Limbo - schwarz weißer Gruselhüpfer jetzt auch für's PSN

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied

Genre: Jump'n Run
Release: 20. Juli

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Nachdem man im Laufe des gestrigen Abends bekannt gab, dass der interessante Indie-Titel am 20. Juli Kurs auf das PlayStation Network nehmen wird, bedachte man uns heute mit dem ersten Video zur PlayStation 3-Fassung.

“Limbo” erschien im vergangenen Jahr exklusiv für Xbox Live Arcade und gehörte zu den besten Download-Titeln 2010. Vor allem der ungewöhnliche Grafikstil und die knackige Mischung aus einem Action-Adventure und einem Puzzler wurden von der Fachpresse wie den Spielern wohlwollend aufgenommen.
 

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
Gefällt mir. Allerdings kann man bei LBP sowas in der Art auch erstellen. Habe schon Levels mit so einem Look gespielt. Ist von daher nix besonderes, cool finde ich es trotzdem. Wird früher oder später mal gekauft.
 

Ian442

Bekanntes Gesicht
Gefällt mir. Allerdings kann man bei LBP sowas in der Art auch erstellen. Habe schon Levels mit so einem Look gespielt. Ist von daher nix besonderes, cool finde ich es trotzdem. Wird früher oder später mal gekauft.

Vor allem bei solchen Spielen werden gerne Kopien in LBP erstellt, welche dann auch nicht schlecht sind. Das Spiel an sich sieht aber wirklich nicht schlecht aus.
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Vor allem bei solchen Spielen werden gerne Kopien in LBP erstellt, welche dann auch nicht schlecht sind. Das Spiel an sich sieht aber wirklich nicht schlecht aus.
Das Spiel ist genial, hab mir dafür sogar noch zusätzlich die Disc Version besorgt. Einizger wirklicher Kritikpunkt ist die Spieldauer, ansonsten sollte sich Limbo auf jeden Fall auch jeder PS3 Besitzer mal anschaun. :top:
 

Wiinator

Bekanntes Gesicht
Das Spiel sollte sich echt jeder wenigstens mal ansehen. Die Atmosphäre während des ganzen Spiels fand ich einfach nur genial. Wie schon gesagt kann man eigentlich als Kritikpunkt die wirklich ziemlich geringe Spielzeit angeben. Ansonsten ist dieses Spiel einfach nur ein Meisterwerk.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
Im US-Store kostet es 14,99 $, was mir viel zu teuer ist (wenn der Umfang wirklich so gering ist). Bei uns wird es dann sicher auch nicht günstiger sein. Warte ich erstmal eine Preissenkung ab.
 

EiLafSePleisteischen

Bekanntes Gesicht
Ist das wirklich so??
Ich habe das nämlich schon gesehen, wäre echt schade wenn das 1/3 wäre:(

Spielzeit soll um die 3h betragen, ja. Allerdings denke ich, dass es auch sehr spannend ist, anderen Leuten dabei zu zu sehen, wie sie sich erschrecken bzw. nicht weiter kommen.

Und 15€ finde ich dafür definitiv zu teuer! Vielleicht für 8 Öcken, aber mehr sind schon viel zu viel. Für From Dust würde ich das aber ausgeben :-D Aber das ist ein anderes Thema.
 

Ian442

Bekanntes Gesicht
Spielzeit soll um die 3h betragen, ja. Allerdings denke ich, dass es auch sehr spannend ist, anderen Leuten dabei zu zu sehen, wie sie sich erschrecken bzw. nicht weiter kommen.

Und 15€ finde ich dafür definitiv zu teuer! Vielleicht für 8 Öcken, aber mehr sind schon viel zu viel. Für From Dust würde ich das aber ausgeben :-D Aber das ist ein anderes Thema.

Zum Vergleich. Battle LA kostet 10 EUR und es dauert ca. 45 Minuten. :B
 

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
bei uns kostet es 12,99€

ich werd die Demo spielen, aber kaufen zu dem Preis nicht

13 € sind letztendlich mehr als 15 $ ;)

Die Demo war klasse und macht Lust auf mehr. Ein sehr ruhiges und atmosphärisches Spiel, ich musste sofort an Ico denken! Das es keine Musik gibt, finde ich passend (falls sich das nicht noch ändert). Gekauft ist das Teil zu 100%, fragt sich nur, wann.
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
13 € sind letztendlich mehr als 15 $ ;)

Die Demo war klasse und macht Lust auf mehr. Ein sehr ruhiges und atmosphärisches Spiel, ich musste sofort an Ico denken! Das es keine Musik gibt, finde ich passend (falls sich das nicht noch ändert). Gekauft ist das Teil zu 100%, fragt sich nur, wann.
13€ ist auch recht viel. Will jetzt nicht behaupten, dass Limbo diesem Preis nicht gerecht wird, aber auf der 360 wurde das Spiel Ende letzten Jahres schon für weniger angeboten (800 Points).
 

EiLafSePleisteischen

Bekanntes Gesicht
13€ ist auch recht viel. Will jetzt nicht behaupten, dass Limbo diesem Preis nicht gerecht wird, aber auf der 360 wurde das Spiel Ende letzten Jahres schon für weniger angeboten (800 Points).

Eben, Ende des Jahres. Wahrscheinlich wirds bei uns genau so laufen. Werds mir auch erst holen, wenns günstig ist - so sehr ich das Spiel liebe, für den Preis bekomme ich so manch alten Vollpreistitel wobei Vollpreis da ja das falsche Wort ist.
 

Shoryuken94

Bekanntes Gesicht
Ja sehe ich auch so, ich finde das Spiel an sich sehr cool, aber den Preis finde ich etwas doll hoch. Sobald es etwas im preis gesunken ist werde ich zuschlagen ;)
 

nibbel2k

Neuer Benutzer
Der Preis ist zwar echt heftig aber ich muss sagen, sowas erfrischend anderes habe ich schon lange nicht mehr gespielt. Daher war es mir 21CHF wert.
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Habs mir jetzt auch geholt, konnte nicht die Finger davon lassen, Das Design ist mal sowas von erfrischend anders und unverbraucht, herrlich. :]
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Habs seit gestern jetzt auch durch. Wie zu erwarten ein sehr empfehlenswertes Spiel.
Für Rätsel-Freunde fast schon ein must have. Ich als Rätsel-Muffel hatte zum Schluss hin schon etwas zu knabbern, war aber dann doch alles schön machbar.
Das Design und die Stimmung im Spiel sind wunderbar, das Spiel muss man im Dunkeln mit lauter Anlage zocken. :X
Daumen hoch. :top:
 
M

MrKillingspree

Gast
ich bin jetzt auch mal kostenfrei an das spiel gekommen und habs gestern abend durchgespielt.

es ist viel zu teuer. für 5€ wärs ok, aber 13€ dafür ist schon ein brett. es mutet an wie eine vereinfachte und sehr stark verkürzte version von abe´s exoddus, nur lange nicht so gut.
der grafikstil ist schon was besonderes, aber es rechtfertigt nicht den preis. finde den hype übertrieben. wenn man drei mal die demo spielt hat man das gleiche wie in der vollversion, nur dass es nichts kostet. bin froh dass ich dafür kein geld ausgegeben hab.
 
Oben