Eure TOP 5 Games dieser Konsolen-Generation

Devilhunter2002

Bekanntes Gesicht
Ziemlich schwierig da in dieser Generation enorm viele brilliante Spiele erschienen sind. Auch sehr interessant ist dass hier so viele Mario Galaxy so hoch einstufen - ist ein verdammt gutes Spiel, bei mir jedoch nichtmal in den Top 10 vertreten.

1. Ni No Kuni
Für mich ein absolutes Meisterwerk und das beste JRPG das ich je gezockt habe. Das Spiel ist das perfekte Beispiel dafür was dabei herauskommt wenn die Entwickler voll dahinter stehen. Man merkt einfach zu jeder Zeit dass das Spiel im Grunde nicht für die Spieler entwickelt wurde oder um Geld zu verdienen sondern weil die Entwickler selbst grosse Fans von Ghibli sind und sich zu ihrem eigenen Jubiläum einen Herzenswunsch erfüllen wollten. Diese Liebe zum Spiel trieft aus allen Ecken und Enden - sei es die bis zur Perfektion gefeilte, wunderschöne und atmosphärische Spielwelt, die liebenswerten und vielschichtigen Charaktere, die meisterhafte und sehr erwachsene Story hinter der in Sachen Symbolik und Themen so viel mehr steckt als man auf den ersten Blick sieht, die unfassbar geniale Inzenierung+Artdesign, die Synchro+Soundtrack oder der brilliante Humor. Auch das Kampfsystem mit dem sich viele nicht anfreunden konnten finde ich ganz hervorragend. Es spielt sich ungewohnt und lässt sich nicht in gängige Schubladen stecken, funktioniert allerdings hervorragend wenn man sich mal damit auseinandersetzt.
Seit Jahrzehnten habe ich kein Spiel mehr erlebt welches mich so gefesselt und motiviert hat und bei dem ich ständig mit einem glücklichen Grinsen vor der Konsole sass. Toll dass es in Zeiten lieb- und seelenloser jährlicher Ableger ala CoD, Battlefield und Co noch solche Meisterwerke gibt. Traurig allerdings dass sich der Einheitsbrei trotzdem weitaus besser verkauft.

2. Dark Souls/Demon's Souls
Setze hier einfach mal beide rein da es bei mir sonst eine Top 6 sein müsste. Dark Souls ist in meinen Augen zwar noch einen Tick besser dank der brillianten offenen Spielwelt doch insgesamt sind beide absolute Meilensteine und gehören zusammen.
In Zeiten in denen Spiele immer anspruchsloser werden und alles bis zum gehtnichtmehr vorkauen damit auch der letzte Depp mitkommt sind die Souls Titel genau das was ich von einem Spiel möchte - Titel in die man sich einarbeiten und völlig eintauchen kann bzw muss. Das Spiel passt sich nicht an den Spieler an sondern umgekehrt - genau wie es eigentlich sein soll. Man wird in diese unfassbar atmosphärische Welt hineinversetzt und muss selbst lernen dort zu überleben, muss sich die Informationen und Story selbst suchen - ganz so als wäre man selbst irgendwie an einen fremden Ort versetzt. In der Realität gibt es schliesslich auch keinen Erzähler der alles vorkaut.
Dazu ist das Spielprinzip genial komplex, die Spielwelt düster, dreckig und atmosphärisch, die "Levels" abwechslungsreich, die Kämpfe wuchtig und immer herrlich fordernd, die Story super tiefgreifend und düster und das Spiel enorm umfangreich.

3. Okami HD
Mein Game of the Generation der PS2/Gamecube/Xbox 1 Ära darf auch hier nicht fehlen. Dank HD-Update kommt die fantastische Grafik noch besser zur Geltung und lässt das Spiel selbst heute noch locker mit aktuellen Titeln mithalten. Das Spielprinzip beschreibe ich immer gerne als Zelda in kreativer da es das so ziemlich auf den Punkt bringt. Zählt nach wie vor zu meinen absoluten Lieblingsspielen aller Zeiten.

....
dann kommt erstmal lange lange nichts bis
....

4. Skyrim
Ich glaube hier muss man nicht allzu viel sagen. Die Spielwelt ist gigantisch, enorm atmosphärisch und man kann sich völlig im Spiel verlieren. Jeder Ausflug, jeder kurze Spaziergang versetzt einen mitten in dieses genial umgesetzte Setting und kann zufällig zu einem epischen Abenteuer werden - man weiss nie was einen erwartet, kann selbst nach 100+Stunden noch überrascht werden und etwas neues entdecken. Richtig geil und für mich das beste Spiel der Open-World-mach-was-du-willst-Rollenspiele.

