News - Weihnachten: Kirche rät zum gemeinsamen Spielen: "Computerspiele sind kein Teufelszeug!"

System

System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
 

BestZOCKERoffeWORLD

Bekanntes Gesicht
will kein titel eingeben

wann kommt der exorcist-the game?, produziert vonner kirche? :-D


bahhh, irgendwie widerlich, diese anbiederei!
bin zwar evangelisch, aber da sind mir die hardliner der katholischen kirche lieber. ich geh trotzdem nich beten, schon alleine wegen dieser schleimerei.
ich bete höchstens morgens zum allmächtigen mett-gott
 

sassi-assi

Erfahrener Benutzer
will kein titel eingeben

Was laberst denn du BestZOCKERoffeWORLD??

Ich finds extrem gut dass sich endlich mal sogar ne Kirchliche Seite zu uns gesinnt, das ist
nämlich wieder ein Schritt in Richtung Aktzeptanz unserer Zockergemeinschaft.

Ich bin in keinster Weise gläubig, aber trotzdem hat die Kirche eine Menge Einfluss auf die
restliche Welt und die Katholiken sind ja wohl dass aller schlimmste. Verbieten Kondome und
die Pille? Schon allein dieses ewig kritisierte Thema ist Grund genug die Katholischen
Abzocker zu verabscheuen. Da begrüße ich die Evangelen herzlich in diesem Kontrast. Du
solltest dich vllt mal vorher informieren bevor du sowas sagst.
 
will kein titel eingeben

Ich geb BestZockeroffemKlo recht! Niemand braucht die Anbiederei der Kirche.........wir kommen glänzend ohne sie zurecht! (Anspieltipp: Böhse Onkelz- "Kirche"!!!)

Aber witzig is die Meldung schon- der Kirchenheini soll mal beim Bundesfamilienministerium und bei der BPjM vorstellig werden und sich da einsetzen....das bringt mehr als son Blabla-Interwiev! :(
 

D-e-f-07

Bekanntes Gesicht
will kein titel eingeben

schon beachtenswert, dass gerade die kirche in unserer zeit so modern denkt, wo doch gerade alle anderen instanzen nur auf games rumhacken. respekt!

wenn das jetzt nur endlich die mehrheit auch einsehen würde ... :)
 

Mario-WL

Benutzer
will kein titel eingeben

Ja, die Kirche ist eben doch gut :)
Hab nie dran gezweifelt, allerdings kenne ich si - vorallen an Weihnachten - doch um einiges altmodischer. Supi!
 

Sixnend

Gesperrt
will kein titel eingeben

Ich kann beim besten Willen nichts Schlechtes an dieser Meldung feststellen. Wer behauptet, das wäre bloß Anbiederei, leidet unter Verfolgungswahn.
 

Tingle

Bekanntes Gesicht
AW: will kein titel eingeben

Versteh auch nicht, warum jetzt hierüber rumgemeckert wird, letztes Jahr gab's ne Meldung wo ungefähr das Gegenteil von der Kirche gesagt wurde und da war hier gleich Polen offen, wie die vergreisten alten Säcke sich nur so ein Urteil erlauben könnten.

Find nur den Teil mit der Frauenfeindlichkeit etwas amüsant, kommt er doch von dem Verein, der Frauen immer noch nicht als Priester o.Ä. sehen will.
 

BestZOCKERoffeWORLD

Bekanntes Gesicht
AW: will kein titel eingeben

@sassi-assi.
na komm, wenns um games geht, in denen irgendwas getötet wird, dann is da bei der kirche auch ganz schnell schluss mit der akzeptanz.

die reden hier von barbie pferdeabenteuer und dr kawashima. wobei...dr kawashima is ja schon zuviel der bildung und wissenschaft, also teufelszeug

"ein Frauenbild vermittelt wird, das würdelos ist"
na, was die damit wohl meinen? lara croft...unverheriratet und kinderlos??
gut, is die Ev. Kirche....aber in der regel(oder...achtung, brüller: nach der regel) gehört auch bei den ev. betbrüdern die frau doch als gebärmachine hintern herd.

"Gewalt nur aus der Sicht der Täter dargestellt "
hihi.
helghast: "ey, du..ich fand das echt nich gut von dir, daß du mich da beschossen hast. kann man doch auch friedlich lösen. statt waffe nen mediatorgespräch oder so. du, das wär echt tofte von dir"
 

Cocktail

Bekanntes Gesicht
AW: News - Weihnachten: Kirche rät zum gemeinsamen Spielen:

linktheminstrel am 22.12.2009 14:14 schrieb:
die kirche hätte auch am wenigsten recht videospiele zu kritisieren, dieser scheißverein!

Sehr konstruktiv. Wähl deine Worte bitte mal etwas gemäßigter.
 

