Splinter Cell: Blacklist im Test für PS3 und Xbox 360: Starke Rückbesinnung auf alte Qualitäten

PeterBathge

Erfahrener Benutzer
Jetzt ist Deine Meinung zu Splinter Cell: Blacklist im Test für PS3 und Xbox 360: Starke Rückbesinnung auf alte Qualitäten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Splinter Cell: Blacklist im Test für PS3 und Xbox 360: Starke Rückbesinnung auf alte Qualitäten
 
K

Kraxe

Gast
Hoffentlich bleibt die WiiU Version nicht auf der Strecke und ist mindestens genauso gut wie die anderen Konsolenfassungen. Ich möchte die PS3-Version nicht kaufen, sondern lieber die WiiU Version unterstützen, damit Ubisoft sieht, dass es für die WiiU Version wenigstens einen Käufer gibt. :-D
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Hoffentlich bleibt die WiiU Version nicht auf der Strecke und ist mindestens genauso gut wie die anderen Konsolenfassungen.

ist doch schon bekannt dass z.B. der Koop-Modus fehlen wird ;) beim VS. Modus bin ich mir nicht sicher. Der Singleplayer wird aber wohl identisch sein
 

dave1921

Bekanntes Gesicht
ist doch schon bekannt dass z.B. der Koop-Modus fehlen wird ;) beim VS. Modus bin ich mir nicht sicher. Der Singleplayer wird aber wohl identisch sein
Soweit mir bekannt, fehlt nur der OFFLINE-Koop-Modus, online kann man aber im Koop spielen (steht zumindest hier zumindest so). Technisch ist die Wii U Version aber anscheinend klar besser, so sollen die Versionen für X360 und PS3 angeblich unter starkem Screen-Tearing leiden, von dem auf der Wii U nichts zu sehen sein soll (sieht man in den Zwischensequenzen in diesem Test-Video von der X360-Version). Und das Gamepad wird wohl auch gut eingebunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
ok dann war es nur der Offline Koop, hab es nur am Rande verfolgt, da ich eh nicht die WiiU Fassung auf dem Schirm hatte, bezüglich eines Einkaufs
 
Oben