5. Puppeteer
Zusammen mit Rayman Legends (Platz 6) sitzt Puppeteer für mich auf dem Jump N' Run Thron und lässt selbst die tollen Mario Galaxies hinter sich. Spielerisch ist Rayman für mich zwar definitiv besser und insgesamt auch das bessere Spiel, doch die brilliante Inszenierung von Puppeteer reisst es enorm raus. Ich steh einfach auf toll inszenierte Spiele mit klasse Story und Humor.
Das Theater-Setting wurde genial umgesetzt mit den sich ständig auf- und abbauenden Kulissen, dem Design dass alles aus Holz, Pappmaché, Stoff, Papier etc gefertigt ist und dem Publikum. Dazu ist die Story toll inszeniert, die Charaktere unglaublich liebevoll gemacht, toll synchronisiert und alles enorm witzig und voller Anspielungen, Insiderwitzen und Szenen in denen die vierte Wand durchbrochen wird. Die Levels sind dazu noch enorm abwechslungsreich, kreativ und voller witziger Ideen die das Spielprinzip immer wieder auflockern und dafür sorgend dass man nie weiss was als nächstes kommt.

Auf den weiteren Rängen kämen dann bei mir noch Rayman Legends, Metal Gear Rising, Bayonetta, Red Dead Redemption, Bioshock Infinite, Dragon's Dogma und Dead Space.
 

SchwertKomplex

Bekanntes Gesicht
5. Super Smash Bros Brawl
4. Red Dead Redemption
3. Dragons Dogma
2. The Elder Scrolls V: Skyrim
1. Super Mario Galaxy
 
Zuletzt bearbeitet:

Tingle

Bekanntes Gesicht
Nur mit Nintendo-Konsolen ist so eine Liste schnell gemacht :B
(ich werd Ports, usw. mitzählen, weil ich sonst nichtmal auf fünf käme, ohne das Wort "Top" schon seeehr großzügig zu interpretieren)

5. Resident Evil 4 Wii Edition

4. Zelda: Twilight Princess

3. Super Smash Bros. Brawl

2. Ôkami

1.
*einen auf Bube mach* :B
fast geschafft
Metroid Prime Trilogy


Die ersten beiden Plätze sind eigentlich absolut gleich, aber irgendwie musste ich ja wählen, und da ich mit Metroid groß geworden bin und wirklich überglücklich war, die Serie so gut in 3D umgesetzt zu sehen, muss ich der Disc den ersten Platz einräumen. Hätte ich die Liste morgen oder gestern gemacht, wär vielleicht Ôkami auf Platz 1 gelandet, vielleicht sogar Brawl. Die drei nehmen sich wirklich nicht viel, weil sie alle zu meinen Top-Spielen überhaupt gehören, nicht nur in dieser Generation.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
1. The Last of Us
2. GTA5
3. Hitman Absolution
4. Dishonored
5. Metal Gear Solid 4

Eigentlich sind 5 zu wenig :-D

Da gäbe es noch DMC, Rayman Origins/Legends, Assassins Creed 4, Splinter Cell Blacklist, Mass Effect, Moto GP 13, Batman Arkham Asylum/City/Origins, Diablo 3...

Ich glaube meine Liste würde nie enden xD
 
Zuletzt bearbeitet:

FxGa

Bekanntes Gesicht
Auch sehr interessant ist dass hier so viele Mario Galaxy so hoch einstufen - ist ein verdammt gutes Spiel, bei mir jedoch nichtmal in den Top 10 vertreten.
sehe ich genauso, meiner meinung nach kanns nicht mit den vorgängern mithalten, super mario 64 und super mario sunshine waren da schon sehr viel besser

meine liste würde jetzt so aussehen:

1. zelda: skyward sword
2. red dead redemption
3. gta 5
4. metroid: other m
5. super smash bros. brawl

ich glaub das kann man dann so stehen lassen, das war schon so das geilste was die generation zu bieten hatte. bin jetzt auf die neue gespannt, erstmals dann bei mir ohne nintendo konsole, dafür aber mit ner xbox one :top:
 
Zuletzt bearbeitet:

andypanther

Bekanntes Gesicht
Spontan und ohne Reihenfolge:

Minecraft


Kein wirkliches Konsolenspiel, aber wenn andere hier Portal nennen, darf ich auch Minecraft erwähnen. Für mich das innovativste Spiel seit gut einem Jahrzehnt, die Grenze an Möglichkeiten liegt wirklich nur in der eigenen Vorstellungskraft. Natürlich ein absoluter Love it or hate it-Titel, aber ich bin ein ganz grosser Fan!

