[PS4] Sonic Forces

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Sonic Forces

Ursprünglich letztes Jahr als Project Sonic 2017 angekündigt, steht nun Fest dass der neue 3D Sonic Titel Sonic Forces heißen wird, und dieses Jahr im Winter erscheinen soll. Viel ist noch nicht bekannt, außer daswohl Classic Sonic wieder mit von der Partie ist.

Ankündigungstrailer:
https://www.youtube.com/watch?v=cW5GhbJi6EY

Abgefilmtes Gameplay von der SXSW Conference in feinster Kartoffelcam Qualität
https://www.youtube.com/watch?v=Lhoh2rVLkQA
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
war nie Fan des blauen Igels, irgendwie kann ich mit dem Sonic-Franchise (und den Figuren daraus) so rein garnix anfangen. Am ehesten noch mit den alten 2D-Ablegern vielleicht
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Ach so viel Trubel um das Spiel: kann es Sonic Mania das Wasser reichen? Wird es überhaupt gut? Reicht der Charakter Editor um aus dem Spiel was besonderes zu machen? War Classic Sonic nun wirklich nötig?

Und dann gibt es jemanden wie ich der hat volles Interesse an dem Spiel wegen dem hier:

https://www.youtube.com/watch?v=Mn6uqp_mr98

https://www.youtube.com/watch?v=XKjOJuPjiu4

So blöd es auch klingen mag: ich mag so ne übertrieben alberne Edgyness dann doch manchmal. Dann fühlt man sich gleich wieder wie mit 14. Ein Fies böser Fliegeigel mit tiefer stimme der die frühen 2000er noch in den Haaren kleben hat, mit seinem eigenen Nu Metal Track, welcher Sonic in die Wand treten kann (und NEN KRATER hinterlässt! Ich hab echt nen Fetisch für sowas %)), und wo am ende vermutlich alle character traits mal wieder bei Dragonball Z geklaut wurden. DAS ist dann doch das was einem 3D Sonic irgendwo seinen Charme verleiht. Auf Deviantart und tumblr wird der bestimmt schon als Gott verehrt, ich trau mich aber nicht da nachzuschauen :B
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Früher waren die Sonic-Soundtracks besser. Und Sonics Stimme sowieso. :schnarch:
Das Design von Infinite ist auch furchtbar. Völlig over the top. Könnte dem Spiel aber zugutekommen. Wenn Sega es richtig anstellt (werden sie nicht), wird das ein oberpeinlicher, derbe lustiger Furry-Simulator Deluxe über den man sich herrlich schlapplachen kann. :X
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Die erste review ist schon mal mittelmäßig :( https://www.polygon.com/2017/11/5/16609838/sonic-forces-review

Einerseits bin ich zwar der Meinung das Polygon wie so viele große Videospielseiten ne menge mist verzapfen, andererseits würde ich selbst denen noch die Zurechnungsfähigkeit vermitteln, ein mittelmäßiges bis doofes Sonic spiel zu erkennen. Mal sehen was der Rest und (vor allem) die eigenen Fans zu sagen haben.
Ich habe trotzdem noch irgendwo Interesse an dem Spiel, aber ich habe ja auch ne Videothek in der nähe, also...
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Was bei den jüngeren 3D Sonics das Hauptproblem ist, dass es keinen Spielfluss gibt. Ständig wird man wegen irgendwelchen Trial/Error-Passagen gebremst.

Leveldesign ist bei Sonic sehr wichtig und wenn das nicht gut bzw sehr gut ist, dann wars das.
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Ich glaub ich lasse es doch endgültig bleiben.

Story ist anscheinend wieder Müll (leute haben mir sogar gesagt dass es auf selben level wie 06 ist), die Classic Sonic abschnitte sollen sich wohl an Sonic 4 orientieren, in trailern hieß es dass das spiel vom selben Team wie colours und Generations ist, was aber wohl ne Lüge sei, bei spielern auf dem PC stürzt das Spiel die ganze Zeit ab, die deutsche übersetzung, äh, naja..., leveldesign im allgemeinen sei wohl ne katastrophe und der ganze Spaß ist wohl nur 4 Stunden lang... näh!


Ich kapier das nicht, nein, wirklich, was denken sich die entwickler von dem Spiel? Alle probleme waren schon vorher bekannt, alles hätte verhindert werden können, es gab sogar schon einige gute 3D sonics von denen man referenzen ziehen könnte, und die Typen da ignorieren einfach alles! Erwarten die das sowas gut ankommt? Selbst Bubsy, fucking Bubsy, hat im neuen Teil, der am ende zwar nur ein Cashgrab ist und sein Geld definitiv nicht wert sei, immerhin nicht die selben fehler gemacht welche Bubsy 1 und 2 hatte, sondern auf feedback gehört und diese verhindert (das Spiel hat zwar seine eigenen fehler, aber darum soll es jetzt nicht gehen, ich mein wer will das Spiel schon haben :B), Sonic forces hingegen hat einfach einen scheiß auf alles gegeben! Das finde ich dann doch ein klein wenig unfassbar!

Ich hoffe echt dass dies jetzt nicht der tod von 3D Sonics ist, wie gesagt, wenn es mal richtig gemacht wird dann finde ich es sogar besser als in 2D, aber das hier ist schon dreist. Keine ahnung was da hinter den Türen bei Sonic Team und Sega da jedesmal abgeht, vielleicht haben die aktuellen entwickler keinen bock mehr drauf. Okay, lasst die dann was anderes machen und holt euch für Sonic leute welche ideen haben, habt ihr schon mal was von dem Fanprojekt Sonic Utopia gehört? Unfassbar geiles Ding! Sega, bitte, macht das wie bei Christian whitehead und heuert mal diese Fans für ein Hauptprojekt an, das endresult ist auf jedenfall besser als dieser murks hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben