News - Nintendo Japan: Miyamoto: Nächstes Zelda mit Wii MotionPlus Unterstützung

System

System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
 

Wasserwurst

Bekanntes Gesicht
Ich glaube, ausgehend von der inzwischen schon wieder ziemlich langen Entwicklungszeit und von Nintendos kurzfristiger Ankündigungspolitik ist 2010 ziemlich wahrscheinlich.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW:

Ich frage mich ob ein Action-Adventure, und eins das man aus Verfolgerperspektive zockt, überhaupt Motion Plus braucht. Wofür überhaupt? Ich hoffe das es nicht im nächsten Zelda irgendwelche überflüssigen Handbewegungen gbt.
 

Ziggy-X

Erfahrener Benutzer
AW:

ich würd ja sagen, dass es deswegen einen 1:1 schwertkampf geben wird.
deswegen bin ich mir sicher, dass es gut wird.... mir hat die steuerung im ersten Wii/GC zelda gefallen^^
 

Michi64

Benutzer
AW:

Wenn das Spiel nur motion plus unterstützen wird, werde ich es mir nicht kaufen. Ich soll mir für ein Spiel das komische motion plus kaufen? Ne Ne
Ich habe mir dieses Jahr kein einziges Wii-Spiel gekauft. 2010 wird es auch nur eins werden, und das ist Metroid Other M.
Wäre der Vorgänger besser gewesen hätte ich mir den kauf von motion plus überlegt.
 

Megaman-ZX

Erfahrener Benutzer
AW:

Ich finde es wichtig und gut das es Wii-Motion-Plus unterstützen wird . Mir und meinen Geschwistern ist es schon manchmal passiert , dass die Wirbelatacke und der Schildstoß etwas schlecht reagieren , Kenner werden wissen was ich meine . Es gibt verschiedene Zeldas , ( fast ) alle sehr genial , aber jedes auf seine Art und bei diesem sollte die Steuerung passen und das wird sie hoffentlich auch . Lassen wir uns überraschen , wann es kommt und über welche Infos wir bis dahin noch diskutieren :)
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
AW:

Ziggy-X am 04.11.2009 15:53 schrieb:
ich würd ja sagen, dass es deswegen einen 1:1 schwertkampf geben wird.
deswegen bin ich mir sicher, dass es gut wird.... mir hat die steuerung im ersten Wii/GC zelda gefallen^^
Gerade bei Zelda ist Wii Motion Plus ne tolle Sache, vor allem wenn die Wii Steuerung noch mehr integriert wird als bei Twillight Princess.


@Topic: Alles andere hätte mich gewundert.
 

seeschlange

Erfahrener Benutzer
AW:

Ich finde es toll, dass ein neues Zelda noch auf der ersten Wii erscheint und nicht erst im Nachfolger. Aber warum halten alle immer nur zu den alten Bekannten? Sprich: Zelda, Mario und Metroid??
Wann erblickt ein neuer Held das Licht der Welt?? :confused:
Ich kann Nintendo verstehen, dass sie zu ihren Ikonen halten, weil durch die das meiste Geld fließt. Aber ein wenig Abwechslung würde Nintendo auch nicht schaden und ich könnte auch eine "Erfrischung" vertragen. =)
Ich kann mich noch sehr gut an die schöne N 64 Zeit erinnern, wo neben Mario auch Donkey und Diddy Kong, Conker oder Fox für abwechslung sorgten. Sowas sollte auch auf der Wii stationär sein und nicht irgend so ein häßlicher Causal-Boom. :$
Ich hoffe, dass manche von euch das auch so sehen, zumindest diejenigen, die auch schon vor 10 Jahren mit Nintendo gerockt haben, so wie ich...
 

Koebi

Neuer Benutzer
AW:

Es wäre natürlich schön, wenn Nintendo einen weiteren Helden kreieren würde, allerdings werden sie das wahrscheinlich nicht tun, da sie, wie seeschlange schon richtig anmerkte, an ihren Ikonen Mario, Link, Ash und Samus viel verdienen.

Auch ich finde aber, dass man alte Helden wieder auferstehen lassen sollte, wie beispielsweise Pit aus Kid Icarus oder Fox aus den genialen Spielen StarWing und Lylat Wars. Auch eine "echte" Wiederbelebung von Donkey Kong wäre wünschenswert.

