[PS4] Horizon: Zero Dawn

Walti

Bekanntes Gesicht
Horizon: Zero Dawn

Horizon Zero Dawn spielt in einer opulenten, wunderschönen Welt, in der die Natur die Ruinen einer vergessenen Zivilisation wieder zurückerobert hat. Es ist eine Welt, in der die Menschheit nicht die dominierende Spezies ist und hochentwickelte Maschinen an der Spitze der Nahrungskette stehen.

Ihr spielt Aloy, einen junge Außenseiterin einer Stammesgesellschaft, die gelernt hat, die Maschinen zu jagen. Begierig darauf, die vielen Rätsel, die sie umgeben, zu ergründen, macht sie sich auf eine Reise, die sie ihre eigene Bestimmung finden lässt.

Während ihres Abenteuers muss sich Aloy gegen eine Menagerie von Maschinen stellen, manche reisen in Herden, manche wandern in Einsamkeit, aber alle stellen sie eine beeindruckende Gefahr dar. Ihr müßt ihr Verhalten, ihre Angriffsmanöver und ihre Schwachstellen ergründen, um zu überleben. Macht euch die wunderschöne Umgebung zu Nutze und setzt auf Stealth, Geschicklichkeit und Cleverness, um euch an eure Beute heranzuschleichen.

Natürlich werdet ihr nicht waffenlos in Horizon Zero Dawn auf die Jagd gehen. Aloy besitzt die Fähigkeit, natürliche Materialien mit Maschinenteilen zu kombinieren und in geniale Waffen, Munitionsarten, Fallen und Werkzeuge zu verwandeln. Wer den richtigen Gegenstand zur rechten Zeit einsetzt, kann selbst die größten Maschinen zu Fall bringen. Dummerweise sind die größten Maschinen nicht unbedingt die gefährlichsten …
Quelle


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Walti

Walti

Bekanntes Gesicht
Kommt zwar etwas knapp, aber um 18 Uhr gibt es einen Stream von Guerrilla bei dem wohl auch Horizon gezeigt werden soll

Twitch
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Habe mal ein paar Details zusammengetragen (Quelle: News-Seiten, Demo-Eindrücke):

• Es wird keinerlei Tutorial geben, da man das Spiel und die Welt für sich selbst entdecken soll
• Spielt 1000 Jahre nach einer Apokalypse
• Es gibt Überbleibsel älterer Häuser, die Charaktere halten diese jedoch für äußerst mysteriös, da man sowas nicht kennt
• Alles, was man sieht, ist soll erkundbar sein
• Es gibt verschiedene Stämme mit unterschiedlichen Meinungen und...
• ... mit diesen Stämmen kann man Gespräche führen
• Die Gespräche sind wie in Rollenspielen in Dialog-Bäumen aufgebaut; man hat also die Wahl, was man sagen bzw. antworten möchte
• Dementsprechend soll es auch einige moralische Entscheidungen geben
• Aloy kämpft gegen die Maschinen, da sie auf der Suche nach Marterialen wie Öl ist
• Mit den Marterialen kann man verschiedene Waffen zusammenstellen, wie Feuer-Bogen
• Mit dem "Rope Caster" (zu sehen im Trailer) kann man Fallen aufstellen, um so z.B. eine Herde von 30-40 Mechs zum Fallen zu bringen
• Mit dem Rope Caster ist es auch möglich, verschiedene Fallen vor dem Beginn eines Kampfes zu platzieren
• Die Dinosaurier-Mechs verlieren während des Kampfs einige Teile ihrer Rüstung, welche man anschließend als Waffen oder Ressourcen benutzen kann
• (Ehemalige) Bethesda- (Skyrim, Fallout 3) und CD Projekt-Entwickler (The Witcher 3) sind maßgeblich am Spiel beteiligt
• So helfen beispielsweise diverse Skyrim-Entwickler bei der Spielewelt aus
• Der Quest-Autor von The Witcher 3 ist dabei
 
Zuletzt bearbeitet:

ndz

Bekanntes Gesicht
Das Spiel war finde ich die interessanteste Ankündigung der E3. Ich will zwar noch nicht auf den Hypetrain aufspringen, allerdings spricht es mich vom Stil sehr an. Endlich mal wieder was Neues :X Und nicht nur eine neue IP, die im Endeffekt wieder das Standard-Gameplay bedient.

