Resident Evil 4 nicht exclusiv!

RCP

Bekanntes Gesicht
doenzDeluxe am 31.01.2005 10:14 schrieb:
blue-falcon am 31.01.2005 08:56 schrieb:
Was mich aber richtig wurmt ist das solche Exklusiv-Deals in letzter Zeit immer geplatzt sind. Man denke nur an Killer 7 oder Viewtiful Joe. Ich kann nur vermuten warum die Entwickler das tun, aber ich finds total doof :$

....weil sie aufm cube keinen absatz finden...

jeb ^^ und falls einer das nicht versteht " sind doch nur geldgeil, bäh". es gibt leute die leben von dem was sie // ihr unternehmen verkaufen, die bringen damit ihre brötchen nachhause :)

hab zwar keine genauen zahlen zur hand, aber viewtiful joe hat sich auf der ps2 viel schlechter als auf dem cube verkauft, aber die cube version ist auch viel länger erhältlich
 

Bart09

Erfahrener Benutzer
RCP am 02.02.2005 18:34 schrieb:
doenzDeluxe am 31.01.2005 10:14 schrieb:
blue-falcon am 31.01.2005 08:56 schrieb:
Was mich aber richtig wurmt ist das solche Exklusiv-Deals in letzter Zeit immer geplatzt sind. Man denke nur an Killer 7 oder Viewtiful Joe. Ich kann nur vermuten warum die Entwickler das tun, aber ich finds total doof :$

....weil sie aufm cube keinen absatz finden...

jeb ^^ und falls einer das nicht versteht " sind doch nur geldgeil, bäh". es gibt leute die leben von dem was sie // ihr unternehmen verkaufen, die bringen damit ihre brötchen nachhause :)

hab zwar keine genauen zahlen zur hand, aber viewtiful joe hat sich auf der ps2 viel schlechter als auf dem cube verkauft, aber die cube version ist auch viel länger erhältlich



Ja der Cube hat sich auch viel weniger verkauft, als die PS2, aber die ist ja auch schon länger erhältlich. Resi4 wird sich aufm Cube auch besser als auf der PS2 weil es wenn es auf der PS2 rauskommt schon jeder aufm Cube gesehen hat und es kennt
 
M

mike_007

Gast
DarkSamus am 30.01.2005 21:54 schrieb:
Ich finde diese Nachricht mehr als bescheiden.
Aber wie denkt ihr darüber? =) ;)

Kein Grund zur Aufregung, aber ich frag mich grad was der Sinn dieses Threads sein soll? :confused:
In nem PC-Forum würd man sowas nie lesen - man stelle sich nur mal den Titel 'Schock: Doom 3 auch für Xbox?!' vor *löl*

Als Videospiel-Fan sollt man sich freuen wenn Spiele für mehrere Konsolen erscheinen... so kann man sich ev. die beste Version raussuchen und die Community der 'Gleiches-Game-Zocker' is grösser - mit allen Vorteilen, das das mit sich bringt.
Ausserdem: wer würd sich hier kein Loch innen Bauch freuen, wenn es plötzlich heißen würde, dass Bungie an einer (abgespeckten) GC-Version von Halo 2 arbeiten würde, oder Gran Turismo 4 ständig verschoben wird, weil's gleichzeitig mit der GC-Fassung erscheinen soll?!? :-D

Übrigens: die Diskussionen rund um die PS2-Grafik erscheinen mir ziemlich seicht. Einerseits wurden die ersten PAL-PS2 mehr als 1 1/2 bevor der erste GC überhaupt europäischen Boden betreten hat verkauft andererseits sehen diverse Hammer-Titel so unglaublich gut aus, dass ich mich immer wieder von neuem frage wie die Entwickler der alten 2er Station soviel Grafikpracht entlocken können =)
Was natürlich nix daran ändert, dass RE 4 auf PS2 , trotz aller Bemühungen seitens Capcom, wahrscheinlich nicht ganz so gut aussehen wird, wie aufm GC ;)
 

SatoruIwata

Bekanntes Gesicht
Das mehr Geld für die Entwickler auch gleich hochwertigere Spiele bedeuten, ist ja wohl schwachsinn! Dann hätte EA ja nur noch Top-Scorer....haben sie aber nich :-D
 
C

Captnkuesel

Gast
LoL, erst wird immer rumgemeckert, dass alle Grafik Fetischisten sind und nur auf Grafik schauen und jetzt selbst redet man davon:
"Ach, die dummen PS2ler werden sone Gammelversion kriegen"

Jungs, macht euch mal eure eigenen Meinungen, das ist ja schon fast wie im rap.de forum :-D

Mir kommt es sowieso so vor, als wuerden die meisten Meinungen hier nur aus Hass, Neid und Schadenfreude geformt werden. Gegoennt wird nix. Menschen sind wohl geizige Wesen. :)
Wie auch immer, ich fahr zu meinem Freund, spiele Resi 4 auf Cube und hab Spass. Ist das nicht der Sinn? Der Spielspass? Oder ist ein Spiel nur gut, wenn es gut aussieht und man schadenfroh sein kann, weil das Spiel nicht auf anderen Konsolen rauskommt. Albern....
 