Dass diese Charaktere allerdings nicht vollkommen verloren sind, zeigen ihre Auftritte in SSBB und sonstigen Spielen. Auch kursiert schon seit längerer Zeit das Gerücht um, dass Nintendo ein neues Star-Fox-Spiel plant.

Doch wir sollten uns nicht beschweren, sondern dass nehmen, was wir kriegen können. So erscheinen ja bald für die Wii das neue Zelda, Metroid: Other M und New Super Mario Bros. Wii, die Metroid-Prime-Trilogie ist weit kurzem auf dem Markt und für den DS kommt auch ein neues Zelda.

Und zu guter Letzt bescheren uns ja auch Dritthersteller großartige Spiele, man denke nur an "Professor Layton" von Level 5, der uns auch in Zukunft noch des öfteren beehren wird, und "The Conduit" von High Voltage Software, die auch bereits eine Art Nachfolger programmieren. Und auch Segas Held Sonic sollte nicht vergessen werden.

Alles in allem kann man also sagen, dass uns Nintendo auch in Zukunft eine Fülle neuer, guter Spiele bescheren wird.
 

mic25

Benutzer
AW:

ein neues zelada damit hat ja wirklich keiner gerechnet .... zelda nr 27 looool

aufm super nint5endo wars nocht schön , die sollten sich mal was neuens einfallen lassen und nicht immer den gleichen mist veröffentlichen , is wie mit mario kart immer das gleiche 1000 mal kohle für fast das gleiche game.... nintendo is raus :P
 

Pit93

Bekanntes Gesicht
AW:

Mariokart stimmt, ist wirklich immer der selbe Mist, aber so kann man echt nicht von einem Zeldatitel reden, jedes Zelda ist einzigartig und macht immer wieder Spass zum spielen. Natürlich wäre ein neuer Nintendoheld cool, aber erst mal erfinden, bis man einen neuen Helden hat, der Beliebtheit eines Mario oder Link erreicht hat kann man oft lange warten, immerhin sind Nintendofans meines Wissens wirklich wählerisch.

Hier wurde auch gesagt, dass man die alten Franchises (Mario, Zelda, Metroid) einfach fortsetzt um Kohle damit zu machen, ja warum denn eigentlich sonst?! Ausserdem denke ich, dass bei diesen Spielen Nintendo sich sogar verpflichtet fühlt sie fortzusetzen, da man es dort immer wieder schafft ein episches Spiel zu erschaffen, oder wie würdet ihr euch fühlen wenn es plötzlich heissen sollte, "Das war das letzte Zelda.", mir würde das nicht gefallen.

Allerdings hoffe ich ebenso wie manch andere darauf, dass 2010 ein neues F-ZERO und Pikmin3 erscheinen.
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
AW:

mic25 am 04.11.2009 23:57 schrieb:
ein neues zelada damit hat ja wirklich keiner gerechnet .... zelda nr 27 looool

aufm super nint5endo wars nocht schön , die sollten sich mal was neuens einfallen lassen und nicht immer den gleichen mist veröffentlichen , is wie mit mario kart immer das gleiche 1000 mal kohle für fast das gleiche game.... nintendo is raus :P
Es ist schon seit der E3 angekündigt und nicht erst seit dieser Woche, außerdem wäre Nintendo doch ganz schön blöd, wenn sie diese gelungenen Serien wie Mario und ZElda nicht fortsetzen.
 

WiiTonik

Neuer Benutzer
AW:

Hallo zusammen^^

Ich für meinen Teil bin der Zelda-Fan schlecht hin und würde am Liebsten einmal in meinem Leben Shigeru Miyamoto die Hand geben und mich bei ihm bedanken für die komplette Reihe. Jedes Zelda spiel ist einzigartig und jedes für sich ein Meisterwerk!.

Allerdings bin ich noch etwas Skeptisch was die Steuerung betreffen soll Mit der Wii MotionPlus Wird es in verschiedenen Szenen in-game Ego Perspektiven aufrufen mit schwert und schild oder geht es in dem Fall wieder Um die Items, bzw. Pfeil und Bogen oder sonstigem?!.
würde mich mal schwer interessieren denke aber mal die teorie mit den Items wird knackpunkt in-game mit Wii MotionPlus sein

Naja wünsche euch nen schönen Tag und Alles Liebe
WiiTonik ;)
 
Oben