News - Okami: Okami: Erste Hinweise auf einen Nachfolger

System

System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
 

Tuschi

Bekanntes Gesicht
Oh ich hoffe so sehr dass ein zweiter teil rauskommt. kann ja nicht sein dass soviele fans enttäuscht werden nur weils sich nicht so gut verkauft hat.
 

ihatecasual

Erfahrener Benutzer
Bin auch eher skeptisch ich wünsche mir auf jeden fall einen 2. Teil aber ich fand auch die Grafik etc. sehr schön ich nehme stark an das das neue Studio nicht mehr die Cel-Shading-Grafik benutzen wird da es sehr abschreckend gegenüber denen ist die normale 3d Grafik gewohnt sind.
Wenn überhaupt eins kommen wird dann soll es genauso aufgebaut sein wie der erste Teil das
heißt : Nahezu unzählige Sitequests
Werte soll man wieder upgraden können
Spezielle Waffen die man nicht im normalen Spielverlauf bekommt
Wieder 100 teilweiße sehr schwer versteckte Perlen
Angeln soll natürlich auch wieder möglich sein
Versteckte Schätze
Tiere die man füttern kann
Die letzten 3 Punkte sind natürlich für Sammelfrende ;)....wie mich :B
 

Nintendoholic

Bekanntes Gesicht
Man ich würde ein Nachfolger echt suoer finden, jedoch glaube ich nicht daran. Man schaue sich nur mal die Verkaufszahlen von Okami an.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW:

Die Frage ist wer die Rechte an der IP besitzt. Viele haben Hideki Kamiya gefaragt nach Okami 2 und er meinte vielleicht später mal, aber im Moment macht er Bayonetta. Da Kamiya mit seinem Studio (Platinum Games) aber unter Sega's fittichen steht...
 

DarkLordAlex

Benutzer
AW:

Sc4rFace am 22.08.2009 17:30 schrieb:
Die Frage ist wer die Rechte an der IP besitzt. Viele haben Hideki Kamiya gefaragt nach Okami 2 und er meinte vielleicht später mal, aber im Moment macht er Bayonetta. Da Kamiya mit seinem Studio (Platinum Games) aber unter Sega's fittichen steht...

Die Rechte dürften bei Capcom liegen.
Nicht direkt. Platinum Games hat nur einen Vertrag über eine gewisse Zahl an Spielen mit ihnen geschlossen, sie gehören nicht zu Sega. Es wäre also nicht völlig undenkbar, dass sie für einen zweiten Teil von Okami mit Capcom zusammenarbeiten. Allerdings glaube ich nicht daran, sonst hätten sie bereits versucht sie für die Wii-Umsetzung des Titels zu bekommen.

Was die Grafik angeht, so glaube ich schon, dass auch ein anderer Entwickler sich an den Stil halten würde und müsste. Immerhin macht dieser das Flair des Spiels aus. Mit einfacher Standardgrafik würde Okami viel verlieren, finde ich. Natürlich könnte es trotzdem ein genialer Titel werden, weil das spielerische ja hoffentlich bleibt, aber ein gewisser Charme würde verschwinden, was wirklich schade wäre.

Ich weiß nicht, wie die Verkaufszahlen auf PS2 und Wii zusammen waren. Aber die Entwicklungskosten eines zweiten Teils wären evtl. geringer. Immerhin haben sie einiges worauf sie zurückgreifen könne, wie z.B. die Grafikengine. Viel müssten sie da nicht verändern. Auch Steuerung etc. sind bereits in Grundzügen vorhanden. Sicherlich würde Geld investiert werden, aber vielleicht würde es sich für Capcom rechnen. Sicher sein kann man dabei natürlich nicht, schön wäre es aber alle Male. Okami war/ist eins der schönsten und besten Action-Adventure der letzten Jahre.
 
AW:

Also, ich fänds auf jeden Fall total geil! Das Spiel hat mich damals so sehr begeistert, wie Zelda und da gibts wirklich wenige Spiele, die es damit aufnehmen können.
Aber so wirklich glaub ich auch ned dran. Immerhin wird Okami leider immer unterschätzt. :(
Außerdem heißt es ja nicht, dass immer ein neues Spiel rauskommt, wenn jemand sie einen Namen sichert. Game Freak ist das beste Beispiel. Die haben sich auch unzählige Pokemon-Titel schützen lassen, aber es gibt die Spiele dazu gar ned. xD
 

Chrissi1237

Benutzer
AW:

Also ein 2. Teile wäre der absolute Hammer! Was hat es mit Waka auf sich? Die Frage stell ich mir schon länger. Die müssten sich im (hoffentlich) erscheinenden 2. Teil beantworten. Ich würd super gerne in der Göttlich Ebene rumlatschen :P Was die Steuerung angeht sollten sie den Angriff auf einen Knopf verlegen, weil das schütteln bei mir ungenau war. Außerdem MUSS der Cel-Shading Look bleiben. Auf jeden Fall wäre das genial mit einem 2. Teil.
 

kl0b0ld

Bekanntes Gesicht
AW:

1) wird es kein clover-spiel, da da studio geschlossen wurde. das ist schon mal schlecht.
2) kommt mir das kalte kotzen, wenn ich was vom "wunderbaren Wii-Spiel Okami" lese!
okami war zu allererst ein geniales PS2-spiel, dass portiert wurde und von der großen masse an wii-besitzern sträflichst ignoriert wurde. schämt euch! (und das meine ich ernst)

ausserdem solltet ihr euch mal schlau machen, was das wort "okami" bedeutet...
:rolleyes:
 

tupfer95

Benutzer
AW:

Soweit ich weis hat sich Okami reichlichst mies verkauft, deswegen glaub ich nicht das das Game (zumindest in Deutschland, wo es sonstwo mit den Verkaufszahlen aussah weis ich nicht) erscheint. Also ich ahbs mir gekauft bei Saturn für 22 Euro und bin einfach nicht warm damit geworden, aber ich bin auch kein Zelda Fan und das Gameplay ähnelt sich ja schon.
 

Perfect-Dark1982

Erfahrener Benutzer
AW:

Immer her damit. Zwar kam das Game erst auf PS2, aber es wirkte eher wie für Wii gemacht, durch die Zeichnungen und auf Wii hat es sich ja schlussendlich auch besser verkauft, wenn auch nicht befriedigend. En Nachfolger wäre allererste Sahne. Ich liebe Zelda ohne Ende aber Okami hat doch in einigen Punkten trumpfen können und da will ich mehr von. *sabber*
 

driveby

Bekanntes Gesicht
AW:

kl0b0ld am 22.08.2009 20:08 schrieb:
1) wird es kein clover-spiel, da da studio geschlossen wurde. das ist schon mal schlecht.
2) kommt mir das kalte kotzen, wenn ich was vom "wunderbaren Wii-Spiel Okami" lese!
okami war zu allererst ein geniales PS2-spiel, dass portiert wurde und von der großen masse an wii-besitzern sträflichst ignoriert wurde. schämt euch! (und das meine ich ernst)

ausserdem solltet ihr euch mal schlau machen, was das wort "okami" bedeutet...
:rolleyes:


Ja schämt euch PS2 Spieler. Aufm Wii hat es sich fast doppelt so oft verkauft wie auf der PS2. Schämt euch!
Außerdem war die Wii Version um Längen besser, einfach natürlicher als das umständliche Analog gekritzel.
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
AW:

driveby am 23.08.2009 14:30 schrieb:
Ja schämt euch PS2 Spieler. Aufm Wii hat es sich fast doppelt so oft verkauft wie auf der PS2. Schämt euch!
Außerdem war die Wii Version um Längen besser, einfach natürlicher als das umständliche Analog gekritzel.
Dafür ist die Steuerung bei den Eingaben auf der PS2 um einiges genauer und optisch kommt es teilweise auch ein wenig besser rüber.

Nichtsdestotrotz freu ich mich, wenn es einen Nachfolger geben wird (egal ob für Wii, Ps3, Ps2 oder sonstwas).
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
AW:

driveby am 23.08.2009 14:30 schrieb:
Ja schämt euch PS2 Spieler. Aufm Wii hat es sich fast doppelt so oft verkauft wie auf der PS2. Schämt euch!
Stand Mai 2007: 270k PS2 Verkäufe
Stand July 2008: 280k Wii Verkäufe
 

WirHier

Gesperrt
AW:

Ich weiß,dass viele jetzt sicher anderer Meinung sind, aber ich fände ein Okami für DS
wäre eine tolle Idee... die Schriftzeichen können den Touchscreen einbinden, sonst
halt Full 3D auf dem Topscreen und Tastensteuerung...
KH 358/2 Days beweist doch, dass ein Full-3D Game ohne Abstriche im Gameplay auf dem
DS möglich ist...
Von mir aus ein Okami Prequel und der Nachfolger wieder auf Konsole, aber ich fände
das toll...
 
Oben