RCP

Bekanntes Gesicht
Captnkuesel am 03.02.2005 02:18 schrieb:
LoL, erst wird immer rumgemeckert, dass alle Grafik Fetischisten sind und nur auf Grafik schauen und jetzt selbst redet man davon:
"Ach, die dummen PS2ler werden sone Gammelversion kriegen"

Jungs, macht euch mal eure eigenen Meinungen, das ist ja schon fast wie im rap.de forum :-D

zugleich wird auch selber gesagt wie egal einem die grafik ist solange die spiele spaß machen (mario sunshine, diverse andere cube spiele, nintendo ds)
 

gravner

Neuer Benutzer
Ich finde eigentlich ist es egal wo RE 4 rauskommt haubtsache ist doch dasses überhaupt auf GC kommt und dazu nicht indiezirt wird
Glück gehabt :oink: :oink: :oink: :oink: :oink:
 
C

Captnkuesel

Gast
RCP am 03.02.2005 07:05 schrieb:
Captnkuesel am 03.02.2005 02:18 schrieb:
LoL, erst wird immer rumgemeckert, dass alle Grafik Fetischisten sind und nur auf Grafik schauen und jetzt selbst redet man davon:
"Ach, die dummen PS2ler werden sone Gammelversion kriegen"

Jungs, macht euch mal eure eigenen Meinungen, das ist ja schon fast wie im rap.de forum :-D

zugleich wird auch selber gesagt wie egal einem die grafik ist solange die spiele spaß machen (mario sunshine, diverse andere cube spiele, nintendo ds)

jo, das geht mir auch am meisten auf die Nerven.....
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Bart09 am 02.02.2005 20:14 schrieb:
Ja der Cube hat sich auch viel weniger verkauft, als die PS2, aber die ist ja auch schon länger erhältlich. Resi4 wird sich aufm Cube auch besser als auf der PS2 weil es wenn es auf der PS2 rauskommt schon jeder aufm Cube gesehen hat und es kennt
nur mal so. du weißt schon, dass sich die PS2 um verdammt vieles mehr
verkauft wurde als GC? (is länger draußen, aber darum geht`s nicht)

also is die wahrscheinlichkeit groß, dass es sich auf der PS2 mehr verkauft.
egal wie viel länger wir noch warten müssen (bin PS2 besitzer. nix gegen
Nintendo nur gegen Microsoft und deren XBox :finger: )

und das mit der Grafik ist ja auch ein leidiges Thema.
wenn es nur um die Grafik ginge würde wohl fast keiner GTA kaufen.
DMC3 soll die PS2 ausreizen :-o :-D der war geil :top:
MGS3 reizt die PS2 noch nicht aus und MGS mit DMC vergleichen is ja
wohl ein witz. DMC wird technisch wohl ziemlich weit hinten liegen im vergleich
zu MGS3. (achtung MGS-Fan :-D )

eigentlich müssten die Nintendo besitzer froh sein, dass RE überhaupt auf
GC erschienen ist. das war ja mal ein exklusivtitel für PS2. tja, das ist eben
der Kreislauf des lebens...

Edit: ähm...ja noch was. Extras für PS2 sind schon angekündigt :)
 

CubeFan1990

Bekanntes Gesicht
nnkwp am 01.02.2005 19:00 schrieb:
DarkSamus am 31.01.2005 18:22 schrieb:
Wo Liegt das Prop?

Ich bin erst 16 Jahre alt.
hör auf zu heulen und lass es dir kaufen, sollte nicht das problem sein.

re4 nich exklusiv? ist ja nich grad die neueste news. und mich störts auch nicht weiter... hauptsache ich kanns zocken. das einzige was doof wäre ist wenn die ps2 oder xklotz neue features bekommen.

und warum sollte es auf der play2 nich so gut aussehen? das ist nur dummes fanboy gelaber... [/quote]

Der Audruck "Xklotz" zeugt auch nicht gerade von Objektivität
 
Z

zubba

Gast
RCP am 05.02.2005 19:08 schrieb:
CubeFan1990 am 04.02.2005 12:47 schrieb:
Der Audruck "Xklotz" zeugt auch nicht gerade von Objektivität

man will eben bei seinen nintendo jüngern gut ankommen und muss erstmal das gegencamp angreifen :)

fanboy gelaber. mein freund hat bald alle 3 aktuellen konsolen sowie ne dc. der is mal unabhängig von irgendeiner firma und läuft nicht nur produkten von einer hinterher. ich hab bisher nur n64 und gamecube, aber ich denke, dass ich mir in zukunft mal eine nicht-nintendo konsole zulegen werde. und wer jetzt zu mir sagt, dass ich ein verräter bin, ist schon sehr arm.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
zubba am 06.02.2005 13:12 schrieb:
RCP am 05.02.2005 19:08 schrieb:
CubeFan1990 am 04.02.2005 12:47 schrieb:
Der Audruck "Xklotz" zeugt auch nicht gerade von Objektivität

man will eben bei seinen nintendo jüngern gut ankommen und muss erstmal das gegencamp angreifen :)

fanboy gelaber. mein freund hat bald alle 3 aktuellen konsolen sowie ne dc. der is mal unabhängig von irgendeiner firma und läuft nicht nur produkten von einer hinterher. ich hab bisher nur n64 und gamecube, aber ich denke, dass ich mir in zukunft mal eine nicht-nintendo konsole zulegen werde. und wer jetzt zu mir sagt, dass ich ein verräter bin, ist schon sehr arm.
VERRÄTER! Willkommen auf der anderen Seite ;)
 

swat0000

Gesperrt
DarkSamus am 30.01.2005 21:54 schrieb:
Ich finde diese Nachricht mehr als bescheiden.
Aber wie denkt ihr darüber? =) ;)

Es ist eigentlich schade das es auch für die PS2 kommt aba man kann nichts dran endern. Und da ich mir Resident Evel nich holen werde interesiert mich das eigentlich nich. Es is nur schade für Nintendo das es nich mer exclusiv für den Cube kommt, aba Nintendo hat ja noch einen Vorteil: es kommt früher für den Cube. Außerdem soll den zockern das ja egal sein da es nichts am Spiel und am Spielspaß endert ob es jetzt exclusiy is oder nich.

;)
 

Rayze

Neuer Benutzer
swat0000 am 07.02.2005 11:04 schrieb:
Es ist eigentlich schade das es auch für die PS2 kommt aba man kann nichts dran endern. Und da ich mir Resident Evel nich holen werde interesiert mich das eigentlich nich. Es is nur schade für Nintendo das es nich mer exclusiv für den Cube kommt, aba Nintendo hat ja noch einen Vorteil: es kommt früher für den Cube. Außerdem soll den zockern das ja egal sein da es nichts am Spiel und am Spielspaß endert ob es jetzt exclusiy is oder nich.

;)

Übrigens, hier ist ein interessanter Text über die PS2 Version von RE4:

06.02.05 - Das japanische Magazin CG World hat in seiner neuesten Ausgabe einen Artikel veröffentlicht, in dem über die Konvertierung von Resident Evil 4 für PS2 gesprochen wird (Danke an illninofan).

1. Das von Shinji Mikami geleitete Original Team war auf dem Gamecube in der Lage, 24-Bit Texturen einzubauen.

Das Team, das an der Umsetzung arbeitet, muss downsampled 4- und 8-Bit Texturen in die PS2-Version einbauen, da die Texturspeicherkapazität der PS2 kleiner als die des Gamecube ist.

2. Wie am 12.01.05 berichtet, besteht Leon auf dem Gamecube aus rund 10.000 Polygonen. Auf der PS2 muss dieser Wert nach Ansicht der CG World halbiert werden.

Ergänzend dazu nochmals eine Vergleichstabelle der CG World, die wir im Januar veröffentlicht hatten:

- Leon (Biohazard 4, GC): ca. 10.000 Polygone
- Dorfbewohner (Biohazard 4, GC): ca. 3.000 - 4.000 Polygone
- Snake (Metal Gear Solid 3, PS2): ca. 4.000 Polygone

3. Aufgrund der großen Direct Memory Accces Bandwith der PS2, wird das Team der PS2-Version in der Lage sein, eine außergewöhnlich hohe Anzahl Texturen in das Spiel einbauen zu können.
Allerdings wird das die Frame Rate nach unten drücken, sogar mehr als bei der GC-Version. Dies liegt in der begrenzten PS2 Texturspeicherkapazität.

Laut CG World wird die PS2-Version dramatische Frame Rate Probleme haben, wenn Capcom versucht alle Texture Layers und das Polygonal Lighting der GC-Version einzubauen. Deshalb müssten in diesem Bereich einige größere Anpassungen vorgenommen werden.

Quelle: http://www.gamefront.de/
 
T

TheExorzist

Gast
DarkSamus am 31.01.2005 21:27 schrieb:
Das Hauptargument ist wohl wirklich, dass die meisten Entwickler nur auf die Absatzzahlen schauen. :hop: :haeh:

Ist ja auch ihr gutes Recht. Imo will einfach jeder Geld machen. Ich und du genauso.

