Eure Top 3 fer Fehlkäufe

daenix

Erfahrener Benutzer
Hallo, ich wollt ma wissen, was ihr absolut bereut gekauft zu haben!
Hier sind meine Top3

1. Wreckless: The Yakuza Missions (20€) :$
2.Turok Evolution (30€) :hop:
3.Sims (60€) [grad wegen den 60€] :pissed:

Ich war jung und hatte das geld :B

wer spielt kann gewinnen, wer cheatet hat schon gewonnen!
da denix®

©by DSR159[/b]
 

xlx-excelsior-xlx

Neuer Benutzer
1. Max Payne .. es ist einfach ein Spiel, dass nur anfangs Spannung verspricht. Im Grunde läuft es immer gleich. Tür öffnen, reinballern und hoffen, nicht getroffen zu werden. Die Grafik ist auch nicht so dolle..... einfach eine schlechte PS2 Umsetzung

2. Driv3r ... Ein Spiel, mit dem ich nicht glücklich werde. Den ersten Teil der Serie zockte ich mit Vergnügen. Es motivierte und sah zu damaligen Zeiten auch hübsch aus. Der dritte Teil sieht nicht viel besser aus(ein paar Jährchen später). Zudem hat es Slow-Downs und die Autos & Gebäude poppen kunterbunt in das Blickfeld. Die Missionen sind wenig motivierend - viele davon haben meiner Meinung nach wenig mit dem "Driver" im eigentlichen Sinne zu tun.

Ansonsten blieb ich von Fehlkäufen - Gott sei Dank - verschont

eXcelsior
 

SCRler

Benutzer
Bei den PS2-Spielen gibt es bei mir nur einen Fehlkauf: No One Lives Forever. Das Spiel war nicht so mein Ding, allerdings konnte ich die acht Euro verschmerzen.

Bei den PS-Spielen gab es einige, allerdings ist dass chons ehr, sehr lange her...
 

Djzocken

Bekanntes Gesicht
Hallo und Herzlich Willkommen in der Community :-D

hier meine Top 3 :gurke:

1. :gurke: Mr Golf,noch nie so schlecht gegolft :-D

2. :gurke: gibts keine.....

3. :gurke: war auf ner anderen Konsole ;)


hier sind aber noch andere :]

http://www.play-zone.de/?menu=0601&s=thread&bid=120&tid=1515149&x=70
 
S

S_Markt

Gast
1. Splinter Cell steht ganz oben! Großer Hype und null Spielspaß. Ist viel zu pingelig, jeden Schritt muß man sekundenlang vorausplanen und am Schluß sieht einen doch jemand, der einen gar nicht sehen konnte.
Auf der Box soll es ja noch schwerer gewesen sein. Die Armen.
2. XG3 - unspielbar.
3. Alle Egoshooter von UBI-Soft. Die Spiele sind zwar klasse und teilweise Vorzeigeobjekte in Spielwitz und Technik. Aber man kann bei den meisten Spielen die Steuerung nicht umstellen und ich kann mit der Standardsteuerung nun mal nicht spielen, weshalb die Spiele auch prompt zum Mediamarkt zurückwandern. Gilt übrigens auch für andere Shooter
(Bitte nicht wieder diesen Blödsinn, von wegen Shooter spielt man auf dem PC!)
 
S

seppentoni

Gast
1. Summoner (absoluter scheiss)
2. VF 4e als treuer tekken anhänger war das spiel unspielbar und langweilig
3. Primal auch als beigeisterter DMC bruder waren die kämpfe zu langweilig.
 

Game-Freak1

Benutzer
meine Top 3 unter den Fehlkäufen sind:

1. Le Mans 24 Stunden ...... ich bezahlte damals 65 Euro als das Spiel auf den Markt kam, die Grafik auf der Rückseite des Covers sah wirklich spitzenmäßig aus und ich war voll beeindruckt was man da alles machen kann. Nach 10 Rennen wurde es immer langweiliger und verkaufte das "Game".

2. Pro Rally 2002 ....... Echt grausame Grafik, total verpatzte Fahrphysik und die Hersteller bekamen für manche Fahrer nicht einmal die Lizenz sie in ihrem wirklichen Team zu fahren. Echt das dümmste Rally-Spiel das ich je gespielt habe.