Besonders überraschend fand ich, dass Guerilla Games dahintersteckt. Man sieht der Engine zwar ein wenig die Ähnlichkeit zum letzten Killzone-Teil an, allerdings scheint sie super in dem Open-World-Setting zu funktionieren :top: Schon die weitläufigeren Landschaften in Shadowfall fand ich geil.

Ich freu mich drauf!
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
joa war eines der E3 Highlights und unter den neuen IPs eventuell sogar die Nummer 1
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
diese roboter versauen einfach das ganze spiel. :S sieht nämlich sonst richtig fett aus und hört sich auch vom setting absolut hammer an! wäre fast der erste grund gewesen neidisch auf ps4 besitzer zu werden. mal sehen was draus wird.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Wolkenhimmel im Zeitraffa

:S Du bist auch ein Raffa. :B


Daran erkennt man relativ schnell, wie viel Mühe sich die Entwickler mit der Spielwelt geben. Durch die unterschiedlichen Mondphasen sind theoretisch sogar Jahreszeitenwechsel möglich. Finde es richtig genial, dass Guerilla Games jetzt auch einmal etwas anderes als Killzone macht, denn grafisch wird es so oder so überragend werden.
 
M

MrKillingspree

Gast
Das Gameplay Video hinterlässt für mich den Eindruck als ob es sich bei dem Spiel um eine Art Monster Hunter handeln wird.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Verschoben auf März 2017 und neuer Trailer

play3.de schrieb:
Sony Interactive Entertainment und Guerrilla Games haben nun offiziell zum Open-World-Rollenspiel „Horizon: Zero Dawn“ bekanntgegeben, was in den letzten Monaten mehrfach in der Gerüchteküche spekuliert wurde. Denn auf dem offiziellen PlayStation Blog hat man nun verraten, dass man die Veröffentlichung des Titels auf das kommende Jahr verschiebt. Demnach wird „Horizon: Zero Dawn“ nun am 1. März 2017 für die PlayStation 4 erscheinen.

Man möchte unbedingt die Erwartungen erfüllen

Damit man nicht allzu traurig ist, hat man nun auch einen neuen Trailer bereitgestellt, der die Reise der Protagonistin Aloy noch einmal in Szene setzt. „Wir beschäftigen uns darin mit ihrer geheimnisvollen Herkunft, ihrem Leben als Ausgestoßene und den Ereignissen, wegen derer sie sich auf eine gefährliche Mission begibt“, so Guerrilla Games.

Zudem haben die Entwickler betont, dass ihnen die Verschiebung nicht leicht gefallen sei, da man sich bewusst sei, dass zahlreiche Spieler bereits ungeduldig auf das neueste Projekt der „Killzone“-Schöpfer warten. Allerdings wolle man sicherstellen, dass die Qualität der Grafiken und des Gameplays den Erwartungen der Spieler und der Entwickler entspricht. In den kommenden Monaten sollen weitere Details enthüllt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=L9SyJN5Ewjo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
"Interessiert mich schon seit der Ankündigung und Enthüllung. Endlich mal kein Killzone von Guerilla Games und etwas neues, auch wenn ich schade finde, dass man keine echten Dinosaurier begegnen wird. Aber gerade dadurch wird das Konzept interessant, irgendwie. Bin nach wie vor neugierig - sofern man den Bogen nicht allzu oft wie gezeigt einsetzen muss... und die Protagonisten redet mir zu viel."
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Im ersten Moment hat es mich ein bisschen an Far Cry Primal erinnert :B
Es sieht toll aus, aber auch ich hätte mir lieber echte Dinos usw. gewünscht. So ähnlich wie bei Turok :]
Diese wundervolle Natur und dann die ganzen Roboter-Tiere. Das sagt mir nicht ganz so zu.
 
Oben