Ich weiß gar nicht wieso ihr euch so aufregt. Wär die PS nicht gewesen, wäre Resident Evil nie das, was es heute ist. Außerdem war es schon mal von Anfang an eigentlich ne Frechheit von Capcom, den PS Besitzern (denen, die das Spiel groß gemacht haben, wozu auch ich mich zähle) einfach so die Serie zu entziehen. Hab mir extra wegen Resident Evil den Cube gekauft. Bereut hab ichs zwar nicht, da die Grafik SO wie sie ist nicht auf der PS2 realisierbar gewesen wäre, aber hier gehts einzig und allein ums Prinzip.
Und allein die Tatsache, dass sie nun doch zur PS2 zurückkehren zeugt nur davon, was für ein fataler Schritt der Wechsel zum Cube war. Denn die Absatzzahlen waren nun wirklich mehr als enttäuschend (hoffe, RE4 verkauft sich besser, denn verdient hätte es das Spiel).
Also hört bitte auf (einige von euch) hier rumzunörgeln, denn ihr habt es einzig und allein einem Fehler von Capcom zu verdanken, dass ihr das Spiel auf dem Cube spielen könnt.

Aber ich betrachte es nicht nur von der Seite. Irgendwie tut es mir auch leid für den Cube, da nun ein wichtiger Kaufgrund verloren geht.. Aber da kann man nichts machen. Wahrscheinlich besteht die Nintendogemeinde wirklich zu einem großen Teil aus einen jüngeren Publikum. :(

Letztendlich finde ich es aber gut, dass RE nun dahin zurückkehrt, von wo es herkommt. Zur PlayStation. Und das grad zur richtigen Zeit. ;)
Denn der Lebenszyklus der PS2 nähert sich nämlich mit riesen Schritten dem
Ende, sodass mit einem 5.Teil auf dieser nicht mehr zu rechnen ist. Bin schon mal gespannt, wie Resident Evil 5 auf der PS3 aussieht. :X
 

uht88

Erfahrener Benutzer
TheExorzist am 08.02.2005 18:39 schrieb:
DarkSamus am 31.01.2005 21:27 schrieb:
Das Hauptargument ist wohl wirklich, dass die meisten Entwickler nur auf die Absatzzahlen schauen. :hop: :haeh:

Ist ja auch ihr gutes Recht. Imo will einfach jeder Geld machen. Ich und du genauso.

Ich weiß gar nicht wieso ihr euch so aufregt. Wär die PS nicht gewesen, wäre Resident Evil nie das, was es heute ist. Außerdem war es schon mal von Anfang an eigentlich ne Frechheit von Capcom, den PS Besitzern (denen, die das Spiel groß gemacht haben, wozu auch ich mich zähle) einfach so die Serie zu entziehen. Hab mir extra wegen Resident Evil den Cube gekauft. Bereut hab ichs zwar nicht, da die Grafik SO wie sie ist nicht auf der PS2 realisierbar gewesen wäre, aber hier gehts einzig und allein ums Prinzip.
Und allein die Tatsache, dass sie nun doch zur PS2 zurückkehren zeugt nur davon, was für ein fataler Schritt der Wechsel zum Cube war. Denn die Absatzzahlen waren nun wirklich mehr als enttäuschend (hoffe, RE4 verkauft sich besser, denn verdient hätte es das Spiel).
Also hört bitte auf (einige von euch) hier rumzunörgeln, denn ihr habt es einzig und allein einem Fehler von Capcom zu verdanken, dass ihr das Spiel auf dem Cube spielen könnt.

Aber ich betrachte es nicht nur von der Seite. Irgendwie tut es mir auch leid für den Cube, da nun ein wichtiger Kaufgrund verloren geht.. Aber da kann man nichts machen. Wahrscheinlich besteht die Nintendogemeinde wirklich zu einem großen Teil aus einen jüngeren Publikum. :(

Letztendlich finde ich es aber gut, dass RE nun dahin zurückkehrt, von wo es herkommt. Zur PlayStation. Und das grad zur richtigen Zeit. ;)
Denn der Lebenszyklus der PS2 nähert sich nämlich mit riesen Schritten dem
Ende, sodass mit einem 5.Teil auf dieser nicht mehr zu rechnen ist. Bin schon mal gespannt, wie Resident Evil 5 auf der PS3 aussieht. :X

Man kann Capcom wirklich nicht verübeln, das sie Resi4 für die PS2 bringen. Schaut euch doch nur mal die Verkaufszahlen aus Japan an! In den ersten 2 Wochen hat sich Resi 4 leider nur 170 000 Mal verkauft, wenn man bedenkt das sich MGS 3 zu seinem Launch in der ersten Woche an die 500 000 Mal verkauft hat. Und Resi 4 wird sich fürn Cube nicht einmal annähernd so gut verkaufen, da ist eine PS2 Version ja nur logisch!
 
Oben