Lattka23

Erfahrener Benutzer
AW: News - Weihnachten: Kirche rät zum gemeinsamen Spielen:

Find das ist eine Anspielung, dass wir gamer ab jetzt in die Kirche gehen sollen.
Nicht mit mir ! :-D
 

andypanther

Bekanntes Gesicht
AW: News - Weihnachten: Kirche rät zum gemeinsamen Spielen:

Wer hätte gedacht dass eine der wenigen vernünftigen Aussagen über Videospiele ausgerechnet von der Kirche kommt? Okay, es sind zwar nicht die ewiggestrigen Katholiken, aber trotzdem.

Leider sind die Reformierten in anderen Ländern (gerade Amerika) teilweise die allerschlimmsten, und sind noch auf der Stufe hängengeblieben, wo selbst Rockmusik, Comics oder 99% aller Filme als Teufelszeugs gelten :rolleyes:
 

Marth89

Neuer Benutzer
AW: will kein titel eingeben

Tingle am 22.12.2009 13:37 schrieb:
Find nur den Teil mit der Frauenfeindlichkeit etwas amüsant, kommt er doch von dem Verein, der Frauen immer noch nicht als Priester o.Ä. sehen will.
In der evangelischen Kirche dürfen sie das sehr wohl. :top:

Ich versteh übrigens die ganzen Kriche-Hasser nicht. Die meisten sind ja sowieso uninformierte Trottel. Versteht mich nicht falsch, ich geh nicht in Gottesdienste, da ich die total öde finde. Aber glauben tue ich und genauso wie ich Leute akzeptiere die das nicht tun, sollte man auch Leute akzeptieren die an Gott glauben. Ganz ehrlich...nach dem Tod ist alles vorbei? Wäre doch scheiße.
 

BestZOCKERoffeWORLD

Bekanntes Gesicht
AW: will kein titel eingeben

@marth
geht doch nicht ums an gott glauben, geht um kommerzinstitutionen wie die kirchen

@andypanther
ja, aber die evang. hier haben mit den evang in usa ja nix am hut. die ev. sind ja nich zentralistisch organisiert wie die katholiken. haben auch in deutschland ne frau als ratspräsidentin, aber trotzdem versteh ich dieses organisieren und institutionieren immer nicht so recht. wenn die sich dann auch noch in die politik einmischen, isses sowieso vorbei bei mir
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW: News - Weihnachten: Kirche rät zum gemeinsamen Spielen:

Wiedermal jedemenge geistreicher Beiträge. Bisschen mehr Toleranz wenn ich bitten darf!
Wäre euch lieber wenn die Killerspiel-Debate wieder losbricht? :|
 

Cocktail

Bekanntes Gesicht
AW: News - Weihnachten: Kirche rät zum gemeinsamen Spielen:

mcjunior am 22.12.2009 17:44 schrieb:
Cocktail am 22.12.2009 14:20 schrieb:
linktheminstrel am 22.12.2009 14:14 schrieb:
die kirche hätte auch am wenigsten recht videospiele zu kritisieren, dieser scheißverein!

Sehr konstruktiv. Wähl deine Worte bitte mal etwas gemäßigter.
Recht hat er aber...

Hm... es ist wohl in Mode gekommen im 21. Jahrhundert, diese ignorante Haltung gegenüber der Kirche. Die wollen ja eh nur unser Geld. Dass von der Kirche auch viele gute Sachen ausgehen (Fürsorge, Jugendtreffs, Spenden etc.) wird dabei leider natürlich völlig unter den Tisch gegraben. Ich bin sicherlich keiner, der pro-Kirche schreit, aber solche einäugigen Meinungen stoßen mir dann doch sauer auf.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW: News - Weihnachten: Kirche rät zum gemeinsamen Spielen:

Cocktail am 22.12.2009 19:54 schrieb:
mcjunior am 22.12.2009 17:44 schrieb:
Cocktail am 22.12.2009 14:20 schrieb:
linktheminstrel am 22.12.2009 14:14 schrieb:
die kirche hätte auch am wenigsten recht videospiele zu kritisieren, dieser scheißverein!

Sehr konstruktiv. Wähl deine Worte bitte mal etwas gemäßigter.
Recht hat er aber...

Hm... es ist wohl in Mode gekommen im 21. Jahrhundert, diese ignorante Haltung gegenüber der Kirche. Die wollen ja eh nur unser Geld. Dass von der Kirche auch viele gute Sachen ausgehen (Fürsorge, Jugendtreffs, Spenden etc.) wird dabei leider natürlich völlig unter den Tisch gegraben. Ich bin sicherlich keiner, der pro-Kirche schreit, aber solche einäugigen Meinungen stoßen mir dann doch sauer auf.
Da gebe ich dir absolut Recht. Das kommt davon wenn man sicht versucht mit dem Fersehen und der Bild, zu bilden.
Grad Gamer erwarten doch Toleranz was ihr Hobby betrifft, aber selber sind sie dazu nicht in der Lage. :rolleyes:
 
Oben