3. Star Wars Racer Revenge ....... Nichts Originales aus dem Film, immer das Gleiche und die KI sind teilweise so blöd dass man so kein Rennen fahren kann. Einfach nur lächerlich dieses Spiel von LucasArts, obwohl die anderen Spiele dieses Hersteller immer gut gelungen sind (z.B. Jedi Knight II oder Old Republic).

mfg
Game-Freak1 :)
 

BellaB

Benutzer
Ich hab gottseidank noch nie einen fehlkauf gehabt, weil ich mir alle spiele vorher aus der videothek ausleihe und da immer seheob die Spiele gut sind oder nicht.

Aber mein Freund hat sich auch Primal geholt und fand es gut, ich find es blöde (vorhallem weil die da auch weiten Stecken so langsam sind und nicht springen können).
 
H

Hey_Yo

Gast
Und ich dachte, ich wäre der einzige, der Splinter Cell nicht Hammer findet. Habe allerdings nur Pandora Tomorrow gespielt (heute beendet) und muss sagen, dass es nicht unbedingt ein Fehlkauf war (38€), aber irgendwie weiß ich nicht, was daran sooooo toll sein soll. Die Steuerung ist nicht optimal belegt, die Kamera bietet selbst nach dem Selbstjustieren manchmal überhaupt keinen Überblick und der Spielspaß bleibt aufgrund von Abwechslungsarmut auf der Strecke. Beim Dschungellevel haben wir uns ganz alleine auf die Grafik konzentriert, denn hier war der Spielspaß dann völlig hinüber. Zuviele Trial-and-Error-Passagen helfen da auch nicht unbedingt weiter. Das hört sich jetzt schlechter an, als es letztlich ist. Ein kurzzeitig interessantes Spiel, dass aufgrund des immer gleichen Spielablaufs kaum motiviert und zudem an diversen technischen Mängeln krankt.

Dann wäre da noch Primal. Das habe ich nach gut 3-4 Stunden für immer aus der PS2 genommen (10€). Sowas Langweiliges habe ich lange nicht gesehen.

F1 Career Challenge war auch nicht der große Bringer. Ließ sich kaum steuern und hatte eine veraltete Lizenz...

Gruß
Hey_Yo
 
Z

Zocker_

Gast
1. Robot Warlords (20 Euro) Die Verpackung sah ganz nett aus,da dachte ich mir:"nehms doch mal mit,ist ja billig" hätte ich es mal stehen gelassen,es ist so schlecht. -.-

2. Kelly Slater's Pro Surfer:Nach 1-2 Stunden wirds zu langweilig

3.Freedom Fighters:ka,war nicht motivierend+find+
 
H

Hey_Yo

Gast
Zocker_ am 01.08.2004 21:18 schrieb:
3.Freedom Fighters:ka,war nicht motivierend+find+

Ach ja richtig, das habe ich auch nie zu Ende gespielt, da einfach der Spielspaß fehlte. Langweilige Level und zum Teil recht schwierig.

Gruß
Hey_Yo
 
Nr.1: Turok Evolution

Nr.2 Shaun Palmer Snowboarding

Nr.3 GTA Vice City (Is viel schlechter als GTA 3 und viel zu schwer und dann auch noch 60 Euro dafür ausgeben)

P.S.: Ich hab Freedom Fighters in drei Tagen durchgezockt,weil ich das so geil fand(war eigentlich nur von der Videothek,hab ich trotzdem durchgezockt)
 
S

seppentoni

Gast
MagicalDestiny am 01.08.2004 21:34 schrieb:
Nr.1: Turok Evolution



Nr.3 GTA Vice City (Is viel schlechter als GTA 3 und viel zu schwer und dann auch noch 60 Euro dafür ausgeben)



zu schwer ???' okj die letzte mission hab ich noch imme rnicht gemacht, den rest fand ich einfach .... einfach als GTA 3 ;D
 

Suncrusher

Erfahrener Benutzer
Meine Fehlkäufe:
1. Platz: Mortal Kombat-Special Forces (PS) :$
2.Platz: Jade Cocoon (PS) :finger2:
und 3.) Der Herr der Ringe: Die zwei Türme!!!!(die Filmtrilogie ist geil,aber so´ne Filmumsetzung ist für mich eine Schande!!!Nur die Filmsequenzen retten das Spiel vor der Mülltonne!!!! >:|
 
D

DadaMan3

Gast
Also

1. PoP (Das ding ist einfach zu Geradlinig wenn ich schon den Spruch höre oh eine Lücke und die Kämpfe sind mir zu doof ansonsten Garfik und Sprungaufgaben sind geil aber keine 60€ Wert)

2.Fifa 2004 (habe mir PES gekauft)

Mehr Müll habe ich mir eigentlich nicht gekauft
 
Oben