Rayman Origins

Der Beweis dass man diese ach so schlechten Platformer-Serien, die ja nur Kinderkram und obendrein total veraltet sind, nicht einfach einstampfen muss. Es ist einfach wie überall: Gute Ideen muss man haben! Ich wünschte wir, andere würden sich daran ein Beispiel nehmen und es gar auf die 3D-Variante des Genres ausweiten. Crash Bandicoot? Banjo-Kazooie? Spyro? Kommt schon, Mario braucht Konkurrenz!

Bioshock

Ich mag moderne Shooter nicht und Bioshock müsste ich daher eigentlich schon aufgrund des Releasejahres scheisse finden, aber: Es ist einfach ein unglaubliches Spiel! Alles was ich heutzutage an Shootern hasse (mehr gescripteter Kram als Gameplay, Auto-Healing, zu wenig Waffen gleichzeitig, zu viel Action) gibt es hier nicht, stattdessen kriegt man Atmosphäre, Story und ein phänomenales Gameplay, das einem mehr als nur einen Spielstil erlaubt. Für mich damals die Überraschung!

TES IV: Oblivion

Mein Start in die Reihe und auch so ziemlich das erste Mal dass ich mich mit dieser Art von westlichem RPG beschäftigt habe. Ich war beeindruckt von der Freiheit, den unzähligen Möglichkeiten seinen Charakter zu spielen und natürlich von der schieren Grösse der Spielwelt. Der Nachfolger hat mich leider nie gepackt, da ich absolut allergisch dagegen bin, wenn man bei dieser Art Spiel das Gameplay vereinfacht und Features streicht, um stattdessen mehr Action und Grafik zu haben.

Mass Effect 1 (und nur Teil 1)

Was für eine Kombination: Eine epische Sci-Fi-Story, die von den Handlungen des Spielers abhängt, sowie ein taktisches Gameplay mit jeder Menge "Number Porn" zum optimieren der Party. Genau sowas hatte es gebraucht! Leider habe ich mit den Nachfolgern dieselben Probleme wie mit TES V...

Moment mal, da ist ja gar kein Nintendo drunter! Hm, liegt vielleicht daran dass von denen sehr viel "more of the same" kam und einige Franchises mit etwas schwächeren Teilen von sich reden liessen. Ist aber eh eine unglaublich schwere Frage und ich habe halt sehr spontan geantwortet...
 

R1DD89

Bekanntes Gesicht
Hmm, das ist echt schwer. Gibt ziemlich viele gute Spiele! Ich würde sagen meine Top 5 dieser Generation sind:

Dark Souls/Demons Souls
Ich nehme mal beide da sie sich ja ziemlich ähnlich sind. Von solchen Spielen wünsche ich mir in Zukunft mehr.
Freu mich schon total auf Dark Souls 2 :X

Super Mario Galaxy 1 und 2
Ich nehm hier auch mal beide. Sind sich ja auch ziemlich ähnlich. Die beiden Teile gehören zu den besten Mario
Games die es gibt und sind meiner Meinung nach sogar besser als Super Mario 64. Und der Soundtrack ist :X

Skyrim
Ich liebe dieses epische Spiel. Oblivion und Morrowind wahren schon echt gut aber Skyrim ist nochmal eine ganze Ecke besser.
Ich erinnere mich noch gut an den ersten Trailer mit der epischen Musik. Man hab ich mir das oft angeguckt :X

Super Smash Bros Brawl
Jeder Teil von Smash Bros gehört zu meinen absoluten Lieblingsspielen. Es gehört auch zu den Spielen mit denen
ich am meisten Zeit verbracht habe. :X

Halo 4
Eigentlich könnte ich Halo 3 und Halo Reach auch noch dazu nehmen. Hab mit allen 3 ziemlich viel Zeit im Multiplayer-Modus
verbracht und mit Freunden gezockt bis zum geht nicht mehr. Ja das war schon echt lustig :X

Das sind meine Top 5 wobei ich mir bei der Reihenfolge aber echt nicht sicher bin was wohin soll.
Da es einfach zu viele gute Spiele gibt mach ich mal aus Spaß weiter bis 10 :-D

XenoBlade Chronicles

Red Dead Redemption

GTA 5

Metroid Prime 3 Corruption

Metal Gear Solid 4

Uff... ich könnte noch bis 50 oder so weiter machen xD Reicht erst mal ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Samsas-Traum

Bekanntes Gesicht
Naja ist dann auch Geschmacksache. Immehin ist Mario Galaxy das bestbewertete Spiel der letzten Konsolengeneration (bzw. aller Zeiten :B ) .

