilt um Einsätze zu koordinieren) jede Stelle bekommt Informationen, die keine andere bekommt und so konnte man von den Zeitpunkten der Angriffe auf den Verräter schließen.

II. Gaos Verhaftung.
Der Minister Gao.
Gao wird am Bord der Star Hawk gebeamt mit dem Präsidenten Uras. Während der Auflösung wird er verhaftet und rechtfertigt sich.

Anmerkung zu I. Das war die ursprüngliche Idee, aber ich dachte mir das es die Star Hawk Crew zu clever, fast allwissend machen würde, wenn ich Sie die Ablenkung, den Angriff auf den Planeten und auch noch den Verrat vorhersehen lassen würde. Daher nahm ich das raus.

Der Floranische Bund

Logbuch des Captains Sternzeit 42205, 1 . Captain James Turner.

Wir erreichen gerade das Flora System, in diesem System wird über große Piraten Aktivitäten berichtet. Die Regierung des Floranischen Planetenbunds hat uns gebeten zu helfen, da Sie die Piraten seid einiger Zeit nicht unter Kontrolle bekommt.

[BRÜCKE DER STAR HAWK]

Com.Jefferson: Captain, wir nähern uns Flora 2, dem Heimatplanet des floranischen Volkes.

Turner: Gut, Lt.Cmdr.Dax, was sagen wissen wir noch über den Floranischen Planetenbund?

Dax: Der floranische Planetenbund ist eine Kompakte Vereinigung von Planeten, die meisten gehören den Floranischen Volk an.
Der Bund ist auf 7 Sternensysteme begrenzt besteht aber aus 18 Planeten und diese sind auf ein sehr kleinen Raum in Weltraum begrenzt.
Der floranische Planetenbund steht in fortgeschrittenen Verhandlungen mit der Föderation um einem Beitritt.

Lt.Noris: Warum wird der Bund mit dem Piraten nicht fertig?

Dax: Geschwindigkeit!
Die Flotte des Bundes erreicht maximal Warp 5 und selbst das erreichen nur wenige Schiffe.
Die Piratenschiffe erreichen hingegen Warp 8-9.
Von Stärke sind Sie den Bund nur leicht überlegen.

Noris: Warum haben Sie keine schnellere Warpgeschwindigkeit entwickelt?

Dax: Da gibt es mehrere Gründe, es gab bisher keine größeren Mächte ausserhalb und die nächsten Sternensysteme sind sehr nahe und vor allem gibt es in diesem Sektor sehr wenig Dilithium.
Daher ist die Entwicklung der Warpantriebe in dieser Region nicht so weit fortgeschritten.

Lt.Saba: Wir werden von Flora 2 gerufen, es ist der Premierminister.

Turner: Auf dem Schirm.

<Auf dem erscheint der Premierminister, der wie bei Floraner üblich, hat der floraner einen blumenartigen Kranz um den Hals, welcher zu ihrem Körper gehört. >

Premierminister Towto:
USS Star Hawk , in Namen des floranischen Volk heiße ich Sie willkommen. Ich wünschte es wäre ein angenehmer Grund, weswegen Sie hier sind.

Turner: Zu helfen ist für uns kein unangenehmer Grund.

Towto: Dann sollten Sie herunterbeamen, damit wir alles besprechen.
Wir erwarten Sie .
Towto Ende.

Turner: Commander Übernehmen Sie, Lt.cmdr.Sanada stellen Sie ein Verbindung zu den Militär des Bundes her und bitten Sie um die notwendigen Daten über die Piraten.
Ich beame runter.

[Zur gleichen Zeit in einem Korridor der Star Hawk. ]

Lt.Noris: Lt.Saba, was haben Sie vor, wenn Sie Dienstfrei haben?

Lt.Saba: Ich trainiere, wenn möglich.

Noris: Ist das alles, keine Entspannung?
Wie wäre es mit einem kleinen Besuch des Planeten Risa auf den Holodeck?

Saba: Ich bin die Stellvertreterin des Sicherheitschef und Ops Offizier, da ist Training nun mal nötig. Ich habe keine Zeit für solche Spielereien.
Entschuldigen Sie bitte aber ich muss zur einer Übungstunde in Nahkampf.

Noris: Natürlich aber... [ schon war Lt.Saba verschwunden]

[Auf Flora 2]

Premierminister Towto: Guten Tag Captain Turner, schön Sie kennen zu lernen.

fortsetzung folgt
 
Oben