es wurde besser als FF VII bewertet? und FFX? ich muss zugeben das ich es nie gespielt habe, aber daran hab ich zweifel.

ich vermute mal das es in meinem leben nie wieder ein spiel wie FFX geben wird :X:X:X:X:X:X:X:X

Daher mein eigentliches Super-Duper-Spiel für diese generation: FFX-HD
Nichts, absolut gar nichts, kann jemals besser als ein FFX werden. außer einem FFX-HD
 

Samsas-Traum

Bekanntes Gesicht
kuckst du hier -> Reviews and News Articles - GameRankings

Final Fantasy 7 ist auf Platz 184
Final Fantasy 10 ist auf Platz 248

ich muss zugeben das die zweifel ironisch waren, da ich absoluter FF fanboy bin (leider wurde die serie mit teil XII beendet:B)

dennoch habe ich seit FFX kein spiel erlebt, mit dem ich auch nur ansatzweiße so viel spaß hatte.

jetz muss ich mich jedoch noch mehr outen: ich hab noch nie(und darauf bin ich stolz) irgendwas auf nintendo gespielt. und alles was auch nur im entferntesten mit jump & runs zu tun hat is widerwertiger dreck und hat nix mit spielen zu tun;D nee, im ernst: ich hasse jump & runs, und noch viel mehr bewegungssteuerung, daher ignoriere ich nintendo
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Wer achtet auf solche Rankings?

Also wenn man eine objektive Meinung zum Thema Videospiele-Bewertung haben möchte, dann geht es ja nur über solche Rankings. Ein Review sagt meistens nicht viel aus, aber wenn der Durchschnitt von 50 Reviews herangezogen wird, dann hat das sehr wohl Aussagekraft.

Nachteil dabei ist natürlich, dass man kaum generationsübergreifend vergleichen kann. Zu SNEs, PS1 oder N64 Spielen gibts einfach zu wenig Reviews, sodass die Zahlen nicht so viel Aussagekraft haben wie bei der Current Gen.
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
1. Forza Motorsport 4

Stellvertretend für das ganze Genre, denn würde ich eine Liste mit meinen absoluten Top 5 machen, wären alle 5 Plätze von Rennspielen belegt :B

Spiele wie Test Drive: Unlimited, F1 2010/11/12/13, Colin McRae: DiRT, Project Gotham Racing 3/4, Burnout: Revenge/Paradise, Forza Horizon, Sega Rally, Race Driver: GRiD/GRiD 2, Driver: San Francisco, Split/Second: Velocity oder Stuntman: Ignition werden bei mir immer vor Spielen anderer Genre stehen.

2. Red Dead Redemption

Die Atmosphäre war einfach der Hammer, gefiehl mir einen ticken besser als die GTA-Teile.

3. Grand Theft Auto V

Ganz knapp besser als Grand Theft Auto IV, wegen der abwechslungsreicheren Missionen und des größeren Umfangs.
Dafür gefiehl mir bei GTA IV die Fahrphysik und die Atmosphäre besser.

4. Assassin's Creed II

Klar der beste Teil der Serie und das beste neue Franchise dieser Generation.

5. Gears of War 3

Auch hier war die Entscheidung, ob nun Gears 2 oder 3 nicht gerade einfach, aber letzteres war dann doch nen ticken besser.
Diese Atmo! Einfach genialös!

Weitere geniale Spiele, die genauso in der Liste stehen könnten: Mirror's Edge, Borderlands, Banjo Kazooie: Schraube Locker, Viva Pinata: Chaos im Paradies, Final Fantasy XIII, BioShock, BioShock: Infinite, Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction, Darksiders, Super Mario Galaxy, Metroid Prime 3: Corruption, Dead Space und Alan Wake.
Alles ganz klare Meilensteine für mich.

Spiele, die ich noch nicht durchgespielt habe, wie z.B. The Legend of Zelda: Skyward Sword, Super Mario Galaxy 2 oder Far Cry 3 wurden nicht berücksichtigt.

Ports (The Legend of Zelda: Twilight Princess) oder Remakes wurden ebenfalls nicht beachtet.
 

Knallchote

Erfahrener Benutzer
Red Dead Redemption
Infamous 1&2
NFS Shift
Uncharted 1&2
Killzone 2&3


Reihenfolge ist beliebig, aber irgendwie fallen mir noch so viele andere Games ein, die ich unter den Top 5 platzieren würde... da sind die 5 Plätze eindeutig zu wenig... :-D
 
TE
TE
meisternintendo

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Finde es cool, dass Red Dead Redemption doch von so vielen Spielern in der Liste ist. Imo ganz klar besser als GTA :-D
 
Oben